Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR Untergangsgeheule


Jademon's Avatar


Jademon
03.07.2013 , 03:10 AM | #1
Mir sind in letzter zeit aufgefallen das man neuerdingst entweder über die CM rumotz und/oder allen weismachen will SWTOR wird Untergehen siehe Threads Die TORTANIC geht unter, die CM ist selber schuld usw.

Mir ist nicht klar was man damit ereichen will, genauso wie letztes Jahr mit wir müssen uns vorbereiten am 21.12.12 geht die Welt unter und was kam, Nichts außer die Rumheulerei das nichts Passiert ist.

Das einsige wo man hätte Denken können die Welt geht unter war als der Asteorid die Erde vor kurzem gestreift hat.

Schon die anfrage danach als diese Threads rauskamen mit den Thread Lohnt sich noch SWTOR anzufangen hatte ich das gefühl das hier ne abschreckungspolitig im gange ist, nach den motto was mir nicht passt gilt auch für euch.

Kann die CM auch nichts dafür das wenn es derzeit schlecht läuft sowas haben alle firmen mal bergab mal bergauf, da macht selbs WoW keine ausnahme oder andere online games.

Kritik alles schön und gut aber man muss nicht übertreiben und nach schuldigen suchen.

Naja so hab ich das gefühl wie seht ihre es.

dodnet's Avatar


dodnet
03.07.2013 , 03:36 AM | #2
Ja, mir sind in letzter Zeit auch viele Heulthreads aufgefallen, in denen über die ganzen Heulthreads rumgeheult wird, in denen rumgeheult wird, dass SWTOR untergeht. Die ersteren wollen allen weismachen, dass SWTOR nicht untergeht. Echt schlimm sowas
Qurilia Scharfschützin

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.07.2013 , 03:39 AM | #3
Hat jemand Alternativen die zur Diskussion stehen?

............
...........
.........
.......
.....
....
..
.

Im Forum ist seit tagen nichts los, nix neues vom PTs, nichts neues von Makeb, nichts neues allg. Nix. Acuh gibt es keine Informationen die Positiv sind wie z.b.
  • Mehr Userzahlen als vor 1 Jahr zu der Zeit
  • Mehr Umsatz als bisher

Nein
  • Stattdessen werden die CM's verkleinert aus unbekannten Gründen
  • Der Login wird verändert und frustriert
  • Man hört mehr schlecht als gut
Naja da sind solche Gedanken durchaus angebracht

discbox's Avatar


discbox
03.07.2013 , 04:44 AM | #4
Wurde schon ein Schuldiger gefunden?

Kelremar's Avatar


Kelremar
03.07.2013 , 04:59 AM | #5
Das einzige, was mich gewaltig stört ist, dass viele Threads mittlerweile irgendwann zu einem Beschwerde-Thread ausarten weil manche es nicht sein lassen können irgendeine sarkastische Bemerkung zu einem der aktuellen "Probleme" ein zu streuen.

Beschwerde-Threads sind gut und richtig und sogar wichtig, da BioWare wissen muss, was uns wirklich stört. Aber die Beschwerden sollten sich auf die Threads beschränken, in denen sie auch das Thema ist.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

Urobe's Avatar


Urobe
03.07.2013 , 06:00 AM | #6
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Hat jemand Alternativen die zur Diskussion stehen?
...
Hey, wir werden doch nicht mehr moderiert. Wir können uns also über Politik, Wirtschaft, Sport, Freizeit, und was nicht noch alles unterhalten.

Schon gehört, Berlusconi ist zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Zudem stehen noch weitere Urteile an.
Quote: Originally Posted by lionelll View Post
man loggt ein und landet auf nem wow server
Das Qwain Vermächtnis
Cor-tol Qwain - Jedi-Hüter | Urobe Qwain - Revolverheld | Yageen Qwain - Kommando

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.07.2013 , 06:02 AM | #7
Quote: Originally Posted by Urobe View Post
Hey, wir werden doch nicht mehr moderiert. Wir können uns also über Politik, Wirtschaft, Sport, Freizeit, und was nicht noch alles unterhalten.
Klar kann man aber irgendwie ist merklich zu erkennen das die Forenpräsenz deutlich sinkt da man von Bioware weis es ist egal was hier passiert.

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
03.07.2013 , 06:09 AM | #8
Quote: Originally Posted by Urobe View Post
......
Schon gehört, Berlusconi ist zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Zudem stehen noch weitere Urteile an.
Das interessiert den nicht, der macht was er immer getan hat: einfach die Gesetze ändern damit er straffrei davonkommt.

Oder aussitzen.

Bevor der in den Knast wandert, wird unsereins in den Knast wandern.... wegen Wildpinkelns oder Verstoss gegen die Mülltrennung
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.07.2013 , 06:13 AM | #9
Quote:
Berlusconi und die Justiz

Zwei Strafverfahren sind gegen Silvio Berlusconi noch hängig:

Korruption: 1998 soll er seinem britischen Anwalt David Mills 600 000 US-Dollar bezahlt haben, damit dieser in Prozessen gegen seinen Medienkonzern Fininverst Falschaussagen macht. Im Februar 2009 wurde Mills deshalb zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil wurde danach aber vom höchsten italienischen Strafgericht aufgehoben, weil die Vorwürfe verjährt waren.

Steuerbetrug und Unterschlagung: Berlusconi wird ausserdem verdächtigt, Rechte amerikanischer Filme zu Marktpreise erworben und dann an seine Firma Mediaset zehnmal teurer verkauft zu haben. Die Differenz sei auf Offshore-Konten von Mediaset-Managern einbezahlt worden.

Andere ältere Verfahren, die in erster Instanz sogar mit Gefängnisstrafen endeten aber deren Urteile wurden später aufgehoben wurden, dürften wieder aufgenommen werden. Darunter Vorwürfe wegen Bilanzfälschung aus dem Jahr 2002: Damals liess ein Gericht nach langen Beratungen als verjährt fallen. Angeblich hatte Berlusconi als Präsident des Fussballclubs AC Mailand 1992 den Millionentransfer für einen Spieler teils mit Schwarzgeld bezahlt und zu niedrig deklariert.

Ein Verfahren um Korruption beim Kauf des Buchverlags Mondadori stellten die Richter 2001 wegen Verjährung ein. Angeblich hatte Berlusconi die römische Justiz bestochen.

1999 wurde Berlusconi gerichtlich vom Vorwurf mutmasslicher Unregelmässigkeiten beim Kauf eines privaten Grundstücks freigesprochen. Wegen Verjährung und Amnestie entfiel jede weitere Strafverfolgung.

Wegen illegaler Parteienfinanzierung verurteilte ein Gericht Berlusconi 1998 zu 28 Monaten Haft. Ein Jahr später wurde das Urteil aufgehoben. In der Sache ging es um Zahlungen von damals umgerechnet 20 Millionen Mark (rund 15,5 Millionen Franken) auf schwarze Konten des ehemaligen sozialistischen Ministerpräsidenten Bettino Craxi.

Der Verdacht, Berlusconis früheres Unternehmen Fininvest habe Anfang der 90er Jahre 330 000 Mark Schmiergelder an Steuerprüfer gezahlt, endete 1998 mit Berlusconis Verurteilung zu 33 Monaten Haft. In einem Berufungsverfahren im Jahr 2000 wurde der damalige Oppositionschef aber freigesprochen.

Wegen Bilanzfälschung beim Erwerb der Filmverleihfirma Medusa in den 1980er Jahren verurteilte ein Gericht Berlusconi 1997 zu 16 Monaten Haft. Im Jahr 2000 wurde er wegen «erwiesener Unschuld» freigesprochen.

Weil er seine Mitgliedschaft in der berüchtigten Geheimloge P2 bestritten hatte, wurde Berlusconi 1990 wegen Meineids verurteilt. Das Urteil wurde in einer Berufungsverhandlung bestätigt, verfiel aber wegen einer Amnestie.
Der geht ned in den Knast

Urobe's Avatar


Urobe
03.07.2013 , 06:25 AM | #10
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Klar kann man aber irgendwie ist merklich zu erkennen das die Forenpräsenz deutlich sinkt da man von Bioware weis es ist egal was hier passiert.
Stimmt auch wieder aber so haben wir unser privates Forum.

Dass der Clown (verzeiht liebe echten Clowns) nicht in den Knast geht ist klar. Selbst wenn er in dritter Instanz schuldig gesprochen wird. Dann ist er halt schlagartig zu krank für den Knast oder sitzt in seiner Villa in der Schweiz, oder oder oder.
Quote: Originally Posted by lionelll View Post
man loggt ein und landet auf nem wow server
Das Qwain Vermächtnis
Cor-tol Qwain - Jedi-Hüter | Urobe Qwain - Revolverheld | Yageen Qwain - Kommando