Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche Klasse fürs PvP?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Welche Klasse fürs PvP?

joesinger's Avatar


joesinger
03.18.2013 , 06:18 AM | #11
Hiho!

Vielen Dank euch allen. Mir ist natürlich klar, dass es keine tip-top Klasse bzgl. PvP gibt, die alles in den Boden rammt, das will ich auch gar nicht. Aber vielleicht, wie gesagt, gibt es die eine oder andere Spezialisierung die einfach eher geeignet ist, als andere. Und mit geeignet meine ich nicht Überschaden oder Überheilung sondern einen gesunden Mix aus Mobilität, defensiven Fähigkeiten und Überlebensfähigkeit. Einen Tank, der eventuell viel aushält, sich aber nicht vom Fleck rühren kann, oder einen DD der viel Schaden verursacht, aber bei leisem Gegenwind umfällt, wollte ich halt ausschließen, damit ich einfach länger Spaß habe :-).
Irgendwie schwanke ich noch immer zwischen dem Saboteur auf Imp-Seite (würde ich als Heiler spielen) und Jedi-Schatten bzw. Frontkämpfer auf Rep-Seite.
Und ich denke, ohne jegliche Spezialisierung auf 50 zu spielen muss doch ziemlich anstrengend sein, oder?^^
grüße!

Svenhof's Avatar


Svenhof
03.18.2013 , 08:23 AM | #12
Du musst wissen was du llieber spielst ob du lieber im Getümmel bist und der eher oder die Leute einzeln weg machst.
Ich spiele den Sabo weil ich so die heiler weg fokusen kan oder die Fern dds. Und der zieht auch schön schnell den Leuten was ab =).
Tofn: Das Zimti Vermächtnis

Ginius's Avatar


Ginius
03.18.2013 , 09:39 AM | #13
Quote: Originally Posted by selvemade View Post
das ist die blödeste aussage die ich bisher gehört habe. als tank bist und bleibst du der beste. ich hau selbst tanks mit meinem gelehrten ( dd skillung ) weg. ganz im ernst. es gibt sehr gute spieler die sogar mit nem sniper/revolverheld nen tank ausradieren. wenn natürlich noch ein heiler im hintergrund steht. ganz klar keine chance gegen tank.
es ist einfach so das es auf deine spielweise und klasse bzw skillung und gear an. du kannst mit allen klassen verdammt gut schaden austeilen. wieviel schaden du im allgemeinen austeilst kannst du an den dummies auf der flotte testen. wie die schiffe auf imp/rep seite heist weis ich jetzt nicht is aber auch egal. wichtig für dich ist nur die entscheidung, nah- oder fernkampf. als nahkämpfer kannste davon ausgehen das du gleich aufs maul bekommst oder du hast gleich unterstützung von den anderen. als fernkämpfer dauert es in der regel etwas länger bis deine gegner peilen was los ist kannst aber auch pech haben das die ein schleicher/lichtschwertschwinger aufs korn nimmt, haste auch schlechte karten. überleg dir was dir am besten liegt und lern die klasse richtig kennen dann passt das schon. ansonten frag mal in-game nach jemanden der ahnung der jeweiligen klasse hat
Du hast da eindeutig was falsch verstanden. Als Tank bist und bleibst du der beste, bezieht sich hier ganz klar nicht auf der beste von allen, sondern der beste von den 3 Tanks. Schau dir die Sätze danach mal an, da wird erklärt, warum der Hüter Tank der beste Tank ist/wird.

Tankqull's Avatar


Tankqull
03.19.2013 , 08:52 AM | #14
Quote: Originally Posted by selvemade View Post
das ist die blödeste aussage die ich bisher gehört habe. als tank bist und bleibst du der beste...
du hast mich total miss verstanden - der jugg/guard ist als tank verglichen mit den 2 andern option im pvp der beste und bleibt es auch. nichts anderes hab ich zum ausdruck bringen wollen.

Uhach's Avatar


Uhach
03.19.2013 , 09:26 AM | #15
Halte den Attentäter/Schatten Tank zwar für geeigneter, aber auch das ist nur meine Meinung.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
03.19.2013 , 09:56 AM | #16
Quote: Originally Posted by joesinger View Post
Irgendwie schwanke ich noch immer zwischen dem Saboteur auf Imp-Seite (würde ich als Heiler spielen) und Jedi-Schatten bzw. Frontkämpfer auf Rep-Seite.
also wenn du auf nen wiesel-flinken Charakter stehst würd ich den Schatten nehmen, der hat einfach alles um den Leuten in den Bg's richtig auf den Zeiger zu gehen (Stealth, Machtsprint etc.) und kann viele Rollen spielen, vom Fulltank über den Supporter bis hin zum reinen DD.

Der Fronti ist je nach Skillung entweder ne 2 Tasten-Klasse (Stichwort ROFLer-Skillung, die benutzen im PvP primär nur 2 Skills) oder auch ein bisschen anspruchsvoller zu spielen als DD im anderen Baum (müsste Artillerist sein) oder halt als Tank.

Und zum Sabo kann ich nur den Schurken als Vergleich ziehen, der macht wirklich Spaß im PvP hat aber halt keinen "ich bin mal schnell weg"-Machtsprint
Dafür heilt er ordentlich, kann durch seinen CC gut mithelfen und wenns brenzlig wird auch mal wieder verschwinden.
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Opaknack's Avatar


Opaknack
03.19.2013 , 10:32 AM | #17
Quote: Originally Posted by Uhach View Post
Halte den Attentäter/Schatten Tank zwar für geeigneter, aber auch das ist nur meine Meinung.
Als Verteidiger für ein Geschütz / Tür, ja...
Aber als Supporter mitten im Getümmel, Schutz geben, Heiler/DDs beschützen und Schaden rausnehmen, da ist der Jugger/Hüter unschlagbar.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru
VC durchschnittlich Runo, Atur, Aroin

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
03.19.2013 , 10:37 AM | #18
findest echt ?
Grad die Möglichkeit mit dem Schatten auch mal mehr als eine Person wegschubsen zu können sowie bei Hybrid-Skillungen Macht im Gleichgewicht als 30m aoe tap-brecher find ich schon sehr gut und richtig gut als Supporter.

Mit Jugg fühle ich mich da weniger als Supporter als mitm Schatten
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Ginius's Avatar


Ginius
03.19.2013 , 10:59 AM | #19
Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
findest echt ?
Grad die Möglichkeit mit dem Schatten auch mal mehr als eine Person wegschubsen zu können sowie bei Hybrid-Skillungen Macht im Gleichgewicht als 30m aoe tap-brecher find ich schon sehr gut und richtig gut als Supporter.

Mit Jugg fühle ich mich da weniger als Supporter als mitm Schatten
Ich bin da Opas Meinung.
- ein spambarer AE-Snare (der ist schon mehr als Gold wert und hat schon manche Voidstar entschieden)
- die Ehrfurcht (PBAE-Mezz) statt "nur" Kick
- Anspringen und wegschubbsen des Gegners
- zum Angegriffenen Springen und dabei schon mal den Schaden auf diesen um 20% reduzieren
- die dicke Rüstung
- die Möglichkeit den auf sich eingehenden Schaden 10 Sekunden lang um 40% zu reduzieren (sofern geskillt) Das sichert langes Überleben auch im dicksten Zerg. Dann noch den TP Buffer anwerfen und anschließend ein Medipack schlucken, gibt noch mal einen echten Boost um noch länger einzustecken.

Edit: Und momentan sogar noch die Hybridskillung, die den Hüter nach dem Anspringen 4 Sekunden cc-immun macht. Das ist schon ziemlich heftig.

Tannenhirsch's Avatar


Tannenhirsch
03.19.2013 , 12:53 PM | #20
Quote: Originally Posted by joesinger View Post
Irgendwie schwanke ich noch immer zwischen dem Saboteur auf Imp-Seite (würde ich als Heiler spielen) und Jedi-Schatten bzw. Frontkämpfer auf Rep-Seite.
*akte-x-musik ...
Genau die 3 Klassen spiel´ich zur Zeit immer mal wieder abwechselnd in den BGs ...
...wobei : Sabo-DD, Schatten-DD & Fronti-Tank
Ein Spiel sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden