Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wichtig!!!: Thema Skillung

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Wichtig!!!: Thema Skillung

LaznotzFraznotz's Avatar


LaznotzFraznotz
01.09.2014 , 01:03 PM | #11
Oh! Ich dachte 2,5k Machtblitz krits sind ein lowlevel PvP Phänomen (mein kleiner Gelehrter wirft hin und wieder auch gerne mal mit 2,7k Steinchen herum)

Bei Fernkampf-Klassen im allgemeinen sollte man auch sagen, das es von Vorteil ist, wenn man kiten kann (mit "Q" oder "E" den Gegner hinter sich herziehen und die Kamera zu ihm drehen und nebenher noch aufpassen wo man hinrennt, dabei verlangsaumungs Effekte wie Machtverlangsamung und sonstige sofort Effekte wie Schock auf den Gegner schleudern. Braucht etwas Übung, am besten an einzelne starken Nahkampf-NPCs üben, ohne Begleiter!).
Rückwärts laufen ist kein kiten!
Setz deine Kontroll-effekte defensiv ein, wegstoßen (Knockback) und Betäuben (Stun) sind keine Fähigkeiten zum eröffnen eines Kampfes.
T3-M4 | Ha'riel | Söldner

derHocki's Avatar


derHocki
01.09.2014 , 01:18 PM | #12
Quote: Originally Posted by Lord_Unterhemd View Post
Ums mal knapp zu sagen: Von den Hexer tipps ist das definitiv der beste. "Stumpf zudotten" ist schwachsinn, der der das gesagt hat hat noch nie nen Dot-Hexer gespielt und wenn dann falsch.
So wie bei jeder Klasse ist es wichtig sich intensiv einzulesen und die Skillbäume kennen zu lernen damit man sieht welche Fähigkeiten, ob Passiv oder Aktiv, auf welchen aufbauen oder verstärken.
Also ich weiss ja nich, aber irgendwie muss ich bei dem Post schon schmunzeln.
Ich meine, DoT Hexer einfach still schweigend spielen, weil man einfach nüscht anderes kann, is ja noch ok, aber diese stumpsinnige Gimpscheisse auch noch als hochanspruchsvoll zu verkaufen geht einfach viel zu weit.

Demnächst behauptet noch jmd es wäre ultra skillig, son gammelsmasher zu spielen.

So und nu hör ich auch direkt wieder auf mich verbal auszukotzen, sonst fühlt sich hier noch jmd auf den Schlips getreten... oder is es dafür schon zu spät?
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
01.09.2014 , 05:19 PM | #13
Quote: Originally Posted by derHocki View Post
Also ich weiss ja nich, aber irgendwie muss ich bei dem Post schon schmunzeln.
Ich meine, DoT Hexer einfach still schweigend spielen, weil man einfach nüscht anderes kann, is ja noch ok, aber diese stumpsinnige Gimpscheisse auch noch als hochanspruchsvoll zu verkaufen geht einfach viel zu weit.

Demnächst behauptet noch jmd es wäre ultra skillig, son gammelsmasher zu spielen.

So und nu hör ich auch direkt wieder auf mich verbal auszukotzen, sonst fühlt sich hier noch jmd auf den Schlips getreten... oder is es dafür schon zu spät?
Und ich weiß nicht, wo du jetzt herausliest, dass Unterhemd die Skillung als hochanspruchsvoll bezeichnet. Das wird wohl kaum jemand ernsthaft behaupten, da interpretierst du wohl zu viel hinein ^^ Obwohl... wenn man sich so die Leistungen des Durchschnitts-Gelehrten auf T3 anschaut. Der Threadersteller hat gemeint er wäre Neuling und hätte gerne Tipps und die hat er bekommen.
Vicônia (Hexe) + Twinks (T3-M4) Aeiro (Gelehrter) (Jar'Kai Sword)

Aerîus (Schurke) (TOFN) Powertech (VC)

Lord_Unterhemd's Avatar


Lord_Unterhemd
01.10.2014 , 09:06 AM | #14
Quote: Originally Posted by derHocki View Post
Also ich weiss ja nich, aber irgendwie muss ich bei dem Post schon schmunzeln.
Ich meine, DoT Hexer einfach still schweigend spielen, weil man einfach nüscht anderes kann, is ja noch ok, aber diese stumpsinnige Gimpscheisse auch noch als hochanspruchsvoll zu verkaufen geht einfach viel zu weit.

Demnächst behauptet noch jmd es wäre ultra skillig, son gammelsmasher zu spielen.

So und nu hör ich auch direkt wieder auf mich verbal auszukotzen, sonst fühlt sich hier noch jmd auf den Schlips getreten... oder is es dafür schon zu spät?

Das spannende vorallem ist, dass ich schon oft genug Dot-Hexer/Gelehrte gesehen habe die das eben nich begreifen und Blitzschlag spammen und dann nur Machtblitz casten ohne einen Dot zu setzen.
Und wenn man eine Skillung versteht und das Spielprinzip einer Skillung, sowie die Klasse selbst, dann ist in SW:TOR KEINE Skillung anspruchsvoll.

Soviel dazu. Ich findes eh immer wieder interessant wie die PvPler sich für die allerbesten Spieler der Welt halten weil sie in ner bestimmten Reihenfolge n paar Knöpfchen drücken können. Anspruchsvoll ist an dem Spiel nix.

derHocki's Avatar


derHocki
01.10.2014 , 01:17 PM | #15
Quote: Originally Posted by Lord_Unterhemd View Post
Das spannende vorallem ist, dass ich schon oft genug Dot-Hexer/Gelehrte gesehen habe die das eben nich begreifen und Blitzschlag spammen und dann nur Machtblitz casten ohne einen Dot zu setzen.
Und wenn man eine Skillung versteht und das Spielprinzip einer Skillung, sowie die Klasse selbst, dann ist in SW:TOR KEINE Skillung anspruchsvoll.

Soviel dazu. Ich findes eh immer wieder interessant wie die PvPler sich für die allerbesten Spieler der Welt halten weil sie in ner bestimmten Reihenfolge n paar Knöpfchen drücken können. Anspruchsvoll ist an dem Spiel nix.
Naja, wenn ein Hexer, der deiner Meinung nach auf Wahnsinn geskillt is, aber keine Dots benutzt, is eh ein hoffnungloser Fall.
Allerdings gibt es auch da ne sinnige Erklärung. Es gibt Hybridvarianten die sher auf den Machtblitz procc für Blitzschlag (und natürlich Erdrückende Dunkelheit) bauen und ihren schaden eben genau daher und zusätzlich von Todesfeld und Kettenblitz holen. Dots "brauch" dieser Hybrid eigtl gar nich.... allerdings würde ich auch hierbei immer Pein auf meinen gegner bringen und im 1v1 erdrückende Dunkelheit nehmen, wenn der Zorn-procc kommt.

Natürlich is SWTOR an sich kein anspruchsvolles Spiel, zumindest nich wenn man nur die Skillungen betrachtet.
Aber es gibt eben , und das hauptsächlich durch die Range-Dot-speccs, Leute, die sonst einfach nüscht auf die Reihe kriegen und dann merken wie behindertengerecht manche Skillungen sind.
Und es gibt definitiv Speccs und spielweisen, die dem Spieler für den gleichen Erfolg einiges mehr abfordern als andere.

Und tut mir leid, wenn ich da jmd zu nahe trete.... Tut mir wirklich leid, aber ich sehe Dot-Hexer,Dot-Sniper, (und abseits davon auch noch Pyro PT´s und Smasher) als absolute Gimpspeccs an und ich bringe da einfach kein Verständnis für auf, wie Leute sich diesen stumpfen Unsinn so ewig antun können.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
01.10.2014 , 04:01 PM | #16
Quote: Originally Posted by derHocki View Post
Tut mir wirklich leid, aber ich sehe Dot-Hexer,Dot-Sniper, (und abseits davon auch noch Pyro PT´s und Smasher) als absolute Gimpspeccs an und ich bringe da einfach kein Verständnis für auf, wie Leute sich diesen stumpfen Unsinn so ewig antun können.
Du hast zwar den Dot-Sniper angegeben, aber den Dot-Sabo vergessen... Oh wait, den spielst du ja selbst ^^ der ist auch nicht anspruchsvoller zu spielen in normalen BGs ;-)
Aber im allerletzten Teilsatz versteh ich dich... Mir würde auch langweilig werden, wenn ich immer die selbe Skillung/Klasse spielen würde.
Vicônia (Hexe) + Twinks (T3-M4) Aeiro (Gelehrter) (Jar'Kai Sword)

Aerîus (Schurke) (TOFN) Powertech (VC)

derHocki's Avatar


derHocki
01.10.2014 , 05:28 PM | #17
Quote: Originally Posted by consular_aerie View Post
Du hast zwar den Dot-Sniper angegeben, aber den Dot-Sabo vergessen... Oh wait, den spielst du ja selbst ^^ der ist auch nicht anspruchsvoller zu spielen in normalen BGs ;-)
Aber im allerletzten Teilsatz versteh ich dich... Mir würde auch langweilig werden, wenn ich immer die selbe Skillung/Klasse spielen würde.
OK, muss ich dazu noch bissl was sagen

Mein Sabo hat 32 Tage reine Spielzeit auf der Uhr. mind. na ich würd sagen 28 davon, rein auf Verborgenheit.
Also selbst wenn Dot-Sabo jetzt der letzte Gimpskill is, dann nehm ich mir das Recht raus, das trotzdem mal probieren zu dürfen

Aber um das noch bissl genauer zu erklären.
Ich habe zb auch den Dot-Maro nicht erwähnt. Liegt aber letztlich daran, dass ich von range klassen in dot specc sprach.
Man möge meine meinung unverständlich/unverschämt finden, aber für mein Verständnis gehört bei nem Nahkämpfer schon noch bissl mehr dazu, als bei ner range Klasse.
Ich gehöre übrigens nicht zu den DoT Sabos die stets in der dritten reihe stehen und nur Ihre Dots rumspucken.

Abgesehen davon, hat natürlich jeder ein gutes Recht darauf auch den DoT Sabo so richtig gimpig zu finden und darf mich jetzt auch gern mit in meine eigene Schublade werfen.... Jedem seine Meinung.

Edit: Bin ich dir in irgend einem BG irgendwie mächtig auf den Sack gegangen, dass du direkt wusstest, dass ich meinen Sabo atm auf Tödlichkeit hab?
So viel, und vor allem auch , so lange, spiel ich den sabo noch gar nich wieder und eigtl auch noch nich lange auf DoT.
Nervt schon ganz schön ab son der Skill, ich weiss
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
01.10.2014 , 06:01 PM | #18
Quote: Originally Posted by derHocki View Post
OK, muss ich dazu noch bissl was sagen

Mein Sabo hat 32 Tage reine Spielzeit auf der Uhr. mind. na ich würd sagen 28 davon, rein auf Verborgenheit.
Also selbst wenn Dot-Sabo jetzt der letzte Gimpskill is, dann nehm ich mir das Recht raus, das trotzdem mal probieren zu dürfen

Aber um das noch bissl genauer zu erklären.
Ich habe zb auch den Dot-Maro nicht erwähnt. Liegt aber letztlich daran, dass ich von range klassen in dot specc sprach.
Man möge meine meinung unverständlich/unverschämt finden, aber für mein Verständnis gehört bei nem Nahkämpfer schon noch bissl mehr dazu, als bei ner range Klasse.
Ich gehöre übrigens nicht zu den DoT Sabos die stets in der dritten reihe stehen und nur Ihre Dots rumspucken.

Abgesehen davon, hat natürlich jeder ein gutes Recht darauf auch den DoT Sabo so richtig gimpig zu finden und darf mich jetzt auch gern mit in meine eigene Schublade werfen.... Jedem seine Meinung.

Edit: Bin ich dir in irgend einem BG irgendwie mächtig auf den Sack gegangen, dass du direkt wusstest, dass ich meinen Sabo atm auf Tödlichkeit hab?
So viel, und vor allem auch , so lange, spiel ich den sabo noch gar nich wieder und eigtl auch noch nich lange auf DoT.
Nervt schon ganz schön ab son der Skill, ich weiss
Hin und wieder spiel ich meinen Schurken auch auf Dot, macht einen Heidenspaß (Heiler find ich schon richtig langweilig zu spielen mittlerweile) Aber auf die Dauer würd ich ihn auch net spielen wollen.
Bin mit dir auch einer Meinung was Nahkampfklassen betrifft (natürlich klarerweise ausgenommen Smash zB). Vor allem bezogen auf normale BGs. Arena ist halt dann wieder ein Thema für sich.
Hab mir den Namen von deinem Sabo gemerkt, weil ich irgendwie so gut wie nie Dot-Schurken/Sabos auf T3 sehe. Waren vor ein paar Tagen halt im selben Team im 30-54er.
Vicônia (Hexe) + Twinks (T3-M4) Aeiro (Gelehrter) (Jar'Kai Sword)

Aerîus (Schurke) (TOFN) Powertech (VC)

Lord_Unterhemd's Avatar


Lord_Unterhemd
01.11.2014 , 05:22 AM | #19
Frage mich sowieso weshalb alle immer rumheulen wenn man eine bestimmte Klasse auf einer bestimmten Skillung spiel. Gut, dass der Smash maro und vorallem der smash Jugger absolute "Noob-Klassen" sind, weil man nur 3 knöppe drücken muss (zumindest beim letzteren, mein wächter ist erst lvl 22) um nen lolburst zu kriegen weiß jeder.
Mir ist die skillung eh scheiß egal solange ich damit guten Schaden mache, oder gut Heilen kann, oder gut Tanken kann und es mir dabei auch noch spaß macht.

Mir macht momentan der Dot-Hexer am meisten spaß auch wenn ich nen Jugger hab mit dem ich abwechselnd mal tanke und mal den Vengeance DD raushängen lasse. Immer nur das gleiche spielen und das schwerste hochanspruchsvollste von allem ist dann auch langweilig

Nur weil man eine Klasse spielt die "einfacher" scheint als andere, heißts lange nicht dass man ein "gimp" ist. Ich hab tausendmal lieber nen "Gimp-Dot-Hexer" der es mit seinem Fokus alleine schafft einen aus 3 Heals wegzuklatschen, als 3 Maros oder sonstigen Imba-Skill-Wer-die-nicht-spielen-kann-isn-gimp- Klassen, die sowas dann nicht schaffen.
Und ich rede aus erfahrung.

anonymisiert's Avatar


anonymisiert
01.14.2014 , 03:55 PM | #20
Quote: Originally Posted by derHocki View Post

Natürlich is SWTOR an sich kein anspruchsvolles Spiel, zumindest nich wenn man nur die Skillungen betrachtet.
Aber es gibt eben , und das hauptsächlich durch die Range-Dot-speccs, Leute, die sonst einfach nüscht auf die Reihe kriegen und dann merken wie behindertengerecht manche Skillungen sind.
Und es gibt definitiv Speccs und spielweisen, die dem Spieler für den gleichen Erfolg einiges mehr abfordern als andere.

Und tut mir leid, wenn ich da jmd zu nahe trete.... Tut mir wirklich leid, aber ich sehe Dot-Hexer,Dot-Sniper, (und abseits davon auch noch Pyro PT´s und Smasher) als absolute Gimpspeccs an und ich bringe da einfach kein Verständnis für auf, wie Leute sich diesen stumpfen Unsinn so ewig antun können.


Mhhh wenn du das so schreibst frage ich mich warum die unterschiede im PvP so stark schwanken... Movement, übersicht, wie man steht wann man def zieht.. die richtige rota.. der richtige cc (mit beachtung der resolve bar)
aktionen vorrausschauen usw .. das sind wichtige dinge egal was man spielt. Gimpklassen hin oder her is kein garant für können.
Wer bist du das du dich hier so selbstbewusst hinstellst und das behauptest.
Kann sein das es besonders schwere Klassen gibt ja. Ich zumindest finde das der sniper und der söldnerheal am schwersten zu spielen sind... gibt nur wenig gute (viel tastenkombis). denke auch das man nur paar tasten für dmg brauch is bei jeder klasse so. aber das wenn man alles rausholen will... mehr brauch scheinst du nicht zu wissen.. . Nur als Gimpklasse bezeichne ich keinen der weiss was er da tut. Und vor allem wenn er nicht stirbt und trotzdem hohen dmg macht (natürlich auch kills) dann respekt ... is gar nich so einfach bei guten gegnern...
Da du ja so professionell zu sein scheinst muss man dich ja kennen oder? Ich bin dir glaube noch nicht übern weg gelaufen..

zaeed-bane