Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Graka zu heiß?


Magira's Avatar


Magira
05.12.2013 , 02:55 PM | #11
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Das ist kein Witz. Damals, als Röhrenmonitore noch gängig waren, war ein Teil nur mit 80 Hz Bildwiederholrate zufriedenzustellen - und das waren exakt die Leute, die selbst das Flimmernnoch von 75 Hz wahrgenommen haben.

Ich gehe daher davon aus, daß sich das auch auf moderne Monitore übertragen läßt.
/korinthenkackmodus on
Wir können uns gerne auf die Formulierung "Je sensibler die AUGEN eines Menschen sind, desto eher besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, daß er FPS Unterschiede bemerkt" einigen.
/korinthenkackmodus off
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
05.13.2013 , 02:46 AM | #12
hast du schon afterburner ausprobiert? das tuningtool für radeon karten.
ich hab nur ne 6780 aber die kommt grad mal auf 60°-65° wenn sie "heiß" ist. laut sensoranzeige^^ das mit fps begrenzen ist zwar ne gute idee, bringt aber mm nicht viel. schau mal nach ob die graka auch genug saft bekommt, vlt ist da ein stecker locker oder zuwenig dran. wenn du noch ne andere graka zur verfügung hast probier die mal aus, vlt hatt deine nen knacks weg. hast du die kraka übertaktet? kann unterumständen auch daran liegen.
es gibt hier schn einige ältere freds zu dem thema, aber geschätzte 98% haben keine hitzeprobleme mit der graka.
und die "üblichen" lösungen wie pc saubermachen, treiber updaten und lüfter neu regeln scheinst du ja schon gemacht zu haben. wobei thema lüfter regeln, auf was hast du deinen lüfter geregelt?und ist der luftstrom behindert? also ich hab meinen so eingestellt dass er ab 70° mit 100% läuft bis 65° läuft der mit 70%. das lüftergeräusch stört mich jetzt nicht wirklich da ich viel über headset zock und mir ein kühles system mehr bedeutet als silence.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

MisterAcebuster's Avatar


MisterAcebuster
05.13.2013 , 03:41 AM | #13
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
hast du schon afterburner ausprobiert? das tuningtool für radeon karten.
ich hab nur ne 6780 aber die kommt grad mal auf 60°-65° wenn sie "heiß" ist. laut sensoranzeige^^ das mit fps begrenzen ist zwar ne gute idee, bringt aber mm nicht viel. schau mal nach ob die graka auch genug saft bekommt, vlt ist da ein stecker locker oder zuwenig dran. wenn du noch ne andere graka zur verfügung hast probier die mal aus, vlt hatt deine nen knacks weg. hast du die kraka übertaktet? kann unterumständen auch daran liegen.
es gibt hier schn einige ältere freds zu dem thema, aber geschätzte 98% haben keine hitzeprobleme mit der graka.
und die "üblichen" lösungen wie pc saubermachen, treiber updaten und lüfter neu regeln scheinst du ja schon gemacht zu haben. wobei thema lüfter regeln, auf was hast du deinen lüfter geregelt?und ist der luftstrom behindert? also ich hab meinen so eingestellt dass er ab 70° mit 100% läuft bis 65° läuft der mit 70%. das lüftergeräusch stört mich jetzt nicht wirklich da ich viel über headset zock und mir ein kühles system mehr bedeutet als silence.
Erstmal danke für deine Tipps. Afterburner werde ich mir gleich mal ziehen und mal gucken ob sich da was verändert. Habe die Graka nicht übertaktet. Habe bis jetzt kein Programm womit ich den Lüfter regel. Halt nur Catalyst Control Center und dort fährt der Lüfter auf 55%. Wie gesagt wenn ich ihn dort manuell höher schraube wirds mir ein bisschen zu laut. Kann man mit Afterburner einstellen ab wieviel Grad er wieviel % den Lüfter belastet?
Ich zock auch meistens mit Kopfhörer auf, aber meine Frau hatte sich bereit über den "Lärm" beschwert =)

Anderes Thema. Es gibt ja für Graka neue Lüfter die man selbst verbaut. Würde sich da konkret was ändern? An der Hitze und auch am Geräusch? Hast du da Erfahrungen mit?

Liebe Grüße Ace

daripa's Avatar


daripa
05.13.2013 , 07:56 AM | #14
Ich habe es auch auf 30FPS begrenzt. Nach 2-3 Tagen kommt es einen viel flüssiger vor, wenn das Spiel dauerhaft mit 30 fps läuft, als wenn man es auf 60 begrenzt und es zwischendurch immer mal wieder auf 50 oder niedriger fällt.

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
05.13.2013 , 03:17 PM | #15
Quote: Originally Posted by MisterAcebuster View Post
Erstmal danke für deine Tipps. Afterburner werde ich mir gleich mal ziehen und mal gucken ob sich da was verändert. Habe die Graka nicht übertaktet. Habe bis jetzt kein Programm womit ich den Lüfter regel. Halt nur Catalyst Control Center und dort fährt der Lüfter auf 55%. Wie gesagt wenn ich ihn dort manuell höher schraube wirds mir ein bisschen zu laut. Kann man mit Afterburner einstellen ab wieviel Grad er wieviel % den Lüfter belastet?
Ich zock auch meistens mit Kopfhörer auf, aber meine Frau hatte sich bereit über den "Lärm" beschwert =)

Anderes Thema. Es gibt ja für Graka neue Lüfter die man selbst verbaut. Würde sich da konkret was ändern? An der Hitze und auch am Geräusch? Hast du da Erfahrungen mit?

Liebe Grüße Ace
np wer um hilfe bittet den weise ich nicht ab.

mit afterburner kannst du einstellen ab welcher temperatur der lüfter auf wieviel % läuft. du kannst da auch einige übertaktungen vornehmen und hast mittels monitor die möglichkeit zu sehen wie die auslastung der graka ist, wie hoch die temp ist und wie schnell der lüfter dreht. du kannst auch einstellen dass du ingame die temp der graka und die fps anzeige gezeigt bekommst. in tor nur die temp anzeige, bei D3 gibts temp + fps anzeige in lila obere linke ecke. einige spiele (supreme commander) starten aber nicht mit der funktion. must du testen was geht bei dir.
wenn du einen weiteren lüfter auf die graka bauen willst, damit habe ich keine erfahrung, es gibt aber anleitungen aud youtube wie du einen sperrholz aufsatz mit 2 lüftern baust der die graka zusätzlich bebläst. müsstest du goggeln. achte da aber bitte auf das netztteil, nicht dass du da zuviel saft ziehst^^. mit zusatz lüftung bläst du zusätzliche kühlluft auf die graka. musste also temp mäsig etwas bringen auch vom "lärm" wird sich was ändern.
wenn du ein kleiner bastel freund bist und n paar kühlakkus über hast kannst du dir auch was basteln um einen kühlakku in den zuluftstrom zu hängen, müsste auch ein paar grad kühlung bringen. aber achte auf tauwasserbildung, nicht dass du nen kurzen im system bekommst. is nur blöd den akku alle 2-3h zu wechseln.
achte auserdem darauf dass du einen abstand zur wand hast wegen luftströmung und so. ein blöckierter lüfter ist wetlos.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

Logathor's Avatar


Logathor
05.13.2013 , 10:29 PM | #16
Ist die Graka zu heiss, ist die Kühlung zu schwach......
In der Ruhe liegt die Kraft

TrunksKira's Avatar


TrunksKira
05.14.2013 , 02:46 AM | #17
Also die Temperatur ist defitiv zu hoch, aber noch nicht schädlich. Radeon Grafikkarten können meines Wissens nach etwas mehr ab als die von Nvidea. Ich habe eine Palit GTX 660 ti drin und die darf maximal bei 96 °C liegen. Während des Spieles liegt sie so bei 60°C. Es gibt natürlich die Möglicheit einfach die Lüfterdrehzahl hochzuschrauben, wie auch oben schon erwähnt. Dafür kann man auch den Afterburner benutzen. Gibt aber auch noch etliche andere Tools in denen du den Lüfterverlauf genau einstellen kannst. Google ist dein Freund.
Eine andere Möglichkeit ist, wenn dir der Lüfter zu laut ist und das liegt wahrscheinlich daran, dass es ein normaler Billiglüfter ist, der auf den Standardgrafikkarten ohne Dritthersteller nun mal drauf ist, dann kannst du auch einfach einen Gehäuselüfter dazubauen. Das kann unter Umständen schon mal 15°C bringen und kostet nicht mehr als 20 Euro. Der Einbau ist auch kinderleicht. Den Lüfter direkt auf der Grafikkarte zu wechseln halte ich für kritisch, würde ich defenitv von abraten, da der alte Lüfter fest verlötet sein wird und das relativ kompliziert ist.
Wie gesagt. Die einfachste Möglichkeit ist, einfach Lüfter aufdrehen und die Frau aussperren oder du setzt wirklich die Fps Zahl auf 60 fest, kannst einfach im Spiel Vsync anstellen. Das könnte möglicherweise dafür sorgen, dass du weniger Grafikleistung braucht. 120 fps sind schon unnötig viel, ich selbst spiele auch mit 100 fps begrenzt.
Ich weiss nicht genau wie heiß deine Grafikkarte werden darf, dass kannste aber sicherlich auch bei google nachgucken oder einfach beim Händler fragen. 101°C wäre aber selbst für eine Laptopgrafikkarte eigentlich zu hoch. Meine Radeon Mobility liegt etwa bei 85°C und das ist schon sehr heiß. Ich würde auf jeden Fall versuchen das ganze runterzukühlen, da man nie weiss, ob nicht auch andere Systemteile möglicherweise durch die große Hitze in Mitleidenschaft gezogen werden.

LG

MisterAcebuster's Avatar


MisterAcebuster
05.14.2013 , 12:55 PM | #18
Genau, ist halt son kleiner Lüfter. Ob der nun gelötet ist, weiß ich nicht 100%, aber du könntest natürlich recht haben.
Ich hab Afterburner jetzt korrekt konfiguriert und bis jetzt auch noch keine Probleme festellen können. Graka liegt bei 30-35° wenn ich im Internet rumeier und zwischen 65 - 80° wenn ich zocke. Werde mir wohl trotzdem noch 1-2 Lüfter kaufen die ich dann seperat in meinem System verbaue. Das mit den Kühlakkus war auch ne "Coole" Idee, aber mir persönlich zu riskant. =) Ansonsten denke ich, dass bis 80° eigentlich alles chiko sein sollte. Klar, geht es kühler, aber ich denke damit sollte ich eigentlich zufrieden sein. Und der Tipp mit dem Freundin rasuschicken ist leider nur theoretisch möglich :P Praktisch nicht so easy umzusetzen.

Trotzdem danke für die Mühen einiger User hier. Gibt mir ein gutes Gefühl, falls mal wieder ein Problem anliegt, hier auch seriöse Antworten zu bekommen.

Gruß Ace

Syphedias's Avatar


Syphedias
05.14.2013 , 11:19 PM | #19
Meine HD6870 hat eigentlich seit ich sie besitze immer recht lautstark gedreht.
Habe zwischenzeitlich mal die Temperatur gemessen die lag dabei immer so um die 95°C.
In letzter Zeit lief die dann sogar bei 103°C.
Weil mir das dann doch zu heiß war, habe ich erst die Grafikkarte auseinandergebaut (also Lüftung abmontiert). Die Lamellen gereinigt und vor allem die Wärmeleitpaste neu aufgetragen. Jetzt läuft die bei SWTOR bei 60-65°C und der Lüfter dreht bei 50% maximal und nicht bei 100% wie vorher.
Selbst bei einem Burn-In Test läuft die Karte bei max. 75°C.


Wenn du Wärmepaste da hast solltest du auch das mal in Betracht ziehen. Wichtig: Die Paste nicht nach dem Motto je mehr desto besser auftragen, sondern hauchdünn. Die soll lediglich die unebenheiten des Metalls ausgleichen und so eine optimale Wärmeableitung sichern.

MisterAcebuster's Avatar


MisterAcebuster
05.16.2013 , 02:36 AM | #20
Quote: Originally Posted by Syphedias View Post
Meine HD6870 hat eigentlich seit ich sie besitze immer recht lautstark gedreht.
Habe zwischenzeitlich mal die Temperatur gemessen die lag dabei immer so um die 95°C.
In letzter Zeit lief die dann sogar bei 103°C.
Weil mir das dann doch zu heiß war, habe ich erst die Grafikkarte auseinandergebaut (also Lüftung abmontiert). Die Lamellen gereinigt und vor allem die Wärmeleitpaste neu aufgetragen. Jetzt läuft die bei SWTOR bei 60-65°C und der Lüfter dreht bei 50% maximal und nicht bei 100% wie vorher.
Selbst bei einem Burn-In Test läuft die Karte bei max. 75°C.


Wenn du Wärmepaste da hast solltest du auch das mal in Betracht ziehen. Wichtig: Die Paste nicht nach dem Motto je mehr desto besser auftragen, sondern hauchdünn. Die soll lediglich die unebenheiten des Metalls ausgleichen und so eine optimale Wärmeableitung sichern.

Wäre auch noch eine Möglichkeit. Allerdings hab ich mir den Computer erst vor ca. 1 Jahr zusammengebaut. Muss man wirklich in betracht ziehen nach nur einem Jahr schon die Wärmeleitpaste zu erneuern?

Hab jetzt ein bisschen mit meinem Techniker hin und her geschrieben und der meint auch das meine Temepraturen eindeutig zu hoch sind und wir dafür eine Lösung finden müssen. Hab halt 36 Monate Garantie.
Bin ich ja mal gespannt was da für eine Lösung bei rum kommt =)

Gruß Ace