Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Eure Erfahrungen mit Sabo/Schurke?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Eure Erfahrungen mit Sabo/Schurke?

Tankqull's Avatar


Tankqull
01.14.2014 , 05:30 PM | #21
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
blendgranate?
verschwinden > schlafpfeil > regen > tarnung?
das der taktische wert von schleichern also nicht schmuggler/agent spezifisch
Quote:
kiten und hinter ne ecke laufen?
bei nem range dd säule rubeln?
kann jede charklasse

Quote:
gibt genug möglichkeiten sich auch als dd zu heilen.

und mit bisschen kritglück haben sabos auch heute noch abartigen burst, aber der druck auf dem gegner hält halt nicht an.
das wiederum unterschreib ich weswegen ich die (art der) schadenserhöhung nicht nachvollziehen kann, da das eigentliche problem schon ewig in der schadens mitigation und nicht dem austeilen lag. und das schadensproblem wie beim assa auch eher in der DPS denn im burst liegt, also eine erhöhung der UH/TA rückgabe bei nutzung von lacerate/sucker punch oder generierung als melee deutlich wichtiger wär. gerade letzter punkt macht das spiel für mich sehr rumpelig durch die reuse-CDs der generator skills.

SaberCifer's Avatar


SaberCifer
01.15.2014 , 08:18 PM | #22
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
blendgranate?
verschwinden > schlafpfeil > regen > tarnung?
kiten und hinter ne ecke laufen?
bei nem range dd säule rubeln?
gibt genug möglichkeiten sich auch als dd zu heilen.

und mit bisschen kritglück haben sabos auch heute noch abartigen burst, aber der druck auf dem gegner hält halt nicht an.
Hmmm dmg hält nicht an ?

Wohl noch nie gg Larson von Drama in Arena gespielt, der Typ verlässt keine Runde unter 1500 dps als Scrapper
Galactics Ethelijon
Damijon Schatten Azacel Fronti Attrax Schurke Troxas Gelehrter Ethelijon Wächter

Trayon's Avatar


Trayon
01.16.2014 , 10:56 AM | #23
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
das der taktische wert von schleichern also nicht schmuggler/agent spezifisch

kann jede charklasse
und? es sind möglichkeiten sich als sabo-dd zu heilen, oder nicht? und um nichts anderes ging es doch?

@damijon
ka kenn den nicht, aber sabo-dds sind ja zur zeit eh nicht zu sehen, spielen ja lieber alle heiler. und die wenigen die man sieht, sind nach ihrer burstrota eher nicht mehr gefährlich.

Gamblex's Avatar


Gamblex
01.18.2014 , 08:12 AM | #24
Also gut gespielte Sabo-DDs sind mit das abartigste und nervigste was es in den BGs gibt. Die gibts nur zu selten. Aber wenn ich z.B. ein Sabo-DD mal am Hintern hab dann seh ich fast mit jeder Klasse wirklic wirklich alt aus... bevor ich mal meinen ersten Def-Skill zünden kann, mal Schaden machen kann... bin ich entweder schon tot oder nahe dran (mal namentlich Viorra z.B. genannt). Über den NUTZEN in einem BG kann man dann sicher streiten... aber Voidstar alleien ne Tür einnehmen ? Deffen im Bürgerkrieg oder eine Base am tappen hintern ? Möglichkeiten gibts genug das Sabo-DDs fürs Team was bringen. Kommt halt doch auch den dazugehörigen Spieler an (was ja für alle Klassen zählt )

Vorraussetzung ist natürlich immer das der Schurke aus dem Schleichen an dich dran kommt... wenn ihn auf dem "freien" Feld erwischen kannst , sieht die Welt schon wieder anderst aus.... obwohl ein gute Spieler schnell wieder out of Range ist oder sonst was...

Mich schaudert es jetzt schon im PvP wenn die noch mehr Damage machen.... fürs PvE ist der Push (besonders das Energiemanagment) sicher wichtig. Dann kann man die Klasse auch gut im PvE gebrauchen.... aber das ist ein anderes Thema
PVE-Server : T3-M4
GILDE : Ewokpelzträger GmbH & Co KG ; www.pt-gaming.de
Ma`leus (Hexerheiler) ; Mallisa (DD-Söldner) ; Mal`riddik (Power-Tech-Tank)
Mal`rix (DD-Kommando) Mal*trix (Sabo-Heal) Vethap (Maro)