Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Woran liegt es eigentlich ...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Woran liegt es eigentlich ...

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.19.2013 , 08:23 AM | #11
Quote: Originally Posted by Fleureth View Post
Was ist dein Char? Welches Lvl hat er? Welche Skillung nutzt Du? Wie ist dein Team aufgestellt (von den einzelnen Klassen her)? Spielt Ihr als Team? Wie ist das gegnerische Team aufgestellt? Sind bekannte Gesichter in deinem bzw. im anderen Team? Welche Taktikansagen macht ihr vor dem Spiel? Habt Ihr Spieler auf ignore? Macht Ihr inc-Ansagen? Habt Ihr Einzelspieler im Team?
Könntest Du evtl. nen Video aufzeichnen und auf Youtube stellen?
1. Schmuggler - Revolverheld, Stufe 34 inzwischen
2. Hybrid nennt ihr das, glaube ich. Ich verfolge keinen Talentbaum, sondern picke mir von allen 3 Bäumen jeweils das heraus, was mir größtmöglichen Schaden verspricht
3. Team ? Das wird ja immer zufällig zusammengewürfelt, von daher kann ich da nichts zu ssgen ... Ich sehe nur, daß es sehr viele Jedi gibt (Egal, welche Klasse), sehr wenige Schmuggler, wenige Soldaten, von denen aber - subjektiv - mehr als Schmuggler. - Ich selbst liste mich natürlich immer als Einzelspieler. Denn ich bin ja in keiner Gruppe drin (Gilde einmal ausgenommen).
4. Taktikansagen kommen, ich halte mich in aller Regel daran, verwende auch den Chat bei Problemen (mir fehlen dabei oft kodifizierte Abkürzungen, um zum Beispiel Angriffe ansagen zu können, ohne viel tippen zu müssen)
5. Ich habe ein paar wenige Spieler auf "Ignorieren", zu vernachlässigen (in meinem Falle jedenfalls)
6. "Inc" = "Incoming" ? Gut, das werde ich in Zukunft verwenden, spart Tipperei
7. Ziemlich viele Einzelspieler, oder kommt mir das nur so vor ? - Mir kommen die Imps jedenfalls regelmäßig *weitaus* besser organisiert vor ... Oder bilde ich mir das nur ein ?
8. Leider keine Ahnung, wie man was aufzeichnet & in YouTube reinstellt ... Habe ich ehrlich gesagt auch nicht den Nerv für.

Edit : Und ja, ein Großteil meines Frustes besteht schlichtweg darin, kein Erfolgserlebmnis zu haben, noch nicht einmal im Team. Der Verschwörungstheoretiker in mir hat mir inzwischen bereits die Verschwörungstheorie zugeflüstert , daß ich vom System her ganz gezielt in aussichtslose Gruppen mit jhineingesteckt werde ...

Wenn ich wenigstens häufiger mal erleben würde, daß meine Mühe, mein Einsatz für das Team wenigstens mit Gruppensiegen belohnt werden würde ... Aber nein, meine Gruppe kassiert regelmäßig 3-5 Punkte NIederlagen beim Huttenball ... In den anderen Kriegsgebieten ist die Gruppe, in die mich das System hineinstellt/hineinwürfelt, häufig ähnlich erfolglos ... Und das nicht nur ein paar Male, sondern in Folge ... DEnn : Wie schon gesagt kann ich mich aus den letzten 2 Wochen Kriegsgebiets-PvP mit diesem Char an nur 2-3 Siege erinnern ... Der Rest : Imps gewinnen ...

Eskadur's Avatar


Eskadur
02.19.2013 , 09:07 AM | #12
versuch eine andere Klasse, der Revo ist ein schwer zu spielende Klasse für einen Neuling.

Dir fehlen Grundlagen, wo sitz ich am besten, was passiert hier wohl, wie sind die sinnvollsten Laufwege. Das Alles sollte man als Revo wissen, weil man ebend viel sitzen muss im Gegensatz zu anderen Klassen.

Spiel einen Botschafter Schatten als Tankhybrid, dann wirst du auch Erfolgserlebnisse haben.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Fleureth's Avatar


Fleureth
02.19.2013 , 09:43 AM | #13
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
1. Schmuggler - Revolverheld, Stufe 34 inzwischen
Nicht gerade was einfaches für den Anfang? :-)
Als Revolverheld kannst Du sehr gut Dmg fahren, wenn Du weißt wann und wo. Damit sollte man Dich auch möglichst schnell ruhig stellen. Hört sich zwar hart an, aber ist die Wahrheit: man sucht sich den stärksten Gegner und nimmt ihn raus. Tanks kommen meistens am Schluss dran. Also schau, dass Du möglichst nicht sofort gesehen wirst und beweg dich.
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
2. Hybrid nennt ihr das, glaube ich. Ich verfolge keinen Talentbaum, sondern picke mir von allen 3 Bäumen jeweils das heraus, was mir größtmöglichen Schaden verspricht
Versuch Dich zu spezialisieren: Willst Du Single-Dmg oder AOE? Mehr Burst oder mehr Dots?
Pass Deine Skillung Deiner Spielweise an. Hol Dir Tips zur Skillung aus dem Thread vom Revo. Da sind einige sehr gute Skillungen für den Anfang dabei und pass sie dann Deiner Spielweise an. Es nützt nichts, wenn Du zwar sehr hohen Burst-Dmg machen könntest, aber nicht solange überlebst. Dann such Dir ne Dot-Skillung und wechsel die Position.
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
3. Team ? Das wird ja immer zufällig zusammengewürfelt, von daher kann ich da nichts zu ssgen ... Ich sehe nur, daß es sehr viele Jedi gibt (Egal, welche Klasse), sehr wenige Schmuggler, wenige Soldaten, von denen aber - subjektiv - mehr als Schmuggler. - Ich selbst liste mich natürlich immer als Einzelspieler. Denn ich bin ja in keiner Gruppe drin (Gilde einmal ausgenommen).
Es ist schwierig ohne Heiler gegen ein Team mit 2 Heilern zu spielen. Es ist nicht unmöglich, sondern nur sehr schwer. Wenn denn das gegnerische Team zusammenspielt.
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
4. Taktikansagen kommen, ich halte mich in aller Regel daran, verwende auch den Chat bei Problemen (mir fehlen dabei oft kodifizierte Abkürzungen, um zum Beispiel Angriffe ansagen zu können, ohne viel tippen zu müssen)
Hält sich dann der Rest des Teams daran? Gerade "Anfänger" bzw. teilweise auch alteingesessene Spieler halten sich für die Matchwinner indem sie versuchen, allein ein BG zu gewinnen. Meistens wird es nichts. Versuch gleich am Anfang je nach BG Einteilungen zu machen. z. B." 2-5-1 ich geh mitte, wer noch?" bei Alderaan. Es hilft manchmal.
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
6. "Inc" = "Incoming" ? Gut, das werde ich in Zukunft verwenden, spart Tipperei
Nimm immer die Anzahl der Gegner und die Richtung mit rein, zur Not auch groß geschrieben: INC W 2-3 oder Big Inc W (Achtung, 2-3 Gegner kommen nach Westen, brauche Hilfe bzw. Da kommt seeeehr viel nach Westen und ich brauch sofort Hilfe)
In der Regel nimmt man die Richtung vom Rezzpunkt aus gesehen.
Ein reines Inc nutzt niemandem, denn bis man dich auf der Map findet, ist es meistens zu spät.
Versuch auch nicht, bei nem Inc von 2-3 Spielern den Helden zu spielen und alle allein zu töten, sondern halte sie auf, bis Hilfe da ist. Spring, renn, stunne, slow und unterbreche sooft es geht.
Und ruf um Hilfe, sobald du siehst, dass der Gegner kommt und nicht wenn du am Rezz stehst.
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
7. Ziemlich viele Einzelspieler, oder kommt mir das nur so vor ? - Mir kommen die Imps jedenfalls regelmäßig *weitaus* besser organisiert vor ... Oder bilde ich mir das nur ein ?
Sorry, unter Einzelspieler verstehe ich Spieler, die nicht im Team spielen, sondern nur für sich. Es kommt kein Schild für den Heiler, kein cc oder sonstiges. Es wird nur für die eigenen Punkte gespielt. Sind davon mehr wie 1-2 im Team wird es sehr schwer.
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Edit : Und ja, ein Großteil meines Frustes besteht schlichtweg darin, kein Erfolgserlebmnis zu haben, noch nicht einmal im Team. Der Verschwörungstheoretiker in mir hat mir inzwischen bereits die Verschwörungstheorie zugeflüstert , daß ich vom System her ganz gezielt in aussichtslose Gruppen mit jhineingesteckt werde ...

Wenn ich wenigstens häufiger mal erleben würde, daß meine Mühe, mein Einsatz für das Team wenigstens mit Gruppensiegen belohnt werden würde ... Aber nein, meine Gruppe kassiert regelmäßig 3-5 Punkte NIederlagen beim Huttenball ... In den anderen Kriegsgebieten ist die Gruppe, in die mich das System hineinstellt/hineinwürfelt, häufig ähnlich erfolglos ... Und das nicht nur ein paar Male, sondern in Folge ... DEnn : Wie schon gesagt kann ich mich aus den letzten 2 Wochen Kriegsgebiets-PvP mit diesem Char an nur 2-3 Siege erinnern ... Der Rest : Imps gewinnen ...
Ich kann dich verstehen, nur ist das falsch. Allein kannst Du in der Regel kein Match gewinnen. (Außer evtl. als 49er gegen lauter 10er^^) Das Team verliert oder gewinnt. Du kannst nur helfen. Und wenn wegen Dir das Match nur 0:3 ausging, weil du den Ballträger auf der Feuerfalle gestunnt hast, dann war es schon was. Jeder hat aber diese Tage. Ich ebenso. Da will man nur noch das 4. BG für die Daily machen und dann nur noch ausloggen, weil alles schief läuft. Und für die Weekly braucht man 10 Tage. Aber das ändert sich wieder, wenn erfahrenere Team-Spieler im BG sind.

Versuch doch mal eine andere Klasse, die nicht so im Fokus steht? Eben den Jedi-Schatten. Du kannst aus dem Stealth angreifen, was ab und zu bereits nen Turm in Alderaan bringt. Du kannst aber auch wieder in den Stealth gehen, wenn es gerade eng wird. Du kannst Gegner zu Dir ziehen und in ne Falle setzen. Und wenn Du nicht übermäßig gut bist, bist Du erst sehr spät im Fokus.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

iphobia's Avatar


iphobia
02.19.2013 , 10:01 AM | #14
Ich gehe jetzt nicht auf deine einzelnen Punkte ein, dazu hast du bereits genug gutes Feedback gekriegt.


Scharfschütze/Revo ist wirklich etwas "hardcore" für den Anfang.

Wut Juggernaut oder PyroTech Powertech.
Ich glaube einsteigerfreundlicher als die 2 gehts nicht, JEDER kann damit im PvP Erfolg haben (dreitastenyo!).
Schatten/Assassin wäre wie oben schon gesagt auch eine Alternative.

Versuch am besten jemanden zu finden der wirklich Ahnung von PvP hat und bereit ist sein Wissen mit dir zu teilen und mit dir anzumelden. Du wirst kaum was finden von dem du mehr profitierst als wenn du mit guten Spielern zusammen spielst (natürlich mit TS).

Ich denke es sollte möglich sein so jemanden zu finden, ich helf jedenfalls immer gerne wenn man nett fragt und bin mir sicher dass es auch auf deinem Server solche Leute gibt.
Wenn nicht, reroll einfach auf Jar'kai Sword, da gibts genug davon (man muss nur wissen wen anschreiben)
Quote:
Stellt dir mal vor, wenn du Soldat gehst, Jeder Soldat braucht ein paar Gebärdenzeichen ohne Ton!!! Wenn einmal mit Ton oder ansprecht, Die feindliche kann hören, was ist dahintersteckt, dann... Feuer öffnet sich!!!!
Mhm, ich weiss genau was du meinst.

Opaknack's Avatar


Opaknack
02.19.2013 , 10:56 AM | #15
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
versuch eine andere Klasse, der Revo ist ein schwer zu spielende Klasse für einen Neuling.
...
Welche Klasse ist als Neuling denn nicht schwer?
Jede, zumindest wenn er einem gegenübersteht, der X Twinks hat, alle Klassen kennt und so auch auskontern kann. Ein Neuling wird gegen so einen nahezu immer den Kürzeren ziehen egal in welchem Spiel und auch welche Klasse er spielt.
Ich empfehle, sich Freunde bzw. eine Gilde suchen, mit denen er zusammen spielen, üben und sich beratschlagen kann.

Das Um und Auf im PVP ist das Wissen über die Stärken und Schwächen von sich und ovr allem die des Gegners.
Um ein PVP-Spiel aber zu gewinnen geht es immer ums Team. Teamplay, Taktik, Zusammenhalt...
Das Team, das diese Punkte besser umsetzt gewinnt.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.19.2013 , 05:27 PM | #16
So, ich habe jetzt mal ein paar Kriegsgebiets-Matches als Gelehrter gespielt - und siehe da ! Ich werde nicht mehr ganz so häufig in die Zange genommen !

Und von 5 Spielen hat das Team, in dem ich war, sogar eines gewonnen ! Yay !

Ich habe sogar 2 MVP-Stimmen bekommen ... - Wobei ich auf der Flotte überhaupt erst einmal fragen mußte, was "MVP" überhaupt bedeutet, denn das wird nirgendwo erklärt ...

Im Huttenball jedoch gewann das imperiale Team (wie üblich) mit 4:0, und man nahm mich dort auch wieder fast exakt genauso in die Zange, wie ich das auch vom Revolverheld so gewöhnt war ... *seufz*

Na ja, immerhin konnte ich ein Bißchen heilen ...

Ich sollte mir eine Klasse suchen, die von allen Spielern als "völlig ungefährlich" angesehen wird, denn dann werde ich wenigstens in Ruhe gelassen ... *seufz* Nur leider ist der Soldat die Klasse, die ich am allerwenigsten mag ...

Übrigens spiele ich (vorerst) keine imperialen Klassen.

DerTaran's Avatar


DerTaran
02.19.2013 , 06:11 PM | #17
Der Kommando wird noch schneller gekillt als dein Revolverheld, der kann nämlich immer angesprungen werden.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 35 Shadow; Annakami 50 Vanguard
Amitha 51 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Iradjar's Avatar


Iradjar
02.19.2013 , 06:24 PM | #18
Also, Revo (und Spiegelklasse) ist definitiv (aus meiner Sicht als Multitwinker) eine der schwierigsten Klassen als Neuling. Alleine schon das Stellungsspiel bringt da sehr viel mehr Probleme mit sich, über die ein Melee nun nicht wirklich nachdenken muss. Neben Heilern stehen gerade Revos auf meiner To Do Liste ganz oben, einfach um den abartigen Schaden so schnell wie möglich aus dem Spiel zu nehmen.
Als Heal hast Du es auch nicht unbedingt einfach, Stellungsspiel zählt auch hier viel, nur wird in einer halbwegs guten Gruppe schon der ein oder andere Geheilte automatisch ein Auge auf Dich haben und Dir bei Fokus zur Hilfe eilen. (und geshieldet wirst Du auch recht flott)
Erwarte am Anfang aber nicht zu viel, verlieren gehört leider sehr oft zum PvP, aber mit der Zeit lernst Du Deine Klasse besser kennen (und falls Du halbwegs twinken solltest, merkst Du auch mit der Zeit, wie Du andere Klassen recht gut auskontern kannst).
Also nicht den Mut verlieren, jeder hat mal klein angefangen und ist (notgedrungen) daran gewachsen )
Auch wenn es dreist klingt, manchmal hilft schon die Frage: "Ich bin Heal, hat einer ein Schild für mich?"...das wird dir das Spiel erheblich vereinfachen...aber nicht vergessen, den im Auge zu behalten, der Dich shildet. Es spricht sich schnell herum, wenn der Heal seine Aufgabe versteht und wer ein Schild und besonderes Augenmerk verdient und wer nicht ;o)

HF und lass Dich nicht unterkriegen!
Jerneherren
Challenge
on VC

Tannenhirsch's Avatar


Tannenhirsch
02.20.2013 , 02:31 AM | #19
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
So, ich habe jetzt mal ein paar Kriegsgebiets-Matches als Gelehrter gespielt - und siehe da ! Ich werde nicht mehr ganz so häufig in die Zange genommen !
Das ist so´ne Sache ...
Ich, als begeisterter Schatten / Attentäter, gehe lieber auf Stoffklassen, wenn ich die Wahl hab´
...weil jeder (nicht getarnte) Stoffi ein potentieller Heiler sein kann. ...und ausserdem liegen sie schneller *g
Ein Spiel sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.20.2013 , 05:31 AM | #20
Hm, mir scheint, als hätte ich für's PvP gerade die falschen Klassen genommen ...