Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Diskriminierung?!?! Darf ein Schwerbehinderter Star Wars the old Republic zocken?!?!?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Diskriminierung?!?! Darf ein Schwerbehinderter Star Wars the old Republic zocken?!?!?

StraightDog's Avatar


StraightDog
04.07.2013 , 02:25 AM | #1
Sehr geehrte Star Wars Community,
ich habe mir es sehr lange mit angeschaut, wie doch einige Spieler bei Flashpoints abgehen.

Intoleranz hoch 10
Ich bin ein Schwerbehinderter Mensch, der dieses Spiel von Herzen liebt und kaum noch gross artig Freuden im realen Leben hat und hier seine Schmerzen vergisst und in eine Welt abtauchen kann die es real nicht gibt.

Aber das tut nichts zur Sache.

Auch ich möchte mit meinem Charakter Farmen, ich möchte auch Gegenstände bekommen und meinen Char mit etwas Ausrüsten und ihn zur show stellen und mich freuen sowas geschafft zu haben.

Doch leider passiert es immer wieder das egal welchen Char ich nehme und baue, sei es Tank, DD oder Heal, ecke ich immer an und werde zur sau gemacht.

Eben war es so krass das ich heulend das Spiel ausmachen musste, da jemand der Meinung ist, dass wenn man Schwerbehindert ist, nichts in einem solchen Spiel verloren hat.
Als Tank würde ich nicht richtig Tanken, Als Heal bin ich zu langsam und als DD mach ich sowieso alles falsch.

Nun ich sage ja niemanden gleich anfangs das ich Schwerbehindert bin, doch merkt man wohl anhand meiner Spielweise, dass ich etwas langsamer, unsicher und nunmal nicht 100% perfekt agiere.

Wenn ich dann angemeckert werde, bleibe ich trotzdem immer höflich und sage den Spielern: "Entschuldigt ich bin 100% Schwerbehindert, ich bin leider kein SWTOR Nerd der alles gleich auf anhieb zu 100%iger Perfektion schafft.

Auch denke ich mir, das es Spieler gibt, die Flashpoints, wie ich, zum ersten mal machen und nicht Schwerbehindert sind und wohl auch ihre Probleme haben.

Macht man die auch gleich nieder?

Das ganze ist doch nur ein Spiel und man möchte hier Spass haben und sich an Star Wars erfreuen und nicht heulend vor dem PC sitzen, weil so ein "VOLLARSCH" (Entschuldigung der Ausdruck) einen dermassen niedermacht.

Echt, ich hab schon Angst in real vor die Tür zu gehen, weil es dort genug intolerante Menschen in meiner Region gibt , muss ich mir das auch hier gefallen lassen?

Am liebsten würd ich alles hinschmeissen aber ich bezahle ja auch mein Abo, also werde ich es weiterhin nutzen.
Und wenn die Spielergemeinschaft schlecht mit sowas umgehen kann nur weil einige meinen " Ich bin der Held vom Erdbeerfeld", bedeutet das dann auch im Spiel für mich nur noch alleine zu agieren.

Welch Intolernz wäre dies?

Und der nächste Punkt ist jemand schreibt z.B. suche Mitspieler für DENOVA SM, da frage ich höflich nach was bedeutet SM und kann man mitmachen?
Da bekomme ich die Antwort SADO MASO auf Denova und auf eine Gruppeneinladung habe ich dann schon von der Antwort her gesehen dann auch keine Lust mehr.

Man fragt höflich was und wird dann noch verscheissert.
Die Spieler die sowas machen, sollten sich mal an den Kopf fassen und sich fragen ob sie noch ganz richtig im sind.

Das jedenfalls vorrerst von mir, bin grade so am zittern wegen dem Vollidioten eben, das ich erstmal eine ruhige Minute brauche.
"Schwerbehinderte haben hier nichts verloren"
Na schönen dank für tolerantes Gameplay miteinander.

MfG.:
Daniel

P.S.: Für Rechtschreibfehler kann ich nichts, bemühe mich aber sehr, nach bestem Wissen so richtig wie möglich und so nett und höflich zu schreiben wie es geht.

Deathroth's Avatar


Deathroth
04.07.2013 , 02:39 AM | #2
Zu deiner Frage:
Natürlich darf er!

Finds gut, wie du dich verhälst!

Solche Idioten gibt es immer, egal wo (LEIDER!)

Bis vor einiger Zeit ging ich noch davon aus, dass die Leute, die Star Wars spielen, nicht das Niveau aus vielen anderen MMO's mitbringen. Leider hat sich das mittlerweile stark geändert!

Spiele mittlerweile auf T3-M4 und was da teilweise im Chat abgeht... traurig.

Es ist durchaus so, dass ich fast nur noch mit Leuten spiele, die entweder in meiner Freundes- oder Gildenliste sind. Mal ab und zu einem Neuling helfen, klar. Immer wenn ich kann, aber wie dann auf einem neuen Spieler rumgehackt wird, schon hart.
Da hätte BW/EA noch Handlungsbedarf.

Also ums kürzer zu machen als es ist:
Meinen Respekt hast du!
Lass dir von so ")/)/&)=) nicht das Spiel versauen! (Und auch nicht das RL)

MfG
Peace is a lie, there is only passion. Through passion, I gain strength. Through strength, I gain power. Through power, I gain victory. Through victory, my chains are broken. The Force shall free me.

Leonalis's Avatar


Leonalis
04.07.2013 , 02:49 AM | #3
Jeder darf das machen was er will und wir haben sogar Leute mit einer behinderung die swtor spielen und auch hier im Forum aktiv sind.

discbox's Avatar


discbox
04.07.2013 , 02:51 AM | #4
Ich kann sicher nicht gänzlich nachvollziehen wie dein Alltag mit einer Schwerbehinderung ist.

Aber ich spreche da sicher nicht nur für mich, wenn ich sage das Schwerbehinderte willkommen sind. Es ärgert mich wenn manche Spieler nicht bereit sind Rücksicht zu nehmen und dich nicht akzeptieren. Ich bin der Meinung das für diese intolleranten Leute kein Platz im Spiel und unserer Gesellschaft ist.

Ich kann verstehen dass du nicht ständig sofort auf deine Einschränkung hinweisen willst.

Blöde Sprüche zu Anfängerfragen bekommt fast jeder mal - darüber muss man einfach hinweg sehen.

Lass dir den Spaß am Spiel nicht von von ein paar unreifen kleingeistigen Blödmännern im Spiel nehmen!

StraightDog's Avatar


StraightDog
04.07.2013 , 02:52 AM | #5
Danke für die aufbauenden Worte. Leider spiele ich erst seit letztes Jahr November SWTOR, vertreten bin aich auf allen Deutschen Servern, doch meine Heimat ist auch schon immer T3 -M4

Leute kennen lernen mit dehnen man gemeinsam zockt und die es nicht als schlimm Ansehen, das man seit Geburt einen Gen-Defekt hat und deshalb nicht der stärkste der Gruppe ist!

Leider nie kennen gelernt.

Einzelkämpfer ob Hell oder Dunkel.
Und für meinen Dunklen Lord sowieso selbstverständlich. lässt er sich ja vom Hass leiten.

Kinraven's Avatar


Kinraven
04.07.2013 , 03:00 AM | #6
Natürlich darfst du, allerdings solltest du dir ein dickeres Fell zulegen (in jedem MMO inzwischen leider notwendig)! Es gibt immer mehr Idioten, welche die Anonymität des Internets nutzen, um einen auf dicke Hose zu machen, soziale Regeln, Verhaltensweisen und Manieren zu vergessen. In Wirklichkeit sind das oftmals ganz ganz arme Würstchen, die unter der Fuchtel von Mutti, Frau, Freundin oder allgemein der Gesellschaft stehen (ob das stimmt oder nicht, der Gedanke ist erheiternd)!
Also lass den Kopf nicht hängen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Auf welchem Server und bei welcher Fraktion spielst du denn?

Ich rate dir: Such dir eine nette Gilde, die dich so akzeptiert, wie du bist (die gibt es ganz sicher) und die dich einfach normal mitspielen lässt. Wenn dein Server und deine Fraktion hier stehen, dann macht dir jemand vielleicht hier schon direkt ein "Angebot" (den taubstummen Spieler haben wir ja auch erfolgreich vermittelt^^)...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

sille's Avatar


sille
04.07.2013 , 03:26 AM | #7
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Natürlich darfst du, allerdings solltest du dir ein dickeres Fell zulegen (in jedem MMO inzwischen leider notwendig)! Es gibt immer mehr Idioten, welche die Anonymität des Internets nutzen, um einen auf dicke Hose zu machen, soziale Regeln, Verhaltensweisen und Manieren zu vergessen. In Wirklichkeit sind das oftmals ganz ganz arme Würstchen, die unter der Fuchtel von Mutti, Frau, Freundin oder allgemein der Gesellschaft stehen (ob das stimmt oder nicht, der Gedanke ist erheiternd)!
Also lass den Kopf nicht hängen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Auf welchem Server und bei welcher Fraktion spielst du denn?

Ich rate dir: Such dir eine nette Gilde, die dich so akzeptiert, wie du bist (die gibt es ganz sicher) und die dich einfach normal mitspielen lässt. Wenn dein Server und deine Fraktion hier stehen, dann macht dir jemand vielleicht hier schon direkt ein "Angebot" (den taubstummen Spieler haben wir ja auch erfolgreich vermittelt^^)...
da kann ich nur recht geben...
Enno Inquisitor-Hexer (Heiler)
Snah Juggernaut (Tank)
Millo Söldner (DD)
mehr darf ich ja nicht sagen ^^...

selvemade's Avatar


selvemade
04.07.2013 , 03:40 AM | #8
Quote: Originally Posted by StraightDog View Post
Sehr geehrte Star Wars Community,
ich habe mir es sehr lange mit angeschaut, wie doch einige Spieler bei Flashpoints abgehen.

Intoleranz hoch 10
Ich bin ein Schwerbehinderter Mensch, der dieses Spiel von Herzen liebt und kaum noch gross artig Freuden im realen Leben hat und hier seine Schmerzen vergisst und in eine Welt abtauchen kann die es real nicht gibt.

Aber das tut nichts zur Sache.

Auch ich möchte mit meinem Charakter Farmen, ich möchte auch Gegenstände bekommen und meinen Char mit etwas Ausrüsten und ihn zur show stellen und mich freuen sowas geschafft zu haben.

Doch leider passiert es immer wieder das egal welchen Char ich nehme und baue, sei es Tank, DD oder Heal, ecke ich immer an und werde zur sau gemacht.

Eben war es so krass das ich heulend das Spiel ausmachen musste, da jemand der Meinung ist, dass wenn man Schwerbehindert ist, nichts in einem solchen Spiel verloren hat.
Als Tank würde ich nicht richtig Tanken, Als Heal bin ich zu langsam und als DD mach ich sowieso alles falsch.

Nun ich sage ja niemanden gleich anfangs das ich Schwerbehindert bin, doch merkt man wohl anhand meiner Spielweise, dass ich etwas langsamer, unsicher und nunmal nicht 100% perfekt agiere.

Wenn ich dann angemeckert werde, bleibe ich trotzdem immer höflich und sage den Spielern: "Entschuldigt ich bin 100% Schwerbehindert, ich bin leider kein SWTOR Nerd der alles gleich auf anhieb zu 100%iger Perfektion schafft.

Auch denke ich mir, das es Spieler gibt, die Flashpoints, wie ich, zum ersten mal machen und nicht Schwerbehindert sind und wohl auch ihre Probleme haben.

Macht man die auch gleich nieder?

Das ganze ist doch nur ein Spiel und man möchte hier Spass haben und sich an Star Wars erfreuen und nicht heulend vor dem PC sitzen, weil so ein "VOLLARSCH" (Entschuldigung der Ausdruck) einen dermassen niedermacht.

Echt, ich hab schon Angst in real vor die Tür zu gehen, weil es dort genug intolerante Menschen in meiner Region gibt , muss ich mir das auch hier gefallen lassen?

Am liebsten würd ich alles hinschmeissen aber ich bezahle ja auch mein Abo, also werde ich es weiterhin nutzen.
Und wenn die Spielergemeinschaft schlecht mit sowas umgehen kann nur weil einige meinen " Ich bin der Held vom Erdbeerfeld", bedeutet das dann auch im Spiel für mich nur noch alleine zu agieren.

Welch Intolernz wäre dies?

Und der nächste Punkt ist jemand schreibt z.B. suche Mitspieler für DENOVA SM, da frage ich höflich nach was bedeutet SM und kann man mitmachen?
Da bekomme ich die Antwort SADO MASO auf Denova und auf eine Gruppeneinladung habe ich dann schon von der Antwort her gesehen dann auch keine Lust mehr.

Man fragt höflich was und wird dann noch verscheissert.
Die Spieler die sowas machen, sollten sich mal an den Kopf fassen und sich fragen ob sie noch ganz richtig im sind.

Das jedenfalls vorrerst von mir, bin grade so am zittern wegen dem Vollidioten eben, das ich erstmal eine ruhige Minute brauche.
"Schwerbehinderte haben hier nichts verloren"
Na schönen dank für tolerantes Gameplay miteinander.

MfG.:
Daniel

P.S.: Für Rechtschreibfehler kann ich nichts, bemühe mich aber sehr, nach bestem Wissen so richtig wie möglich und so nett und höflich zu schreiben wie es geht.
ich teile deinen schmerz, selbst ich habe eine behinderung und in raids und OPs fällt es mir manchmal schwer mitzuhalten. allerdings hab ich bisher im spiel niemandem etwas gesagt da ich weis wie manche leute abgehen. da hab ich das glück das swtor bei mir laggy is. ich finde es schade wie unsere gesellschafft ob im spiel oder real mit solchen sachen umgehen. wie meine vorredner das schon geschrieben haben, setz die leute auf igno und such dir ne nette gilde. wenn du denen schilderst was mit dir is und die gilde was taugt haben die auch verständniss. hoffe die zusprüche hier im thread helfen dir ein wenig
Für meine Rechtsschreibfehler kann ich nix !! Ich pass mich nur an !!

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
04.07.2013 , 03:48 AM | #9
Quote: Originally Posted by StraightDog View Post
.......

Nun ich sage ja niemanden gleich anfangs das ich Schwerbehindert bin, doch merkt man wohl anhand meiner Spielweise, dass ich etwas langsamer, unsicher und nunmal nicht 100% perfekt agiere.

Wenn ich dann angemeckert werde, bleibe ich trotzdem immer höflich und sage den Spielern: "Entschuldigt ich bin 100% Schwerbehindert, ich bin leider kein SWTOR Nerd der alles gleich auf anhieb zu 100%iger Perfektion schafft.

Auch denke ich mir, das es Spieler gibt, die Flashpoints, wie ich, zum ersten mal machen und nicht Schwerbehindert sind und wohl auch ihre Probleme haben.

Macht man die auch gleich nieder?

.......
Mach dir nichts draus, lieber Threadersteller.

Wenn man dämliche Leute finden möchte, muss man nur einen kurzen Blick ins Internet erhaschen.

Dort fühlen sich andere richtig wichtig und stark, wenn sie andere Leute niedermachen können.

Im echten Leben fehlen diesen Leuten dann die nötigen "Cohones" und lassen sich dann dort alles gefallen und bauen dann ihren aufgestauten Frust im Netz ab, indem man auf anderen rumhackt- ohne ernste Konsequenzen zu erfahren zu müssen

Meistens sind es auch noch die Leute, die als erstes im Spiel andere anmachen, wenn etwas schief läuft genau die Leute die selber nicht gerade mit einem großem spielerischen Talent aufwarten können.

Mein Tipp: Wenn dich jmd. Ingame anmacht- direkt melden. Damit tust du dir und auch den anderen Gamern einen Gefallen.

Auißerdem kann ich deine Frage "Diskriminierung?!?! Darf ein Schwerbehinderter Star Wars the old Republic zocken?!?!?" im Betreff des Threads nur mit "Ja!" beantworten.

Swtor wurde sogar von Ablegamers ausgezeichnet für seinen guten behindertenfreundlichen Zugang zum Spiel

Ablegamers Link 1

Ablegamers Link 2

Couber's Avatar


Couber
04.07.2013 , 03:53 AM | #10
Hi StraightDog

Ich kann Nachvollziehen was du mitmachst, ich bin in der selben Situation. Ich kenn das Verhalten unserer Mitspieler in den Flashpoints, HeldenQuests etc. Und meine Erfahrung ist es das dies, leider, die Normalität ist.

Alles muss immer schnell schnell gehen, es gibt keine Zeit mehr. Das ist aber überall so, in jedem Spiel. Ich nenn das das "GOGOGO"-Zeitalter.

Erwähne niemals das du Schwerbehindert bist, meine Erfahrung ist nämlich das es dann meist erst richtig losgeht. In 2 anderen Spielen kommt Diskriminierung auch von dem Support/Gamemaster. In einem von diesen 2 Spielen wurde mir ein Account gebannt weil ich ein Prg nebenher laufen habe das Sprache in Chateingaben umwandelt. Mir wurde gesagt das ich einen Bot nutze. Lange Rede kurzer Sinn, mir wurde nach zich Emails gesagt das das Spiel nicht für Leute wie mich gemacht sei und ich mir ein anderes suchen soll...

Die Anonymität des Internets läd dazu ein so zu sein, dagegen wirst du nichts machen können, das wird auch immer so sein. Man wird aus Gruppen geworfen, sogar aus Gilden, man wird beschimpft man bekommt sogar gesagt das man besser abgetrieben hätte als mich auf die Welt loszu lassen.
Aber machen kann man gegen solche Leute, die solche Äusserungen von sich geben nichts. Der Support wird dir nicht helfen.

Meine Lehren die ich daraus gezogen habe ist das ich alles meide wozu man eine Gruppe braucht. Dadurch entgeht mir zwar der grösste Teil des Spiels aber Spass hab ich trotzdem und dann auch keinen Grund mehr mich über irgendwen aufzuregen.