Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entwertung von SWTOR


Tazmalano's Avatar


Tazmalano
05.02.2013 , 09:21 AM | #11
Quote: Originally Posted by blaubarschboy View Post
ich habe nicht mitbekommen, dass die Insel im HC leichter wurde... sie ist wie sie war - ich habe auch nichts anderes im Changelog oder Ankündigungen dazu gelesen...
Die Insel wird lediglich nichtmehr als Stufe 2 HC gelistet, heißt nicht dass sie leichter geworden ist. !
das ist schlicht und ergreifend FALSCH ... du solltest mal reingehen ... es wurden vorm endboss 1 heiler rausgenommen, die gruppe liegt sofort .. es wurde jeder boss erleichtert, weniger schaden, längere castzeiten usw ...

Der Endboss brauch bis er das gift aufn boden wirft nun paar sekunden .. vorher war das instant.. du kannst halb afk da rauslaufen und es passiert nichts !
55 Marodeur
55 Scharfschütze
55 Sith - Attentäter
T3-M4

Remoras's Avatar


Remoras
05.02.2013 , 09:37 AM | #12
zum pvp:

ich hab wohl mitbekommen dass es jez eine standard kompetenz gibt
aber soweit ich mitbekommen habe bewegt sich diese nur auf rekruten niveau
und da der kompetenzwert jez kein softcap mehr hat lohnt sich jede zusätzliche kompetenz erst recht
von daher ganzt nett wenns nen standardwert gibt....aber mit pvp gear hat man wohl trotzdem "wesentlich" mehr
aber könnt mich gern korrigieren
ich habs nich nachgeprüft

pve quests:

also ich weiß nun wirklich nich was an den normalen quests so schwer sein soll
heldenquests und HCs hab ich bisher nochnicht gemacht aber die normalen quests kann man wie früher durchrushen....klar haben die mobs n bissel mehr HP und dmg
aber wenn man selbst bei elite mobs keine CDs brauch kann sich selbst der übelste Mega-Casual nich wegen des schwierigkeitsgrades beschweren

ich hab echt nix gegen casuals aber manchmal denk ich..... wenn sie sich echt nur brainafk vorm rechner entspannen wollen dann können sie auch farmerama spielen oder sich ne teenager serie aus den staaten reinziehen

einen gewissen anspruch sollten PC spiele schon haben sonst sind es keine PC spiele mehr -.-
Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
05.02.2013 , 09:44 AM | #13
Quote: Originally Posted by Tazmalano View Post
das ist schlicht und ergreifend FALSCH ... du solltest mal reingehen ... es wurden vorm endboss 1 heiler rausgenommen, die gruppe liegt sofort .. es wurde jeder boss erleichtert, weniger schaden, längere castzeiten usw ...

Der Endboss brauch bis er das gift aufn boden wirft nun paar sekunden .. vorher war das instant.. du kannst halb afk da rauslaufen und es passiert nichts !
als ich da nach dem Patch 2.0 (am ersten Tag des Patches) drin war, war der nicht gerade "easy" going und ein paar der Gruppe waren schon nich tschlecht equipped (ich war vorher aber auch nie weiter als beim 1. Boss), wurde das NACH dem patch 2.0 geändert? Oder MIT dem Patch 2.0?

Dann ist das wirklich schade...
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
05.02.2013 , 09:46 AM | #14
Quote: Originally Posted by Remoras View Post
zum pvp:

ich hab wohl mitbekommen dass es jez eine standard kompetenz gibt
aber soweit ich mitbekommen habe bewegt sich diese nur auf rekruten niveau
und da der kompetenzwert jez kein softcap mehr hat lohnt sich jede zusätzliche kompetenz erst recht
von daher ganzt nett wenns nen standardwert gibt....aber mit pvp gear hat man wohl trotzdem "wesentlich" mehr
aber könnt mich gern korrigieren
ich habs nich nachgeprüft

pve quests:

also ich weiß nun wirklich nich was an den normalen quests so schwer sein soll
heldenquests und HCs hab ich bisher nochnicht gemacht aber die normalen quests kann man wie früher durchrushen....klar haben die mobs n bissel mehr HP und dmg
aber wenn man selbst bei elite mobs keine CDs brauch kann sich selbst der übelste Mega-Casual nich wegen des schwierigkeitsgrades beschweren

ich hab echt nix gegen casuals aber manchmal denk ich..... wenn sie sich echt nur brainafk vorm rechner entspannen wollen dann können sie auch farmerama spielen oder sich ne teenager serie aus den staaten reinziehen

einen gewissen anspruch sollten PC spiele schon haben sonst sind es keine PC spiele mehr -.-
also ich habe OHNE PvP Gear (bis auf die PvP Relikte, die trag ich immer) um die 1400 Kompetenz und mit 2 Teilen vom PvP Set (zzgl. der 2 Relikte) komm ich auf etwas über 1500.
Ich kann euch versichern dass man MIT PVP Gear besser dran ist.. jediglich im UNTER 55er Bereich ist es belanglos aber da gibt's ja auch nicht wirklich was.. außer das alte Zeug.
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

dodnet's Avatar


dodnet
05.02.2013 , 09:49 AM | #15
Quote: Originally Posted by blaubarschboy View Post
Die Makeb Quests sind ALLE zu schaffen und auch mal etwas zu TUN und nicht nur blöd draufkloppen! Dass daran viele scheitern finde ich immer wieder amüsant. ICH z.B. habe diese Q mit dem Archon und Isotop V Droiden jeweils beim 1. Versuch geschafft und das als HEILER mit einem Equip vom Klassischen Auszeichnungshändler.
Genau daran liegts. Die Mission beim Archon ist ohne Heiler (also z.B. wie bei mir mit Tank-Gefährten) sehr schwierig bis nicht machbar. Ich bin dort 7-8mal gewiped ohne den auch nur annähernd zu schaffen. Kaum hatte ich meinen Heilergefährten ausgepackt(den ich sonst NIE nutze), war die Mission ein Kinderspiel. Ich bin zwar auch einmal gewiped, aber nur, weil ich Dauer-"Ziel ist nicht sichtbar" hatte als Sniper
Qurilia Scharfschützin

Leonalis's Avatar


Leonalis
05.02.2013 , 09:56 AM | #16
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Ich wüsste nun auch nicht wo in SW:TOR was ist dass zu schwer ist.
.
Für mich Zur Zeit schwer sind H4er alleine zu machen. Da knabere ich derzeit noch. Aber sonst ist jede Quest in dem Spiel, auch H2er, zumindest also Marodeur (ich spiel das ja nur) solo machbar wenn man weis wie es geht. Bei den H4 knabbere ich derzeit noch zu stark, weil zu viele Mobs da sind, evtl. kann ich das noch mit Gear und richtigen wegen verbessern aber ich glaube H4er bleiben das schwere derzeit.

Ansonsten kann das Raiden schwer sein wobei das relativ und abhängig von 7 resp. 15 andern spielern ist da man dort alleine nicht weiter kommt aber von der "Mechanik" seitens der Encounter sind sie nicht schwer sondern wirklich reines lernen und hat wenig mit "oh-****" moments zu tun.


Das ganze leveln zusammen mit den Quests dazu empfand ich als absolut machbar ohne grosses Hirnen und bei so Bossen wie diesem Iso-5-Robo war für von Anfang an klar, das wenn es einien grossen Raum gibt, wo man hochlaufen kann dies einen Nutzen haben muss. Heutzutage wird nichts zusätzlich ernsthaft entwickelt ohne einen nutzen zu haben und als ich den Debuff auf dem Boss lass und lass was dort steht war mri klar, das ich da hochmuss.

discbox's Avatar


discbox
05.02.2013 , 10:10 AM | #17
Quote: Originally Posted by blaubarschboy View Post
Die Makeb Quests sind ALLE zu schaffen und auch mal etwas zu TUN und nicht nur blöd draufkloppen! Dass daran viele scheitern finde ich immer wieder amüsant.
Zu Makeb kann ich nichts sagen...

aber man findet ja immer wieder Leute die für Torvix H4 ewig nach Tank und Heiler suchen, obwohl man da mit 4 DDs locker durchrushen kann. Seit 2.0 machend as sogar 55er, obwohl man schon als 50er dort problemlos durchkommt, zu zweit mit Begleitern.

Evil_BATG's Avatar


Evil_BATG
05.02.2013 , 11:59 AM | #18
Quote: Originally Posted by Tazmalano View Post
das ist schlicht und ergreifend FALSCH ... du solltest mal reingehen ... es wurden vorm endboss 1 heiler rausgenommen, die gruppe liegt sofort .. es wurde jeder boss erleichtert, weniger schaden, längere castzeiten usw ...

Der Endboss brauch bis er das gift aufn boden wirft nun paar sekunden .. vorher war das instant.. du kannst halb afk da rauslaufen und es passiert nichts !

Das trifft es haar genau!!!!!!
Ich versteh es ja das die ini durch 55 leichter wird......
Ich versteh es nur absolut nicht warum es so dermaßen Downgepatch wurde!!!
Wobei die Insel ja nun auch die erste komplett neue fp war, die neuen 55 hcs sind ja schön und auch anspruchsvoll, jedenfalls am Anfang^^, aber eben der standart content.
Die Verlorene Insel war neu hinzugefügt, anspruchsvoll, und eine fp in der movement gefragt war, ich finde es traurig das sie jetzt so rabiat aufs abstellgleiß geschoben wurde!!!!
Und ja für viele war es schwer und nicht einfach zu erlernen, aber es war auch die ganze zeit das schwerste an fp was es gab, ich finde man hätte sie auf jedenfall in die 55iger spalte mitnehmen sollen!!!!
Man hätte es auch ganz einfach machen können und auf jedenfall die hcs auf 55 anpassen können, von 50-54 normal lassen und ab 55 raufschrauben, genau das gleiche im op bereich, die einsteiger ops, kammer palast denova, im story bereich kann ich alles verstehen, man soll lernen und verstehen, aber wenn ich mir das mal angeschaut habe, kammer nm!!!!!!!!!! ist im 55iger bereich wenniger als ne fp, ich denke da geht man in einer 4rer grp durch, IM NM (Albtraum) das ist für mich schwach, man hätte alles so schön anpassen können, den seien wir mal ehrlich, damit ist man hier groß geworden, die kammer, der palast und denova das ist SWTOR und das einfach aufs abstellgleiß zu setzen ist richtig schwach und traurig.
Und ja ich weiß man will auch was neues haben und nicht immer das alte rennen usw. aber ich habe es selber gesehen, wir waren mit der gilde raiden und es gibt auch leute die 55 sind und noch nie drinn waren, und mal ehrlich, man hat dort keinen lernefekt mehr, da es einzig und allein ein rushen is.
Ich errinnere noch an zeiten wo man sich im kammer nm noch richtig ANSTRENGEN musste, und ja dannach gab es einen ahha!!! es schweißt auch das Team zusammen!
Klar es is meine Meinung, aber ich bin da echt entäuscht, und dieses es ist in den anderen mmo s auch so gewesen, das hier ist SWTOR und ich war lange zeit der auffassung das es seinen eigenen weg geht und nicht so wie alle handelt!!! Schade echt Schade!!

Ich danke für euer interresse, es ist schön zu wissen das es nicht allen am ars** vorbeigeht!!!

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
05.02.2013 , 12:37 PM | #19
Also ich kann dem TE nicht Recht geben.
Finde den neuen Content klasse (vor allem die neue OP). Was die Verbesserungen beim Hüter angeht.. da werd ich mal noch genauer drauf schauen.
Dass Insel runtergepatcht wurde ist n bisschen schade, ich mochte den FP so wie er war - andererseits kann man den nich zusammen mit Taral V und der Esseles HC in die Liste packen und NICHT vereinfachen - wäre irritierend.
Zu der Klassenänderungen beim Hüter/Jugger:
Es wurde gezielt an den Schwächen dieser Klasse (Aggroaufbau und Gruppentanken) gearbeitet - und das sogar ganz gut. Trotzdem ist er immer noch eine anspruchsvolle, schwer zu meisternde Klasse.
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
05.02.2013 , 05:45 PM | #20
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Genau daran liegts. Die Mission beim Archon ist ohne Heiler (also z.B. wie bei mir mit Tank-Gefährten) sehr schwierig bis nicht machbar. Ich bin dort 7-8mal gewiped ohne den auch nur annähernd zu schaffen. Kaum hatte ich meinen Heilergefährten ausgepackt(den ich sonst NIE nutze), war die Mission ein Kinderspiel. Ich bin zwar auch einmal gewiped, aber nur, weil ich Dauer-"Ziel ist nicht sichtbar" hatte als Sniper
naund? Es hat doch jeder ein Heil-Begleiter oder nicht? Also ^^ und du sagst doch selbst du hast ihn sonst nie benutzt, ich schließe daraus, dass er nicht sonderlich gut equiped war.. also so schwer kann's nicht gewesen sein.
Diese Situation kenne ich von der Samen-Sammel Q mit "Dem Arkanum" wo man gegen "Patient Null" kämpfen muss, mit Tank pet für mich als Heiler UNMÖGLICH! Ich war am verzweifeln, hab mir dann aber gedacht: mehr schaden! mehr schaden! -> Hk-51 ausgepackt und das Teil war im nu tot! Man muss eben ALLES im Spiel nutzen und mal umdenken.. ist doch SUPER! mal nicht Hirn AUS, draufhau bis tot-Modus AN.

Die neue Operation ist auch sehr gut gelungen, macht richtig spaß und ist ebenfalls kein schnödes druchlaufen mit töten... (Asiation gehört da auch dazu, einfach klasse gemacht, das Design und die Mechaniken!)


- Wieso immer wieder Leute Heiler, Tanks und DDs für eine [Helden 4] Quest suchen verstehe ich bis heute nicht.. Helden 4 Quests sind mit jeder Konstellation zu schaffen.. das ist doch kein Flashpoint.. das ist einfach 'ne Quest! Ich hab sogar schon h4 mit 4 Hexer-Heilern gemacht.. kein Problem.. da braucht man doch keine Gruppe wie für einen FP oder eine OP ^^
ich bin selbst kein Pro-Gamer ich spiele einfach und mittlerweile bin ich schon etwas besser als ein Casual (hab auch schon etwas längere Erfahrung im MMO Bereich), die Quests und Flashpoints sind wirklich für - fast - alle schaffbar, wenn da natürlich ein paar Leute dabei sind die schon nach dem 1. Wipe gehen oder meinen sie wären die besten klappt das eben nicht.. ist bei spielen wie DOTA nicht anders.
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!