Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gefühle beim PvP


Eichelsalat's Avatar


Eichelsalat
12.22.2011 , 06:26 PM | #21
lustig wie die fanbois langsam anfangen rumzuheulen

das war von anfang an klar, jedoch wart ihr zu verblendet es zu sehen und jetzt müsst ihr damit leben

pech :P

Yol-Salisbury's Avatar


Yol-Salisbury
12.22.2011 , 07:38 PM | #22
Quote: Originally Posted by iYannick View Post
Und das hochgelobte() WoW hatte etwa ein halbes jahr lang 0 pvp. (für die leute, die sich darüber beschweren, dass es nur 3 Warzones gibt.)
Wie mich diese dämlichen WoW-Vergleiche ankotzen...
1.) WoW ist jetzt wie alt?
2.) Nur weil ein anderes MMO es noch schlechter machte, heißt das nun dass das bei SWTOR vollkommen in Ordnung ist so?
3.) Wer ein MMO spielt will auch PvP. Ansonsten kann er nämlich gleich ein Offline-Spiel spielen. Und schlechtes PvP ist ein KO-Kriterium für ein MMO!

darkshaolin's Avatar


darkshaolin
12.22.2011 , 09:11 PM | #23
Also ich signe auch die Kommentare meiner Vorposter. Obwohl ich noch nicht sooo viel PVP gespielt habe, vergeht mir jetzt schon die Lust daran zum 1000x Huttenball zu spielen und nur in den seltensten Fällen gegen die Republik selber zu kämpfe (Und das schon 3 Tage nach Release)... Mag ja sein, dass SWTOR nicht direkt auf PVP ausgelegt ist, aber wozu gibt es dann PVP Server? Obwohl ich auf einem vollen Server spiele, bekomme ich davon herzlich wenig mit!

Wo bleibt die Abwechslung? Diese 3 Maps und das bisschen Open PVP können es doch nicht gewesen sein... Ich dachte SWTOR wär auch was für die Spieler, die keine Lust haben dauerhaft zu Questen und sich lieber ordentlich im Player vs. Player austoben! Falsch gedacht!

Auch die NICHT VORHANDENE Segmentierung der Levelbereiche finde ich äußerst bedauerlich! Es wirkt so, als ob der PVP Anteil wirklich schnell "drangedübelt" wurde um noch mehr Käufer zu locken... Ein Vorgehen das traurigerweise heutzutage der Normalzustand bei Spielefirmen ist! Einen Monat schau ichs mir noch an, wenn sich dann nichts geändert hat => Bye Bye!

( Was wirklich schade wäre, bei so viel Potential! )

-Blispur-'s Avatar


-Blispur-
12.22.2011 , 09:28 PM | #24
Open PVP war angekündigt und sollte auch gut umgesetzt werden angeblich. Was ich jetzt so lese , da kommt dann doch die Ernüchterung.

PVE ist Toll macht auch Spass aber ganz ehrlich wenn ich nur PVE Machen will dann zocker ich Witcher 2, Sykrim weil da kommen auch die gut gemachten Quest von Swotor nicht dran.

Und wenn ich tagelang kleine stumpfsinne BG abklopfen muss wo mehr als Zerg sowieso nichts ist, kann ich auch BF3 Spielen und selbst das ist vom Spielprinzip Takitischer und macht mehr Spass als diese dämmlichen BGs überall.

Ich bin zwar noch nicht Max Level aber wenn ich das alles so lese komme ich mir das erstemal richtig Verarscht vor von BW. Swotor wurde auch als Open PVP Titel angepriesen es steht sogar fett in der FAQ das Open PVP gewünscht ist und auch sehr viel drann gearbeitet wird angeblich.

Und wenn ihr sagt man solle noch warten etc. damit wurden auch Spieler in anderen MMPORGs getröstet und passiert ist auch Jahre nach Release in der Richtung nie was. Siehe AoC.
Gekündigt.

Slayghn's Avatar


Slayghn
12.22.2011 , 11:25 PM | #25
Quote: Originally Posted by Yol-Salisbury View Post
3.) Wer ein MMO spielt will auch PvP. Ansonsten kann er nämlich gleich ein Offline-Spiel spielen. Und schlechtes PvP ist ein KO-Kriterium für ein MMO!
Nicht Dein Ernst, oder? Ich spiele seit fast 10 Jahren MMOrpgs und habe mich nie für PvP interessiert. Und nur weil Du jener Ansicht bist sollte ich lieber zu einem Offline-RPG greifen, obwohl ich gerne mit anderen Spielern zusammen eine Welt/Universum/Whatever bevölkern, zum Leben erwecken und durchquesten möchte? KO-Kriterium? Ja, schlechtes PvP hält gewisse unliebsame Elemente fern, ist richtig und kann von mir aus auch so bleiben.
The user formerly known as Tareon (2009 - 2011).
Thanks SWTOR, thanks BioWare...

-Blispur-'s Avatar


-Blispur-
12.23.2011 , 12:00 AM | #26
Man muss es doch mal richtig sehen PVE hin oder her. Alle MMPORGs und damit meine ich alle haben sich mit reinen PVE Content nicht lange gehalten und das wird SW auch nicht. SW kann sich bei seinen enormen Entwicklungskoten auch nicht leisten ein nichen Produkt zu werden wie HDRO oder AoC etc. .


Und 10 Jahre scheinst du auch noch keine MMMPORGs zu Spielen weil dann wärs du um PVP garnicht rumgekommen. zb. AO,UO,DAOC,UVM. Wenn du schon 10 Jahre Spielst müssten dir die Spiele ja bekannt sein.


Und ausserdem solltet ihr reinen PVE Spieler mal ein bisschen Toleranter sein, ihr seid mittlerweile in der Minderheit also kann PVP ja so ungewollt ja garnicht sein Und nur weil wer seine Meinung sagt ihn persöhnlich anzugreifen ist mal mehr als peinlich und schwach. Ihr PVEler habt die Wahl ob ihr PVP machen wollt oder nicht deshalb auch PVE Server. Und die PVP Spieler werden Spiel für Spiel verarscht in denen ein was vorgelogen wird von den Entwicklern.
Gekündigt.

XcDamian's Avatar


XcDamian
12.23.2011 , 12:14 AM | #27
Schon komisch was die leute alles verlange,hättet ihr mal WoW 2004 gespielt das würdet ihr wissen was und wie es ist wenn ein Game neu rauskommt.Ich finde es immer lustig das die leute wow immer als vergleich nehmen.Ich sag mal 1 bis 2 Jahre und STWOR ist auch daoben wenn die dran bleiben.

Ich frag mich immer warum nur im mmo sorum geheult wird und immer das Wort WoW hat das und das kommt.

Warum heult man bei COD nicht rum CS hat das und das usw lass es doch paar Monate alt werden bevor man rumheult.Bis jetzt ist STWOR geil und besser als WoW das Questen macht richtig laufen.STWOR muss nicht viel machen einfach paar inis reinbringen ohne mob gruppen sowie in WoW damit man es auch einfach hat naja egal ich bin lieber ruhig.

STWOR ist ein geiles game mit ne tollen geschichte und ich hoffe die machen es nicht kaputt

Dshilli's Avatar


Dshilli
12.23.2011 , 12:35 AM | #28
Quote: Originally Posted by XcDamian View Post
Schon komisch was die leute alles verlange,hättet ihr mal WoW 2004 gespielt das würdet ihr wissen was und wie es ist wenn ein Game neu rauskommt.Ich finde es immer lustig das die leute wow immer als vergleich nehmen.....
Das liegt daran, dass wohl einige vor 7 Jahren noch in der Grundschule waren....
FlameHaze - Flame On
Jar'Kai Sword

Simmins's Avatar


Simmins
12.23.2011 , 01:26 AM | #29
Quote: Originally Posted by XcDamian View Post
hättet ihr mal WoW 2004 gespielt das würdet ihr wissen was und wie es ist wenn ein Game neu rauskommt
EU Release war am 11.2.2005
Quote: Originally Posted by XcDamian View Post
Ich finde es immer lustig das die leute wow immer als vergleich nehmen.....
World of Warcraft ist nunmal Referenzmaterial. Davon abgesehen gibt es eigentlich nur eine sache die mich mehr nervt als "mimimi wow ist viel tolloror!!!1111einseinself" -> Drauf eingehen und stundenlang drüber meckern das jemand einen direkten vergleich zwischen 2 MMO's gezogen hat. Es ist nunmal das selbe Spiel Genre. Daher ist ein Objektiver vergleich okay.
BTT:
Zum open pvp kann ich noch nichts sagen, da mein Char erst 20 ist, die Kriegsgebiete allerdings finde ich wirklich ernüchternd. Lieblos gestaltet, und vor allem kann es einem schon wirklich den Spaß verderben von 50er Chars abgefarmt zu werden statangleichung hin oder her, solange man die Skillpunkte nicht bekommt ist man nur eine "Trainigsattrappe" mit mehr leben als ein lvl 20 Char eigentlich hätte.
*edit* mittelteil hinzugefügt

Karacay's Avatar


Karacay
12.23.2011 , 01:29 AM | #30
Lol das hier Leute den Vergleich WoW ist schon 7 Jahre alt bringen ist so ein Unsinn.
Nur weil Wow damals Probleme hatte nach dem Launch heisst es nicht das heute ein neues Spiel die gleichen Fehler haben muss. Man kann ja aus Fehlern von wow viel lernen und es besser machen. Aber wenn man ein Spiel 2011 rausbringt und es an vielen Stellen undurchdachter ist, dann ist es einfach nur fail.
Allein schon das man seine Klasse mit Level 10 aussuchen muss und dann nichtmehr verändern kann ist epic fail. Man hat noch nie die Klasse spielen können, muss sich von vornherein entscheiden und dann wenns einem nicht gefällt, Pech gehabt.

Manchmal frag ich mich, ob die Spieleprogrammierer jemals ein MMO gespielt haben...


PS: Meistens sind auch die Fanboys schuld an solchen Miusständen, weil sie in der beta alles beschönigen und die Entwickler auf nichts hinweisen. Nur mit knallharter Kritik kann sich ein Spiel verbessern.