Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

300k Schaden in u50 BGs


Iradjar's Avatar


Iradjar
03.19.2013 , 06:20 PM | #81
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ich habe mir im u50 einmal Gegner angeschaut.

Manche haben da bestimmt 10 oder so kleine Icons neben ihren Charakteren stehen.

Das ist also alleine schon von den Skills her einm sehr großer Vorteil gegenüber Stufe 10-20 - Leuten.
Icons != Skills. Buffs, Stims, Stance, Sprinten & dann noch (je Klasse, falls sie denn so etwas hat) nen Skill (z.b. die Bubble). Hab es nun nicht zu 100% im Kopf, wenn ich mich aber nicht irre, sind die Klassenskills dabei schon um Stufe 10 zu haben.
Ein Stufe 30-49 (als Beispiel) - Charakter *kann* nur gewinnen - und zwar scjhlichtweg, weil ihm/ihr viel mehr Fähigkeiten zur Verfügung stehen als in Stufe 10-20 !
Fahren 5 10-20er vollen Focus auf einen 49er, ist der schneller down, als man es ansagen kann. Das man gegen den 49er im 1on1 kein Land sieht, sollte einem klar sein, aber auch hier zählt wiederum: Teamplay.
Daß jemand mit Stufe 10-20 Gegner platt macht, ist daher eher die Ausnahme - und imho auch nur dann möglich, wenn man in Ruhe gelassen wird. Was natürlich spätestens mit dem nächsten "Anflug" endet. Das war's dann.

Mit Stufe 30-49 hat man so viel mehr Möglichkeiten, Gegner zu besiegen, oder auch, sich zu wehren (Schadensreduktion, zum Beispiel), daß man - aus meiner Sicht - damit einen unschätzbaren Vorteil gegenüber den Niedrigstufigeren hat.
Klar hast Du da Vorteile, aber auch hier gilt: was im Focus steht, ist tot, egal ob 10er oder 49.999999999999999999er.
Von diesem Standpunkt aus gesehen verstehe ich es immer weniger, daß Leute daherkommen, und sagen, mann solle aufhören, rumzujammern.
Hör auf rumzujammern
Es herrscht nicht nur ein Ungleichgewicht an Ausrüstung, sondern auch in der schieren Anzahl an Skills.
Käse zum Whine? (c) by Iradjar

Iradjar's Avatar


Iradjar
03.19.2013 , 06:24 PM | #82
Quote: Originally Posted by --AnthraX-- View Post
[...]...oder baut sich einer in seinen Edeltwink Aufwertungen für LvL 14 in die Rüssi? Nein?.
Ich schon, bei meiner Hüterin. Wobei sie kein eTwink war, sondern ein normal, blau ausgestatteter Twink. Hatte halt keine höheren, von mir herstellbaren Aufwertungen mit Stärke, als lvl 19 (glaub ich) und sie war schon 28 oder 29 *g*

--AnthraX--'s Avatar


--AnthraX--
03.19.2013 , 06:30 PM | #83
Ok...bin ja schon ruhig.
Aber wirklich was an den Werten verändert haben diese ja nur minimal.
Was ein 40er mit einer Aufwertung erreicht, muss ein 20+ mit 4 oder mehr hinbekommen.

Iradjar's Avatar


Iradjar
03.19.2013 , 06:40 PM | #84
*lacht* Nun ja, ich bin da halt auch was anders als die Anderen..und manchmal bisserl strange, als sicherlich nicht für die Masse stehe, was das under-twinken angeht
Und ja, Du hast recht, es hatte sich nicht sooo viel verändert, aber mir im Schnitt gefühlte 2-3Sekunden längeres Überleben gesichert *g*

Ginius's Avatar


Ginius
03.20.2013 , 03:46 AM | #85
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Ich habe selbst seit 2 Wochen einen frischen 50er und bin was die Ausrüstung betrifft schon fast komplett Kriegsheld und das nur mit abends ein par Spielchen. Die restlichen paar % an HP oder Angriffkraft auf die Pro-Spieler machen den Bock auch nicht mehr fett. Wenn mich ein guter Spieler/Team tot sehen will, bekommt er mich auch tot, auch wenn ich das Ultra-Elite-Kriegsheldenset und 30k Leben habe.
Das ist es, was mich bei deinen Aussagen so stört. Du setzt alles, was für dich gilt, machbar ist, erreicht wird, als allgemeingültig hin. Ich habe diese Probleme, um die es hier teilweise geht, selbst auch nicht. Mir geht es so wie dir. Ich kann einen neuen Char binnen weniger Tage konkurrenzfähig ausrüsten. Wir wissen beide wie es geht und wir wissen beide, dass man sich ein paar Tage zusammenkneifen muss und dann wird es besser. Sogar spürbar besser. Und wir beide haben anscheinend die Fähigkeiten, trotz mieser Ausrüstung ansatzweise mitspielen zu können.

Aber dieses Wissen und diese Fähigkeiten und Möglichkeiten haben einfach nicht alle. Daher finde ich es schade, dass du dich selbst als Maßstab nimmst und meinst, was du kannst, können auch alle anderen.

Nein, das können sie (leider) nicht. Nicht jeder ist mit so viel herzblut bei der Sache und beißt sich durch. Es gibt viele (echte) Gelegenheitsspieler, die einloggen und Spaß haben wollen. Aber so lange solche Leute gegen Spieler wie uns oder sogar echte Prospieler antreten (ich selbst würde mich eher als Drittklassig bezeichnen) antreten müssen, wird ihnen ganz schnell der Spaß vergehen. Sie wachsen nicht langsam mit den Aufgaben (Aufstief für Aufstieg aus der Kreisliga nach oben), sie werden gleich ins kalte Wasser geworfen.

Mir kannst du auch beim Fußball einen Messi mit ins Team geben, der alleine dafür sorgt, dass wir gegen beispielsweise Köln gewinnen. Davon habe ich nichts (beim Fußball bin ich vermutlich nicht mal mehr kreisligareif). Ich lerne nichts davon. Es ist sicherlich schön zu sehen, wie er die Gegenspieler stehen lässt und um sie rum dribbelt. Aber vom Zugucken wird mein Dribbling nicht besser und ich laufe auch nicht schneller.

Ebenso wird beim Zugucken aus einem Mausklicker und Tastendreher kein Tastaturvirtuose, der seine Fähigkeiten auf 4 Bars alle auswendig kennt und gut belegt hat. Das muss langsam wachsen, damit er Spaß bei der Sache hat. Diese (echten) Gelegenheitsspieler sind einfach total überfordert. Und ich finde es schade, dass du das nicht siehst, sondern von dir auf sie schließt und denkst, dass sie das einfach so auch können (müssten). Und mit dieser Einstellung scheinst du nicht alleine dazustehen. Es gibt viele, die meinen, es sei doch eigentlich ganz einfach. Aber nur weil es für sie einfach ist, heißt es nicht, dass es für alle einfach ist.

Es heißt doch nicht umsonst Trottellotto. Es gibt so irrsinnig viele Spieler, die im Vergleich zu anderen, einfach unglaublich schlecht sind. Aber das machen die doch (normalerweise) nicht mit Absicht. Sie können es einfach nicht besser. Das sollte man sich vor Augen halten. Und man sollte mal versuchen sich in diese Position hineinzudenken. Wie es für diese armen Spieler wohl sein muss, gegen die besten oder zweit- oder drittbesten des Servers antreten zu müssen.

PvP ist nicht einsteigerfreundlich, so wie es ist. Und das wird das PvP früher oder später sterben lassen. Da niemand mehr nachrückt, wenn sich Lücken auftun.

Verstehst du, was ich damit sagen möchte?

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
03.20.2013 , 03:57 AM | #86
Ja Ginius, du hast vollkommen recht. Gibt sicher viele, die da erstmal langsam reinwachsen müssen und die Zeit dafür nicht haben, nicht bekommen oder schlicht schnell demotiviert sind.

Aber wie designed man jetzt PVP (wir reden hier ja immer noch von nem Game mit Grenzen), um automatisch alle "Schnelllerner" von den anderen zu trennen? Oder versteh ich dich falsch? Im PVE gibts verschiedene Stufen, ja, aber PVP ist Mensch gegen Mensch und die sind schlecht berechenbar.
Ich bin definitiv für Chancengleichheit für alle, aber dagegen, dass man den Vielspielern am Progress den Spaß nimmt, ums den Casuals recht zu machen.
The Whiteclaw Legacy on The Red Eclipse.
When I say "grow a pair", I'm talking 'bout a pair of lekku.
I write, draw and post screenshots on wordpress.com

Eskadur's Avatar


Eskadur
03.20.2013 , 06:06 AM | #87
Quote: Originally Posted by Uhach View Post
Du bist echt knuffig, nein, ich behaupte mit keinem Wort, dass alle guten Spieler Hartzer sind. Hahaha, nein, dann wäre ich auch nicht intelligenter als ein Toaster ausm Aldi. Ich sag nur, dass in keiner Liga der Welt ein Real Madrid Äquivalent gegen ein FC Hemd-Hose Äquivalent antritt. Job kündigen, Schatzeli kündigen und zur Arge rennen, wäre explizit für mich die einzige Möglichkeit, mindestens 8 Chars berufsmässig auf flächendeckend lila produzierend zu bringen oder wahlweise so viele Credits zu erspielen, das alles im Wucherhandel zu erstehen. Mehr habe ich gar nicht gesagt in dem Bezug.
Quatsch mit Soße, meine Twinks sind alle ausnahmslos episch Lila egal ob level 40 oder level 20...du wirst es kaum glauben ich arbeite nebenbei auch noch

Das ist auch überhaupt kein Problem, wenn man nicht alle 2 Monate die Berufe wechselt wie die Socken, dann hat man die Rezepte sowieso.
--------------------------------------------------
Ich habe deinen Post mal ein wenig zusammengefasst.

Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ich habe mir im u50 einmal Gegner angeschaut.
Manche haben da bestimmt 10 oder so kleine Icons neben ihren Charakteren stehen.
Du hast auch bestimmt mal geschaut, was die 10 kleinen Items machen oder?

Quote:
Ein Stufe 30-49 (als Beispiel) - Charakter *kann* nur gewinnen - und zwar scjhlichtweg, weil ihm/ihr viel mehr Fähigkeiten zur Verfügung stehen als in Stufe 10-20 !
Quote:
Mit Stufe 30-49 hat man so viel mehr Möglichkeiten, Gegner zu besiegen, oder auch, sich zu wehren (Schadensreduktion, zum Beispiel), daß man - aus meiner Sicht - damit einen unschätzbaren Vorteil gegenüber den Niedrigstufigeren hat.
Vor Level 20 fehlen dir ein paar essentielle Klassenfähigkeiten aber danach ist das Level keine Ausrede mehr. Ich hau auch mit Level 20 ein Level 40 Spieler um.
Vor Level 20 gebe ich dir recht aber wie lang ist man unter 20? Das Problem wird mit 2.0 eh gelöst.

Quote:
Von diesem Standpunkt aus gesehen verstehe ich es immer weniger, daß Leute daherkommen, und sagen, mann solle aufhören, rumzujammern.
Hör auf zu Jammern, sonst hat noch Jemand Mitleid
Zusammengefasst, wie schon öfter vorgeschlagen, such dir Jemanden der dir das PvP erklärt.
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Solar Flare Homicide

Ugasonofuga's Avatar


Ugasonofuga
03.20.2013 , 06:56 AM | #88
Es muss ja nicht an der Stufe des Chars liegen. Ich zerleg mit nem 17er Schatten teilweise relativ locker lvl 40+ Chars und bekomm dafür mit nem lvl 46er Jugger (damals) von lvl 18ern auf die Nase. Es kommt auf den Spieler an in den u50 BGs (aufs Team natürlich auch), Skills des Chars und Gear sind meiner Meinung nach zwar schon ein nicht zu unterschätzender Faktor, aber wenn man seine Atombombe nicht bedienen kann, wird man halt von nem Speer aufgespießt, so einfach ist das.
Vayyn
Quote: Originally Posted by Leafy_Bug View Post
Assassins : getting nerfed since 93 because of pesky PVE-ers

Tankqull's Avatar


Tankqull
03.20.2013 , 07:40 AM | #89
Quote: Originally Posted by LyndaeshaFreykaa View Post
Quote: Originally Posted by Uhach View Post
Woran liegt es eurer Meinung nach, dass die Beteiligung am Ranked so unterirdisch ist ?
Zu wenig Interessierte, weil zu wenig Anreiz. Spielersuche durch eingeschränkte Setupmöglichkeit schwierig, machts noch nerviger. Schon etliche Male gepostet. Und wenn du dann selbst mal eine Gruppe hast, und sogar noch eine Gegnergruppe da ist (oh Wunder), dann ists vielleicht dreimal lustig, ständig gegen dieselben Nasen zu prügeln.
nö der mensch ist nen erfolgs hungriges wesen dem gewinnen sehr viel mehr spass macht als verlieren und hier beist sich von vornherein das das spiel prinzip selbst in den schwanz.
mit nur server ques sind die spieler zahlen zu gering(mitlerweile dürften auch server übergreifende ques nimmer helfen) dadurch trifft man viel zu oft auf spielerisch überlegene gegner (ja die gibt es wirklich wenn man ehrlich zu sich ist) da das ranking unterscheidungs system mit nur ner handvoll gruppen nicht greift, dadurch stiegen frühzeitig viele wieder aus. neu anfänger ham nen kleinen equip nachteil (es sei denn sie farmen sich im non ranked nen wolf) haben nen koordinations nachteil da ihnen die erfahrung fehlt was dazu führt das die charakterschwachen sich selbst überschätzenden der gruppe wieder den schanz einziehen (davon gibt es eine menge) die erfolgshungrigen den andern den arsch aufreissen und die verblendeten gleich mitmachen - kurz neue gruppen zerfleischen sich/zerfallen in 80+% der fälle selbst ehe sie überhaupt in der lage wären mitzuspielen.

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
03.20.2013 , 07:52 AM | #90
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
nö der mensch ist nen erfolgs hungriges wesen dem gewinnen sehr viel mehr spass macht als verlieren und hier beist sich von vornherein das das spiel prinzip selbst in den schwanz.
mit nur server ques sind die spieler zahlen zu gering(mitlerweile dürften auch server übergreifende ques nimmer helfen) dadurch trifft man viel zu oft auf spielerisch überlegene gegner (ja die gibt es wirklich wenn man ehrlich zu sich ist) da das ranking unterscheidungs system mit nur ner handvoll gruppen nicht greift, dadurch stiegen frühzeitig viele wieder aus. neu anfänger ham nen kleinen equip nachteil (es sei denn sie farmen sich im non ranked nen wolf) haben nen koordinations nachteil da ihnen die erfahrung fehlt was dazu führt das die charakterschwachen sich selbst überschätzenden der gruppe wieder den schanz einziehen (davon gibt es eine menge) die erfolgshungrigen den andern den arsch aufreissen und die verblendeten gleich mitmachen - kurz neue gruppen zerfleischen sich/zerfallen in 80+% der fälle selbst ehe sie überhaupt in der lage wären mitzuspielen.
Hab ich an anderer Stelle auch schon gesagt. Das einzige, was mir unfassbar auf die Ovarien geht, ist, dass man sich ständig anhören muss, man machts nur deshalb nicht, weil man aufs Maul kriegt. Das gilt nicht für alle. Wenn mich verlieren so ankotzen würde, würd ich auch kein Random mehr spielen. Just sayin.
The Whiteclaw Legacy on The Red Eclipse.
When I say "grow a pair", I'm talking 'bout a pair of lekku.
I write, draw and post screenshots on wordpress.com