Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Jugger Tank Skillung ?(PVE)

Serpain's Avatar


Serpain
06.30.2013 , 05:08 AM | #1
moin leute,

nach längerer pause packe ich mal meinen jugger wieder aus, der zwar 55 ist allerdings noch kein gear bzw. eine ordentliche tankskillung nach 2.0 hat.

ich lese überall etwas über verschiedenste skillungen...

-einige setzen auf den kompletten tankbaun mit ein paar skills im wut bzw. vergeltungsbaum...
-andere sagen es sei noch besser komplett bzw viel mehr in den vergeltungsbaum zu gehen...

was stimmt nun? was ist momentan wirklich effektiver in raids und fp?


vielen dank und liebe grüße!

Thogir's Avatar


Thogir
06.30.2013 , 05:23 AM | #2
Warum sollte man in den Vergeltungsbaum skillen?? Klar, ein paar Punkte habe ich da auch drin, aber nicht alles...

Bin im Moment so geskillt:
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...z66z7zizfy2z74

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
06.30.2013 , 02:25 PM | #3
Ich würde eher so 36/8/2 skillen
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Karhad's Avatar


Karhad
07.01.2013 , 10:55 AM | #4
Quote: Originally Posted by Thogir View Post
Warum sollte man in den Vergeltungsbaum skillen?? Klar, ein paar Punkte habe ich da auch drin, aber nicht alles...
weil halt... zu Release bis zu, keine Ahnung welchem Patch genau taugte der Unsterblich Tree rein gar nix, konnte keine Aggro halten und war auch sonst ziemlich Banane
also hat man Vergeltung bis Pfählen, und Unsterblich lediglich bis Unbesiegbar hochgeskillt... das hat was Aggroerzeugung angeht wesentlich besser funktioniert, ist aber schon länger nicht mehr aktuell

Killerdroide's Avatar


Killerdroide
07.01.2013 , 01:07 PM | #5
Ich hab dir was in deinem andern Beitrag gepostet und bitte schreib spame das Forum nicht 2x mit so einer Frage zu hier schreiben sie alle rein schlisslich gibt es einen direkten Tankbereich
Juggertank aus Leidenschaft
Tryconus der Gnadenlose
Bad-Boys@T3-M4

Killerdroide's Avatar


Killerdroide
07.01.2013 , 01:11 PM | #6
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Ich würde eher so 36/8/2 skillen

Präzision ja/nein ?
Ist relativ war bisher nie nötig und ist auch jetzt nicht von belangen

Schneller laufen falls man Aggro verliert an das bewachte Ziel ? Was bringt das im Bossfight ?
Nix !
Das für PvP gut mehr nicht.
Oder bist du so schlecht das du dauernd Aggro verlierst und deswegen schneller vom Boss wegrennen musst ?
Ansonsten sind die 2 Punkte dauerhaft verschwendet wenn nie die Aggro weg ist.

Die kann man eher in Verwüsten stecken.

Und 6% Stärke kann auch nie verkehrt sein !
Juggertank aus Leidenschaft
Tryconus der Gnadenlose
Bad-Boys@T3-M4

Killerdroide's Avatar


Killerdroide
07.01.2013 , 01:19 PM | #7
Quote: Originally Posted by Thogir View Post
Warum sollte man in den Vergeltungsbaum skillen?? Klar, ein paar Punkte habe ich da auch drin, aber nicht alles...

Bin im Moment so geskillt:
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...z66z7zizfy2z74
Also wenn du nur FPs läufst mag Kriegshetzer ja noch gehen aber wenn du einen Boss tankst was bringt dir dann dauernd verkürztes anspringen ?
Nichts da du eh dauerhaft dran stehst.

Wie offt wird ein Tank niedergeschlagen ,betäubt oder in schlaf von Bossen versetzt ?
Der 1 Punkt für 2 Wut ? Also der Punkt findet sicher bessere Anwendung außer du kannst mir beweisen das du von einem Boss in den LvL 55 Ops dauernd gestunt wirst.
Juggertank aus Leidenschaft
Tryconus der Gnadenlose
Bad-Boys@T3-M4

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
07.04.2013 , 11:40 PM | #8
Quote: Originally Posted by Killerdroide View Post
Präzision ja/nein ?
Ist relativ war bisher nie nötig und ist auch jetzt nicht von belangen

Schneller laufen falls man Aggro verliert an das bewachte Ziel ? Was bringt das im Bossfight ?
Nix !
Das für PvP gut mehr nicht.
Oder bist du so schlecht das du dauernd Aggro verlierst und deswegen schneller vom Boss wegrennen musst ?
Ansonsten sind die 2 Punkte dauerhaft verschwendet wenn nie die Aggro weg ist.

Die kann man eher in Verwüsten stecken.

Und 6% Stärke kann auch nie verkehrt sein !

Es gibt nicht wenige Bosse, die AEn oder Adds spawnen. Mir hat das erhöhte Bewegungstempo schon einmal bei den Furchtwachen den Hals gerettet. Ganz sooo Sinnfrei ist das nicht Außerdem ist das n ganz guter Indikator dafür, ob der Heiler/DD Aggro von irgendwelchen Adds hat oder nicht.
Präzision ist grade für Bosse wichtig, bei denen du sehr schnell sehr viel Aggro aufbauen musst (Der sich windende Schrecken, Tentakel beim Schrecken aus der Tiefe, eventuell der Bestrafer beim Betreiber). Was bringt dir da ne Spottrota, wenn der Boss deinen Aggroaufbauenden Skills widersteht oder ausweicht? Speziell beim ersten Asa Boss ist einmal Aggro verlieren n Wipe.
Bei uns haben alle Hüteranks die Präzision mit im Skillbaum. Stärke hol ich mir übers 72er Stärkeheft.
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Killerdroide's Avatar


Killerdroide
07.07.2013 , 09:52 AM | #9
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Es gibt nicht wenige Bosse, die AEn oder Adds spawnen. Mir hat das erhöhte Bewegungstempo schon einmal bei den Furchtwachen den Hals gerettet. Ganz sooo Sinnfrei ist das nicht Außerdem ist das n ganz guter Indikator dafür, ob der Heiler/DD Aggro von irgendwelchen Adds hat oder nicht.
Präzision ist grade für Bosse wichtig, bei denen du sehr schnell sehr viel Aggro aufbauen musst (Der sich windende Schrecken, Tentakel beim Schrecken aus der Tiefe, eventuell der Bestrafer beim Betreiber). Was bringt dir da ne Spottrota, wenn der Boss deinen Aggroaufbauenden Skills widersteht oder ausweicht? Speziell beim ersten Asa Boss ist einmal Aggro verlieren n Wipe.
Bei uns haben alle Hüteranks die Präzision mit im Skillbaum. Stärke hol ich mir übers 72er Stärkeheft.

Also 1 Boss Asation selbst Alptraum ohne 94% Präzision ohne Probs und die Tentakeln also ehrlich als Jugger ? Schwertreflexion ersetzt da bei mir den Spott wer da noch einmal spottet braucht sich keine Gedanken machen.

Und der Gleichrichter ja ne is klar da spottet halt 2x wer braucht da Präzision man sollte eh ohne ihn spielen in Alptraum heißt Gleuchrichter tot uns allen.

Ich hab 92 % und 0 Probleme egal bei welchem Boss und das auch nur weil der 1 Punkt keine anständige Anwendung findet.

Und Dreadguards die Atts also hc ham die 2 Heiler doch eh nix zu tun höchstens Alptraum und selbst da bringt schneller laufen nichts. Denn was bringt dir das du weist das dein bewachtes Ziel Aggro hat solange du nicht schnell genug weist von wem stirbt derjenige wahrscheinlich so oder so.

Wenn jemand mein er braucht die Präzion beim Jugger spielt er einfach schlecht.
Und schlechte Tanks werden nicht akzeptiert die sind dafür da das die Gruppe überlebt.

Wen einer meint Aggroprobs zu haben ich hab dazu ebenfalls einen Thread erstellt.
http://www.swtor.com/de/community/sh...04#post6372504
Juggertank aus Leidenschaft
Tryconus der Gnadenlose
Bad-Boys@T3-M4