Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Azmodandario's Avatar


Azmodandario
04.18.2014 , 06:45 AM | #1641
Czerka Kernschmelze HM.
Ich DD mix aus 66 und 69, mein Kumpel Heal full 78 und ein Tank mit 25k und ein DD mit noch weniger. Erster Kommentar vom Tank: Ja wir sind ja irgendwie alle noch nicht so gut ausgerüstet.
Hat natürlich keine Ahnung von den Bossen, auf Nachfrage gibt er zu, dass er das erste Mal hier drin ist.
Aber gleich erstes Mal ab in den HM und tanken.. jaja

CloneWarsKrieger's Avatar


CloneWarsKrieger
04.18.2014 , 08:06 AM | #1642
Hof 16er;In dem Fall bin ich selbst der schuldige:
Nachdem die Gruppe stand ewig lange Diskussion wer denn der Tank sei,die hat sich nach einiger Zeit geklärt...Nachdem SM geschafft war haut der eine Tank zusammen mit paar anderen ab,ich selber hatte zwar keine Lust,hab aber umgeloggt....Raid geht in HC ini und der lead meinst so:Hey Tank,wenn du es schaffst mich anzuhandeln bekommste ne halbe Millionen,der Geldgier verfallen kloppe ich,da Wartezeit ohnehin bevorsteht,die Isos runter und staube die creds ab...Meiner Meinung nach hätte es ein raus und wieder rein laufen innerhalb von 2Mins getan,sieht der halbe raid net so,Ergebniss noch 2 leaven(des die frisch aufgefüllte grp noch 3 Leute auf Oricon etc. hatte vernachlässigend).Schuldbewusst suche ich neue Leute und finde sie in meiner Gilde...Womit wir zum first try kommen:ein DD(auch noch der beste) verpeilt es ständig rauszulaufen und wird per battle und stealth rezz zurückgehohlt,war aber doch zu lang net da und Boss geht bei 20% enrage(bis zu diesem Punkt schon ne 3/4 h vergangen,daher alle extrem angepisst).Nächster Versuch hat dann zum Glück geklappt und wir konnten uns die Friedenspfeife rauchend eine gute Nacht wünschen

Vikerl's Avatar


Vikerl
04.19.2014 , 04:54 AM | #1643
Einen Lernresidenzen DD, welcher dauernd kickte. War besonders "lustig" als er einen Mob zum anderen Mob kickte. Nach einer Aufforderung dies bitte zu unterlassen kam "ok mach ich nicht mehr" und 5 Minuten später folgte der nächste Kick.

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
04.19.2014 , 05:06 AM | #1644
viel besser sind die kicks der mobs gleich zu beginng der labore.
besonders dann wenn sie so getimte werden das mob und mein sentinel, der besagten mob anspringt, gemeinsam den abflug nach unten machen^^
wenn ich dann noch ein " lol " im chat zu lesen bekomme, steigt mein aggro pegel gleich mal um 50%

der beste kommentar war mal von nem sage.
juhu! mein 4. wächter kill heute!
dumm nur das tank und heal aus meiner gilde waren.

Leiryat's Avatar


Leiryat
04.19.2014 , 04:17 PM | #1645
...und genau darum hüpfe ich in den Laboren nichts an, was auch nur entfernt in der Nähe einer Balustrade steht - die Gegner fordern geradezu ein, runtergeschubst zu werden.

Neulich in Cademimu HM:
Erster Boss problemlos down, nach der Taxifahrt stehen Hüter-Tank und mein Wächter plötzlich allein da. Stellte sich heraus, daß einer der beiden anderen Hacken konnte und sie ohne was zu sagen einfach mal die Abkürzung genommen haben. Na egal, trifft man sich halt in der Mitte, ist ja nur bisschen Droidentrash auf dem Weg. Beim zweiten Trashpull komme ich in meiner Rota an den Punkt, an dem ich mal wieder hüpfen sollte...selbstverständlich genau an den Droiden, den der Tank just in diesem Moment in den Abgrund befördert - was natürlich zu großer Erheiterung in der Gruppe führte.
Irgendwann mußte es mir ja auch mal passieren.
Davon abgesehen hätte man aus dem Run auch nen Lehrfilm machen können. Es lief vielleicht nicht alles Rund, aber wir sind ohne Wipe/Verluste durch.
Hogest - Jekay
It is by will alone I set my mind in motion. The brew of coffee provides the thoughts speed. The desk acquires stains. The stains become a warning. It is by will alone I set my mind in motion...

Ferigan's Avatar


Ferigan
04.22.2014 , 12:27 PM | #1646
Hallo zusammen,

nachdem mir dieses Topic bereits viele Stunden des Lachens und ungläubigen Staunens sowie ungezählte facepalms beschert hat, ist es nun an der Zeit, selbst mal von einem ganz frischen Ereignis zu berichten.

Ort des Geschehens: Mandalorianische Räuber HM
Dramatis personae: Meine Wenigkeit als Schattentank, eine Kommandoheilerin, als DDs (je super equipt) ein Revo und eine Gelehrte.

Ich schaue mir unmittelbar und nach der Frage, ob der Bonus gewünscht wird oder nicht, die DDs an um zu schauen, wer mir denn wohl am ehesten Aggro ziehen wird. Die Wahl war bei gleichem Ausrüstungsstand (180 durchgehend) und fehlendem Melee nicht so einfach, ich entschied mich für den Revo und gebe ihm Bewachen. Damit nahm das Verhängnis seinen Lauf. Noch unmittelbar vor der ersten Tür, das lese ich aber erst ein wenig verspätet, weist mich die Heilerin darauf hin, dass das Bewachen immer dem Heiler gegeben wird. Meine Reaktion noch sehr nüchtern: das Bewachen gebe ich dem, der vorraussichtlich Aggro ziehen wird, in der Regel, es gibt auch Ausnahmen, ist das ein DD. Denke mir nichts böses und kämpfe mich durch die ersten Hunde die aus der Tür kommen sobald man einen der harmlosen Schützen antippt, ich kontrolliere die Meute, die DDs machen AOE rauf, nah schön. Kommentar der Heilerin, die von 3 normalen Schützen angegangen wird: "Schon hab ich Aggro." Nunja, denke ich mir, tatsächlich wäre es immer optimal wenn ein Heiler niemals nie Ziel von irgendetwas wird, aber das ist - zumindest für mich - nicht immer bei jeder Gegnergruppe auch so zu erreichen. Lebensbalken der Heilerin stabil um 90%- sehe beim besten Willen kein Problem. Kann nicht ausschließen, dass sie sich auch selbst geheilt hat, gefährlich sah es für mich nicht aus. Kurz vor Brax, wo ich ihr eh das Bewachen geben wollte, da Aggro kein Brax kein Thema ist und ihr die 5% Schadensreduktion ja auch nützlich sein könnten, kommt: "Entweder ich kriege das Bewachen oder" - da hatte sie es schon, aber meine Neugier war geweckt. Nach zwei Nachfragen, was denn das "Oder" sei, kommt die Antwort: "dann stelle ich das Heilen ein". Gebe zu bedenken, dass ich Zweifel daran habe, wie wir den FP dann abschließen wollen, stürze mich auf Brax, die drei anderen kümmern sich um die Köter während ich mich wie gehabt in meiner Ecke um Brax kümmere der dann auch wenig später wieder liegt. Gebe das Bewachen wieder dem Revo. Tatsächlich droppe ich in den nächsten Mobgruppen immer wieder auf um 20% Leben, meditiere danach. "Du willst hier echt Deinen Kopfdurchsetzen, was?" fragt sie. Seufze innerlich, erkläre ihr, dass ich auch mit Bewachen die von ihr erzeugte Heileraggro nicht auf 0 setzen kann, und dass wenn von 5 Gegner 3 Schaden fressen, 2 aber nicht, diese unweigerlich auf sie gehen werden, ob ich sie nun Bewache oder nicht. Daraufhin erzählt sie mir, dass es ja meine Aufgabe sei, dafür zu sorgen, dass alle Gegner was abbekommen. Da sie damit nicht völlig unrecht hat, lenke ich ein, erwähne jedoch, dass das so nicht immer möglich ist. Bemerke auf der Brücke mit den zwei Robbis und den spawnenden Adds auch, wieso sie Aggro kriegt, die DDs interessieren sich nicht recht für die klassische Kill-Reihenfolge sondern balllern beide was das Zeug hält, mit auf den goldenen Robbi. 2 von 3 Adds bringe ich unter meine Kontrolle ohne seitlich neben dem Droiden stehen zu müssen, 1 (normaler Gegner, kein starker, kein Elite) Add ballert auf die Heilerin, die natürlich wieder plärrt. Auf meine Nachfrage, ob ich denn wirklich der erste Tank sei, der sie nicht bewacht hat, bejaht sie dies. Überlege, ob ich auf die DDs und die Killreihenfolge verweisen soll, habe aber ungern gleich 3 von 4 Gruppenmitgliedern gegen mich und spare mir das.
Bin jetzt auch zu müde um zu diskutieren und bewache halt sie, lasse mich aber noch zum Kommentar hinreißen, dass es ja Aufgabe des Tanks sei, dass alle wohlbehalten und gutgelaunt das Ziel erreichen. Dass Kamerad Revo bis zum Rest des FPs und auch und gerade in den kommenden Bossfights ordentlich Aggro zieht versteht sich von selbst. In der Entermannschaft stirbt als einziger: ich. Kann mir "..." nicht verkneifen, interessiere mich auch nicht für ihre Reaktion, bin noch sauer darüber, dass sie meinte regelmäßig die Entermannschaft aus der Ecke (jaja, die Eckentaktik) wegkicken zu müssen, was meinen Job nicht vereinfachte.

Der Rest des FPs verlief im Wesentlichen dann ok, außer natürlich dass ich beim Endboss immer Massenspots benutzen musste um die Aggro von Kanonen und Boss zu halten, aber nun endlich liegt er. Ich verabschiede mich, spreche sie nochmal an, wünsche Glück und Erfolg für die Zukunft, aber das mit uns beiden nichts mehr wird. Der erste Heiler auf meiner Igno-Liste, ich wütend und genervt.

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
04.22.2014 , 03:00 PM | #1647
top....warum flamest du den kommando heal nicht in grund und boden?
wie lächerlich ist er denn bitte? xD
wenn der wirklich wegen 3 normal adds rumkreischt, gleich die ansage machen das dich alles unter silber nen scheiß interessiert und 78 gear dds die gefälligst zu 1 shoten haben.
wenn der heiler ( auch noch kommando lol ) selber in dem gear bereich liegt sofort drauf hinweisen, das wenn er dir nocheinmal auf den zeiger geht, er auch gerne seine sachen packen darf.
alternative soll er deff cd zünden und die adds so lange tanken bis die dds sie umnieten.
ist der kampf vorbei und die adds hängen immer noch an ihm, soll er sie selber platt machen und das heilen auf den 78iger dds einstellen.

super truppe hattest da

Smirly's Avatar


Smirly
04.26.2014 , 07:14 AM | #1648
Kuat Drive Yards 15-54 Bereich:
ich stell mich auf ne flotte Runde Kuat mit meinem recht neuem Powertech (20er Bereich)ein. Da ich mich sowohl für normale Fps als auch für Kuat gelistet habe und da bei den FPs doch gerne Tank spiele, bekomme ich natürlich in Kuat die autozuweißung als Tank obwohl kein Heal in der Gruppe war. Naja denk ich mir ist ja nicht schlimm.... denkste.

Die Gruppe bestand aus 2 low DDs und nem 51er Sniper. Das dumme war nur, dass die ganze Gruppe so gespielt hat als wäre das ein normaler Flashpoint gewesen, was zur Folge hatte ,dass ALLE natürlich gewartet haben bis ich in die Mobs reingerannt bin. Es ist auch keiner auf die Idee gekommen von irgendeinem Gegner aggro zu ziehen um den Schaden irgendwie auf die Gruppe aufzuteilen. Da auch alle auf mein Target gegangen sind lief dann jede Mobgruppe so ab, dass ich am Ende zwischen 10-20% HP rumgeeiert bin während die anderen 3 alle Full waren. Da es mir dann zu doof war bei jedem 2ten Mob zu sterben wo mein Def CD auf cooldown war, hab ich mal den Sniper angesprochen er solle doch auch mal Aggro von irgeneinem Gegner ziehen und bitte nicht immer mein Target angreifen. Woraufhin die tolle antwort kam, als Tank solltest nur du Aggro haben......

Das dem Herrn aber nicht aufgefallen ist, dass mich keiner healt hab ich ihn mal darauf hingewiesen, was aber nur ein trockenes "JA, und?" zur Folge hatte.

Ich glaub nach dem 6ten Death hatte ich keine Lust mehr und hab mich wieder meinen Klassenquest hingegeben...

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
04.26.2014 , 04:36 PM | #1649
Quote: Originally Posted by Smirly View Post
Das dem Herrn aber nicht aufgefallen ist, dass mich keiner healt hab ich ihn mal darauf hingewiesen, was aber nur ein trockenes "JA, und?" zur Folge hatte.
xD!

aber im grunde hatt er recht
du spielst tank und bist quasi überflüssig in sm fps..du machst keinen schaden dann zieh wenigstens die prügel

hab heute mit meinem heal die sm fp weekly beendet, kernschmelze, hatte 3 tanks dabei, was mich der run angekotzt hatt^^
den meisten dmg hab ich gemacht als heal, hatt natürlich ewig gedauert da endlich fertig zu werden.

Vikerl's Avatar


Vikerl
04.27.2014 , 03:47 AM | #1650
Ja, als Tank hat man es in den taktischen Flashpoints schwer. Aber das nehme ich in Kauf, denn dafür klappt es in den schweren Modi umso besser.

Entweder hatte der DD nicht den Chat an oder konnte nicht lesen. Wir haben bei Cademimu alle Abkürzungen freigeschaltet, aber der ging den normalen Weg. Dann hat er noch die Mobs vorm CC und meinem Angriff als Tank attackiert. Auch bei den Bossen war er planlos. Natürlich sagte er nichts. Zum Glück waren die Anderen fähiger, wodurch es ohne Wipe ging.