Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Makrofernglas: wachsender Schrecken

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Makrofernglas: wachsender Schrecken

Lanceroffate's Avatar


Lanceroffate
05.01.2013 , 02:59 AM | #1
Hoi,
ich bin dabei die Makrofernglas-quest zu machen allerdings stecke ich momentan auf Belsavis fest wo ich in dem Bunker ein rotes Lasertorpassieren muss, was aber nur aufgeht wenn ich an der Konsole die richtige Farbcodekombination eingebe und da ist auch das Problem. Ich hab keine Ahnung welche Farbkombination ich da eingeben muss ich hab schon dutzende ausprobiert. Es sind 4 Felder und 3 Farben: Rot, Gelb und Grün aber ich weiß wirklich nicht was ich da an Kombi eingeben muss, und irgendwie Hinweise in der Umgebung sind auch nicht vorhanden hab schon mit dem Makrofernglas alles abgesucht. Die farbige Leitung neben der Konsole hilft auch nicht weiter.

Weiß vielleicht hier jemand Rat?

theeelo's Avatar


theeelo
05.01.2013 , 03:07 AM | #2
Wenn du durch das Lasertor schaust, siehst du auf der linken Seite eine lange Konsole. Darauf kannst du mit deinem Makrofernglas 4 kleine Konsolen scannen, die eine Farbe und eine Zahl geben. Diese Zahlen mit den dazugehörigen Farben musst du dann aufsteigend (bin mir aber nicht mehr ganz sicher) ordnen und dann eingeben (die Farben).
Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben!

Karak_Nul's Avatar


Karak_Nul
05.01.2013 , 08:58 AM | #3
Achte beim scannen der Konsole auf die Temperatur der Fingerabdrücke, dann ist die Lösung icht mehr weit.
Das Hayzk Vermächtnis @ T3-M4
Borderline
Orden der Freischar
White Guard

dodnet's Avatar


dodnet
05.02.2013 , 04:57 AM | #4
Und noch ein Hinweis, es sind 4 Farben, die man eingeben muss. Ich bin dort auch dran verzweifelt, weil diese Konsole wo man es eingibt so aussah, als könnte man nur 3 Farben nacheinander eingeben
Qurilia Scharfschützin

Lifelight's Avatar


Lifelight
05.05.2013 , 09:35 AM | #5
Ich glaube es war einfach die Reihenfolge der Farben wie sie auch an der Konsole angegeben sind und am Ende Grün. Also: Rot, Gelb, Grün und dann nochmal Grün. Ich habe ehrlich gesagt blindlings irgendwas eingegeben und beim zweiten Versuch klappte es, manchmal hat man eben Glück ;-)

MadPax's Avatar


MadPax
05.14.2013 , 01:12 AM | #6
Also bei mir war es so: Alle 3 Farben scannen. Der Scan zeigt 1 oder 2 Temperaturen bei jeder Farbe an.
Spoiler

Stardy's Avatar


Stardy
05.18.2013 , 12:42 PM | #7
und wie geht es danach weiter, ich hänge nun an der verschlossenen Tür, ich klicke zwar die ventile über mir an aber das scheint nichts zu bringen. Kann mir bitte jemand nen Tip geben?

Wanthor's Avatar


Wanthor
05.22.2013 , 03:07 AM | #8
Es gibt 3 Kältetanks , die man aktivieren muss. Danach den Kältestrom auf die tür leiten.
Dann über der tür was anklicken, dann tür öffnen.

Linkin_Flocke's Avatar


Linkin_Flocke
05.22.2013 , 04:00 AM | #9
... oder einfach mal die Birne benutzen und versuchen die Rätzel allein zu lösen, das sind nunmal keine einfach "ich klick auf alles" Quests, sondern - zum Glück - mal welche wo man ein wenig nachdenken muss!
Ohne weitere weibliche Ratschläge müssten wir es eigentlich schaffen, hier wieder lebend rauszukommen.

wboe's Avatar


wboe
08.15.2013 , 02:25 AM | #10
Quote: Originally Posted by Stardy View Post
und wie geht es danach weiter, ich hänge nun an der verschlossenen Tür, ich klicke zwar die ventile über mir an aber das scheint nichts zu bringen. Kann mir bitte jemand nen Tip geben?
Ich habe genau das selbe Problem. Ich habe den Kältestrom auf die Tür gelenkt und kann das instabile Rohr durch das Fernglas sehen, aber nicht anklicken. Ein Tipp wäre echt super