Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Asoziale Spieler bei "Zerstöre/sammle..."-Objekte

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Asoziale Spieler bei "Zerstöre/sammle..."-Objekte

Ardarell_Solo's Avatar


Ardarell_Solo
03.15.2013 , 07:15 AM | #31
Für 2) muss man jetzt nicht gleich Kommi sein, das ist mir persönlich dann auch zu krass (und unlustig ;-) . Wie gesagt, bisschen ein Blick für die Bedürfnisse anderer und Respekt davor reichen vollkommen.

Das Beispiel mit Sektion X zeigt halt auch, dass manche Leute auch einfach so dumpf im Herzen sind, dass sie noch nicht mal merken, wie unsozial sie sich verhalten, weil sie sich einfach nicht in ihr Gegenüber hineindenken können/wollen oder checken, dass das eigene Verhalten die Welt nicht nur verändert, sondern in der Summe aller Menschen erst erschafft (um hier doch noch mal hochphilosophisch zu werden ^^)
El'ethon (Sentinel) | Rickmyron (Gunslinger) | Alreegan (Sage)
Craeg (Scoundrel) | Dacs (Commando) | Vayus (Guardian)
<Taking the Jawas to Alderaan> rDD gesucht: -> hier klicken
T3-M4

Kheltos's Avatar


Kheltos
03.15.2013 , 07:47 PM | #32
Bin für 1.) geht einfach viel schneller, notfalls packt mich halt auf die Igno. Ich bekomm als Tank eh nach ner milisekunde nen inv für nen Flashpoint.

JaborAnDubhar's Avatar


JaborAnDubhar
03.15.2013 , 09:10 PM | #33
Sei doch bitte so nett und liste hier kurz deinen Server und deine Chars auf. Ich wette, du würdest einigen hier eine Freude machen, da sich dich so gleich auf /ignore packen können, ohne sich im Spiel irgendwann einmal mit deiner (nicht vorhandenen) Sozialkompetenz auseinandersetzen zu müssen.
Aurek
veteran and founder of Jarkai Sword, fellow soldier and tank of Rambovi's Eight, member of The-Force.

Ardarell_Solo's Avatar


Ardarell_Solo
03.16.2013 , 04:20 PM | #34
Ja Kheltos bitte mach das mit einem wie Dir will wirklich niemand ums Verrecken in einer Gruppe landen.
El'ethon (Sentinel) | Rickmyron (Gunslinger) | Alreegan (Sage)
Craeg (Scoundrel) | Dacs (Commando) | Vayus (Guardian)
<Taking the Jawas to Alderaan> rDD gesucht: -> hier klicken
T3-M4

UedaMinoru's Avatar


UedaMinoru
03.16.2013 , 08:51 PM | #35
Quote: Originally Posted by ChrisCy View Post
Ähnliches hatte auch am Montag nur in Sektion X nur mit "mimimi" . Ca 30 Minuten später hat der dann angefragt ob ich die H2 und den Bereich mit machen würde, (wir waren nur zu 2 in Sektion X).
Ich dachte mir also des ist jetzt echt dreist meine Antwort: "Wieso sollte ich dir jetzt helfen nach dem mimimi? - er: "ich brauch die noch für weekly" - "tja ich hab die weely schon und nein ich werde dir jetzt dabei nicht helfen und jetzt überleg mal warum".
Ich geb zu das war ein echt befriedigendes Gefühl.
Hehe, ja, wenn man sie braucht, werden aus Statisten, welche man getrost übergehen kann, weil sie ja eh nur KI sind, auf einmal "Mit"Spieler.
Ich kann gut nachvollziehen, daß Dir das wie Öl runtergegangen sein muss (Daumen hoch).

Ich hatte letzthin, mit meinem Twink im Level-Bereich 17, 18 so ca., auch ein im Nachhinein witziges Erlebnis. Ich war auf Coruscant unterwegs und laufe an einem Kommando vorbei, der 2 Level kleiner war. Er stand wie ne Salzsäule rum, ich also weiter und zu einem Mob, welcher eine Kiste bewachte. Der Mob war besiegt, ich wollte zur Kiste - steht der Kommando da und macht sie auf.
Na, gut, dachte ich, vielleicht wollte er ran bevor ich kam - gönn sie ihm.
Weiter zu einem Boss, der eine Konsole bewachte, welche ich aktivieren musste. Boss erfolgreich gelegt - wer aktiviert die Konsole? Richtig! Der Kommando.
Ich denke mir... ok, warte bis respawnd und gib dem Knaben Vorsprung, damit er die nächste Konsole knacken kann. Bis ich ankomme, ist er dann wohl wieder weiter.
Weit gefehlt. Ich trabe also gemütlich nach dem Aktivieren meiner Konsole auf dem Weg zur nächsten Konsole wieder einmal an dem zur Salzsäule erstarrten Kommando vorbei.
Ich überlege noch kurz, entschließe mich dann aber, voran zu gehen, denn ewig wollte ich eigentlich nicht dort verweilen.
Unterwegs komme ich wieder an einer Kiste vorbei und natürlich muss ich wissen was drin ist. Also Bewacher ausschalten, Belohnung abholen... doch da steht der Kommando und bedient sich wieder an der Kiste.
Ich flüstere ihn an: "Danke, mein Freund, das ist schon die zweite Kiste die Du mir klaust. Soll ich Dir noch welche suchen und freikämpfen?"
Öffentlicher Chat: "Oooooh, wolltest Du die? Ups. Wie kann ich das wieder gutmachen?"
Ich: "Indem Du es seinlässt."

Ich lasse anderen generell den Lohn für ihre Arbeit. Im schwarzen Loch bin ich aber auch dazu übergegangen, mir zuerst die Kisten zu holen, und dann den Mob zu erledigen (was aber, wenn man allein unterwegs ist, auch nur geht, wenn man den Mob dann auch schlagen kann, ansonsten verliert man wertvolle Sekunden, die über Leben oder Tod entscheiden können, deshalb suche ich dann die nächste Kiste, wenn ich sehe, daß jemand kämpft). Ich warte aber als ein kleines Weilchen, denn oftmals hat er die Quest mit den Kisten noch nicht - wenn er also weiterläuft, kann ich mir die Kiste holen.
Ich brauche dann auch nicht länger, als wenn ich mir eine neue Kiste suchen müsste.

Der Egomane, welcher dort die Zeit einspart, indem er andere "bestiehlt", verliert die Zeit beim Warten auf Mitspieler für die Heldquests dann eh wieder. Ist wie beim Autofahren. Den Raser, der Dich riskant überholt hat, triffst Du an der nächsten Ampel.
Anti Alles - auch dagegen !!

chisti's Avatar


chisti
03.17.2013 , 09:59 AM | #36
Ich bin ja der Meinung, die Kameraden mit der eigenen Medizin zu behandeln, wirkt immer noch Wunder.

schuichi's Avatar


schuichi
03.17.2013 , 11:33 AM | #37
Quote: Originally Posted by Vikerl View Post
"Gruppe? Dann geht's schneller."
"Verpiss dich, sonst igno. Ich teile meine Credits nicht."

Gestern ungefähr so erlebt.

Bekommst du da nicht mehr Credits udn ahst höhrer Dropchanchenn sowie mehr Ep?
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Kinraven's Avatar


Kinraven
03.17.2013 , 11:53 AM | #38
Quote: Originally Posted by chisti View Post
Ich bin ja der Meinung, die Kameraden mit der eigenen Medizin zu behandeln, wirkt immer noch Wunder.
Nee, wirkt nicht wirklich... Da denken dir nur, "der macht es ja auch, also geht das klar/ist hier so üblich"! Wenn die sich überhaupt was zu dem Verhalten denken!

Ich gestehe aber, ich hab's auch mal so gemacht! Mitm Schatten, sollte irgendwelche Typen befreien, die je inmitten von 3 Mobs standen. Infight konnte man sie nicht ansprechen, also musste man zuerst die Biester kloppen! Ich hänge in der ersten Gruppe, kommt ein Wächter (was sonst?!) und spricht die Geisel an. Auf mein whisper, ob er sowas gut findet, kam "heul doch", auf "sehr erwachsen und rücksichtsvoll, gz" nur noch "hdf + l2p, ka*knoob"! Okay, vergessen wir die Helle Seite der Macht und sind böse! Ich bin ihm im stealth durch das ganze dungeon gefolgt und habe jede Geisel angesprochen, die er grad befreit hat- seine whisper waren echt übel, aber am Ende bekam er ein "Danke für deine Hilfe! Vllt überlegst du dir dein Verhalten ja jetzt nochmal^^"! Er hatte ja Zeit, denn er musste auf den respawn warten...

Wirklich gut ging's mir damit aber auch nicht und ich bezweifle, dass es sich irgendwie auf ihn ausgewirkt hat! Solche Leute drehen dann eher noch mehr durch und sitzend schäumend vorm PC als dass sie darüber nachdenken...

Quote: Originally Posted by Ardarell_Solo View Post
Für 2) muss man jetzt nicht gleich Kommi sein, das ist mir persönlich dann auch zu krass (und unlustig ;-) .
Ich sagte ja auch nicht, dass man deswegen Kommunist werden muss, sondern, dass der Kommunismus funktionieren würde, wenn alle Menschen so handeln würden...^^
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

schuichi's Avatar


schuichi
03.17.2013 , 12:09 PM | #39
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Nee, wirkt nicht wirklich... Da denken dir nur, "der macht es ja auch, also geht das klar/ist hier so üblich"! Wenn die sich überhaupt was zu dem Verhalten denken!

Ich gestehe aber, ich hab's auch mal so gemacht! Mitm Schatten, sollte irgendwelche Typen befreien, die je inmitten von 3 Mobs standen. Infight konnte man sie nicht ansprechen, also musste man zuerst die Biester kloppen! Ich hänge in der ersten Gruppe, kommt ein Wächter (was sonst?!) und spricht die Geisel an. Auf mein whisper, ob er sowas gut findet, kam "heul doch", auf "sehr erwachsen und rücksichtsvoll, gz" nur noch "hdf + l2p, ka*knoob"! Okay, vergessen wir die Helle Seite der Macht und sind böse! Ich bin ihm im stealth durch das ganze dungeon gefolgt und habe jede Geisel angesprochen, die er grad befreit hat- seine whisper waren echt übel, aber am Ende bekam er ein "Danke für deine Hilfe! Vllt überlegst du dir dein Verhalten ja jetzt nochmal^^"! Er hatte ja Zeit, denn er musste auf den respawn warten...

Wirklich gut ging's mir damit aber auch nicht und ich bezweifle, dass es sich irgendwie auf ihn ausgewirkt hat! Solche Leute drehen dann eher noch mehr durch und sitzend schäumend vorm PC als dass sie darüber nachdenken...


Ich sagte ja auch nicht, dass man deswegen Kommunist werden muss, sondern, dass der Kommunismus funktionieren würde, wenn alle Menschen so handeln würden...^^
Genau das was ich imemr wieder mit einer Bekanten erleb, die meint die leute mit ihrer eigen Medizin zu behandeln und dann fühle ich mich wiel ich im anhang bin immer meis.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
03.17.2013 , 02:43 PM | #40
Etwas Gutes hat der Bodensatz an Spielern ja. Sie helfen dem Spiel in die nächste Phase zu kommen.

Phase 1 :MMO Release
Phase 2 :Free to Play
Phase 3 :Serverabschaltungen

Nun sind wir fast in Phase 3.
Möge der Highscore mit euch sein