Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wieder-Einsteiger sucht ein paar Tipps :)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Wieder-Einsteiger sucht ein paar Tipps :)

pinkbuddha's Avatar


pinkbuddha
06.25.2013 , 10:11 AM | #1
Hi SWTOR-Community,

nachdem ich nun ca 1 Jahr nicht mehr gespielt habe (habe nach dem Clearen des 1. Raidcontents etwa aufgehört, weil alle Gildenkameraden nix außer Raiden wollten und dann irgendwann alle weg waren :/), habe ich ein paar Fragen zur Orientierung. Es wäre toll, wenn ihr mir ein paar Tipps dazu geben könntet!

- Was mache ich denn am besten mit den Kartellmünzen? Ein paar habe ich nun, aber in was investiert man sie am besten? Ich steige da nicht ganz durch, gibt es nur "Gimmicks" oder macht es Sinn, sie in Ausrüstung für Maxlevel-Chars auszugeben? Gibt es vllt eine gute Übersicht-Seite, was in den Paketen ist? Ist da immer nur was für die eigene Klasse drin oder ist das mehr wie Lotto spielen?

- Ich habe bisher nicht die Erweiterung gekauft, aber überlege es zu tun. Ich würde es hauptsächlich tun, um die Klassenstories für verschiedene Klassen durchzuspielen, also ein paar Chars von 50 auf 55 zu bringen. In die Inis würde ich evtl mal reinschauen, wenn der Schwierigkeitsgrad nicht so hoch ist - wie ist der denn einzuschätzen? Bin zwar raiderfahren, aber zumindest in meiner Erinnerung waren die 4er Flashpoints teils schwieriger als die Raids. Außerdem hab ich wie gesagt ewig nicht gespielt und daher wohl nicht grad der fitteste Heiler.

- Noch ne Frage zur Erweiterung: Muss man Dailies machen, um an Gear zu kommen? Ich HASSE Dailies. :/

- Da ich nicht mehr so uptodate bin, was meine Klasse (Söldner-Heiler/Agent-Heiler) angeht und ich nicht so richtig aktuelle Guides finde - hat jemand eine gute Guide-Seite, die auch aktuell ist? Kann auch gern in Englisch sein.

Ich danke euch schon mal für Eure Hilfe!

Holokom's Avatar


Holokom
06.25.2013 , 11:55 AM | #2
1) Kartell münzen...ich empfehle das kaufen von sachen die dir selber gefallen und freischaltungen für die sammlung
und nein da ist kein gear drinne es ist immer lotto sind haustiere schicke rüstung die du beliebig modden kannst und gleiter.

2) also selbst für einen heiler mit meinen laggs ist es schaffbar zu heilen solange es nur sm ist...es werden ja 4 heiler für 16 mann empfohlen aber aus meiner gilde macht das einer schon allein weils ihm sonst zu leicht ist

3) makeb story gleich toll und nicht schwer

4) nein dailys sind nur für geld also credits ich mach sie auch nich, gear bekommt mann nur durch fps /ops

5)guide: mach mal ne fragerunde im klassenbereich oder bitte auf der flotte mal um tipps

Banjees's Avatar


Banjees
06.26.2013 , 06:22 AM | #3
Also du solltest die Daylies auf Makeb schon machen.

Zumindest die ersten 2 Wochen nach Level 55.
Du bekommst nämlich für jede abgeschlossene Mission/Daylie nicht nur Geld (ca. 12.000 Credits) sondern auch einfache Marken die dich für die HC Flashpoints fit machen.

Alle Daylies auf Makeb hast du nach ca. 1 Std. abgehandelt !!

In den Hardcore FP bekommt man dann nach und nach das nötige Gear/Marken um die OP mitlaufen zu können.

In einer Gilde, kannst du sicherlich auch mit schlechten Equip durchgeschleust werden, jedoch ohne wird mit Randoms schwierig, denn dort wirst du mit zu schlechtem Equip öfter mal gekickt.

Wenn du glück hast, dann hast du vielleicht noch alte Rakata Tokens oder ähnliche, die kann man auf der Ziost Shadow gegen EInfache Marken eintauschen :-D