Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Langsam reichts mir mit dem Patch!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Langsam reichts mir mit dem Patch!

Chillakillah's Avatar


Chillakillah
06.26.2013 , 03:12 PM | #1
Guten Abend,

langsam macht ihr mich richtig wütend EA/BW! Nicht nur das ich mich seit gestern nicht einloggen kann, da mein Launcher nicht patcht, sondern lieber immer wieder bei 8% abstürzt. Nein auch die ganzen Workarounds bringen einen Dreck, genau wie komplettes Neuaufsetzen des Spiels.

Aber das geilste ist, dass mich vorhin einer eurer qualifizierten Mitarbeiter nach 1,5 Stunden in der Warteschlange abgewimmelt hat und meinte das es meine einzige Option sei, zu warten bis es eine Lösung gibt und ein Dxdiag per Mail zu schicken!

Ist das euer Ernst???

Ich bezahle für euer Produkt und kann es einfach mal so weil ihr es nicht gebacken bekommt zu patchen, zwei Tage nicht nutzen und werde dann auch noch vom Support behandelt wie der letzte Depp?
Ich werde jetzt schlafen gehen und bis morgen nach der Uni will ich eine Lösung von einem gelben sehen. Ich muss es mir nicht gefallen lassen stundenlang selbst nach einer Lösung für euer Problem suchen zu müssen während ich eigentlich euer Produkt genießen können sollte. Falls ich bis morgen nicht spielen kann, wars das wieder mit dem Abo und mit SWTOR auf meiner Festplatte.

Au revoir

Darthbreakor's Avatar


Darthbreakor
06.26.2013 , 04:06 PM | #2
Quote: Originally Posted by Chillakillah View Post
Guten Abend,

langsam macht ihr mich richtig wütend EA/BW! Nicht nur das ich mich seit gestern nicht einloggen kann, da mein Launcher nicht patcht, sondern lieber immer wieder bei 8% abstürzt. Nein auch die ganzen Workarounds bringen einen Dreck, genau wie komplettes Neuaufsetzen des Spiels.

Aber das geilste ist, dass mich vorhin einer eurer qualifizierten Mitarbeiter nach 1,5 Stunden in der Warteschlange abgewimmelt hat und meinte das es meine einzige Option sei, zu warten bis es eine Lösung gibt und ein Dxdiag per Mail zu schicken!

Ist das euer Ernst???

Ich bezahle für euer Produkt und kann es einfach mal so weil ihr es nicht gebacken bekommt zu patchen, zwei Tage nicht nutzen und werde dann auch noch vom Support behandelt wie der letzte Depp?
Ich werde jetzt schlafen gehen und bis morgen nach der Uni will ich eine Lösung von einem gelben sehen. Ich muss es mir nicht gefallen lassen stundenlang selbst nach einer Lösung für euer Problem suchen zu müssen während ich eigentlich euer Produkt genießen können sollte. Falls ich bis morgen nicht spielen kann, wars das wieder mit dem Abo und mit SWTOR auf meiner Festplatte.

Au revoir
Hey Chillakillah,
Auch ich hatte das gleiche problem gehabt wie du nach dem Patch, und ich verstehe auch dein Ärger,
ich hatte mich auch maßlos darüber geärgert gehabt das der Patch von Gestern den Launcher zerschossen hatte,
und mir seit gestern ein kompletter Spieltag verloren gegangen ist, den ich wahscheinlich auch nicht ersetzt bekommen werde, trotz Abo. Aber ich habe dann heute da ich zeit hatte dieses durch geführt gehabt wie der support es beschrieben hatte >Verschiebt die Dateien assets_swtor_main_version sowie assets_swtor_de_de_version (assets_swtor_en_us_version) aus dem Ordner C:\Program Files (x86)\Electronic Arts\BioWare\Star Wars - The Old Republic\Assets an eine andere Stelle (als Backup) und startet anschließend den Launcher. Es sollte automatisch die Reparatur starten<
die rep hatte dann bei mir 20 Dateien repariert gehabt , nach dem der patch meine Launcher zerschossen hatte,
danach habe ich nochmals Fixlauncher gestartet gehabt, nochmals neu gestartet gehabt nochmals ein rep scan gemacht und danach lief es wieder normal.

Versuche es nochmals so, wie es da steht, vielleicht hilft es dir weiter, das es wieder läuft bei dir

Gruß Wolfgang

Auribiel's Avatar


Auribiel
06.26.2013 , 04:49 PM | #3
Zumindest bei mir hat der Workaround nicht funktioniert, da trotz neuerlichem download die Datei Asset bei mir nicht vorhanden ist. Und ich kann nichtmal mehr von der DVD aus neu installieren, was zum...?

SeraphExInferis's Avatar


SeraphExInferis
06.27.2013 , 06:28 AM | #4
Wenn Du noch nichtmal von der DVD aus neu installieren kannst ist wohl eher an Deinem System was nicht in Ordnung und würde dort mal anfangen zu suchen.
I never saw a wildthing, sorry for itself.
A bird will drop frozen dead, without ever felt sorry for itself.

SeraphExInferis's Avatar


SeraphExInferis
06.27.2013 , 07:43 AM | #5
Wenn Du noch nichtmal von der DVD aus neu installieren kannst ist wohl eher an Deinem System was nicht in Ordnung und würde dort mal anfangen zu suchen.
I never saw a wildthing, sorry for itself.
A bird will drop frozen dead, without ever felt sorry for itself.

Auribiel's Avatar


Auribiel
06.27.2013 , 08:24 AM | #6
War ja klar, dass so ein Kommentar kommt. Nochmal: Montag abends, Spiel läuft rund, auch wenn ich seit dem letzten Patch hin und wieder bei einigen Chars aus dem Spiel geworfen wurde.

Dienstag abends: Nichts geht mehr!

Und klar, da ist dann garantiert mein System dran schuld, an dem ich seit einer Ewigkeit nichts rumgeschraubt habe. Das wäre ein gewaltiger Zufall, wenn das am Patchday beschlossen hat, mir den Bluescreen zu machen.

Das einzige was sich verändert hat am System von Montag auf Dienstag:
Virenscanner hat sich aktualisiert. Windows-Update. Kann es sein, dass die Entwickler die Veränderungen durch das Windoof-Update nicht in ihr Problem-Bäumchen mit aufgenommen haben?

Also entweder zerschießt der Patch den Windows-Installer komplett, weswegen ich auch von der DVD aus nicht mehr installieren kann oder das Windoof hat den eigenen Installer zerlegt. Und witzig finde ich auch, dass ich nach einer Systemwiederherstellung auf Montag abend die für den Workaround angegebenen Assets-Dateien nicht im SWTOR-Ordner finden kann. Obwohl da das Spiel noch einwandfrei lief, bis auf das Problem, dass ich seit dem Patch davor hatte.

Der Ärger beginnt immer mit den Patchs, entschuldige, aber da suche ich den Fehler erstmal an der wahrscheinlichsten Stelle: Dem Patch-"Verursacher".
Zumal mir eine Mitspielerin, die selbst Software-Dev ist bestätigt hat, dass das ein typisches Problem ist, dass auftritt, wenn man in seinem Problem-Bäumchen eine Verknüpfung nicht beachtet. Und vor zwei Wochen wurde ja noch bestätigt, dass sie Probs bekamen, wenn sie auf dem Testserver die Chartransfers freigeschaltet haben. Ob es da wohl einen Zusammenhang gibt?

Chricuenza's Avatar


Chricuenza
06.27.2013 , 09:32 AM | #7
/Ironie an

Klar ! Es liegt immer am Patsch und den Programmierer wenn 99 % der Spieler weiterhin daddeln können, und 1% nicht mehr !

/Ironie aus.

Ja es reicht auch schon windoof oder AVS Update und es läuft nix mehr. Und wenn die Supporter einen Dxdiag von dir haben möchte, dann wollen sie dir damit helfen den Fehler zu finden. Mit einer Glaskugel finden sie den Fehler nicht.
Ich bezahl für mein Abo um ohne Einschränkungen zu spielen, und nicht wegen irgendwelchen Geschenken wie Kartellmünzen oder Party Jawa !

FWSWBN's Avatar


FWSWBN
06.27.2013 , 10:30 AM | #8
Quote: Originally Posted by Auribiel View Post
Und klar, da ist dann garantiert mein System dran schuld, an dem ich seit einer Ewigkeit nichts rumgeschraubt habe. Das wäre ein gewaltiger Zufall, wenn das am Patchday beschlossen hat, mir den Bluescreen zu machen.
An was soll es denn sonst liegen?
Ich und viele meiner Freunde, Bekannte und auch Gildenmember haben keine Probleme.
Weder mit dem Patchen (hatte ich noch nie) noch sonst etwas.
Klar, einen gelegenlichen Absturz ohne Grund auf den Desktop, den hatte ich mal, aber auch seit mehrere Wochen / Monaten nicht mehr.

Ich nutze Win 7 Ultimate 64 bit und starte den Launcher schon seit Beta immer als Administrator (ist zwar ein Klick mehr den ich machen muss) und ich habe damit keinerlei Probleme.

Auribiel's Avatar


Auribiel
06.27.2013 , 11:13 AM | #9
Klar, solang man nicht selbst betroffen ist, können es ja unmöglich Unmengen anderer Spieler sein, die betroffen sind. Dass aber die F2Pler nichtmal hier im Forum schreiben können, ist euch schon klar, oder?

Und im Forum posten einige genau die selben Probleme wie ich UND der Bug ist von Patch 1.3 her schon bekannt. Aber klar, muss mein System sein. :P

Wie gesagt, ich habe mal bei jemandem nachgefragt, der selbst im Dev-Support arbeitet und von dieser Seite kam auch: Klassischer Fehler, wenn eine wenn-dann Schnittstelle nicht beachtet wird.
Den Devs ist doch klar, dass nicht jeder User die selbe Hardware besitzt, also müssen sie auf alle Eventualitäten Rücksicht nehmen, wenn das Spiel weiterhin für alle laufen soll. Wenn sie da eine Sache vergessen, dann ist das Game eben für alle Spieler, die genau mit DIESER Konfiguration spielen kein Spiel mehr möglich. Diesmal hat es mich erwischt, nächstes Mal seid ihr vielleicht dran, weil sie eure mögliche Konfiguration verpeilt haben mit einzubeziehen.

Also schön für euch, dass es für euch funzt. Aber ich habe an meinem System nix zerschossen. Die Devs haben einfach ihren Job nicht ordentlich gemacht.

Oradan's Avatar


Oradan
06.27.2013 , 11:27 AM | #10
Reg dich nicht auf...

den MEMORYLEAK gabs ja auch nie...da hat man auch immer nur gelesen es liegt an den pc´s der user..

tja bis dann monate später ein patch rauskam der den leak behoben hat...

die leute die das oder jenes problem nicht haben, haben es leicht alles auf den user und pc zu schieben... denn hey..bei ihnen läuft alles..da kann es nicht sein das wo anders was nicht geht..und es dann auch noch an dem spiel hängen soll, was bei einem selbst super funzt...

mfg