Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Saboteur oder Scharfschütze?


sevi_zockt_SWTOR's Avatar


sevi_zockt_SWTOR
05.28.2014 , 01:01 PM | #31
Heyho Leute,
Ich finde der Operator (Saboteur, die englische Bezeichnung ist und bleibt besser) denn er ist die beste Heiler Einheit (von der Seite der Imperialen). Er spielt sich zwar "komplex" macht aber Spaß.
Letztendlich ist er momentan mein Haupchar. Wem das nicht gefällt, der kann ja immernoch aus 7 weiteren Klassen wählen.

Vite (Imperiale Agentin, Level14, 250.000Credits, T3-M4, Cardengold-Vermächtnis)

EarthTear's Avatar


EarthTear
06.03.2014 , 02:52 AM | #32
Also ich habe vor kurzem auch einen Sabo auf TarnungsTree angefangen und der entwickelt sich zum absoluten OpenWolrd PVP "Schwein"

Ahnungslose Republikaner auf Tatooine wegmessern macht einfach nur unglaublich viel Spaß.

Mit Schlafpfeil den Gefährten ausknipsen, dann warten bis der Spieler das bemerkt und sich seinen Kumpel verdutzt anguckt und dann fliegt schon das Messer in seinen Rücken. Kaliyo tankt den dann an und der Rest ist Formsache.

Mit nichtmal Level 30 hat man schon 3 Möglichkeiten, gegnersche Angriffe zu Unterbrechen (der reine Unterbrecher--Skill, das komische elektrische Messer und die Blendgranate)
Man muss halt seine Skills effektiv einzusetzen wissen, aber das ist ja im Gurnde genommen bei jeder Klasse so.

Ich habe auch noch nen Sniper auf 50 gespielt (damals wo das noch Maxlvl war) und habe mit beiden viel Spaß.