Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Random PvP Spaß oder doch eher Frust?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Random PvP Spaß oder doch eher Frust?

Erwien's Avatar


Erwien
02.21.2013 , 11:50 AM | #31
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Auf welchem Server bist du denn ? Auch auf V-Chain, so wie ich ?
Falls ja, dann würde mich deine Reaktion nicht wundern - ich erlebe diesen Frust ja auch ständig.
("Jaaa ! Gebt es mir ! Zerhackt mich in kleine Stücke !" - Schade, daß ich kein Masochist bin, denn dann würde ich das wenigstens genießen können ... ...)
*Unterschreibt das und hüllt sich wieder in Schweigen

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
02.21.2013 , 02:01 PM | #32
Heute wars Randomspielen echt Spaßig.
Mit nem Gildenkollegen zusammen die daylie gemacht und gleichzeitig zum allerersten mal die PvP Weekly abgeschlossen 3 von 4 Spielen gewonnen. Davon die Novareküste mitt 100:0 und knapp die Voidstar und die Hypertore. Nur im Huttball haben wir kläglich versagt.

Nebenbei meinen persönlichen Schutzrekord (175k) aufgestellt - und das als Rep auf T3-M4

Prophi's Avatar


Prophi
02.21.2013 , 02:58 PM | #33
Muss man also als Rep auf T3 wechseln?

Mich Plagen ehrlich gesagt auch grade ähnliche Mordgedanken und ich weiss nicht ob ich noch Herr der Sinne bin wenn ich einen dieser Feigen Sith-spieler in die Finger bekäme. *schnauftvorwut*

Iradjar's Avatar


Iradjar
02.21.2013 , 04:29 PM | #34
Hmmm...ich weiß ja nicht, was ihr manchmal für Pechläufe habt *g*
Aber was anderes als Pech kann net sein, die Reps gewinnen doch nun wirklich auch sehr häufig (beziehe mich hier mal nur auf die u50er BGs).
Wenn jemand aber wirklich RL-Haß -und ich betone hier mal das Wort Haß- empfindet, so möge er bitte mit dem PvP stante pede aufhören! Das man sich mal aufregt, weil man auf die Nase bekommt und mit etwas Pech auch mal drei, vier Runden hintereinander, ist das schon okay, dann mal aus der Rota gehen (als 5 Minuten abwarten vor dem erneuten Listen) und Mund abputzen. Meinetwegen auch mal in die Tastatur beißen oder sonst was, aber RL-Haß hat in einem Spiel einfach nichts zu suchen!
Jerneherren
Challenge
on VC

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.21.2013 , 05:09 PM | #35
Quote: Originally Posted by Iradjar View Post
Aber was anderes als Pech kann net sein, die Reps gewinnen doch nun wirklich auch sehr häufig (beziehe mich hier mal nur auf die u50er BGs).
Welcher Server ?

Iradjar's Avatar


Iradjar
02.21.2013 , 05:47 PM | #36
Wie in meiner Signatur zu sehen VC
Jerneherren
Challenge
on VC

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
02.22.2013 , 12:10 AM | #37
Quote: Originally Posted by Prophi View Post
Muss man also als Rep auf T3 wechseln?

Mich Plagen ehrlich gesagt auch grade ähnliche Mordgedanken und ich weiss nicht ob ich noch Herr der Sinne bin wenn ich einen dieser Feigen Sith-spieler in die Finger bekäme. *schnauftvorwut*
Nope, du brauchst bei Randomgruppen auch mal Glück. Mir isses schon oft genug passiert, dass wir gegen die Imps genauso hart verloren haben ^^

Eskadur's Avatar


Eskadur
02.22.2013 , 12:21 AM | #38
ganz ehrlich, ich will euch nicht zu nahe treten aber das liest sich hier wie eine selbsthilfe Gruppe von Lernrsistenten.

Wenn ihr jedes! Spiel verliert, ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr daran einen erheblichen Anteil habt, denn selbst im u50 rennen inzwischen soviele Gruppen auf Imp wie Rep rum (auf VC), das es nahezu unmöglich ist immer wieder in einen kopflosen Solospieler Zerg zu geraten.

Wir listen zu zweit oder zu dritt, im u50 reicht es i.d.R. schon wenn man 1-2 Leute hat die ihre Klasse spielen können und das Ziel der Karte verstanden haben. Im u50 kann ich meine Niederlagen sowohl auf Rep als auf Imp an einer Hand abzählen....
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Ginius's Avatar


Ginius
02.22.2013 , 05:41 AM | #39
Ich kann jetzt nur für JarKai Sword reden. Aber am Dienstag Abend haben wir (Reps) nur auf die Nase bekommen. 7 BGs, kein Sieg dabei. Aber es waren teilweise sehr schöne und spannende Kämpfe. Also nicht nur gnadenlose Untergänge.

Gestern Abend lief es wieder ganz anders. Ins BG gekommen, die Mitspieler angeschaut und gedacht: Oha, das kann ja was werden (50% unter 16k Leben). Aber wir haben gewonnen. Die Gegner waren ähnlich schlecht ausgerüstet, hatten aber zusätzlich keine Ahnung, was sie da machen. Die Niederlagen gestern Abend waren gegen die eigenen Leute (z.B. gegen Amentia, die sind einfach ne Liga zu hoch). Die Imps dagegen haben gespielt wie die ersten Menschen.

Das sind so Sachen, die ich nicht nachvollziehen kann. Den einen Abend bekommt man nur auf die Nase und am nächsten Abend gelingt nahezu alles.

Wenn man aber nahezu jedes Spiel verliert, sollte man vielleicht wirklich mal was machen. Und damit meine ich nicht rerollen sondern evtl. einer Gilde beitreten oder sich so Leute suchen mit denen man zusammen spielen kann oder jemanden Fragen, ob er einem im BG mal über die Schulter schauen und Tipps geben kann.

Tyrano's Avatar


Tyrano
02.22.2013 , 05:51 AM | #40
Gestern Abend war es auf Imp Seite tatsächlich sehr grausam(Jerkai), so eine Niederlagenserie hatte ich das letzte mal bei 1.0 oder 1.1 !
Bael/Korgan/Basileos/Twich/Korgana/Nistra/Kasimon/Xagobeth/Jin-Ke/Tyrano/Tyrana