Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Betteln um Sozialpunkte


Luthred's Avatar


Luthred
03.18.2013 , 06:20 PM | #1
Habe es auf Dromund Kaas erlebt und es setzt sich auf Balmorra fort: Gruppen aller Art (H2/H4/Fp) werden schnellstmöglichst verlassen - "Sozialpunkte? will doch keiner mehr, wozu auch?" heisst es immer wieder.
Habe es auch langsam satt, jedesmal darum zu bitten, dass wenigstens einer in der Gruppe bleibt, weil zumindest ich (und andere neue Spieler) die Punkte gerne haben möchte.

Das System der Sozialpunkte nach dem Abschlussgespräch beim Questgeber ist für mich damit schlichtweg gescheitert.
Lieber sollte man Sozialpunkte gleich beim Abschliessen der Mission vor Ort vergeben.

Banjees's Avatar


Banjees
03.19.2013 , 12:29 AM | #2
***, ich gebe dir Recht und schließe mich an.

Ich bin fast Level 50 und immer noch Sozial 1 !!! trotz sämtlicher H2 / H4 Quest und diverse FP. Aber die Gruppen sind immer sofort nach dem kampf aufgelöst.....

Also Bioware: Sozialpunkte bitte sofort nach abschluss des letzten Ziels.

Eskadur's Avatar


Eskadur
03.19.2013 , 12:31 AM | #3
spielt mit Freunden Bekannten ...in einer Gilde sozusagen in einem sozialen Gefüge, dann klappt es auch mit den Sozialpunkten
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
03.19.2013 , 12:35 AM | #4
Häh? Alle Sozialpunkte die dir bis dahin angerechnet wurden während des Questes erhälst du auch beim Abschluss des Questes. Du bekommst dann halt nur für das Abschlussgespräch beim NPC keine zusätzlichen Sozial-Punkte...

Ich geh für die Endgespräche auch immer aus der Gruppe, weil's einfach ätzend ist, wenn irgendwer in der Gruppe die Gespräche nicht skippt und man die selber vermutlich schon über 9000 Mal gehört hat^^ Dann zwing ich niemanden, der die Gespräche sehen will, diese zu skippen und kann selber die Dinger skippen.

Wenn man wirklich Sozialpunkte braucht, stellt man sich auf die Flotte, schreibt im Chat "LFG Black Talon Sozial-Run" und macht mit 3 weiteren Leuten einen Black Talon Speedrun um Sozialpunkte zu farmen, ganz easy.
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

ItzPuni's Avatar


ItzPuni
03.19.2013 , 12:38 AM | #5
Ich weiß nicht wo dein problem ist, hättest du von 1-10 mit jemanden gelvlt, wärst du locker auf sozial II oder III, allein mit 50 gehts schnell, da man durch das besiegen von Bossen etc. sozialpunkte bekommt, d.h. op's und fp's machen

dodnet's Avatar


dodnet
03.19.2013 , 01:31 AM | #6
Ist mir leider auch aufgefallen und finde ich schade. Meist rennen eh alle zum Questgeber zurück, dann kann man auch zusammen abgeben.

Quote: Originally Posted by ErikRenegade View Post
Häh? Alle Sozialpunkte die dir bis dahin angerechnet wurden während des Questes erhälst du auch beim Abschluss des Questes. Du bekommst dann halt nur für das Abschlussgespräch beim NPC keine zusätzlichen Sozial-Punkte...
Bei fast allen Missionen gibts aber eben KEINE Sozialpunkte, einfach weil es außer dem Gespräch am Anfang und am Ende nix gibt zum Labern.

Quote: Originally Posted by ErikRenegade View Post
Ich geh für die Endgespräche auch immer aus der Gruppe, weil's einfach ätzend ist, wenn irgendwer in der Gruppe die Gespräche nicht skippt und man die selber vermutlich schon über 9000 Mal gehört hat^^ Dann zwing ich niemanden, der die Gespräche sehen will, diese zu skippen und kann selber die Dinger skippen.
Pfff...

Quote: Originally Posted by ErikRenegade View Post
Wenn man wirklich Sozialpunkte braucht, stellt man sich auf die Flotte, schreibt im Chat "LFG Black Talon Sozial-Run" und macht mit 3 weiteren Leuten einen Black Talon Speedrun um Sozialpunkte zu farmen, ganz easy.
Und genau dass mögen viele halt nicht. Wozu soll ich durch die langweiligen FPs laufen, die ich schon hunderte Male gemacht hab, nur weil jemand keine Minute für ein Gespräch am Ende einer Mission hat? Durch die immer selben FPs rennen ist noch langweiliger als sich mal ein Gespräch bei einer H4 anzuhören
Qurilia Scharfschützin

Zarass's Avatar


Zarass
03.19.2013 , 01:47 AM | #7
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Bei fast allen Missionen gibts aber eben KEINE Sozialpunkte, einfach weil es außer dem Gespräch am Anfang und am Ende nix gibt zum Labern.
:
Na so ganz stimmt das aber nicht. Die Masse der Punkte bei Sozialmissionen kommt aus dem Gespräch vor der Mission. Danach gibt es fast immer auch eine Bonusmission (Töte x Y), die gibt automatisch und sofort nach Abschluß die Punkte. Am Ende gibt es meistens eh fast nichts mehr, denn oft kommt da kein Auswahlgespräch mehr. In jedem Fall macht das effektiv sehr wenig aus.

Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Und genau dass mögen viele halt nicht. Wozu soll ich durch die langweiligen FPs laufen, die ich schon hunderte Male gemacht hab, nur weil jemand keine Minute für ein Gespräch am Ende einer Mission hat? Durch die immer selben FPs rennen ist noch langweiliger als sich mal ein Gespräch bei einer H4 anzuhören
FPs findest du langweilig aber die H4s nicht ? Hm, na ok, seltsam, aber jeder wie er meint.
Die Sache ist allerdings, daß du für die Punkte eines guten FP um die 10 H4 machen mußt, rein von den Punkten her.
WENN es dir nur um das Punkte farmen geht, dann sind H4 der denkbar schlechteste Weg, vor allem auch zeitlich gesehen (da sind sogar normale Quests mit Questreihen noch besser). Wenn es dir nicht so sehr um die Punkte geht und da halt mitnimmst, was nebenher abfällt - ja dann ist das gemeinsame oder getrennte Abgeben auch egal.

Ich kann ja verstehen, wenn manche das Spiel auf eine bestimmte Art spielen möchten - aber das sollten sie dann auch ihren Mitspielern zugestehen und diese nicht verteufeln, nur weil die genau das gleiche machen: das Spiel auf ihre Art spielen.

discbox's Avatar


discbox
03.19.2013 , 02:01 AM | #8
Quote: Originally Posted by ErikRenegade View Post
Wenn man wirklich Sozialpunkte braucht, stellt man sich auf die Flotte, schreibt im Chat "LFG Black Talon Sozial-Run" und macht mit 3 weiteren Leuten einen Black Talon Speedrun um Sozialpunkte zu farmen, ganz easy.
Das ist meiner Meinung nach so ziemlich das ätzendste was man im Spiel machen kann. Sowohl die Suche als auch die Runs.

Zum Glück bringen auf Level 50 die täglichen Flashpoints, Stroymode und Hardmode, über den Gruppenfinder ebenfalls reichlich Sozialpunkte, so dass man diesen Black-Talon-/Esseles-Grind nicht wirklich machen muss (aber kann, wenn man ein paar extra haben will).

Meine 'asozial' (solo) gelevelten Chars haben in Sachen Sozialpunkte recht flott mit den gesellig gespielten gleichgezogen.

Ich habe bei H2/H4-Missionen immer wenn möglich in der Gruppe abgegeben, wenn da noch ein Dialog kam. (Ausser bei meinen 'asozialen' Chars - die wurden zu Geisterserverzeiten gelevelt, da war die Gruppensuche für Heldenmissionen ein Graus und wurden deswegen meist weg gelassen.) Warum nicht mitnehmen was sowieso auf dem Weg liegt?

dodnet's Avatar


dodnet
03.19.2013 , 03:35 AM | #9
Quote: Originally Posted by Zarass View Post
Na so ganz stimmt das aber nicht. Die Masse der Punkte bei Sozialmissionen kommt aus dem Gespräch vor der Mission. Danach gibt es fast immer auch eine Bonusmission (Töte x Y), die gibt automatisch und sofort nach Abschluß die Punkte. Am Ende gibt es meistens eh fast nichts mehr, denn oft kommt da kein Auswahlgespräch mehr. In jedem Fall macht das effektiv sehr wenig aus.
Ja, die normalerweise nimmt man aber ERST die Hx an und sucht DANN nach Mitspielern. Wo sollen dann bitte die Sozialpunkte herkommen für das Anfangsgespräch?

Quote: Originally Posted by Zarass View Post
FPs findest du langweilig aber die H4s nicht ? Hm, na ok, seltsam, aber jeder wie er meint.
Ich rede hier von H4s während der Levelphase und da ich im Moment meinen 2. Char spiele hab ich die max. 1-2mal gemacht bisher, einige auch noch gar nicht. Bei den meisten wusste ich jetzt nach einigen Monaten schon gar nicht mehr worum es eigentlich geht. Die FPs dagegen hab ich mit meinem Level 50 schon bis zum Erbrechen gespielt im Story und im HC - vor allem Fabrik und Direktive 7 kann ich so langsam nicht mehr sehen. Da macht das schon einen gewaltigen Unterschied.

Quote: Originally Posted by Zarass View Post
WENN es dir nur um das Punkte farmen geht.
Nein, genau darum geht es mir eben NICHT. Ich will während des Levelns nicht stupide "farmen", wozu ich auch zähle, x-mal durch denselben FP zu rennen. Das ist für mich einfach nur stinklangweilige Zeitverschwendung. Dagegen kann man während des Levelns bei den H4s langsam aber beständig Sozialpunkte bekommen, ohne die 10mal hintereinander machen zu müssen. Wenn aber alle aus der Gruppe abhauen bevor es zu einem Gespräch kommt, geht das eben leider nicht.
Qurilia Scharfschützin

Zarass's Avatar


Zarass
03.19.2013 , 04:16 AM | #10
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Ja, die normalerweise nimmt man aber ERST die Hx an und sucht DANN nach Mitspielern. Wo sollen dann bitte die Sozialpunkte herkommen für das Anfangsgespräch?
Na ok, hast du auch wieder recht. Aber ganz ehrlich - was du aus dem Endgespräch rauskommt, ist dann lächerlich wenig bis verschwindend gering. Wenn du freilich sonst nichts für Sozialpunkte machst, ja ok, dann ist es plötzlich relativ viel

Ich gehe eigentlich nie aus der Gruppe, weil ich die Punkte auch ganz gern mitnehme. So aus Prinzip ("Kleinvieh macht auch Mist").
Aber wenn ich ganz ehrlich bin, fällt es letztlich kaum auf - weil ich aus anderen Quellen unverhältnismäßig viel mehr bekomme als aus den Hx-Endgespächen. insofern kann ich die Leute irgendwo verstehen, die da vor dem Endgespräch rausgehen.