Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entwicklung des Galactic Starfighter, Einleitung: Teil I

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Entwicklung des Galactic Starfighter, Einleitung: Teil I
First BioWare Post First BioWare Post

Atlanis's Avatar


Atlanis
10.19.2013 , 04:20 AM | #11
.....hmm im wesentlichen ist die Aussage die wir auch sonst überall kennen: "Hey wir hätten gerne mehr gemacht aber wie haben nicht das Geld dafür gekriegt, deswegen kriegt ihr erstmal den Teil der bewilligt wurde." Ich denke, dass sie noch hier und da was nachschieben werden. Wenn die Dataminer recht haben ist das Addon mehr als nur 2-3 12 v 12 PvP Maps mit Raumschiffen.

Davon mal ab, weil wieder das zu wenig Content geschreie los geht. Ich verstehe, dass Leute die alle OPs in allen schwierigkeitsmodi und die 3 Bosse aus der "Secretbossreihe" gelegt haben sich beschweren, dass sie sich länger als Dezember gedulden müssen um neuen Content zu kriegen. Ich verstehe nicht, dass Leute die entsprechenden Clearstatus nicht haben sich hier drüber auslassen das es keinen PvE Content gibt. Macht mal den aktuellen Content durch und dann könnt ihr euch beschweren.

Nur zur Info:
Das Argument "Ich habe kein Interesse an Hardmodes/Nightmare" zählt nicht, wer das Argument benutzt zeigt nur das er nicht die Motivation hat sich zu verbessern. Hardmode schafft eigentlich jeder früher oder später und die Nightmares werden ja in der Regel durch besseres Gear entwertet und vereinfacht. Einzig bei den Secretbossen kann man das Argument gelten lassen, ist ne ziemliche Farmerei

Freut euch doch einfach, dass eine weitere Facette zum Spiel dazu kommt. Ob es scheiße oder sonst wie ist können wir beurteilen wenn es ein paar Wochen auf den Liveservern war^^

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
10.19.2013 , 04:42 AM | #12
Quote: Originally Posted by Alegian View Post
... Alle Kotor Spieler kennen den Planeten Lehon! Wenn man Kotor durchgespielt hat, sieht man, dass der Jedi Meister an Revan den höchsten Verdienst der Republik ihn verteilt und sich bei der Crew bedankt, ICH finde, dass man den Planeten Lehon wieder einführen könnte und eventuell mal eine kleine Story über die Ruinen der Sternenschmiede entwerfen könnte! ...
Wenn Du statt Lehon mal nach dem anderen Namen desselben Planeten (Rakata Prime) die Forensuche anwirfst, wirst Du sehr schnell feststellen, dass dieser Planet gemäß alten Dataminings durchaus auf der Agenda stand/steht. Ob er in irgendeiner Form noch erscheinen wird, darüber diskutieren wir seit langem & wiederkehrend ...

Quote: Originally Posted by Atlanis View Post
...
Freut euch doch einfach, dass eine weitere Facette zum Spiel dazu kommt. Ob es scheiße oder sonst wie ist können wir beurteilen wenn es ein paar Wochen auf den Liveservern war^^
Und genauso sehe ich das auch, denn der Umstand, dass das Game um eine völlig neue Komponente ergänzt wird, verwundert mich ebenso wie dass es mich freut. Es vermittelt mir zumindest das Gefühl, dass derzeit noch Geld in die Entwicklung des Spiels gesteckt wird (ohne jetzt natürlich zu wissen, wie lange am SSSP jetzt genau schon gearbeitet wurde, eventuell wurde das Projekt ja bereits zu Release gestartet, bzw., "als es dem Spiel noch gut ging" ...).
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
10.19.2013 , 07:38 AM | #13
Dass die Raumschiffe "färbbar" sind, riecht mir zu sehr nach Kartellmarktpotenzial, weshalb ich dem Weltall-Pew Pew bisher recht wenig abgewinnen kann.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Leonalis's Avatar


Leonalis
10.19.2013 , 08:11 AM | #14
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Dass die Raumschiffe "färbbar" sind, riecht mir zu sehr nach Kartellmarktpotenzial, weshalb ich dem Weltall-Pew Pew bisher recht wenig abgewinnen kann.
Ich würde einmal sagen die "schlichten" Farbpaletten gibts für umme/Ruf.
Die stylischen mit so kram für Kartelmarkt punkte

Nein Spass beiseite ich würde auf so ein 50:50 tippen. Ein Teil gibt es für Credits andere für Kartelmarktpunkte.

discbox's Avatar


discbox
10.19.2013 , 08:47 AM | #15
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Dass die Raumschiffe "färbbar" sind, riecht mir zu sehr nach Kartellmarktpotenzial, weshalb ich dem Weltall-Pew Pew bisher recht wenig abgewinnen kann.
Nun, es ist zu vermuten dass man hier genauso verfährt wie bei Rüstungen.

Aber allemal besser als gar nichts färben können. Wie am Anfang als es so viele Restriktionen gab dass ein Jedi quasi kaum Optionen hatte als braune Kartoffelkapuzenkutten.

Solange alles handelbar ist, und wenigstens ein paar brauchbare farben craftbar... meinetwegen.

Booth's Avatar


Booth
10.19.2013 , 12:51 PM | #16
Quote: Originally Posted by DIVAvonFarstar View Post
Da du anscheinend keinerlei Interesse am "endlosen“ JTL-Content dem PVP-Raumkampf in Kessel und co. gehabt hattest
Die zwei Sektoren, die es die meiste Zeit gab, in denen PvP möglich war, waren reiner Strassenkampf. Kein Anfang, kein Ende, kein wirkliches Ziel (bis auf das eine, je Seite ständig respawnende Großkampfschiff, welches man abballern/verteidigen konnte... aber eben auch nicht... völlig wurscht), kein Grund, keine Ranglisten, etc etc etc. Man ging rein, ballerte n bissi rum, und ging wieder raus. Klar hab ich das ein paar mal gemacht... und genauso schnell das Interesse daran verloren, wie die meisten.
Quote:
JTL ging sogar soweit das [in den letzte paar Wochen vor dem Spielende] das Zusammenspiel von space- und ground-pvp funktioniert hat
Für diejenigen, die keine Ahnung von der Dauer von SWG/JTL haben:
SWG kam Juni 2003 raus.
JTL, also die Space-Erweiterung, kam im Oktober 2004 raus.
Die "letzten Wochen" fanden 2011 statt - schlappe SIEBEN JAHRE nachdem JTL veröffentlicht wurde.

Mal sehen, wie der Space-PVP in SWTOR im Jahre 2020 aussieht
Quote:
Wie man diese Vielfalt von JTL als "mau" bezeichnen kann, erschließt sich mir nicht und ich wünschte mir wir hätten all das auch hier in SWtor.
Ich habe SWG in den Jahren 2005 und 2006 jeweils mehrere Monate (> halbes Jahr) gespielt. Die zweite Hälfte fast ausschließlich im Space und als Shipswright. In jener Zeit gab es insgesamt EIN Samstag-Nachmittag-SpaceEvent welches von Spielern veranstaltet wurde. Ich war dutzende Stunden im All um Loot zu grinden. PvP fand in den Monaten sehr selten statt. Organisiertes PvP bis auf das eine mal NIE. Die Piloten habe ich alle oft genug gelevelt um zu wissen, wie schnell man die durchspielen konnte.

Der Space-PvE-Bereich von JTL in diesen Zeiten war dünn (wie auch der Bodenbereich zuvor bis zu den ersten Addons als es ja quasi kaum Quests gab - die Legacy-Reihe wurde erst ab 2005/2006 eingebaut - sowas wie Flashpoints und Operations gab es bis Ende 2006 ebenfalls nicht wie man es aus Themenpark-MMOs kennt - logisch - SWG war nunmal anfangs als Sandbox-MMO konzipiert).
Der Space-PvP-Bereich von JTL war die allermeiste Zeit noch dünner. Wenn sich 2011 etwas in JTL grundlegend verändert hat... war das sicher eine feine Sache. Nach 7 Jahren und angesichts der bekannten Tatsache, daß es bald eingestellt wurde allerdings ein wenig... spät.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Nersond's Avatar


Nersond
10.20.2013 , 03:33 AM | #17
12 v 12 ist doch total übertrieben...8 v 8 geht doch oft schon nicht auf beim jetztigen pvp!
Oft ist es 8 v 7 oder 7 v 6. Bei 12 v 12 verlassen am start sofor 2 spieler das pvp dann sind random nur 11 v 10 oder 12 v 11 naja toll und das soll dann ein gerechter kampf werden
.

Eulympusmons's Avatar


Eulympusmons
10.20.2013 , 09:51 PM | #18
Die Einführung von "freien" Raumflug in SWToR ist begrüßenswert.

Aber:

1. Ich kann nur hoffen, dass es eine Cockpitsicht gibt .....dabei ist es nicht wichtig ein Cockpit mit
Armaturen sehen zu können, sondern ein HUD - Minimap - und Schildanzeige + Skillleiste reichen.
Aber schafft bitte diese Hinterhersicht vom eigenen Raumschiff ab. Von mir aus gerne Umschaltbar
für Alle die diese Sicht mögen ( wer auch immer sowas schön finden kann ).

2. Ich bitte um Joystick Unterstützung. Das ist doch wohl in Zeiten von Win 7/8 kein Thema mehr
Joystick oder Joypad als Steuerung einzubinden. Das macht die Praktikantin am Vormittag.
Ein Raumschiff mit der Maus zu steuern ist ein Akt von Frevel am Ursprung der Flugtechnik.

3. Hört bitte auf - und das trifft auch auf die PvP Boden BG zu ..... alles mit einem Timer zu versehen oder
die Spieler in Euer Skript einzubinden. Wer einfach mal im eigenen Raumschiif im All rumdümpeln
möchte wird noch warten müssen. Vermutlich wird der PvP Raumkampf- wie alle BG- geschlossen,
wenn der Sieger feststeht. Dabei bleibt das Gefühl Star Wars einzuatmen weiterhin auf der Strecke
und verkommt leider zum schnellen Gig. ( Bitte keine Vorträge zu Themenpark und Sandbox...Danke
ich bin soweit im Bilde...man kann ja auch mixen...so ist "Spezi"! entstanden )

BW - Ihr haltet mit der SW Lizenz und der Gewissheit das 2015 neue Filme in die Kinos kommen ein
überaus wertvolles Gut in euren Händen. Wenn ihr noch etwas mehr Fingerspitzengefühl für Star Wars
Fans entwickelt, könntet ihr noch einen zweiten Frühling erleben, der selbst in der EA Chefetage nicht
mehr erwartet wird. SWToR ist das einzige aktuelle SW Spiel auf dem Markt ....wenn ihr jetzt die richtigen
Weichen stellt, fährt der Zug doch noch in die richtige Richtung. Anzeichen sind in dieser "Erweiterung"
erkennbar....aber Punkt 1. + 2. gehören schon ab 3.12.2013 zum absoluten MUSS.


Möge dabei die Macht mit Euch sein
Jedi aus Überzeugung

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
10.20.2013 , 10:53 PM | #19
Quote: Originally Posted by Eulympusmons View Post
Die Einführung von "freien" Raumflug in SWToR ist begrüßenswert.

Aber:
...
Du wirst gnadenlos enttäuscht werden!

Schraube dene Ansprüche etwas runter. Der Raumflug ist nunmal nicht das Hauptspiel, also erwarte auch nicht, dass BW das wie eine reine Raumkampf-Simulation umsetzt.

Leonalis's Avatar


Leonalis
10.20.2013 , 11:25 PM | #20
Quote: Originally Posted by ValdeCallidus View Post
Du wirst gnadenlos enttäuscht werden!

Schraube dene Ansprüche etwas runter. Der Raumflug ist nunmal nicht das Hauptspiel, also erwarte auch nicht, dass BW das wie eine reine Raumkampf-Simulation umsetzt.
Definitiv. Das Ding soll einfach funktionieren

Ich meine nicht ohne Grund bekommen die Abonementen den Titel "Testpilot"