Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

ungewollte PVP flektierung


Kelremar's Avatar


Kelremar
02.19.2013 , 07:58 AM | #11
Alrik, so funktioniert es doch bereit. Für die eigene Fraktion kann man sich grundsätzlich nicht markieren.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.19.2013 , 08:04 AM | #12
Aha ? Hm, komisch, ich hatte einen Ilum-Chat vor mehreren Tagen so verstanden, daß ein Rep andere Reps bekämpft und ausgeschaltet hatte ...

maassus's Avatar


maassus
02.19.2013 , 08:28 AM | #13
Um was es mir geht und so wie ich es beschrieben habe ist es auch passiert, heute schon wieder, ob es jetzt ein Bug ist oder nicht, ist die ungewollte flektierung auf den nicht pvp Servern für diejenigen Spieler und das sind einige, ein großes Problem und eine Beeiträchtigung des Spielespasses.

Wenn ich schon dazu genötigt werde aus vorsicht nicht mein volle Potenzial gegen PVE Gegner aufzubringen weil die Gefahr besteht das mir ein PVP fanatiker wieder ne PVP Status im PVE Gebiet aufzwingen will (davon renne leider einige Spieler rum, die das Provosieren) dann ist das ne beeinträchtigung meines Spieles durch andere.

Mir ist auch bewußt, das BW nicht vonm heute auf morgen das ändern kann und wir als reine PVE Spieler mit dem Ärger ne Zeit lang auch noch leben müssen, aber ich denke das es technisch durchaus möglich sein müste generell ne Funktion in das Spiel einzubauen, das man sich vor ungewollter PVP flektierung schützen kann. in dem man sich generell als NO PVP einstellen kann.

Im Grunde geht es um die alleinige Frage, da das Spiel auch so konstruiert ist das man nicht PVP machen muss um zu leveln, bzw high End Content zu spielen, in wie weit auch die nicht PVP Fraktion geschützt werden kann vor denen die einem PVP aufzwingen wollen und tuen. Im Endeffekt halte ich diese ungewollte Flektierung für eine Nötigung anderer und somit auch für ein Ärgernis und eine Beeinträchtigung des Spassfaktors im Spiel.

discbox's Avatar


discbox
02.19.2013 , 08:31 AM | #14
Es haben so einige PvP-Spieler vom PvP-Server auf den PvE-Server gewechselt, weil sich dort die Warzones häufiger öffnen. Die haben jetzt vielleicht auf diese Weise ihren Spaß?

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.19.2013 , 09:11 AM | #15
Quote: Originally Posted by discbox View Post
Es haben so einige PvP-Spieler vom PvP-Server auf den PvE-Server gewechselt, weil sich dort die Warzones häufiger öffnen. Die haben jetzt vielleicht auf diese Weise ihren Spaß?
Mit Sicherheit, ihren spaß auf kosten anderer die eben bewußt keinen pvp Server wählten, ist genuso blöde wie die non rpler die rpler massiv stören, und deswegen und nur deswegen überhaupt einen char auf rp Server haben.

Drehen wir den spieß doch mal um. Wie groß wäre wohl das entsetzen, wenn pve spieler durch Aktionen pvp spieler eben ins pve flaggen, und diese erst 5 Minuten warten müssen bis sie wieder pvp sind, und die pvpler hätte die questziele 10 spieler zu töten, und jetzt wird jedesmal der pvpspieler pve geflaggt und kann so sein questziel nicht erreichen. Die quest mit den spielern töten ist natürlich als PVE gekennzeichnet...

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.19.2013 , 09:14 AM | #16
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Drehen wir den spieß doch mal um. Wie groß wäre wohl das entsetzen, wenn pve spieler durch Aktionen pvp spieler eben ins pve flaggen, und diese erst 5 Minuten warten müssen bis sie wieder pvp sind, und die pvpler hätte die questziele 10 spieler zu töten, und jetzt wird jedesmal der pvpspieler pve geflaggt und kann so sein questziel nicht erreichen. Die quest mit den spielern töten ist natürlich als PVE gekennzeichnet...
Exakt. Diesen ... "Sturm der Entrüstung" ... dürfte das Forum wohl nicht lange überleben ... Vielleicht hier, das deutschsprachige Unterforum, aber bestimmt nicht das englischsprachige ...

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.19.2013 , 09:45 AM | #17
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Aha ? Hm, komisch, ich hatte einen Ilum-Chat vor mehreren Tagen so verstanden, daß ein Rep andere Reps bekämpft und ausgeschaltet hatte ...
Es gibt 2 klitzekleine Zonen im Spiel, die speziell Jeder gegen Jeden sind. Man kann immer alle angreifen, die nicht in der eigenen Gruppe sind, egal welcher Fraktion man angehört.

Das ist das besondere dieser Zonen, nur deswegen gibt es diese Zonen im Spiel. Es würde daher diese Zonen komplett sinnlos machen, wenn man dort selbst irgendwas an seinem PvP-Status umstellen könnte. Es wäre genau so, als würde man in Kriegsgebieten PvP austellen können

Abgesehen von diesen Zonen kann man nur PvP für die feindliche Fraktion aktivieren, für Kämpfe mit der eigenen Fraktion muss man auf Duelle zurückgreifen.


@Redeyes: Viele gehen nicht auf einen PvE Server weil sie kein PvP oder Open PvP wollen. Sie gehen auf einen PvE Server, weil sie auch noch nach der Serverwahl die Wahl haben wollen wann sie PvP machen und wann nicht. Sie wollen weiterhin die gleichen Möglichkeiten haben wie PvPler auf PvP Servern. Wenn es spezielle Zonen im Spiel gibt, die für PvPler gemacht wurden, dann wollen sie, dass dort auch auf PvE-Servern PvP aktiviert ist, damit sie sie so erleben können wie sie gedacht sind.
Aus PvEler Sicht sollte es keinen prinzipiellen Unterschied zwischen Kriegsgebieten und PvP-Zonen geben. Beides meiden sie einfach.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

maassus's Avatar


maassus
02.19.2013 , 09:58 AM | #18
Um es nochmal klar zu stellen, PVP sollte auch erhalten bleiben und die PVP Gebiete wo PVP Zonen sind / Open PVP wer da reingeht sollte auch PVP geflekt sein sein dafür gibt es ja den Countdown, der eine vorwarnt, und einem die chance läst umzudrehen, aber in den PVE GEbieten ungewollt geflekt zu werden ist nunmal für die reinen PVE Spieler eine Nötigung in eine Situation zu kommen in die sie nicht wollen, Dafür sollte es eine Einstellung geben die das verhindert.

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.19.2013 , 10:27 AM | #19
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Es gibt 2 klitzekleine Zonen im Spiel, die speziell Jeder gegen Jeden sind. Man kann immer alle angreifen, die nicht in der eigenen Gruppe sind, egal welcher Fraktion man angehört.

Das ist das besondere dieser Zonen, nur deswegen gibt es diese Zonen im Spiel. Es würde daher diese Zonen komplett sinnlos machen, wenn man dort selbst irgendwas an seinem PvP-Status umstellen könnte. Es wäre genau so, als würde man in Kriegsgebieten PvP austellen können

Abgesehen von diesen Zonen kann man nur PvP für die feindliche Fraktion aktivieren, für Kämpfe mit der eigenen Fraktion muss man auf Duelle zurückgreifen.


@Redeyes: Viele gehen nicht auf einen PvE Server weil sie kein PvP oder Open PvP wollen. Sie gehen auf einen PvE Server, weil sie auch noch nach der Serverwahl die Wahl haben wollen wann sie PvP machen und wann nicht. Sie wollen weiterhin die gleichen Möglichkeiten haben wie PvPler auf PvP Servern. Wenn es spezielle Zonen im Spiel gibt, die für PvPler gemacht wurden, dann wollen sie, dass dort auch auf PvE-Servern PvP aktiviert ist, damit sie sie so erleben können wie sie gedacht sind.
Aus PvEler Sicht sollte es keinen prinzipiellen Unterschied zwischen Kriegsgebieten und PvP-Zonen geben. Beides meiden sie einfach.
Die möglochkeit bleibt erhalten auch wenn es keine pvp Zonen gibt, jeder kann sich immer pvp flaggen, d.h wer will kann auch und wer nicht will wird nicht gezwungen, diese Zonen allerdings bedeutet das man einen teil der spielerschaft davon abhält zu erkunden und eben die komplette karte aufzudecken. und genau da ist der unterschied zu den Zonen und den gebieten.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.19.2013 , 11:03 AM | #20
Du schlägst hier im Grunde vor, dass man in Kriegsgebieten PvP ausstellen können soll, damit man sie in Ruhe erkunden kann.

PvP-Zonen sind mit Kriegsgebieten gleichzusetzen, da man sie nur mit der Absicht betreten sollte PvP zu machen. PvP-Zonen können nicht funktionieren, wenn dort PvP optional ist. Das Schlange stehen in der Mitte von Ilum wäre noch 100 mal langweiliger, wenn es nicht das Risiko gäbe, dass jeden Moment irgendjemand die Geduld verliert.

PvP-Zonen auf PvE-Servern abzuschaffen würde bedeuten, dass man einem nicht unerheblichen Teil der Bevölkerung des Servers Content wegnimmt.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!