Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Es ruckelt und lagt nur rum


Magira's Avatar


Magira
05.11.2013 , 04:49 AM | #21
Quote: Originally Posted by Bigses View Post
So wie ich es rauslese ist mein Lappi Sche.......
Nö, überhaupt nicht. Das Notebook ist sicher wunderbar dafür geeignet um unterwegs ins Netz zu kommen, Mails zu schreiben, Bürokram zu erledigen, Facebook zu checken usw. usf. Nimm es dafür her und du hast ein sehr schönes, genau auf diese Anwendung zugeschnittenes Gerät. Ziemlich genau sowas liegt auch bei mir rum und kommt unterwegs und im Urlaub zum Einsatz.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

mcdmn's Avatar


mcdmn
05.11.2013 , 10:10 AM | #22
Ich möchte den Thread mal aufgreifen, ich spiele zeitweise selber mit einem Laptop.

4 Kern Prozessor , 8 GB Ram , 64bit win 7 , Radeon hd6470m Graka mit 4733mb grakaspeicher.

Ist ja auch nicht so wichtig , es ist kein Gamerteil, fertig aus weiss ich... aber: alleine an diesen Eckdaten hätte man davon ausgehen müssen das SWTOR FLÜSSIG auf LOW läuft . Was es nicht IMMER tut.

Ich bin immer von der Willkür der Performance schockiert. Den auch mein Laptop kann alles auf High flüssig darstellen. Es kommt ab und an vor. zB. beim vorzeitigen Spielzugang damals, oder ab und an noch heute. Aber in der Regel spiele ich auf Low.... und selbst da ruckelt und laggt es willkürlich. Es kann auch alles super laufen kein Thema .... dann spiele ich auf mittel flüssig in BGs FPs. und die Flotte oder auf meinem Schiff läuft es superfein. Doch dann irgentwann bricht alles zusammen und es laggt wieder und ruckelt. Irgentwann kommt wieder die Zeit in der alles Top läuft mal so mal so.... und nein im Hintergrund läuft nix ... und nein es sind immer dieselben Einstellungen ect. die benutzt werden.

Woran liegt es das ich ständig diese Performance Schwankungen erlebe ? Von High Flüssig bis LOw Laggy ist alles bei mir drin...ohne das ich es an bestimmten Zeiten / Bevölkerung / Status ect festmachen könnte? Die Engine ? Mein Laptop ? Mal hat er Bock mal nicht ? Die Inetverbindung? Alles ? SWTORs Server selber ?

Um mal ne Verschwörungstheorie auf zu wirbeln: Ich glaube das Swtor bestimmten Spielern mehr Kapazitäten zuspielen kann und zB. Wenigspielern den "Performancehahn" enger zu dreht ... und die so gewonnene Kapazität den Leuten zuspielt die eben öfter online sind.

Magira's Avatar


Magira
05.11.2013 , 10:44 AM | #23
Quote: Originally Posted by mcdmn View Post
Ich möchte den Thread mal aufgreifen, ich spiele zeitweise selber mit einem Laptop.

4 Kern Prozessor , 8 GB Ram , 64bit win 7 , Radeon hd6470m Graka mit 4733mb grakaspeicher.

Ist ja auch nicht so wichtig , es ist kein Gamerteil, fertig aus weiss ich... aber: alleine an diesen Eckdaten hätte man davon ausgehen müssen das SWTOR FLÜSSIG auf LOW läuft . Was es nicht IMMER tut.
Du hast hier zwei Probleme. Einerseits ist eine 6470m etwas zu schwach und gleichzeitig benutzt sie für ihren Grafikspeicher dein ganz normales RAM. Das fehlt dir dann wieder am Hauptspeicher. Aber auf Low sollte es schon laufen. Mit meiner HD6570 kann ich auf hoch stellen, das reicht mir.

Was ich aber nie ganz begreifen werde sind die ganzen Versuche auf einem Notebook zuhause zu spielen. Ein Notebook ist für mich ein Zusatzgerät zu meinem normalen PC und kann den nie ersetzen.

Allein schon vom Preis her. Einen SWTOR fähigen PC baue ich mir für 350 € zusammen, eine Netbook für unterwegs kostet gerade mal 200 €. Ein spieltaugliches Notebook kostet allein schon mindestens 800 € und ist dann so schwer und hat sowenig Laufzeit, daß es für unterwegs nicht zu brauchen ist. Das rechnet sich einfach nicht.

Einen schönen großen Monitor brauchst du bei beiden Lösungen extra. Das bleibt sich also preislich gleich.

Dazu kommt noch, daß ich den PC nach Belieben und Bedarf nachrüsten kann. Das teuere Spiele Notebook ist nach drei Jahren, da nicht erweiterbar, nicht mehr zu brauchen und nur noch zum Verkauf auf ebay für 200 € gut.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

mcdmn's Avatar


mcdmn
05.11.2013 , 11:56 AM | #24
naja so ganz ohne eigenen Speicher ist sie gar nicht ..... 1024 hat sie ja doch selber. Du hast natürlich Recht mit deiner These Pc gegen Laptop im Hausbereich... meinen PC habe ich aber ausrangiert ... war mal High End ..ist aber auch Jahre her. Die absoluten Hauptgründe warum ich auf Laptop umgestiegen bin sind zum einen die Stromkosten und zum anderen die Mobilität im Haus. Ich kann bei der Familie sitzen wo auch immer sie ist .. ich kann am Küchentisch zocken oder auf der Couch oder im Schlafzimmer oder im Büro wo dann der große Monitor steht .... es wird Zeit für nen Gamer PC

Magira's Avatar


Magira
05.11.2013 , 03:27 PM | #25
Quote: Originally Posted by mcdmn View Post
naja so ganz ohne eigenen Speicher ist sie gar nicht ..... 1024 hat sie ja doch selber. Du hast natürlich Recht mit deiner These Pc gegen Laptop im Hausbereich... meinen PC habe ich aber ausrangiert ... war mal High End ..ist aber auch Jahre her. Die absoluten Hauptgründe warum ich auf Laptop umgestiegen bin sind zum einen die Stromkosten und zum anderen die Mobilität im Haus. Ich kann bei der Familie sitzen wo auch immer sie ist .. ich kann am Küchentisch zocken oder auf der Couch oder im Schlafzimmer oder im Büro wo dann der große Monitor steht .... es wird Zeit für nen Gamer PC
Na ja, die Stromkosten sind beim PC, wenn man etwas aufpasst nicht so arg schlimm. Meiner braucht so ca. 75W im Spielbetrieb. Das ist jetzt nicht so arg viel mehr wie ein Notebook. Aber deine Argumente pro Laptop sind schon nachvollziehbar. Unterschiedliche Lebenssituation bedingt unterschiedliche Lösungen.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

Rungholt_BRHV's Avatar


Rungholt_BRHV
05.11.2013 , 04:56 PM | #26
Also ich glaube hier wurde einiges sehr falsch verstanden!

1. Serverlags basieren nich auf eigener Hardware, es sei denn:

1.0a - man spielt noch mit 10 MB/s seitens des Mainboards
1.0b - man hat ein Modem/ Router der nur 10MB/s weiterleitet
alle Online games basieren mitlerweile darauf das 100MB/s weitergeleitet werden können und alle aktuelleren MB´s können das inkl. die Modems/Router die zwischengeschaltet sind! Und das schon seit über 6 Jahren!!!

Heutzutage können Serverlags nur noch vom I-Net Provider oder vom Spieleserver selbst kommen!

2. Frames basieren auf eigener Hardware

2.1 - Maßgeblich ist die Engine des Spiels:
2.1.0 - Hardware.... wie sind die Komponenten der möglichen Hardware aufeinander ausgelegt? Auf Qualität/ Geschwindigkeit / Menge!?!
2.1.1. Geschwindigkeit: gibt die CPU/ GPU vor .... Übertragungsgeschwindigkeit der zu verarbeitenden Daten!
2.1.2. Menge: der Arbeitsspeicher/ Grafikspeicher / Videospeicher ....Datenmengen die verabeitet werden können!
2.1.3. Qualität: wird alleine von der Grafikkarte verabeitet- Darstellung der verarbeiteten Daten mit zuhilfe nahme von shadern etc....

3. Wo liegt also der Schwerpunkt jeweiliger Engine?

3.1.0 - meistens im folgenden ....Qualität .... Geschwindigkeit... Menge!
3.1.1 - Durchschnittlich im folgenden ....Qualität ..... Mänge .... Geschwindigkeit!
3.1.2 - Selten im folgenden .... Geschwindigkeit .... Qualität ..... Mänge!

4. Also was heißt das für SWTOR?

4.1.0 Menge.... Eine erhöhung des Speiches führt zu beserem Lafedurchsatz!
4.1.1 Qualität - Eine bessere Graka führt zu besserer anshnlichkeit des Spiels!
4.1.2 Geschwindigkeit - jetzt ratet mal was da kommt ...Ok ich nehm es euch vorraus und sage das Intel- prozessoren generell schneller sind als AMD Prozzis und das es bei SWTOR nicht auf die Grösse ankommt sondern auf die Geschwindigkeit des arbeitenden Prozessors!
"Train yourself to let go" .... sehr cool^^
MSI 760GM-P23 FX / AMD Athlon II X4 640 @ 3,0GHz / XFX Radeon HD 7850 Core Edition 1GB GDDR5 / 2 x 4GB DDR3 / Windows 7 Ultimate 64bit

Iradjar's Avatar


Iradjar
05.12.2013 , 12:00 AM | #27
@Rungholt_BRHV:
Gefährliches Halbwissen wird nicht durch eine numerisch gegliederte Liste zu Vollwissen.

@TE:
Wie Magira schon sagte, zum Arbeiten wird Dein Läppi taugen, zum Spielen würde ich es nicht hernehmen, bzw. dann nur für Games, die alt genug sind, dass sie darauf laufen
Ve'x
<Amentía>
T3M4

Tazmalano's Avatar


Tazmalano
05.12.2013 , 12:43 AM | #28
Ich denke das Laptop ist wirklich zu schlecht für swtor, es gäbe da auch noch age of conan mit hohen ansprüchen das würde sicher auch nicht laufen.

Mein PC ist wirklich gut und auch realtiv aktuell von der hardware her und ich habe auf der flotte bei 250 leute auch probleme, aber wenns nur 100 sind oder 180 nicht. Spiele ebenfalls auf Maximum

Mit meinem laptop das ein bisschen besser war als deins hatte ich keine chance in swtor lagfrei zu spielen
55 Marodeur
55 Scharfschütze
55 Sith - Attentäter
T3-M4

SickSorceress's Avatar


SickSorceress
05.12.2013 , 06:18 AM | #29
Quote: Originally Posted by Magira View Post
Was ich aber nie ganz begreifen werde sind die ganzen Versuche auf einem Notebook zuhause zu spielen. Ein Notebook ist für mich ein Zusatzgerät zu meinem normalen PC und kann den nie ersetzen.
Weil's bequemer ist. Ich möchte nicht mehr vor einem Desktop PC festgefesselt im Sessel sitzen. Ich kann bei meinen Ellies zocken oder bei meinem Freund.

mcdmn's Avatar


mcdmn
05.12.2013 , 07:45 AM | #30
Eigtl. kann mir aber niemand beantworten warum es manchmal sehr gut läuft . Das es kein GamerLappi ist wissen wir ... er ist auch zu schwach jajaja.... aber erklären kann mir keiner warum es Zeiten gibt wo alles flüssig läuft und das sogar auf High ? Serverlags ? Man dann sind das echt bescheidene Server... <>
Edit : Beispiel Makeb Release: Erster Tag ..volle Server ca. 12 oder 14 Instanzen alles auf Mittel alles flüssig alles toll, nächsten Tage rapider Performance Verlust .. wieder runter auf Low und Lags.... das kann doch nicht an der Hardware liegen, wenn man weiss das es theoretisch laufen kann... ein Rotz ist das.