Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Heiler Erfahrung (DarkSide)


_Nini_'s Avatar


_Nini_
12.21.2011 , 01:34 AM | #1
Es geht um..
Imperialer Agent-Saboteur / Sith Inquisitor-Hexer / Kopfgeldjäger-Söldner

Ich wollte mir ein voll Heiler machen und frag euch welcher von den 3 ist den der beste supporter *in sinne von heiler ggf.Buffer*

Favosieren würde Agent wegen Krit buff und stayL

_Kitty_'s Avatar


_Kitty_
12.21.2011 , 01:49 AM | #2
Agent als heiler war nicht so toll :/

Nahi's Avatar


Nahi
12.21.2011 , 03:18 AM | #3
bin level 33 hexer, und mittlerweile hab ich genug spells um je nach situation zu heilen, in flashpoint bissal schwierig wenn ein boss ae schaden macht da man kein gruppenheal noch hat aber das ändert sich bald. also die barriere ist ziemlich nice, man hat einen hot, einen großen heal, einen kleinen, einen der kanaliesiert, was will man mehr....man muss taktisch vorgehen da sonst die macht ausgeht... also ich bin zufrieden obwohl mit der kopfgeldjäger auch interessiern würde wegen seiner hitze... aber der hexer macht einfach mega spaß beim heilen

Forenopa's Avatar


Forenopa
12.21.2011 , 03:44 AM | #4
Ich werd mir das mit dem Heilen (Söldner) hier nochmal sehr gut überlegen. Das was ich bis jetzt geheilt hab war meist eine Katastrophe (vielleicht hatte ich bisher nur etwas Pech bei den Gruppen). Ständig werden meine CC´s aufgeballert (dann habi natürlich gleichmal Healaggro). DD´s haben ständig Aggro weils irgendwo draufballern- Hauptsache es fetzt. Und wenn jemand stirbt is man als Heiler sowieso immer Schuld -und ich hab ehrlich gesagt keine Lust auf Diskussionen (lasst bitte das cc in Ruh..focus damage usw...das kann ich meistens in ne Tüte sprechen und ins Eck stellen..hat denselben Wert).

Wenn alle wissen was sie tun müssn- gehts allerdings recht geschmeidig.

Wenn die Gruppe grad so überlebt...sitzt der Heiler hinterm PC und der Herzschrittmacher hat einen Kolbenreiber.....
Die Geschichte lehrt uns, aber sie findet keine guten Schüler.....

AncestralSW's Avatar


AncestralSW
12.21.2011 , 04:16 AM | #5
Hi,

ich weiss nicht ob du dich schon entschieden hast. Jedenfalls meine Meinung zum heilen ist folgende.

Wenn man wirklich eine reinen Heiler spielen möchte und ich mir die Skills so anschaue ist der Sabo evtl. erste Wahl, da der Healbaum am meisten Heal Support Skills zur Verfügung stellt.
Merc und Hexer scheinen mir neben der akzeptablen Heilung auch noch guten Schaden zu machen. In den niedrigeren Instanzen sollte die Heilung der beiden sogar bei ner DD Skillung ausreichen.
Letztendlich muss doch jeder entscheiden was einem am meisten liegt. Der Merc hat sicher noch den Vorteil, das er schwere Rüssi tragen kann was Ihn stabiler macht und noch ordentlich CC mitbringt.

Zum heilen allgemein muss ich sagen, dass es beim Questen meiner Meinung nach ganz angenehm ist. Mit dem Hero zusammen macht man akzeptablen Schaden, kann sich jederzeit selbst heilen wenns eng wird. Ansonsten ab und zu mal den Hero healen.

In Instanzen sicher auch sehr nett. Heiler werden gefühlt am meisten gesucht. Man findet sofort Party. Itemabhängig ist man (zumindest in den lowinstanzen) nicht so, während Tanks schon bissl was aushalten sollten.

Im PVP ist das Heilen eine absolute Katastrophe muss ich sagen, weshalb ich in diesem MMO meinen Heiler mal beiseite gelegt hab. Da die meisten Heals nur im stehen gecastet werden können überrennen einen die Gegner, die Teammates rennen aus der Range. Die Höhe der Heilung ist naja "etwas" beschränkt. Wenn 2 Leute auf das Healtarget klopfen bringt das bissl heal auch nur wenige Sekunden mehr Lebenszeit. Wie das im Highlvlbereich sein wird muss sich noch zeigen.

Jedenfalls ist das Partyinterface zum K*****, da man nicht sieht welche Art von Char das ist. Scheinbar die Anzeige ob ein Char in Range ist oder nicht buggt usw. Evtl. kommen bald Addons mit denen sich das etwas besser gestalten lässt.

Also ich muss sagen, dass mir das Heilen in SWTOR im PvP nicht gefällt.

Nevernite's Avatar


Nevernite
12.23.2011 , 07:26 AM | #6
Ich spiele zwar bei der Republik, aber sollte sich von den SKills her nichts nehmen. Erst habe ich eine Gelehrte(Hexer) angefangen. Hier hatte man gleich von Anfanng an hohen Healoutput. Dafür kippste sofort um wenn du mehere Add's an dir kleben hast. Da hilft dann die Bubble au nicht sehr lange.

Dann habe ich eine Schurkin(Sabo) gemacht, und dort hat man Anfangs meiner Meinung nach ziemliche Probleme mit dem Healen, da er erste Heal nicht so viel her gibt. Jetzt wo ich Level 20 bin geht es schon etwas einfacher, denn dann bekommt man einen guten Heal vom Talentbaum (sofern man auf Heal Skillt). Diesen kann man zwei mal stacken, und da es ein sofort Skill ist kann z.B. wenn alle Dmg bekommen, allen die Stacks draufpacken sozusagen als "Gruppenheal". Den richtigen Gruppenheal gibts glaube ich erst sehr spät, da er sehr weit "oben" im Skillbaum ist.

Beim gemütlichen Questen bin ich auch des öfteren mal einem Kommandohealer begegnet, dieser hat ebenfalls mehr als der Schurke geheilt (im Lvlbreich 13-18). Denke mal irgendwann entwickelt sich jeder der Klassen zu einem guten Mailhealer, nur halt etwas unterscheidlich. Ich hoffe aber das alle Klasse ausgeglichen bleiben und nicht eine als Healer bevorzugt wird.

[Exar Kun - Gelehrte]

Shalaom's Avatar


Shalaom
12.26.2011 , 05:18 AM | #7
Ich antworte jetzt mal von der Republik-Seite, was aber "technisch" gesehen völlig latte ist da Sith-Inqui die Mirror-Klasse zum Jedi-Geleherten ist und der BH-Merc die Mirror zum Trooper-Medic ... die Skills sehen zwar anders aus und heissen anders, aber technisch sind sie identisch.

Meiner persönlichen Meinung nach merkt man das der Heal-Baum des Troopers/BHs nachträglich eingefügt wurde. Gerade das Thema Reg ist im Vergleich zum Botschafter-Gelehrten/Sith-Inqui wirklich ein echtes Problem.

Aber auch vom Support her finde ich das man den Botschafter-Gelehrten/Sith-Inqui wesentlich besser einsetzen kann. Durch Machtheben und Schild hat er zwei sehr starke Support-Buffs und wenn man z.B. Hybriden spielen will eignet sich das perfekt da man im Heal-Baum wirklich nur bis Tier 4 gehen braucht um hier richtig gute Support-Möglichkeiten im Heal-Bereich zu bekommen ... verbessertes Schild, Verjüngung und verbesserte Verjüngung (so heisst es zumindest beim Botschafter-Gelehrten). Das reicht dicke um in FP's und vermutlich auch im Raid einen Support-Heiler zu mimen und trotzdem noch ordentlich Dmg raus zu bekommen, aber es reicht auch um in FP's selbst im High-Level-Bereich als Heiler zu fungieren ... wenn die Gruppe ordentlich spielt und dazu etwas besser als normal ausgerüstet ist.

Den imp. Agent/Schmuggler habe ich noch nicht gespielt, daher hält sich hier meine Erfahrung in Grenzen. ^^

Gruß

Rainer

Andreasus's Avatar


Andreasus
12.27.2011 , 03:06 AM | #8
Ich habe jetzt alle 3 Heiler angefangen und ich finde der Bounty Hunter faellt schon ab was die Heilung angeht. Vielleicht ist die Kolto Shell ja super toll (die hab ich noch nicht) aber bis dahin scheint es ein langer Weg zu sein. Man kann ja nicht viel machen. Beim Sith inquisitor hat man mit dem Absorbschild eine sehr maechtige Waffe. Der Instant alle 6 sek, der noch die Aktivierungszeit bzw die Machtkosten senkt (je nachdem welchen Folgeheal man macht) macht den Sith in meinen Augen zum besten Heiler.
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain."
—Vergere

Thanks to GeorgZoeller

Blindxantos's Avatar


Blindxantos
12.27.2011 , 09:33 AM | #9
Ich kann auch nur den Botschafter bzw. das Gegenstück dazu empfehlen, bei AoE-Schaden recht nervig (*hust* Lord Hasper), aber ab Stufe 40 hast du auch die Gruppenheilung, und dann noch +100 Macht im Schadensbaum nachdem der Heilerbaum ausgeskillt ist, dann gehts richtig ab
In a society that has destroyed all adventure, the only adventure left is to destroy that society.
Jen'Jidai

Kunibald's Avatar


Kunibald
12.29.2011 , 02:12 AM | #10
Zum Thema Heilen kann ich nur folgendes sagen.
Im Vergleich zu anderen MMO's (nein ich beziehe nichts auf WOW weil ich das nie gespielt hab) ist es hier im allgemeinen sehr viel schwerer zu Heilen. In Rift war es egal welchen Heiler Du gespielt hast die haben alle Übermäßig stark geheil, in Aion konnte man noch nebenbei Chatten^^ falls es doch mal knapp wurde DP Fertigkeit und die Sache war geritzt.

Vorne weg den Agent habe ich noch nicht getestet, aber mit dem Söldner Heilen ist mehr als bescheiden. Bin lvl 25 und habe beschlossen ihn später auf DD umzuspeccen, wenn Du im einem Flashpoint bist und es gibt Gruppendmg kannst Du zwar alle wieder voll Heilen, aber stehst dann mit 100 Hitze da und wartest Dir nen Ast bis Du wieder einen Heal drücken kannst und die knapp 100 heal die du mit den Schüssen machst -ohne worte-

Mit dem Sith-Inqui ist das Heilen sehr viel angenehmer, der ist lvl 21 und Heilt besser und mehr als der lvl 25BH. Zusätzlich hast du das Schild das Du auf Dich oder andere casten kannst und glaube mir das rettet oft den einen oder anderen und Du hast 2 CC Fertigkeiten

Aber vieles hat auch mit der Unfähigkeit der Leute zutun die ich in diesen Spiel getroffen habe. Die bleiben im AOE stehen, weil wir haben ja einen Heiler der macht das schon^^ Tanks die sich denken da ist ein Elite im CC den springe ich gleich mal an weil der sich so lustig dreht...
Aber alles im allen, Heilen ist in SWTOR ein echt undankbarer Job wenn die Gruppe nicht mitspielt.

mfg Kuni
PS: Bin auf dem englishen Server Sith'Ari... Vielleicht gibt es ja auf anderen Servern fähigere Leute