Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Hexer Heiler sucht Hilfe

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Hexer Heiler sucht Hilfe

Trihion's Avatar


Trihion
03.22.2013 , 01:21 PM | #1
Ich hoffe hier doch den einen oder andern hilfreichen Tipp zu erhalten.

Momenten steck ich ein wenig in einer Krise.

Mein Equip besteht zum größten Teil aus KH Equip mit 1224 Kompetenz, Skillung ist Vollheiler also kein Hybrid mit Bubble oder so. Es ist momentan noch ungemoddet und zur Hälfte mit Aufwertungen versehen. Aufgrund meines Momenten Equips ist die Lage leider so das ich weniger wegheilen kann als ich einstecke.

Wie kann ich mich erfolgreich gegen 2 Gegner als Heiler behaupten also überleben?
Wie schaffe ich lange genug am Leben zu bleiben im Stun?
Wie ist es am gescheitesten gegen einen Maro oder Jugger DD zu heilen ohne permanent unterbrochen zu werden?

Danke schon mal im vorraus für hilfreiche Tipps.

Opaknack's Avatar


Opaknack
03.22.2013 , 08:18 PM | #2
Quote: Originally Posted by Trihion View Post
...
1.) ... Wie kann ich mich erfolgreich gegen 2 Gegner als Heiler behaupten also überleben?
2.) ... Wie schaffe ich lange genug am Leben zu bleiben im Stun?
3.) ... Wie ist es am gescheitesten gegen einen Maro oder Jugger DD zu heilen ohne permanent unterbrochen zu werden?
...
1.) ... Ist sehr schwer, vor allem wenn die zwei DDs etwas drauf haben. Da brauchst du als Heiler Unterstützung von deinem Team (Tank oder 2. Heiler).
2.) ... Geht nicht, im Stun bleibt keiner lange am Leben. Erwischen sie dich am falschen Fuß, gehen die Lichter schnell aus. Auch hier brauchst du Hilfe von deinem Team.
3.) ... Die Gegnerklasse kennen und wissen mit was er den Burstschaden macht und genau diese Skills unterbrechen (Kick/Stun), dazu kiten (Sprint ausm Root raus) und wenn er dir einen Heilskill unterbricht sofort einen anderen starten. Und auch hier sollte dir dein Team helfen.
4.) .... Üben üben üben... ( mache ich auch gerade )
5.) Zum länger Überleben hilft momentan sehr die Hybridskillung 23/17/0 mit dem Stunschild aus dem mittleren Baum. du hast dann zwar kein Heilfeld und auch sonst weniger Healoutput aber der Stun hält dir Nahkämpfer oft vom Leib. Probiers evtl. mal aus, ob es dir gefällt.

P.S.: Gib niemals dem Equip die Schuld.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
03.23.2013 , 02:27 AM | #3
Gutes Positioning macht einen großen Teil aus. Schau, dass du schnell und einfach die Sichtlinie brechen kannst, bzw dass du einfach wenn möglich so stehst, dass du viele Teammates im Blickfeld hast, und möglichst keine Gegner (im Novare seitlich am Bunker stehen funktioniert da zB ganz gut). Wenn du auf deinem Server gute Heiler kennst, schau wo die sonst stehen, ich beobachte unsere auch oft

Ansonsten bist du als Heiler immer auf den Support durch das Team angewiesen, wenn auch nur zwei der Gegner kapiert haben, dass du da grade Heals castet. Wenn das nicht funktioniert - gib nicht dir die Schuld. Da muss man eben bisschen zusammenarbeiten. Man kann auch einfach mal ein "ich hab bisschen fokus als heal, kann da vielleicht einer helfen?" in den Chat setzen, vielleicht besinnt sich der eine oder andere Tank da wieder auf seine Aufgabe.
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog