Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Anmeldung mit Anzeigename!


Plejades's Avatar


Plejades
03.30.2013 , 07:05 PM | #1
Hallo!

Wie ich gerade beim Anmelden gesehen habe wird das Vorhaben ja immer noch durchgeführt die Anmeldung umzustellen mit dem Anzeige-Name statt wie bisher mit Email.

Was hat sich denn bis jetzt getan in Bezug auf Sicherheit? Wie will man denn nun einen eventuellen Mißbrauch verhindern weil ja die Anzeige-Namen für jeden hier lesbar sind? Nehmen wir mal folgende Situation an das jemand einfach einen Namen nimmt, sich anmeldet und weils ja nicht klappt damit den Account sperren kann.
Wenn ich mich richtig erinnere kann ja der Account nur wieder durch ein Telefonat freigeschaltet und die Support Hotline ist wohl immer noch chronisch unterbesetzt oder? So das man nicht mehr ins Spiel bzw. ins Forum kommen würde!

Was hat denn nun Bioware mittlerweile getan um einem solchen Mißbrauch vorzubeugen? Gibs da Neuigkeiten?

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
03.31.2013 , 01:40 AM | #2
Wenn ich richtig informiert bin, dann wird mit dem 2. April auch die Sperrung durch Falscheingabe ausgeschaltet. Somit ist ein solcher Missbrauch also nicht möglich.

Inwiefern das alles die Sicherheit nun verbessern soll, dass weiß wohl nur BioWare/€A...

efclikqit's Avatar


efclikqit
03.31.2013 , 01:55 AM | #3
1. Kann man sich schon seit Release mit dem Anzeige Namen anmelden.
2. Wird der Account nach 3 mal falscher Passwort eingabe nicht gesperrt
nur wenn du die Sicherheitsfrage 3 mal falsch eingibst.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

JPryde's Avatar


JPryde
03.31.2013 , 03:55 AM | #4
Quote: Originally Posted by efclikqit View Post
1. Kann man sich schon seit Release mit dem Anzeige Namen anmelden.
Das ist definitiv falsch. Zu Release konnte man sich nicht mit dem Anzeigenamen anmelden, das wurde später hinzugefügt, der genaue Zeitpunkt ist nicht klar, war aber wohl kurz vor der Umstellung auf F2P. Interessanterweise wurde diese Änderung von Bioware damals nicht kommuniziert und daher sind mehrere Spieler derzeit (zurecht) sauer von wegen der "das geht doch auch jetzt schon"-Begründung.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Aleksin's Avatar


Aleksin
03.31.2013 , 04:05 AM | #5
Nein, man konnte sich schon lange Zeit vor F2P mit dem Anmeldenamen einloggen!
Folgt mir, ich weiß auch nicht wo es langgeht.

Allistai's Avatar


Allistai
03.31.2013 , 05:34 AM | #6
gibt es in sachen Anmelden mit Anzeigename neue Infos?

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Sankarkjay's Avatar


Sankarkjay
03.31.2013 , 06:17 AM | #7
Wir hatten bei uns vor einer Weile den Blog von Philipp Holmes vernewst: http://swtor.gamona.de/2013/03/19/ol...en/#more-42970

Im Großen und Ganzen kommen noch folgende Änderungen neben dem Anzeigenamen:

Quote:
Ihr loggt euch fortan nur noch über euren Anzeigenamen ein – diesen findet ihr oben rechts auf der offiziellen SWTOR-Webseite. Zudem werden die Sicherheitsfragen und Antworten ersetzt, es wird nun vielmehr auf einen Code gesetzt, der euch per E-Mail zugesandt wird, sobald ihr euch einloggen wollt. Neu in diesem Zusammenhang ist auch die Funktion, eure Spielorte freizugeben. Ihr könnt für euren Account mehrere dieser Orte (z. Bsp.: Zuhause oder bei einem Freund etc.) autorisieren, wie viele möglich sind hat Holmes natürlich nicht verraten. Außerdem wird es eine selbstständige Anzeigenamen vergessen-Funktion geben, die ihr nutzen könnt, wenn ihr diesen gerade nicht mehr parat habt.

Des Weiteren werden im Laufe des Aprils noch weitere Features eingeführt: Die selbstständige Sicherheitsschlüssel vergessen-Funktion, eine um euren Authenticator zu entfernen und eine, um diesen zu eurem Benutzerkonto hinzuzufügen.

Hier findet ihr den Blog dazu: http://www.swtor.com/community/showt...30#edit6011930

Armove's Avatar


Armove
03.31.2013 , 06:59 AM | #8
O.o muss ich jedes mal, wenn ich mich einloggen will einen Code per Email anfordern oder wie?

Aleksin's Avatar


Aleksin
03.31.2013 , 08:38 AM | #9
Nicht unbedingt. Das wird wie bei Guild Wars funktionieren.
Einen Code für einen Rechner. Ändert sich der Rechner (zB. durch anderer Prozessor, Festplatte, Neuinstalltion des Clients usw.) oder du loggst dich von einem anderen PC ein, dann kommt eine Code-Abfrage via Email.
Der hat dann für eine bestimmte Zeit gültigkeit.
Folgt mir, ich weiß auch nicht wo es langgeht.

mcdmn's Avatar


mcdmn
03.31.2013 , 10:55 AM | #10
Für Nöppes kann jeder der will sich einen Security Key einrichten... evtl. ist es einfach das was EA / BW will?