Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kann das wirklich sein? Lange Haare doch noch mit 2.1?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Kann das wirklich sein? Lange Haare doch noch mit 2.1?

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
05.11.2013 , 02:53 PM | #11
ich glaube das ist eine Frisur die "so" nicht kommen wird.. sie haben ja auch gesagt [BioWare oder der CM vom US-Forum] dass es erstmal keine neuen Frisuren etc. geben wird. Ich denke das wird eben wegen dem clippin sein, was man im Video auch wunderbar sieht.. verstehe es aber trozdem nicht, da die meisten so etwas nicht so sehr stört, dass man die rauslassen sollte...
neue Frisuren würden dem Spiel wirklich gut tun... aber auch ein Patch gegen das clipping.. ich denke aber man wird da schon dran arbeiten und es wird gelöst werden.. nur wann? Und vorher wird's denke ich nicht solche Frisuren im Spiel geben...
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

Morbio's Avatar


Morbio
05.12.2013 , 02:42 AM | #12
Ist eigentlich bekannt, ob man seinen Char auch altern lassen kann? NPC sind ja hier und da schonmal faltig. In der Charerstellung vermisse ich diese Option...leider
NEPHILIM
Server RP/PvE: "Venjervalis Chains"
Imperial? Bewerbt Euch hier

Isnogut's Avatar


Isnogut
05.12.2013 , 04:47 AM | #13
Quote: Originally Posted by Morbio View Post
Ist eigentlich bekannt, ob man seinen Char auch altern lassen kann? NPC sind ja hier und da schonmal faltig. In der Charerstellung vermisse ich diese Option...leider
Diesbezüglich gibt es keine Informationen.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
05.12.2013 , 06:35 AM | #14
Doch, ich meine schon. Ich glaube mich erinnern zu können, das bei Dulfy gelesen zu haben.

Isnogut's Avatar


Isnogut
05.12.2013 , 01:48 PM | #15
Ohne offizielle Quelle sollte man diesbezüglich sehr vorsichtig sein. Dulfy's Liste hat einige Punkte, die es in keinem anderen Q&A aufgeführt sind, obwohl gleiches Thema.

discbox's Avatar


discbox
05.12.2013 , 02:11 PM | #16
Definitv bestätigt ist das hier:

http://www.swtor.com/gameupdates

bzw. in deutsch: http://www.swtor.com/de/gameupdates



Noch zwei Mal schlafen dann wissen wir es zweifelsfrei.

Eshmael's Avatar


Eshmael
05.12.2013 , 05:12 PM | #17
Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
Ohne offizielle Quelle sollte man diesbezüglich sehr vorsichtig sein. Dulfy's Liste hat einige Punkte, die es in keinem anderen Q&A aufgeführt sind, obwohl gleiches Thema.
Was evtl daran liegt, das seit nem halben Jahr die Kommunikation per exclusivinfo an Fanseiten läuft. So wie bei 2.1: Dulfy macht Barbershop, PinkLightsaber bekommt collection etc pp.
The "Esh" Legacy - LVL 690

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
05.13.2013 , 01:50 AM | #18
Ja, genau deswegen. Bei Dulfy braucht man aber - so, wie ich die Meinung über sie aus dem englischsprachigen Forumsteil heraus einschätze - wohl keine große Besorgnis zu haben.

Übrigens gibt es seit einigen Wochen tatsächlich einen "Heiratsantrag-Thread" im englischen Forumsteil, in dem sie jemand tatsächlich gefragt hat, ob sie ihn heiraten möchte - und besser noch : Mehrere Leute haben dem zugestimmt und wollen Dulfy auch heiraten.

Dulfy hat zumindest einen sehr hohen Ruf in der englischsprachigen Community.

Azmodandario's Avatar


Azmodandario
05.13.2013 , 02:24 AM | #19
Bioware hat gesagt , dass es neue Anpassungen beim Charaktereditor geben wird . Es wird neben der Möglichkeit seine Spezies und seinen Körperbau,Gesicht usw. zu ändern , neue Optionen zu nutzen . Könnt ihr ja mal im entsprechenden Video nachschauen .


Hoffentlich gibts die Änderungen für Credits . Wär erste Sahne wenn man seinen Charakter im Laufe der Geschichte verändern könnte . Sprich : Narben , muskeln , andere Frisur etc.

ValdeCallidus's Avatar


ValdeCallidus
05.13.2013 , 05:11 AM | #20
Allerdings wurde an anderen Stellen gesagt, dass es keine neuen Optionen geben wird. Naja, man wird es morgen ja sehen, was jetzt stimmt.

Und die Änderungen wird es ausschließlich gegen Kartelmünzen geben, das steht schon fest.