Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Warum denn das?


Vikerl's Avatar


Vikerl
05.01.2013 , 06:31 AM | #21
Quote: Originally Posted by BillyKidman View Post
Wenn nur PEGI drauf is, könnte es sich auch um die österreichische Variante handeln, da es in Österreich keine USK gibt.
Das ist nicht ganz korrekt. In Salzburg müssen Spiele mit einem USK-Kennzeichen versehen sein. In Kärnten kann sowohl die USK als auch PEGI verwendet werden und in Wien gilt nur die PEGI. Es hängt also davon ab wo man wohnt.

Falamea's Avatar


Falamea
05.01.2013 , 06:36 AM | #22
Quote: Originally Posted by Seitcho View Post
Ich versteh eh denn Sinn nicht warum ich mir die im Laden kaufen sollte, dafür gibt´s PayPal oder Paysafecards...
Ein PayPal-Konto darf man erst mit 18 eröffnen, und wenn man Pech hat, verkaufen die Händler im Umkreis Paysafecards auch nur an über 18-jährige.

LegionsX's Avatar


LegionsX
05.01.2013 , 06:46 AM | #23
Quote: Originally Posted by BillyKidman View Post
Eigentlich müssten die dir das verkaufen, wenn da USK 12 draufsteht. Ich weiß nicht genau die gesetzlichen Regelungen und ob ein Ladengeschäft selber entscheiden kann, wem es was verkauft. Sollte das der Fall sein, dann könnts durchaus sein, dass du da jemand anderen schicken musst, der dir das kauft.
USK, inswichen eigentlich FSK weil die firma umbenannt wurde die das macht, ist eine mindestfreigabe nach alter, an jüngere dürfen diese sachen nciht verkauft werden. es gilt was auf der verpackung steht nicht im system. ABER kein geschäft in der freien marktwirtschaft ist in deutschland gezwungen zu verkaufen. wenn sie also wegen einer falschen einstellung im system nicht verkaufen wollen dann müssen sie auch nicht. Die Ksssiererin hat in sofern richtig gehandelt als das sie auf ihren arbeitsplatz geachtet hat und die höhere einstufung genommen hat. D.h. für dich nochmal hingehen und fragen oder woanders kaufen wo die eingaben im system richtig eingepflegt sind.

blackphantome's Avatar


blackphantome
05.01.2013 , 06:55 AM | #24
Also erstmal vieeeeeeeeeelen Dank für die vielen Antworten
Ich habe mir die 2.4000 K-Münzen schonmal bei Saturn gekauft,allerdings nicht dort, wo sie mir sie verwehrt hatten und dort hat es ohne Probleme geklappt.
Ich verstehe dann aber nicht warum sich ein ca. 14jähriger vor meinen Augen GTA IV kaufen durfte, worauf DEUTLICH USK 18 draufstand und ich mir nicht das ab 12 kaufen durfte.
Es war übrigens KEINE Pegi Einstufung sondern wirklich USK.
WINTERSPORTVEREIN TATOOINE
Gildenallianz Jar'Kai Sword

Für schlaue Füchse: http://www.swtor.com/r/cFSxBk

Kinraven's Avatar


Kinraven
05.01.2013 , 07:25 AM | #25
Quote: Originally Posted by blackphantome View Post
Also erstmal vieeeeeeeeeelen Dank für die vielen Antworten
Ich habe mir die 2.4000 K-Münzen schonmal bei Saturn gekauft,allerdings nicht dort, wo sie mir sie verwehrt hatten und dort hat es ohne Probleme geklappt.
Ich verstehe dann aber nicht warum sich ein ca. 14jähriger vor meinen Augen GTA IV kaufen durfte, worauf DEUTLICH USK 18 draufstand und ich mir nicht das ab 12 kaufen durfte.
Es war übrigens KEINE Pegi Einstufung sondern wirklich USK.
Vllt hatten die auch nur einen Systemfehler, bzw. die Karte im System falsch markiert! Wenn das nächste Mal sowas passiert, bitte einfach mal freundlich darum, den Abteilungsleiter sprechen zu dürfen, schildere ihm den Fall sachlich und frag ihn, ob es vllt. am System liegen könnte (die Kassiererin hat in den wenigsten Fällen Ahnung davon, weil es oft ungelernte 400€-Kräfte sind, wogegen ja an sich nichts spricht, aber die Kompetenz im Bereich Kassiersystem spreche ich da eher der gelernten Fachkraft zu). Als Jugendlicher wird man von Erwachsenen oftmals nicht ernst genommen, das Problem hatte ich früher ebenfalls, aber wenn man höflich und sachlich bleibt, lassen sich Probleme schneller lösen, als man "Kartellmünzenkarte" sagen kann

/e: Argumente wären, neben der unlogischen Markierung FSK 18 noch, dass du das Ding sonst bei amazon bestellen müsstest, was wohl kaum im Interesse des Marktes liegen dürfte. Ich würde aber Abstand von Argumenten wie "Die Tante Kassiererin hat dem Jungen da aber grade das FSK-18-Spiel verkauft", damit machst du dir keine Freunde, denn die Kassiererin kriegt evtl. dafür auf den (sprichwörtlichen) Sack^^
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Morbio's Avatar


Morbio
05.01.2013 , 08:18 AM | #26
Quote: Originally Posted by blackphantome View Post
Ich meine wenn da USK 12 draufsteht,ganz KLAR und DEUTLICH darf ich mir das als Minderjähriger doch kaufen oder nicht?!!
Bevor hier noch mehr ihr Unwissen verbreiten:

Quote:
Beschränkt geschäftsfähig sind Minderjährige vom vollendeten 7. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr (§ 106 BGB). Die meisten Rechtsgeschäfte, die beschränkt Geschäftsfähige schließen, sind schwebend unwirksam, wenn sie nicht mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters (in der Regel die Eltern) geschlossen werden. Die Eltern können dem Rechtsgeschäft jedoch auch nachträglich zustimmen, d. h. genehmigen (innerhalb von 14 Tagen) (§ 183, § 184 BGB).
Und das hat mit der "Alterfreigabe", welche auf den Verpackungen steht nicht das geringste zu tun.
Zwischen 8 und 18 ist jedes "Rechtsgeschäft" "schwebend unwirksam". Das bedeutet, dass die nette Dame an der Kasse Dir die Ware nicht verkaufen dürfte, BIS eine Einwilligung Deiner Eltern erfolgt ist...

EDIT (und obiges angepasst):
Mir ist gerade noch der Taschengeldparagraph eingefallen. Geld das Du zur "freien Verfügung" hast, darfst DU natürlich verwenden (ne Pommes, ne CD, ein Shirt).
Wie es sich aber bei solchen Dingen wie die Kartellmünzen verhält, weiss ich jetzt gerade nicht. Da muss ich dann doch passen, sorry.
Allerdings meine ich mich zu erinnern, dass DU als Minderjähriger alleine schon für TOR (bevor es f2p wurde) eine Genehmigung gebraucht hättest, wenn Du das ABo auf Deinen Namen abschließen wolltest. Käufe, die mit Folgekosten verbunden sind, dürfen "Nich-Volljährige" selbstständig nicht abschließen.
Vielleicht hat die Verkäuferin Dir die Box deswegen nicht verkauft.
Nephilim

Server: Vanjervalis Chain

Rungholt_BRHV's Avatar


Rungholt_BRHV
05.01.2013 , 08:41 AM | #27
@Morbio:

Teilweise richtig, Voll geschäftsfähig ist jede reale registrierte Person, also ab 16 Jahren! Jedoch bis zum vollendeten 18. Lebensjahr eingeschränkt Selbstverantwortlich!
Begründung: Ab 16 Jahren darf jeder mit Perso nen Konto eröffnen um bis zum erbrechen wirtschaften. Aber erst ab 18 selbstständig einen Führerschein machen bzw. Auto fahren!

Grundlegend läufts aber auf das gleiche hinaus. Da die Kartellmünzen und Credits Währungen sind und diese gehandelt werden also mit ihnen gewirtschaftet wird dürfte der Verkauf von Kartellmünzen eh erst ab 16 stattfinden. wenn es jetzt der Kassiererin aber mehr um die Selbstverantwortlichkeit liegt kann bis der TE 18 ist Sie selbst Entscheiden.

Edit: Ok mit 17 schon den Führerschein, aber mit 18 erst alleine fahren^^

Allistai's Avatar


Allistai
05.01.2013 , 12:35 PM | #28
nicht die USK wurde umbenannt sondern die BPJM und zwar in Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien diese umbenennung gab es aber schon 2002 .
ich habe hier man den entsprechenden Artikel Gameswelt in einen spoiler gesetzt

Spoiler


und die FSK ist immer noch nur für Filme und Videos zuständig wen du es nicht glaubst schau bei der FSK auf der HP nach ach stimmt und für den Jugendschutz im Internet ist die FSK auch zuständig aber nicht für Spiele.

Http://www.fsk.de

Server: Vanjervalis Chain und PTS

MeisterSirius's Avatar


MeisterSirius
05.01.2013 , 02:46 PM | #29
Quote: Originally Posted by blackphantome View Post
Hallihallo )

Also ich war heute bei Saturn einen USB_Stick kaufen und wollte mir gleich dazu noch mal 2.400 Kartellmünzen kaufen.
So,an der Kasse wurde mir gesagt ich darf die Münzen NICHT kaufen,weil in deren Computer steht,die Münzen seien ab 18, OBWOHL doch USK 12 draufsteht.

Meine Frage: Dürfen die das überhaupt? Ich meine wenn da USK 12 draufsteht,ganz KLAR und DEUTLICH darf ich mir das als Minderjähriger doch kaufen oder nicht?!!

Die Begründung von der Kasse war: " Weil es so ist." -.-

LG
blackphantome
Ich weiß jetzt nicht ob das hier schonmal angesprochen wurde aber das kann auch damit zusammenhängen das die Geschäftsbedingungen geltend sind. BioWare muss seine Geschäftsbedingungen an die deutschen Gesetze mit anpassen, was zum Beispiel auch für den Kauf von Kartellmünzen gilt.
Eine Person gilt in Deutschland erst ab 18 Jahre voll geschäftsfähig laut deutschem Gesetz.
So und nun noch ein Wort zum berüchtigten "USK" oder wie es jetzt heißen möge, "FSK" :
FSK ist die Freiwillige Selbstkontrolle.
Das heißt das es KEIN Verbot ist das auch Kinder unter 12 Jahren das Spiel spielen dürften, sondern es ist nur eine Empfehlung der Firma die diese Altergruppen auf die Unterhaltungssoftware verteilt ab wann die Inhalte der
Software vom Inhalt her ungefährlich und ertragbar sind.

Dies lässt mich umso mehr Schlußfolgern, das der Verkauf von Kartellmarken im einen öffentlichen Markt, wie bei Dir "Saturn", durch die Geschäftsbedingungen und der Gesetzgebung erst ab 18 Jahren erlaubt ist.

Nachtrag: Ich habe gerade hier in diesem Thema gelesen das auch bei den Kartellmünzen FSK 12 draufsteht.
Da muss man sagen das sich das FSK nicht auf die Münzen bezieht, sondern auf das wo für es gebraucht würde,
sprich: Für das Spiel, und das ist FSK 12. Das hei0t im Klartext das mit den FSK 12 auf den Kartellmünzen, nicht die Kartellmünzen gemeint sind, sondern das auf das Spiel bezogen ist.

schuichi's Avatar


schuichi
05.01.2013 , 03:21 PM | #30
Quote: Originally Posted by Redsonia View Post
Ich täusche mich selten...

Es gibt scheinbar unterschiedliche "Packungen" . Die letzte die mir Amazon geliefert hatte ist ohne USK und nur PEGI 16. Kam mit Direktzustellung ü18 (da bin ich schon lange drüber und ist bei Amazon bekannt ).

;hm dann hätte ich ja mehr Porto bezahlt ist aber nicht so und meine Schwester 17 hat mein Oaket entgegennommen als ich auf der arbeit war , wie geht den das ?
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch