Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Der wahre Content in SWTOR

karinherself's Avatar


karinherself
02.22.2013 , 11:21 AM | #1
Ich hatte mich so sehr auf den Umbau von Ilum gefreut, da ich dachte es würde endlich sowas ähnliches wie Festungsraids geben. Leider wurde ich enttäuscht. Aus dem Kampf Imperium gegen Republik wurde ein Deathmatch ohne jegliche Belohnung oder Ziel. Was hat es denn für einen Sinn gegen seine eigene Fraktion zu kämpfen? Es geht bei Star Wars doch um den Kampf Imperium gegen Republik, oder etwa nicht?

Ich denke das alle BW-Mitarbeiter die an diesem Spiel mit gearbeitet haben, (so hoffe ich) auch die Filme gesehen, Bücher gelesen haben, etc.. Daher müssten sie ja wissen, dass es in der ganzen Geschichte um den Konflikt zwischen dem Imperium und der Republik geht. Der erste Gedanke für ein MMORPG wäre dem zufolge diesen Konflikt spielerisch umzusetzen, indem man epische Schlachten ermöglicht, so wie sie auch in den Geschichten erzählt werden.

Dieser Konflikt sollte fester Bestandteil des PVP-Contents werden, indem man Festungsraids einführt.
(Die Kriegsgebiete so wie sie jetzt sind, sind zwar sehr gut aber letztendlich sind sie nur ein Sport bei dem es um Statistiken geht und ausserdem werden sie auf Dauer langweilig da sie nur auf 4er bzw. 8er Gruppen beschränkt sind.)



Wie ich mir eine erfolgreiche Erweiterung des PVP-Contents vorstelle:

1. Auf jedem Planeten, auf dem beide Fraktionen aufeinander treffen können sollten einnehmbare Festungen (Raumhäfen, etc...) stehen. Diese könnten beispielsweise zu bestimmten Zeiten (z.B. am Wochenende) einnehmbar sein und durch den Sieg einer Fraktion in den Besitz der Gilde gelangen, die am meisten für den Sieg getan hat. Außerdem sollten alle beteiligten Spieler der Sieger-Fraktion eine Belohnung erhalten. (z. B. Kriegsgebietmarken)

2. Diese Festungen müssen eine taktische Belagerung wie Verteidigung ermöglichen, welche Operationsgruppen und evtl. Allianzen zwischen Gilden erforderlich macht. (z. B. Verteidungsbasen einnehmen um Schutzschilder zu errichten oder Belagerungsgeschütze zu aktivieren die, diese Basen zerstören und das Eindringen in die Festung (Raumhafen) ermöglichen.) Außerdem sollte es die Möglichkeit geben Belagerungs- bzw. Verteidigungswaffen herzustellen um sich für den Kampf um die Festung zu rüsten.

Ich mag dieses Spiel wirklich sehr und ich hoffe die Entwickler werden meine Ideen zumindest ansatzweise umsetzen. Das garantiert auch langfristig eine hohe Anzahl an $$ Spielern $$.

ich freue mich schon auf die Meinungen der Community

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.22.2013 , 11:33 AM | #2
eigentloch geht es nur um den Konflikt gut gegen böse, und gute bzw böse gibt es in jedem System.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.22.2013 , 11:33 AM | #3
Ich bin ganz deiner Meinung und ich bin mir sicher, dass BioWare es auch gerne tun würde. Nur leider haben sie ein Problem: Bei der Entwicklung haben sie komplett vergessen so ein Szenario zu berücksichtigen, weswegen die Rechner der Spieler und die Server große Schlachten einfach nicht verkraften. Die Engine wurde nicht für sowas gemacht. Das war die bittere Pille, die wir bei Release alle schlucken mussten.

Ich hoffe sehr, dass sie in den nächsten Monaten/Jahren Teiler der Engine umschreiben können damit sowas möglich wird. Und dann hoffe ich, dass eine neue große OpenPvP Zone kommt die riesige Schlachten ermöglicht. Mit taktischen Stützpunkten und allem, was dazu gehört.

Also BioWare, überarbeitet die Engine!
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

schuichi's Avatar


schuichi
02.22.2013 , 02:44 PM | #4
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Ich bin ganz deiner Meinung und ich bin mir sicher, dass BioWare es auch gerne tun würde. Nur leider haben sie ein Problem: Bei der Entwicklung haben sie komplett vergessen so ein Szenario zu berücksichtigen, weswegen die Rechner der Spieler und die Server große Schlachten einfach nicht verkraften. Die Engine wurde nicht für sowas gemacht. Das war die bittere Pille, die wir bei Release alle schlucken mussten.

Ich hoffe sehr, dass sie in den nächsten Monaten/Jahren Teiler der Engine umschreiben können damit sowas möglich wird. Und dann hoffe ich, dass eine neue große OpenPvP Zone kommt die riesige Schlachten ermöglicht. Mit taktischen Stützpunkten und allem, was dazu gehört.

Also BioWare, überarbeitet die Engine!

Wenn ich nur an unser Event von der gilde vor 2 Wochen dneke wo wir tatooin hemisuchten und den Psoten quasie einnahmen (War auf Vanjervalis Chain ) da hats bei jedem gerucklet nicht beteiligte Spieler haben sich über massive Lags beschwert usw. Da merkt man , dass die engin und die Server für sowas nicht gemacht sind.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch