Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Leben und sterben lassen


-Lex's Avatar


-Lex
10.14.2013 , 06:37 AM | #1
Ich würde gern mal wissen, wie ihr als Heiler auf amok laufende DDs reagiert.

Ich level grade einen Sabo-Heal, aktuell auf 41, generell mach ich nur meine Storyquest und alles sonst in FPs.
Allerdings werden meine probleme mit verpeilten DDs zunehmend mehr und anstrengender, und ehrlich gesagt auch nerviger.
Alles pullt wild durcheinander, stuns werden angesprungen/gecastet, Tunnelblick, DDs pullen vorm Tank und wenn ich noch leer bin, kennt man alles.

Nur hab ich den Eindruck, das ab Fabrik aufwärts der schwierigkeitsgrad allmählich ansteigt und ich immer mehr Mühe hab, diese Fehler auszubügeln.

Deshalb der Gedanke, ob es vll. Sinn macht diese Amok-DDs einfach mal sterben zu lassen.
Zum einen um sie vor den HC FPs zu erziehen und auch um nicht zu wipen aufgrund von Energiemangel.

Wollte nur mal wissen, wie ihr das so seht.

Zottelkrischan's Avatar


Zottelkrischan
10.14.2013 , 06:51 AM | #2
yep, lass sie sterben

du kannst es natürlich voher mit gut gemeinten ratschlägen versuchen, mach ich auch immer, leider kommt da dann entweder garnix oder ein "chill mal" oder gleich geflame

auch wenn es dann doch irgendwie geht, sind die story-fp's ja dazu da, daß man lernt wie man richtig spielt, wenn die leute dann aber keine lust haben zuzuhören dann ist das mehr als ärgerlich, denn sie werden ja nicht wie durch ein wunder mit lvl 55 plötzlich wissen wie es geht, heisst also man setzt extremfälle lieber gleich auf igno, bevor man mit sowas im 55er content geplagt wird

übrigends das letzte mal das einer gesagt hat, daß er neu war in einem fp (sowohl sm als auch hm) is etwa 3 monate her bei mir - WARUM? es reisst einem doch keiner den kopf ab, ich hab es noch NIE erlebt, daß ein neuling beschimpft oder gar gekickt wurde

edit:
das schönste was mal jemand zum thema amok-dd's erzählt hat: 2 maro's (oder wächter) waren immer am anspringen von gestunnten gegnern und haben auch gepullt, einmal hat der tank nen gegner runtergeschubst und man sah die 2 dd's hinterherfliegen .-)
TRE Ellie Minator - Róllmops - Tinny´crow - Pri´lilifeh - Gnhaark - Fliegenchiss Forced Marge - Avon Lády - Ashk-ente - Trennmittel T3 chars schlafen zur Zeit

stahlratte's Avatar


stahlratte
10.14.2013 , 06:55 AM | #3
wenn so n amok dd dabei is: flüster den tank dass er ihn beim nächsten pull nich die aggro nimmt, und heil ihn nich...lass ihn einfach sterben...dann kommentarlos weiter zur nächsten mobgruppe...wenn er das gleiche nochmal durchzieht würd ich direkt mal fragen wie oft er noch sterben will....oder wenn er sich beschwert, einfach ne sachliche begegnung bringen

wenn er daraus nix lernt oder anfängt zu flamen, votekick
REGULATORS
Server: T3-M4 Imp - Main: Alvyn/Sniper - Twink: Keiri/Marodeur // History: WoW/Azshara/Ally: Alvyn/Paladin - HdRo/Vanyar: Jeserac/Kundi - Rift/Brutwacht/Skeptiker: Alvyn/Magier - TacticalOps 1.6-2.15: =TOC=SteelRat aka rostfrei.fl

-Lex's Avatar


-Lex
10.14.2013 , 06:59 AM | #4
Der Auslöser für meinen Post war ein Hexer.
Ich hab nach der 8 oder 9 Mobgruppe mal vorsichtig angefragt, ob er seinen Aoe-Sturm auf gestunnte Mobs für klug hält.

Antwort:
Nicht mein Problem wenn du nicht gescheit CCn kannst, dazu ist der aoe ja wohl da.

Der Tank hat sich kaputt gelacht und gemeint, ich sollte mich an so Leute lieber gewöhnen, wenn ich random gehe.

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
10.14.2013 , 07:00 AM | #5
Wenn n DD im FP öfter als einmal pullt, stirbt er. Punkt.
Bleibt er in Voidzones stehn, stirbt er. Punkt.

Ich hab keine Lust, mir die Finger wundzuheilen, weil die DDs einen auf Movementkrüppel machen müssen.
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Entarodeath's Avatar


Entarodeath
10.14.2013 , 07:20 AM | #6
Lvl derzeit nen Kommandoheiler. Hab auch schon öfters DDs, aber auch unfähige Tanks sterben lassen und den Fight mit den verbleibenden Spielern sehr viel entspannter fortgesetzt.

Hab aber Random immer Glück gehabt, dass nur max. 1-2 Leute unfähig waren, das bekommt man gegengeheilt. Ausser alle 3 anderen Chars stehen in einem Massiven AOE, da kann ich Koltogranaten reinwerfen, wie ich will. Alles kann man da schlecht am Leben halten....

Als DD pull ich eigentlich nur ausversehen. Mitm Main NP, CC ich den halt selbstständig nach.
@ Jar'kai Sword

Holokom's Avatar


Holokom
10.15.2013 , 11:57 AM | #7
ich mach auch in letzter zeit viel mit random grp oder meiner Chaostruppe aus der Gilde...(Test: Wie viele Öl pfützen kann mann bei karagga übereinander legen ? )
ist schon ein nettes training find ich.

PS: Scheiß auf Asa nm,alles zu leicht...ich mach FPs mit meiner Gilde

Belas_'s Avatar


Belas_
10.15.2013 , 12:45 PM | #8
Man sollte sie nicht gleich sterben lassen.
Gerade in den u50iger Fp`s gibt es halt noch sehr viele Neulinge.
Wenn dann mal DD`s was falsch machen sollte man sie erst mal auf die Fehler hinweisen wie z.B. nicht vor den Tank pullen,CC`s Gegner auch in CC lassen oder das sie die Killreihenfolge einhalten.
Bei den meisten klappt es dann auch wenn dann trotzdem noch unbelehrbare mit dabei sind schließe dich mit den Tank kurz und lasse sie sterben.

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
10.15.2013 , 01:03 PM | #9
Quote: Originally Posted by Belas_ View Post
Man sollte sie nicht gleich sterben lassen.
Gerade in den u50iger Fp`s gibt es halt noch sehr viele Neulinge.
Wenn dann mal DD`s was falsch machen sollte man sie erst mal auf die Fehler hinweisen wie z.B. nicht vor den Tank pullen,CC`s Gegner auch in CC lassen oder das sie die Killreihenfolge einhalten.
Bei den meisten klappt es dann auch wenn dann trotzdem noch unbelehrbare mit dabei sind schließe dich mit den Tank kurz und lasse sie sterben.
Meistens trifft auf die Leute, die sich im FP nicht benehmen folgendes zu:
- Sie spielen Maro
- Sie schreien gleich zu Beginn des FP ganz laut: "SKIPPEN!!!!!1111!!"
- Sie flamen rum, wenn se keine Heilung kriegen
...
Selten machen das Neulinge. Und wenn das n Neuling macht, dann will er auch nix lernen. ^^
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Too-Much's Avatar


Too-Much
10.15.2013 , 03:17 PM | #10
Absichtlich nicht zu heilen ist für mich eigentlich das wirklich vorletzte Mittel... letzes Mittel wäre natürlich zu gehen, allerdings nur dann, wenn sich eine ganze Gruppe daneben benimmt und ich sozusagen das Schwarze Schaf bin

Definitiv ansprechen würd ich das Fehlverhalten, entweder kurz im /Wispher oder gleich in der Gruppe. Bleibt er beim Fehlverhalten, benimmt sich daneben, dann raus aus der Gruppe und einen Neuen suchen. Mir dabei aber egal, ob DD oder Tank.

Vermutlich bin ich aber tatsächlich zu nachsichtig... störe nur ich mich daran (sprich, die anderen in der Gruppe behalten möglichen aufkommenden Zorn für sich), heile ich stur durch, bzw gib nur kurz den Tipp, das er es auch anders machen könnte.
Thosam - Gelehrter @ Vanjervalis Chain Nekrid - Söldner
Thokara - Schatten @T3M4

"Verrat ist wie Schönheit - beides liegt im Auge des Betrachters"