Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Unterschiede von Hüter oder Wächter

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Jedi-Ritter
Unterschiede von Hüter oder Wächter

Lynxxxxx's Avatar


Lynxxxxx
12.21.2011 , 12:43 PM | #1
Ich tendiere ja eher zum Hüter. Aber bevor ich jetzt meine entscheidung bereue wollt ich mal genau Kundig machen was für unterschiedliche Fähigkeiten beiden zur verfügung stehen.

Auch die unterschiede bei den Bäumen wären ganz interresant. Kennt jemand eine genaue gegenüberstellung oder zumindest eine sehr übersichtliche und aktulle übersicht wo man relativ schnell rausfindet welche Spez einem eher zusagt?

Zamojias's Avatar


Zamojias
12.23.2011 , 06:16 AM | #2
Der grundlegendste Unterschied ist wohl, dass der Hüter ein Lichtschwert trägt, der Wächter zwei.

Hüter können tanken, Wächter maximal kurze Zeit als Offtanks fungieren.

Azunai_'s Avatar


Azunai_
12.23.2011 , 07:08 AM | #3
der hüter bekommt hauptsächlich tankfähigkeiten dazu; in den talentbäumen skillt man dann entweder auf tank um diese noch weiter auszubauen oder auf DD um stattdessen etwas mehr schaden rauszukitzeln.
aber egal wie du den hüter skillst, im grunde ist der von den fähigkeiten her immer ein tank, selbst wenn er auf DD specct.

was der Wächter als zusätzliche fähigkeiten bekommt weiss ich nicht, hab keinen gespielt.

die talentbäume kann man sich mittlerweile auf etlichen webseiten ansehen; google einfach mal nach "SWTOR Talentplaner" oder sowas, da findest du schnell ein paar seiten

Tieaces's Avatar


Tieaces
12.23.2011 , 08:12 AM | #4
Find ich sehr schade. Ich wuerde gerne einen melee DD mit 1 lichtschwertspielen anstatt mit den mainstream dual whield - rumgefuchtel bla. Hoffe das sich da noch was aendern wird.

Hodaa's Avatar


Hodaa
12.23.2011 , 08:33 AM | #5
Dann tu das doch... Mach ich auch so!
Spiele einen Hüter auf "Wachsamkeit" und komme Solo ganz gut zurecht! In Gruppen kannste wenn "Not am Jedi" ist mal den Tankpart übernehmen. Bei Ausrüstungen kannst du schauen das du Primär auf Stärke und Sekundär auf Ausdauer schaust! Wenn du Tank-Hüter spielt natürlich genau anders herum!
JEDI-HÜTERWACHSAMKEIT

Azunai_'s Avatar


Azunai_
12.23.2011 , 08:35 AM | #6
na man kann den hüter schon als DD speccen, so ist das ja nicht. rein von den schadenszahlen her wird der mit DD ausrüstung und talenten wohl auch mit anderen DD klassen mithalten (zumindest wenn das balancing so umgesetzt wird wie es angekündigt wurde).
aber du darfst halt nicht erwarten das der hüter DD ausser rohen schadenszahlen viel zu bieten hat dann. da wo andere klassen sachen wie CC oder schleichfähigkeiten als spezialität bekommen da hast du als hüter deine spottzauber und verteidigungshaltung usw. Die sind zwar auch toll aber es sind eben fähigkeiten mit denen man sich nicht als DD fühlt sondern als tank.

Gurgol's Avatar


Gurgol
12.23.2011 , 02:49 PM | #7
Quote: Originally Posted by Tieaces View Post
Find ich sehr schade. Ich wuerde gerne einen melee DD mit 1 lichtschwertspielen anstatt mit den mainstream dual whield - rumgefuchtel bla. Hoffe das sich da noch was aendern wird.
Dann nimm den Hüter.

Er haut auch als dd ziemlich rein.

Aaryn's Avatar


Aaryn
12.23.2011 , 03:49 PM | #8
Quote: Originally Posted by Tieaces View Post
Find ich sehr schade. Ich wuerde gerne einen melee DD mit 1 lichtschwertspielen anstatt mit den mainstream dual whield - rumgefuchtel bla. Hoffe das sich da noch was aendern wird.
Der Jedi Hüter als DD macht durchaus akzeptablen bis verheerenden Schaden. Zumal der allein 3 Fähigkeiten besitzt die nen fetten DoT auf das Ziel setzen.

Hab von Lv33 bis 40 als DD Hüter gelevelt, Null probleme, ab 40 mit dem Hüter Schlag dann wieder Tank.

Gurgol's Avatar


Gurgol
12.23.2011 , 04:08 PM | #9
Quote: Originally Posted by Aaryn View Post
Der Jedi Hüter als DD macht durchaus akzeptablen bis verheerenden Schaden. Zumal der allein 3 Fähigkeiten besitzt die nen fetten DoT auf das Ziel setzen.

Hab von Lv33 bis 40 als DD Hüter gelevelt, Null probleme, ab 40 mit dem Hüter Schlag dann wieder Tank.

Kann ich so unterschreiben. Besonders in langen Kämpfen haut er brutal Schaden raus.
Dazu ist er meiner Meinung nach im PVP sehr sehr böse. Da man doch auch noch deffensive Fähigkeiten hat.

Einzig bei den normalen Mobs beim Questen, kann er meiner Meinung nach nicht mit dem Wächter mithalten, da der einen höheren Burst dmg hat.
(Hab in der Beta einen Marodeur bis lvl 32 gespielt.)

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
12.24.2011 , 02:26 AM | #10
Ich hab gerade beides gespielt. Wächter aktuell 31, Hüter 29. Hauptsächlich weil ich mich nicht entscheiden konnte.

Der Unterschied ist vor allem der, das der Wächter mehr Schadensfähigkeiten hat. Du hast einfach mehr zu drücken/klicken als bei einem Hüter.
Vom Schaden her ist der Wächter bei kurzen Kämpfen klar im Vorteil, weil er sehr schnell, sehr viel Schaden erzeugen kann. Bei längeren Kämpfen sind sich beide ziemlich nahe, wobei ich auch hier den Wächter (noch) leicht vorne sehe.
Spielbar ist der Hüter als DD aber auf jedenfall, wobei ich persönlich finde, das er ein paar Skills mehr gebrauchen könnte. Mit der Zeit wird das Kämpfen im Vergleich zum Wächter ein wenig Eintönig.

Es erinnert mich ein wenig an den Todesritter in WOW, wenn mir der Vergleich verziehen wird. Der Hüter spielt sich ein bißchen wie ein Unheiliger DK, der Wächter eher wie die DW Frost Variante. Also guter Burst aber ein bißchen streßiger zu spielen.

Wenn du unbedingt mit einem Schwert spielen willst, solltest du dem Hüter eine Chance geben.