Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kotz seit Makeb ist man für die 50er nur noch Beute

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Kotz seit Makeb ist man für die 50er nur noch Beute

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
04.19.2013 , 07:03 AM | #51
Ich denke einfach anders.
In den Foren, in denen ich sonst bin/war hat man sich bereits an mich gewöhnt (RPGWatch, zum Beispiel, eines meiner "Stammforen). Dort akzeptiert man zumindest, daß ich in anderen Maßstäben bzw. generell anders denke.
Im Mensa-Verein würde ich mich vielleicht wohl fühlen (ist mir aber zu teuer, und außerdem : Was soll ich da ?)
Was mir immer wieder auffällt, ist, daß meine Art, zu denken, für viele ziemlich ungewöhnlich ist, ich aber von anderer Seite ziemlich deutlich die Bestätigung meiner Denkweise bekomme. Es kommt immer wieder vor, daß irgendwer die gleichen Gedanken ausformuliert, wie ich. was mir zeigt, daß ich so komisch gar nicht sein kann.
Wenn ihr mal wissen wollt, wie ich so denke, denn lest euch mal mein blog-artiges Diskussionthema hier durch : A Thought.

Azzurn's Avatar


Azzurn
04.19.2013 , 07:53 AM | #52
Was ist an der Übertragung von Computerspiel-Verhalten auf das Reale Verhalten denn seltsam oder Neu?
Es wird jeden Tag von neuem Diskutiert, ob Computerspiele Gewaltbereit machen, sich in ihnen Veranlagungen zeigen oder nicht. Ich renne auch nicht in den Operationssaal und lenke die Mediziner ab, auch wenn ich mal einen Cast von einem Medizin-Sabo Unterbrochen habe.

Als ich mit Zwölf dieses Orbitalbombe für ein Jugend Forscht Projekt gebaut habe, bin ich aber auch auf viel Unverständnis bei den Stundenlangen Verhören durch den SID gestoßen

Solche Taktiken gehören zum Spiel und sind immer eine der wichtigsten Möglichkeiten etwas zum Sieg beizutragen, wenn der reine Zergdmg oder die 1v1 Ability mal nicht so gut ist. sei es ein gut gesetzter Kick, Unterbrecher, Stun, Slow oder was auch immer. Grade so was macht das Spiel Dynamischer und Interessanter

TIPP: In den ganz schlimmen BGs kann man auch als Sabo einfach alle Gegner nacheinander einmal aus dem Hide raus Stunen, manche glauben dann auch wenn der Stun schon auf einen anderen ist, immer noch gestunt zu sein
Maureca :: Guardian T3-M4 Avethan :: Sorcerer
Vigilance > Smash

Qintas's Avatar


Qintas
04.19.2013 , 08:11 AM | #53
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ja, das habe ich inzwischen auch begriffen.

Trotzdem dachte ich mir damals, als ich aus dem Kriegebiet wieder raus war : "Wie krank muß jemand sein, SO etwas zu tun ?"

Im RL tue ich so etwas ja auch nicht. Nur darauf zu warten, daß eine Feuersbrunst hinter ein paar Leuten herleckt, mitten in der offenen Türe des Sicherheitsbunkers zu stehen, und sie dann alle zurückzuschubsen, um dann zuzuschauen, wie sie alle verbrennen ...

Ich bin schon seit längerem der Meinung, daß meine Spiegelneuronen einfach zu stark feuern. Ich bin schlichtweg nicht in der Lage, die abzuschalten.

Und leider fördern Computerspiele das Feuern von Spiegelneuronen auch nirgends. Außer vielleicht in Sadisten.

Es heißt in Star Wars zwar "empfinsame Wesen", aber deren Computerspiele sind so aufgebaut, als ob es deren gar keine gäbe, und ausschließlich irgendwelche Betonköpfe.
Mit "empfinsame Wesen" werden in SWTOR nur tötbare NPCs bezeichnet. Auch ein Weg, Stärke zu demonstrieren.
Sorry aber du gehst eindeutig zu weit gerade!

Im PvP geht es um einen Wettkampf, ist wie Sport wo jeder der bessere sein will und NICHT um seine Hassgefühle oder Agressionen darin auszuleben als einziges Ventil.
Eine legitime Taktik mit solchen Dingen zu vergleichen ist einfach... krank!

Du klingst echt wie ein typischer "Anti - Killerspiele" CSU Wähler...

MichaHage's Avatar


MichaHage
04.19.2013 , 10:39 AM | #54
Also ich spiele auch im Real Life sehr gerne Huttenball und schubse meine Gegner liebend gern ins Feuer - favorisiere aber die Giftgrube, da hört man sie noch schön röcheln.

Nee ernsthaft, ich finde das FBI sollte Einsicht in das Spielerverhalten von SWTOR bekommen und alle, die Unschuldige töten während der Story, dunkle Seite Punkte sammeln oder Leute im PVP in Hazards schubsen oder ziehen, sollten direkt hingerichtet werden, wie es sich gehört. Sind ja schließlich alle krank

Zyphox's Avatar


Zyphox
04.19.2013 , 10:45 AM | #55
Quote: Originally Posted by MichaHage View Post
Also ich spiele auch im Real Life sehr gerne Huttenball und schubse meine Gegner liebend gern ins Feuer - favorisiere aber die Giftgrube, da hört man sie noch schön röcheln.

Nee ernsthaft, ich finde das FBI sollte Einsicht in das Spielerverhalten von SWTOR bekommen und alle, die Unschuldige töten während der Story, dunkle Seite Punkte sammeln oder Leute im PVP in Hazards schubsen oder ziehen, sollten direkt hingerichtet werden, wie es sich gehört. Sind ja schließlich alle krank
LOL, das ist gut und treffend.

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
04.19.2013 , 12:20 PM | #56
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ja, das habe ich inzwischen auch begriffen.

Trotzdem dachte ich mir damals, als ich aus dem Kriegebiet wieder raus war : "Wie krank muß jemand sein, SO etwas zu tun ?"

Im RL tue ich so etwas ja auch nicht. Nur darauf zu warten, daß eine Feuersbrunst hinter ein paar Leuten herleckt, mitten in der offenen Türe des Sicherheitsbunkers zu stehen, und sie dann alle zurückzuschubsen, um dann zuzuschauen, wie sie alle verbrennen ...

Ich bin schon seit längerem der Meinung, daß meine Spiegelneuronen einfach zu stark feuern. Ich bin schlichtweg nicht in der Lage, die abzuschalten.

Und leider fördern Computerspiele das Feuern von Spiegelneuronen auch nirgends. Außer vielleicht in Sadisten.

Es heißt in Star Wars zwar "empfinsame Wesen", aber deren Computerspiele sind so aufgebaut, als ob es deren gar keine gäbe, und ausschließlich irgendwelche Betonköpfe.
Mit "empfinsame Wesen" werden in SWTOR nur tötbare NPCs bezeichnet. Auch ein Weg, Stärke zu demonstrieren.
Glückwunsch, du hast soeben meine Igno entjungfert. Irgendwann ists einfach zu viel mit dem bs.
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog

Uhach's Avatar


Uhach
04.19.2013 , 10:59 PM | #57
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ich denke einfach anders.
In den Foren, in denen ich sonst bin/war hat man sich bereits an mich gewöhnt (RPGWatch, zum Beispiel, eines meiner "Stammforen). Dort akzeptiert man zumindest, daß ich in anderen Maßstäben bzw. generell anders denke.
Im Mensa-Verein würde ich mich vielleicht wohl fühlen (ist mir aber zu teuer, und außerdem : Was soll ich da ?)
Was mir immer wieder auffällt, ist, daß meine Art, zu denken, für viele ziemlich ungewöhnlich ist, ich aber von anderer Seite ziemlich deutlich die Bestätigung meiner Denkweise bekomme. Es kommt immer wieder vor, daß irgendwer die gleichen Gedanken ausformuliert, wie ich. was mir zeigt, daß ich so komisch gar nicht sein kann.
Wenn ihr mal wissen wollt, wie ich so denke, denn lest euch mal mein blog-artiges Diskussionthema hier durch : A Thought.
Was will er uns damit sagen ?

Fylimar's Avatar


Fylimar
04.20.2013 , 01:49 AM | #58
Sorry Alrik, aber das ist gerade einfach lächerlich. Es geht um ein Computerspiel und Taktiken und Du kommst mit Real Life vergleichen und wirfst den Spielern, die im BG Leute ins Feuer etc. schubsen auch noch Verrohung vor? Du lässt hier oft genug durchblicken, daß Du Dich für etwas Besonderes hälst, aber das bist Du nicht, Leute wie Du gibt es leider zuviele. Sie stellen sich auf ein moralisches Podest und lassen Kritk gar nicht an sich herankommen. Wenn es Kritik hagelt, verschwinden sie für einige Zeit, um dann mit etwas völlig anderem zurückzukommen. Das hat nichts mit Spiegelneuronen zu tun, das ist purer, reiner Egoismus.
Du hast hier in den verschiedenen Threads schon soviele Hilfsangebote und Tipps bekommen. Ratschläge und Angebote, was ingame zusammen zu machen - hast Du davon jemals was angenommen? Zumindest von einem, mehrmals wiederholten Hilfsangebot weiß ich, daß Du Dich nie darauf gemeldet hast. Aber zu dem Thema hier dauernd wieder rumweinst. Wenn Du gerne leidest, ok, aber mach nicht die anderen Spieler dafür verantwortlich.

Herengegaven's Avatar


Herengegaven
04.20.2013 , 05:45 AM | #59
Quote: Originally Posted by Isnogut View Post
Die Überschrift sagt an sich alles. Bisher habe ich gerne als Jugernaut oder Hüter zwischendurch auch PVP gemacht. Ich lasse mir Zeit und bin mit diesen 2 Klassen um die 30-40. Bis vor Makeb war ich an sich gut dabei und wurde in den Kampflisten immer unter den Top 5 aufgeführt. ..und nun auf einmal bin ich dauernd letzter.

Ist das also ein Mimimi-Thread? Höchstwahrscheinlich. Die vollequipten 50er grasen meine Chars förmlich ab. Im PVP sind in den Gruppenfinder nur noch 50er mit denen und gegen die ich antreten darf. Egal wie gut, oder schlecht ich mich anstelle gegen soviel Power kann ich nichts richten. Somit macht mir das PVP absolut kein Spaß mehr. Man kämpft, man gewinnt Mal, man verliert Mal, das ist in Ordnung, aber wenn man nur ein Hase auf dem Feld ist, und als Tank mit 4 Schlägen im Durschnitt umgenietet wird, dann ist von Spaß keine Rede mehr.

Geht es euch genauso? Empfindet ihr die aktuelle Lösung nicht auch broken?
hör halt auf Dir Zeit zulassen und werd 55... versteh denn Sinn hier nicht. Jemand mit höherem Level ist erfolgreicher im PvP als Du?! Ja wäre doch schlimm wenn nicht... Ich hab jetzt 36 Stunden Playtime und bin 39, also zieh halt einfach mal durch

Lykanthros's Avatar


Lykanthros
04.20.2013 , 06:04 AM | #60
Quote: Originally Posted by DerJogiB View Post
Als erstes wie Macone schon schrieb du hast deine Klassenrolle noch nicht ganz erfasst TE. Im PvP ist der reine Tank mit Ausnahme vom Huttenball kaum zu gebrauchen, denn ein Team kann es sich selten genug einmal leisten einen dabei zu haben der fast keinen Schaden macht. Deine Schutzpunkte solltest du nebenher sammeln deswegen spielen auch die wenigsten PvP Gruppen mit full Tank sondern eher mit Hybriden. Das mag sich mit dem neuen Update etwas verschieben aber dafür muss sich ersteinmal die SItuation wieder gelegt haben.

Viele meiner Vorposter haben dir ja bereits die ein oder andere Anmerkung geschrieben, doch was du erlebt hast ist ganz einfach dem gestiegenen DMG output zu verdanken. Das erste PvP Spiel seit release des Addon hab ich auch nicht schlecht geguckt als der Täuschungs Schatten/Assa des Gegners mich, mit meinem Assa Tank, mit 3 Schlägen zerfetzt hat. Zugegeben der Mensch hinter der Tastatur wusste was er tat. Aber schon beim nächsten Versuch hat er das nicht nochmal hinbekommen. Ich hatte full Kriegshelden Gear, somit war ich schlecht ausgerüsztet, knapp 24k HP und 1700 Kompetenz soviel zum Thema die PvP Equippten sind im Vorteil. Gehst du nackt ins BG hast du mindestens 25kHP und 1800 Kompetenz.

Ich rate jedem dazu sich im Forum mal mit seiem Char zu befassen und die dort geposteten Ratschlägem, so sie nicht direkt von der Community zerissen werden, wenigstens einmal auszuprobieren. Gerade der Jugger Hybrid Smash/Tank kann im BG durchaus seinen Schaden machen und dennoch schützen, gleich verhält es sich mit dem Hybrid Assa, auch wenn der meißt zum Deffen abgestellt wird.

Das einzige was mich ein bisschen wehmütig stimmt nach dem 2.0Patch ist das diejenigen die das Bolstersystem ausnutzen und nackt ins BG gehen oder nur bestimmte Slots unbelegt lassen so im Vorteil sind, denn für mich ist das eher Bug Using als Sich mit seinem CHar auseinandersetzen, denn so war das bestimmt nicht seitens Bioware gedacht.

Und es ist Schade das man seine geliebten Hybridskillungen nicht mehr skillen kann und an einer neuen herumtüfteln muss.
I lol´ed hard.
Ansich ein ganz vernünftig formulierter Post, aber mit soviel Unsinn gespickt, das es wirklich wehtut, sowas zu lesen.
Ich pflück jetzt sicher nicht den ganzen Schwachsinn hier auseinander, nur soviel:

Ich wage zu behaupten, das es zukünftig keine ernstzunehmende Rated-Gruppe geben wird, die ohne Fulltank listet.
~T3-M4~
Mórtus, Juggernaut
Myghela, Sniperette