Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Anmelden mit Anzeigename

First BioWare Post First BioWare Post

Snooge's Avatar


Snooge
04.03.2013 , 09:59 AM | #11
Quote: Originally Posted by Naugor View Post
Hallo Snooge,

Ich habe diesbezüglich in der Vergangenheit hier einen Auszug der Beiträge von Philip Holmes (Senior Manager of Security) übersetzt. Falls du Englisch sprichst, kannst du dir hier alle seinen Beiträge zu dem Thema durchlesen. Inbesondere der zweite Absatz in diesem Beitrag befasst sich genau mit deiner Frage.

Vielen Dank für dein Verständnis.
Soweit einverstanden, dass das, was Philip Holmes schreibt, eine Erklärung ist. Diese sollte auch in den FAQ's stehen, anstatt der derzeitigen Beteuerungen. Das nur mal so als Anmerkung.

Dennoch sollte schnellstens die Möglichkeit her, dass man einen Forum-Namen und einen Account-Namen hat.
Das ist zum einen eine weitere Verbesserung der Sicherheit und viele Spieler würden sich dadurch auch deutlich sicherer fühlen, wenn man nicht jedem Nutzer sein Login nennen würde.

Des Weiteren kann ich nur jedem raten, sich umgehend ein Sicherheitstoken zu besorgen (die App ist ja auch kostenlos).
Nachdem vor einem Jahr mein BattleNet-Account gehackt wurde, kann ich das nur empfehlen.
Alle Passwörter sich knackbar, aber für den Authenticator müssen die Jungs euch schon besuchen kommen.

Vinerion's Avatar


Vinerion
04.03.2013 , 10:30 AM | #12
Finde das neue System einfach nur lästig und unnötig, es kennen mehr Leute mein Passwort für mein E-Mail Account als meine Sicherheitsfragen. Außerdem habe ich keine große Lust erst jedes mal wenn ich mich einloggen möchte, diesen nervigen Code einzugeben, wobei ich wiederrum erst den Umweg machen muss und auf mein E-Mail Account zugreifen muss.

Sicherheit ist ja schön und gut, aber Nutzerfreundlich ist es ja leider nicht =D

Unterlord's Avatar


Unterlord
04.03.2013 , 01:13 PM | #13
hmmm, naja
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ von Albert Einstein
„Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.“ von Anatole France -->Signatur von Unterlord<-- Achtung: Ich bin Gehörlos

FWSWBN's Avatar


FWSWBN
04.03.2013 , 02:22 PM | #14
Quote: Originally Posted by Snooge View Post
Nachdem vor einem Jahr mein BattleNet-Account gehackt wurde, kann ich das nur empfehlen.
Alle Passwörter sich knackbar, aber für den Authenticator müssen die Jungs euch schon besuchen kommen.
Zum ersten Teil:
Habe auch eine Mail bekommen dass jemand versucht hat sich in meinen Battlenet-Account einzuloggen was aber gründlich schiefgegangen ist.

zum zweiten Teil:
Ja alle Passwörter sind knackbar, aber bei den sicheren....lebt wahrscheinlich keiner mehr wenn das geknackt wurde der es gebrauchen kann.
Ein Passwort welches "12345" oder "qwertz" oder "passwort" heißt knackt man im bruchteil einer Sekunde.
Ein Passwort welches zum Beispiel "&h(d"G=jD1k3!xB9 heißt, dafür brauchst Du dann schon einen sehr schnellen Rechner und viel viel Zeit
Deshalb nutze ich mittlerweile auch nur noch den physikalischen Token, die App ist zwar schön und gut, aber der physikalische Token bringt mir persönlich mehr und die paar Euro...ist er auf alle Fälle wert.


Quote: Originally Posted by Vinerion View Post
Außerdem habe ich keine große Lust erst jedes mal wenn ich mich einloggen möchte, diesen nervigen Code einzugeben, wobei ich wiederrum erst den Umweg machen muss und auf mein E-Mail Account zugreifen muss.
Ist schon komisch warum Ihr alle irgendwie immer irgendwelche Codes eingeben müsst oder Einmalpasswörter.
Ich starte meinen Launcher, gebe meinen Anzeigenamen ein, mein Passwort und mit die Nummer vom Token.
Dann starte ich das Spiel und spiele....alles in allem keine 30 Sekunden.
Ich muss weder irgendwelche Sicherheitsfragen beantworten, noch irgendwelche Codes (außer den vom Token) eingeben.

Sehr komische Sache, denn warum haben das einige und andere nicht....das ist die Frage dich ich mir eigentlich stelle.

xAirbornerx's Avatar


xAirbornerx
04.04.2013 , 12:53 AM | #15
Schonmal daran gedacht das alle die jetzt zum ERSTEN mal den Anzeigenamen als Login eingeben den natürlich auch verifzieren müssen!
Du und diejenigen die kein Einmalpasswort anfordern müssen, haben schon VOR der Umstellung sich mit dem Anzeigenamen eingeloggt.

FWSWBN's Avatar


FWSWBN
04.04.2013 , 01:26 AM | #16
Quote: Originally Posted by xAirbornerx View Post
Du und diejenigen die kein Einmalpasswort anfordern müssen, haben schon VOR der Umstellung sich mit dem Anzeigenamen eingeloggt.
Nein, ich habe mich vor der Umstellung IMMER mit der eMail eingeloggt.
Seit dem 01.04.2013 dann einfach meinen Anmeldenamen anstatt der eMail benutzt und geht.

Deshalb bin ich ja ein wenig verwundert.

Vielleicht liegt es daran das ich den Token benutze, oder dass mein Konto schon sehr lange besteht, oder ich eine eMail nutze die nicht von den großen Anbietern stammt (Google, GMX, Web.de usw..). Ich selbst kann es mir nicht erklären warum und wieso das bei mir und anderen nicht der Fall ist und bei einigen schon.
Auch ein IP Wechsel macht da keine Probleme bei mir.

Wie geschrieben, mich würde einfach interessieren warum das so ist!

xAirbornerx's Avatar


xAirbornerx
04.04.2013 , 01:57 AM | #17
Tja keine Ahnung, aber wenn ich eine vage vermutung äußern dürfte. Die Chance das es an den Spielern selber liegen sollte, dürfte gegen Null tendieren.

FrankKlaehn's Avatar


FrankKlaehn
04.04.2013 , 02:02 AM | #18
Quote: Originally Posted by FWSWBN View Post
Nein, ich habe mich vor der Umstellung IMMER mit der eMail eingeloggt.
Seit dem 01.04.2013 dann einfach meinen Anmeldenamen anstatt der eMail benutzt und geht.

Deshalb bin ich ja ein wenig verwundert.

Vielleicht liegt es daran das ich den Token benutze, oder dass mein Konto schon sehr lange besteht, oder ich eine eMail nutze die nicht von den großen Anbietern stammt (Google, GMX, Web.de usw..). Ich selbst kann es mir nicht erklären warum und wieso das bei mir und anderen nicht der Fall ist und bei einigen schon.
Auch ein IP Wechsel macht da keine Probleme bei mir.

Wie geschrieben, mich würde einfach interessieren warum das so ist!
der Token ist es!

Hulkstaronfire's Avatar


Hulkstaronfire
04.04.2013 , 07:15 AM | #19
Quote: Originally Posted by FWSWBN View Post
Ein Passwort welches zum Beispiel "&h(d"G=jD1k3!xB9 heißt, dafür brauchst Du dann schon einen sehr schnellen Rechner und viel viel Zeit
Deshalb nutze ich mittlerweile auch nur noch den physikalischen Token, die App ist zwar schön und gut, aber der physikalische Token bringt mir persönlich mehr
weshalb genau?

FWSWBN's Avatar


FWSWBN
04.04.2013 , 08:31 AM | #20
Quote: Originally Posted by Hulkstaronfire View Post
weshalb genau?
Weshalb genau was?
Passwort oder Token?

Passwort sollte klar sein, bei sovielen Gross- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen und Zahlen sind die Kombinationen extrem hoch.

Token:
APP ist zwar kostenlos und nicht umsonst, aber hat einige Nachteile.
1. man muss sein Handy immer neben sich auf dem Schreibtisch haben (ok...für manche kein Problem, für mich schon da mein Handy immer im Dock steckt welches auf der anderen Seite meines Büros ist (Eingang).
2. Handy leer, defekt, verloren oder geklaut und schon geht der Token nicht mehr.
Der physikalische liegt hier vor mir, stört nicht, geht immer und verlieren ist so gut wie unmöglich (außer man heißt Flodder ^^).

Wie geschrieben ist das für mich die Beste Möglichkeit, andere schwören auf die APP, ich halt auf den physikalischen Token