Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bolster


lololololololo's Avatar


lololololololo
04.09.2013 , 11:10 PM | #11
Quote: Originally Posted by SaberCifer View Post
Is doch gut dann können die schlechten Spieler ihre Unfähigkeit nicht mehr auf das Equipp schieben.

Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.. wa?

Dann möchtest du mir sicherlich auch sagen, das ein frischer 50er mit damaligem Rekruten-Set, einfach nicht Spielen konnte, wenn ihm ein voll Durchgemoddeter Vergelter-Jugger mit 2 Klicks das leben ausgehaucht hat?

Ich nenne diese Spielweise einfach den Kopf auf die Tastatur setzen und einmal von links nach rechts rollen.

Ich denke eher, das sich einige der sogenannten PVP-Elite-Gilden umschauen werden, wenn ihr Uber Equip keinen Wert mehr hat und sie im wahrsten Sinne des Wortes nackig werden und zeigen müssen, ob es wirklich Skill war, der sie so gut gemacht hat, oder doch einfach nur Ihre 24/7 Mentalität.

Azzurn's Avatar


Azzurn
04.09.2013 , 11:23 PM | #12
Der Bolster als solcher ist nicht so Schlimm, ist ja eigentlich auch eine ganz Nette Idee um das ganze etwas Fairer zu machen. Der Wertverlust des 50er PvP Gears ist Schade, auch, dass man jetzt Nackt Spielt ist Unlogisch, das könnte sich aber alles noch mit der Zeit verbessern.

Was mich persönlich nach vielen BGs wirklich stört ist, dass meiner Meinung nach jetzt alles noch mehr Burst-Dominiert ist. Ich übertreibe nicht, wenn ich davon Spreche gestern ein 9k Zurichten gefressen zu haben, ohne irgendwelche besonderen Bedingungen und auch ohne PvP set.
Ganz generell war es bei den meisten Kämpfen so, dass eigentlich der first hit gewonnen hat.

Die früheren u50 BGs waren Dynamischer als die jetzigen BGs, mein 33er Hüter haut seine 5k mit Klingensturm und 8-9k mit Smash locker raus, das macht mir vielleicht ein BG lang Spaß, ist auf dauer aber verdammt langweilig.

Irgendwie scheinen DMG und Def nicht mehr in einem Ausgewogenen Verhältnis zu stehen.
Maureca :: Guardian T3-M4 Avethan :: Sorcerer
Vigilance > Smash

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
04.09.2013 , 11:38 PM | #13
Als für die Low Bgs (<54) finde ich die Sache perfekt gelöst. War selber bei den Twinks immer ausrüstungsfaul xD Ich hoffe nur das dann auf 55 doch etwas mehr wert gelegt wird auf das Equip. Warum sollte ich mir das PVP-Equip hart erarbeiten und dann bringt mir das nichts. Wegen dem Aussehen sicher nicht, der Designer gehöhrt gesteinigt ^^

Eskadur's Avatar


Eskadur
04.09.2013 , 11:41 PM | #14
Alles ist um ~ 30 % gestiegen, die kritischen Treffer, die Trefferpunkte, die größte Heilung.

Insofern bleibt alles beim Alten, dass die Kriegsheldenausrüstung nichts mehr bringt..sei es drum, kauft euch für die klassichen Marken das PvE Set und gut ists
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Machtzwerg & Machtzwerge

SaberCifer's Avatar


SaberCifer
04.10.2013 , 01:12 AM | #15
Quote: Originally Posted by lololololololo View Post
Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.. wa?

Dann möchtest du mir sicherlich auch sagen, das ein frischer 50er mit damaligem Rekruten-Set, einfach nicht Spielen konnte, wenn ihm ein voll Durchgemoddeter Vergelter-Jugger mit 2 Klicks das leben ausgehaucht hat?

Ich nenne diese Spielweise einfach den Kopf auf die Tastatur setzen und einmal von links nach rechts rollen.

Ich denke eher, das sich einige der sogenannten PVP-Elite-Gilden umschauen werden, wenn ihr Uber Equip keinen Wert mehr hat und sie im wahrsten Sinne des Wortes nackig werden und zeigen müssen, ob es wirklich Skill war, der sie so gut gemacht hat, oder doch einfach nur Ihre 24/7 Mentalität.
Ah PvP Gilden gewinnen nur weil sie Equippvorteil haben so eine lächerliche Aussage.
Im Rbg spielen die Leute ja auch ausschlieslich mit Rekruten oder PvE Gear
Dann erklär du Superheld mir mal wie manche Rekruten 7-800k Dmg fahren 1 mill heilen und das als frisch 50er während andere nichtmal mit Kriegshelden Equipp die 300k schaffen.
Galactics Ethelijon
Damijon Schatten Azacel Fronti Attrax Schurke Troxas Gelehrter Ethelijon Wächter

discbox's Avatar


discbox
04.10.2013 , 01:25 AM | #16
BioWare hat ein System eingeführt dass den Fortschritt belohnt. Wer viel PvP spielt erspielt sich diverse Sets, War Hero, Elite War Hero.

Viele Spieler haben viel Zeit damit verbracht auf ihr Set hinzuarbeiten und es sogar zu optimieren.

Es geht hier darum die Arbeit und Zeit die Spieler in das Spiel und ihr Equipment investiert haben zu respektiren - schließlich hat BioWare ein solches System eingeführt.

Wen nnun plötzlich gilt: jeh weniger Punkte man auf seiner Ausrüstung hat, umso mehr wird man angehoben - wenn das was man investiert hat also plötzlich nur negative Auswirkungen hat - dann ist das System vollkommen daneben gegangen. Da ist der Einbau von Augmentations doch auch nur kontraproduktiv und wird somit bestraft!? Anheben ja, aber nicht besser als die alten (entfernten) PvP-Sets (für Level 50).

Ausserdem ist RotH mit Level 55 eine Erweiterung - also nicht Bestandteil des Grundspiels. Die neuen 55er-Sets sind für diese Diskussion "Level 50-Pvp-Gear / PvP bis Level 54" absolut nicht relevant. Es geht nicht dass man im Grundspiel, zu welchem Zeitpunkt auch immer, Ausrüstung erspielt hat und diese dann plötzlich in der Form so stark entwertet wird, dass sie zum Nachteil wird. Denn das ist hier der Fall.

Also Abonnent bezahle ich nicht nur dafür dass ich Zugang zu beliebig vielen PvP-Spielen habe, ich bezahle auch dafür dass ich Artfekt-Ausrüstung tragen kann. Was bringt mir das im PvP, wenn ich ganz ohne Ausrüstung besser gestellt bin?

Die Argumentation: BioWare hat PvP endlich ausgeglichen gemacht - weil die Edel-Twinks keine Vorteile mehr haben - die zieht mal überhaupt nicht, da ab Level 55 dann wieder doch alles beim alten ist. Es wurde nur die Level-50-Ausrüstung komplett entwertet, das System an sich ist das selbe geblieben, nur um 5 Level nach oben geschoben. Die hier angeführte gerechtere Handhabung existiert überhaupt nicht.

Es ist einfach respektlos gegenüber Spielern die Zeit in ihr Equipment investiert haben, und das ist nunmal einer der Hauptinhalte des Spiels.

Das Bolster-System existiert nur weil manche Leute PvP spielen ohne sich zu informieren - und sich nicht das kostenlose Rekrutenset geholt und angelegt haben.

Und wieso kann ich nicht mit grünem Level-43-Equipment in Denova reinlatschen um dann dort auf 63er-Endgame-Equipment angehoben zu werden?

Ausserdem hat niemand der bisher 50er-PvP gespielt hat darum gebeten mit den 30ern und 40ern zusammengeschmissen zu werden. ... bis 49 wäre ok gewesen, dann 50 bis 54, dann 55. Dann hätte man ab 50 auf das alte MK-2-Rekruten gebolstert und fertig.

Kuribayashi's Avatar


Kuribayashi
04.10.2013 , 02:34 AM | #17
Quote: Originally Posted by discbox View Post
BioWare hat ein System eingeführt dass den Fortschritt belohnt. Wer viel PvP spielt erspielt sich diverse Sets, War Hero, Elite War Hero.

Viele Spieler haben viel Zeit damit verbracht auf ihr Set hinzuarbeiten und es sogar zu optimieren.

Es geht hier darum die Arbeit und Zeit die Spieler in das Spiel und ihr Equipment investiert haben zu respektiren - schließlich hat BioWare ein solches System eingeführt.

Wen nnun plötzlich gilt: jeh weniger Punkte man auf seiner Ausrüstung hat, umso mehr wird man angehoben - wenn das was man investiert hat also plötzlich nur negative Auswirkungen hat - dann ist das System vollkommen daneben gegangen. Da ist der Einbau von Augmentations doch auch nur kontraproduktiv und wird somit bestraft!? Anheben ja, aber nicht besser als die alten (entfernten) PvP-Sets (für Level 50).

Ausserdem ist RotH mit Level 55 eine Erweiterung - also nicht Bestandteil des Grundspiels. Die neuen 55er-Sets sind für diese Diskussion "Level 50-Pvp-Gear / PvP bis Level 54" absolut nicht relevant. Es geht nicht dass man im Grundspiel, zu welchem Zeitpunkt auch immer, Ausrüstung erspielt hat und diese dann plötzlich in der Form so stark entwertet wird, dass sie zum Nachteil wird. Denn das ist hier der Fall.

Also Abonnent bezahle ich nicht nur dafür dass ich Zugang zu beliebig vielen PvP-Spielen habe, ich bezahle auch dafür dass ich Artfekt-Ausrüstung tragen kann. Was bringt mir das im PvP, wenn ich ganz ohne Ausrüstung besser gestellt bin?

Die Argumentation: BioWare hat PvP endlich ausgeglichen gemacht - weil die Edel-Twinks keine Vorteile mehr haben - die zieht mal überhaupt nicht, da ab Level 55 dann wieder doch alles beim alten ist. Es wurde nur die Level-50-Ausrüstung komplett entwertet, das System an sich ist das selbe geblieben, nur um 5 Level nach oben geschoben. Die hier angeführte gerechtere Handhabung existiert überhaupt nicht.

Es ist einfach respektlos gegenüber Spielern die Zeit in ihr Equipment investiert haben, und das ist nunmal einer der Hauptinhalte des Spiels.

Das Bolster-System existiert nur weil manche Leute PvP spielen ohne sich zu informieren - und sich nicht das kostenlose Rekrutenset geholt und angelegt haben.

Und wieso kann ich nicht mit grünem Level-43-Equipment in Denova reinlatschen um dann dort auf 63er-Endgame-Equipment angehoben zu werden?

Ausserdem hat niemand der bisher 50er-PvP gespielt hat darum gebeten mit den 30ern und 40ern zusammengeschmissen zu werden. ... bis 49 wäre ok gewesen, dann 50 bis 54, dann 55. Dann hätte man ab 50 auf das alte MK-2-Rekruten gebolstert und fertig.
/sign der beste Post zu diesem Thema

selvemade's Avatar


selvemade
04.10.2013 , 03:03 AM | #18
dies hier hat ein gelber im support forum geschrieben:

Hallo zusammen,

Eric Musco (Community Manager) hat sich mit den Entwicklern zusammengesetzt und die Problematik bezüglich der Bolsterfunkion auf den Tisch gebracht. Es in der Tat nicht gewollt, dass nackte Spieler mehr Stats haben als Spieler in PVP Gear. Es ist auch korrekt, dass es bereits auf dem PTS einige Schwierigkeiten gab. Diese wurden allerdings in der Zwischenzeit behoben, nur leider ist hierbei ein neues Problem aufgetreten, dass für einige Slots falsche Standardwerte annimmt und generell ein bischen mehr Stats verteilt als auf gleichwertigem Gear zu finden ist.
Derzeit wird an einer Lösung gearbeitet. Den Link zu seinem Beitrag findet ihr hier: http://www.swtor.com/community/showthread.php?p=6121757

Sein Beitrag ist leider nur in Englisch verfügbar, bringt jedoch noch einige Details mehr zum Bolstersystem zu Tage
Für meine Rechtsschreibfehler kann ich nix !! Ich pass mich nur an !!

Magira's Avatar


Magira
04.10.2013 , 03:36 AM | #19
Das Nacktproblem ist nur ein Folgefehler einer von Anfang an falschen Design Entscheidung. Das PVP in SWTOR ist nur "Anhängsel" des PVE und nur deswegen im Spiel weil ein modernes MMO ohne PVP undenkbar ist und sich schlichtweg schlechter verkauft.
Ein konsequentes PVP System verzichtet von Anfang an auf jegliche Gear- und Fertigkeitsunterschiede und hat deswegen Bolster und Stärken Systeme nicht nötig.
Auf die für Bioware typische krude Art und Weise haben sie es jetzt geschafft zumindest den Fehler mit den Gearunterschieden unfreiwillig zu korrigieren. Zumindest für alle, die die Erweiterung nicht gekauft haben und nie in den "Genuß" der neuen PVP Sets kommen.
Freuen kann man sich darüber leider nicht, es zeigt nur wieder mal ganz deutlich einerseits die völlige Inkompetenz in Sachen PVP und andererseits die völlige Ingnoranz gegenüber PVP seitens Bioware.
Live mit einem Bug zu gehen, der ihrer eigene Philosopie in Sachen PVP völlig widerspricht zeigt ganz deutlich, daß PVP in SWTOR faktisch aufgegeben wurde.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

derHocki's Avatar


derHocki
04.10.2013 , 03:47 AM | #20
Quote: Originally Posted by discbox View Post
BioWare hat ein System eingeführt dass den Fortschritt belohnt. Wer viel PvP spielt erspielt sich diverse Sets, War Hero, Elite War Hero.

Viele Spieler haben viel Zeit damit verbracht auf ihr Set hinzuarbeiten und es sogar zu optimieren.

Es geht hier darum die Arbeit und Zeit die Spieler in das Spiel und ihr Equipment investiert haben zu respektiren - schließlich hat BioWare ein solches System eingeführt.

Wen nnun plötzlich gilt: jeh weniger Punkte man auf seiner Ausrüstung hat, umso mehr wird man angehoben - wenn das was man investiert hat also plötzlich nur negative Auswirkungen hat - dann ist das System vollkommen daneben gegangen. Da ist der Einbau von Augmentations doch auch nur kontraproduktiv und wird somit bestraft!? Anheben ja, aber nicht besser als die alten (entfernten) PvP-Sets (für Level 50).

Ausserdem ist RotH mit Level 55 eine Erweiterung - also nicht Bestandteil des Grundspiels. Die neuen 55er-Sets sind für diese Diskussion "Level 50-Pvp-Gear / PvP bis Level 54" absolut nicht relevant. Es geht nicht dass man im Grundspiel, zu welchem Zeitpunkt auch immer, Ausrüstung erspielt hat und diese dann plötzlich in der Form so stark entwertet wird, dass sie zum Nachteil wird. Denn das ist hier der Fall.

Also Abonnent bezahle ich nicht nur dafür dass ich Zugang zu beliebig vielen PvP-Spielen habe, ich bezahle auch dafür dass ich Artfekt-Ausrüstung tragen kann. Was bringt mir das im PvP, wenn ich ganz ohne Ausrüstung besser gestellt bin?

Die Argumentation: BioWare hat PvP endlich ausgeglichen gemacht - weil die Edel-Twinks keine Vorteile mehr haben - die zieht mal überhaupt nicht, da ab Level 55 dann wieder doch alles beim alten ist. Es wurde nur die Level-50-Ausrüstung komplett entwertet, das System an sich ist das selbe geblieben, nur um 5 Level nach oben geschoben. Die hier angeführte gerechtere Handhabung existiert überhaupt nicht.

Es ist einfach respektlos gegenüber Spielern die Zeit in ihr Equipment investiert haben, und das ist nunmal einer der Hauptinhalte des Spiels.

Das Bolster-System existiert nur weil manche Leute PvP spielen ohne sich zu informieren - und sich nicht das kostenlose Rekrutenset geholt und angelegt haben.

Und wieso kann ich nicht mit grünem Level-43-Equipment in Denova reinlatschen um dann dort auf 63er-Endgame-Equipment angehoben zu werden?

Ausserdem hat niemand der bisher 50er-PvP gespielt hat darum gebeten mit den 30ern und 40ern zusammengeschmissen zu werden. ... bis 49 wäre ok gewesen, dann 50 bis 54, dann 55. Dann hätte man ab 50 auf das alte MK-2-Rekruten gebolstert und fertig.
Is das dein erstes MMO?
Is nich eigtl jedem bekannt, dass bei ner Erweiterung des Spiels, alte Erfolge und erarbeitete Fortschritte schnell überflüssig werden?

Vor allem is es in SWTOR ja auch so, dass man sein BIS-Gear hinterhergeworfen bekommt. Von "hart erarbeitet" kann da keiner sprechen, also wirklich nich. MMO´s sind keine Handy-Apps, die man mal eben 5min spielt, wenn man gerade beim Arzt bissl länger warten muss.
Wer so wenig spielt, dass ihm das equippen in SWTOR wie "hart erarbeiten" vorkommt, der sollte entweder Abstand von MMO´s nehmen, oder hat einfach Pech gehabt.

usserdem war es ja klar wirklich klar, dass sich da unglaublich viele Leute erstmal masslos drüber aufregen, wie das alles nun gelöst wurde.
Nun gibt's den Bolster, is es Mist. Gäbs den Bolster nich, wärs auch Mist.
Nun brauch man sein KH/EKH Set nich mehr, is es Mist. Wäre es bis 54 immernoch das Beste, wäre es auch Mist.
Nun sind die Levelbereiche anders eingeteilt als vorher und es is Mist. Wären sie nicht anders eingeteilt worden, wärs auch Mist.

Dem ein oder anderen dürfte langsam was auffallen.
BW hat in der Vergangenheit einige Fehler gemacht. Einige große, mehrere kleine.
Allerdings hat BW auch nen schweren Stand, denn letztlich ist es die Mentalität der Kunden heutzutage, mit NICHTS zufrieden zu sein, egal wie es is, egal wie es kommt, ES IST IMMER ALLES MIST.

..... naja an der Stelle hör ich auf, sonst wird ich unfreundlich

EDIT: Sry für Rechtschreibfehler/Tippfehler und seltsame Interpunktion. War ne Art Ragepost, hab keine Lust das jetzt alles zu beheben.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas