Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ruf-farmen um Content frei zu spielen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Ruf-farmen um Content frei zu spielen?

Leonalis's Avatar


Leonalis
02.14.2013 , 05:06 AM | #61
Quote: Originally Posted by Blaqueup View Post

Für mich ist Content:
Missionen, Storys, Flashpoints, Operations und Weltenbosse.

Timesink ist für mich:
Ruf farmen!, Dailys, Crafting, Marken farmen ect
lg
Das erstaunliche ist ja das man durch die Quest's bei den Gree eine Story geliefert bekommt.

Und das ist ja gut so, man muss paar Tage zeit investieren und bekommt nicht wie in WOW eben alles hingeschmiessen.

btw. warum bist du noch hier wenn du doch dein Abo gekündet hast.

Blaqueup's Avatar


Blaqueup
02.14.2013 , 05:08 AM | #62
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Das erstaunliche ist ja das man durch die Quest's bei den Gree eine Story geliefert bekommt.

Und das ist ja gut so, man muss paar Tage zeit investieren und bekommt nicht wie in WOW eben alles hingeschmiessen.

btw. warum bist du noch hier wenn du doch dein Abo gekündet hast.
Weil ich hier meine Meinung vertrete? Und deine Hanebüchenen WoW vergleiche kannst Du Dir schenken. Ich habe WoW gespielt und eineige meiner Freunde spielen es noch. Also zieh Dir hier nichts an den Haaren herbei.

Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Ich verstehe nicht, wie du den Content finanzieren kannst, wenn du jeden von dir aufgezählten Timesink wie die Pest meidest.
Ohne Crafting und Dailies müsstest du ständig pleite sein und könntest daher die Repkosten nicht zahlen.


Und ja: Du quengelst wirklich wie ein beleidigtes Kind. Sonst würdest du nicht solche Reaktionen provozieren
Wer sich hier grade wie ein Kind verhält steht für mich außer Frage das kann jeder sehr gut erkennen der die postings verfolgt. s.o. z.B.

Mein Standpunkt ist klar dargestellt.

Irgendwo ist Schluss und der Punkt ist für mich erreicht.

Sollange ich Ruf farmen MUSS um einen Weltenboss einen FP, eine OP oder gar Story erleben zu dürfen werde ich ein Abo nicht mehr in betracht ziehen. Und hier geht es nicht darum ob es schnell oder langsam geht sondern um die Tatsache das ich Ruf farmen MUSS. Und nein, das muss ich nicht ;-)
>>> Pasknalli <<<
Kuuta Velomin
(nutze den Augenblick)

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.14.2013 , 05:13 AM | #63
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Ich verstehe nicht, wie du den Content finanzieren kannst, wenn du jeden von dir aufgezählten Timesink wie die Pest meidest.
Ohne Crafting und Dailies müsstest du ständig pleite sein und könntest daher die Repkosten nicht zahlen.


Und ja: Du quengelst wirklich wie ein beleidigtes Kind. Sonst würdest du nicht solche Reaktionen provozieren
Wiie wäre es einfach mit zeugs was man findet, verkaufen, so im GK? Is ja nicht immer grundlegend alles bind on pickup

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.14.2013 , 05:22 AM | #64
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Wiie wäre es einfach mit zeugs was man findet, verkaufen, so im GK? Is ja nicht immer grundlegend alles bind on pickup
Als ich noch geraidet hab hätte ich nur damit nicht die Repkosten ausgleichen können. Vielleicht kann Leonalis ja Licht ins Dunkel bringen: Kann man sich ganz ohne Crafting und Dailies den Raidalltag finanzieren?

Quote: Originally Posted by Blaqueup View Post
Wer sich hier grade wie ein Kind verhält steht für mich außer Frage das kann jeder sehr gut erkennen der die postings verfolgt. s.o. z.B.
Also verhält sich hier grad jeder außer Dir und Redeyes wie ein Kind? So wirds sein
Quote: Originally Posted by Blaqueup View Post
Sollange ich Ruf farmen MUSS um einen Weltenboss einen FP, eine OP oder gar Story erleben zu dürfen werde ich ein Abo nicht mehr in betracht ziehen. Und hier geht es nicht darum ob es schnell oder langsam geht sondern um die Tatsache das ich Ruf farmen MUSS. Und nein, das muss ich nicht ;-)
Dann hat deine SW:TOR-Zeit wirklich ihr Ende erreicht. Dein Verlust, nicht unserer
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Kelthak's Avatar


Kelthak
02.14.2013 , 05:31 AM | #65
Ich hab wirklich keine Ahnung warum der TE sich aufregt. Ich hab die "Dailys" des Events mit Meinem PT,Söldner und Jugger gemacht und konnte nach ca 4 Std (allesamt) den Boss legen, da ich am Wochenlimit war. Es ist so schwer die Questreihe mit jedem Char 1 MAL zu machen. Versteh ich voll und ganz *Sarkasmus ist nicht meine Stärke*

Blaqueup's Avatar


Blaqueup
02.14.2013 , 05:39 AM | #66
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Als ich noch geraidet hab hätte ich nur damit nicht die Repkosten ausgleichen können. Vielleicht kann Leonalis ja Licht ins Dunkel bringen: Kann man sich ganz ohne Crafting und Dailies den Raidalltag finanzieren?


Also verhält sich hier grad jeder außer Dir und Redeyes wie ein Kind? So wirds sein

Dann hat deine SW:TOR-Zeit wirklich ihr Ende erreicht. Dein Verlust, nicht unserer
Thema Operations finanzieren:
Wenn ich möchte schicke ich meine Begleiter los und Crafte. MUSS ich aber nicht!
(Das mit dem Craften gefällt mir übrigens sehr gut, ich MUSS nicht selber farmen)
Wenn ich möchte mache ich Dailys. MUSS ich aber nicht!
Und ich kann Klamotten verkaufen die ich gewonnen habe. Ganz oder in Scheiben als Moles! ect.
Das alles kann ich machen wenn ich möchte. MUSS ich aber nicht!
Ich konnte bis dato auch meine Kartellmünzen für etwas ausgeben und das dann verkaufen im GHZ.
MUSS ich aber auch nicht.

Zum Thma "sich wie ein Kind" verhalten:
Jeder der auf so plumpe Art und Weise versucht zu provozieren wie Du jetzt grade.

SWTOR verlusst:
Es gibt noch genug andere Sachen die ich mit meinen RL Freunden machen kann wenn sie mal Zeit haben ohne in SWTOR auch nur einen Cent auszugeben wenn ich kein Abo habe. Es ist ja schlussendlich F2P.
Und SWTOR macht bestimmt auch Spaß wenn ich nicht im Monat mein Abo bezahle ;-)

So und ich habe alles gesagt für mich ist das Thema durch.
>>> Pasknalli <<<
Kuuta Velomin
(nutze den Augenblick)

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.14.2013 , 05:44 AM | #67
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Als ich noch geraidet hab hätte ich nur damit nicht die Repkosten ausgleichen können. Vielleicht kann Leonalis ja Licht ins Dunkel bringen: Kann man sich ganz ohne Crafting und Dailies den Raidalltag finanzieren?


Also verhält sich hier grad jeder außer Dir und Redeyes wie ein Kind? So wirds sein

Dann hat deine SW:TOR-Zeit wirklich ihr Ende erreicht. Dein Verlust, nicht unserer
Ich verhalt mich also wie ein Kind? wo denn bitte, nur weil ich andere wünsche habe als du? Weil die anfänglich spielentwicklung Hoffnung machte, eben auf Story?Und das ich aufgrund der bisherigen Entwicklung daher entäuscht bin, da es nämlich in die Richtung entwickelt wird, die mir nicht gefällt, es gibt nen grund warum ich voher keine mmos gespielt habe, STORY und jetzt wird in kommenden 90% und mehr via questexte vermittelt? Ernsthaft? ist das das spiel wofür ich verdammt viel Geld ausgegeben habe, ich mein nur wegen swtor hab ich mir überhaupt nen rechner zugelegt, da es ja anders als die anderen kotor teile, nicht für die Konsolen erschienen ist.

Tut mir ja leid, aber der nonspace Content reizt mich null wenn da nicht ne vernüftigen Story hintersteht,

Und die Konsequenzen fürs ruffarmen? es gibt keine.

Weißt du alle reden immer von der wiechgespülten comm und das pve contetn schön happig sein soll. Aber wenn es um Konsequenzen geht die mit entschiedungen nunmal einhergehen, da kriegen alle auf einmal das große flattern in der hose so das es völlig egal welchen zuneigungs wert die gefährten haben es ändert sich null.

Das gleich beim ruf, normaler weise müsste mit ruf auch negativer ruf einher gehen, nämlich dann wenn man bei einer gruppirung guten ruf hat, ist es nur logisch das in der verfeindetet gruppirung eben der ruf negativ ist, so wie es z.b in fall out new vegas der fall ist.

Ja ich gebe zu mir machen solche dinge solche npc sozial und poltik dinge viel Freude, und da bin ich bereit jedwede konsequnez zu tragen. Dafür bin ich was das kämpfen angeht, nicht bereit das Level gerecht zu machen, da es mir mit zunehmenden Level zuviel unumgägnliche kämpfe gibt.

D.h es wird eben in eine für mich falschen richtung entwickelt, offenscihtlich für den threadersteller auch.

Wo ist da problem wenn wir das kundtun? Es kommt doch auf die art und weise an oder, und der te schreibt zwar emotional aber bislang nicht ausfallend mmn.

battlestatewolf's Avatar


battlestatewolf
02.14.2013 , 05:46 AM | #68
Hm... also ich habs mir nu durchgelesen und frag mich eines.

Marken für Equip FARMEN umd bessere FP/OP machen zu können ist nicht das gleiche wie: Ruf für Vermächtnis-Equip und Event-Boss sammeln?

Komisch, ist meiner Ansicht nach der gleiche Stiefel. Immerhin muss man sich ja auch saugutes Equip zusammensammeln und farmen um den Albtraumpilger auf Voss legen zu können, wo is da der Unterschied zu dem verhältnismäßig leichten, vor allem aber schnellen, Sammeln von Ruf um einen Event-Weltboss legen zu können? Ich sehe da eigentlich keinen. Und wer es nicht machen will MUSS es ja auch NICHT machen, es ist eigentlich auf freiwilliger Basis und kein Zwang. Aber wer es MACHEN WILL, der MUSS nunmal auch ein wenig Arbeit investieren um an den Erfolg bzw die Ausrüstung zu kommen, die man haben will. Da kotzen mich eher die Ganker an, die Leute beim absolvieren der Daylies gerne stören als das bissl farmen, das schnell erledigt ist.

Und ja, ich bin im Herzen ein Kind geblieben, das Star Wars genießt und für eine verhältnismäßig coole Rüstung (ohne Helm) gerne nen bissl farmt um sie kaufen und ausrüsten zu können, mal abgesehen von den sonst nicht erhältlichen Vermächtnisgebundenen Waffen.

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
02.14.2013 , 05:59 AM | #69
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Ich verhalt mich also wie ein Kind? wo denn bitte, nur weil ich andere wünsche habe als du? Weil die anfänglich spielentwicklung Hoffnung machte, eben auf Story?Und das ich aufgrund der bisherigen Entwicklung daher entäuscht bin, da es nämlich in die Richtung entwickelt wird, die mir nicht gefällt, es gibt nen grund warum ich voher keine mmos gespielt habe, STORY und jetzt wird in kommenden 90% und mehr via questexte vermittelt? Ernsthaft? ist das das spiel wofür ich verdammt viel Geld ausgegeben habe, ich mein nur wegen swtor hab ich mir überhaupt nen rechner zugelegt, da es ja anders als die anderen kotor teile, nicht für die Konsolen erschienen ist.

Tut mir ja leid, aber der nonspace Content reizt mich null wenn da nicht ne vernüftigen Story hintersteht,

Und die Konsequenzen fürs ruffarmen? es gibt keine.

Weißt du alle reden immer von der wiechgespülten comm und das pve contetn schön happig sein soll. Aber wenn es um Konsequenzen geht die mit entschiedungen nunmal einhergehen, da kriegen alle auf einmal das große flattern in der hose so das es völlig egal welchen zuneigungs wert die gefährten haben es ändert sich null.

Das gleich beim ruf, normaler weise müsste mit ruf auch negativer ruf einher gehen, nämlich dann wenn man bei einer gruppirung guten ruf hat, ist es nur logisch das in der verfeindetet gruppirung eben der ruf negativ ist, so wie es z.b in fall out new vegas der fall ist.

Ja ich gebe zu mir machen solche dinge solche npc sozial und poltik dinge viel Freude, und da bin ich bereit jedwede konsequnez zu tragen. Dafür bin ich was das kämpfen angeht, nicht bereit das Level gerecht zu machen, da es mir mit zunehmenden Level zuviel unumgägnliche kämpfe gibt.

D.h es wird eben in eine für mich falschen richtung entwickelt, offenscihtlich für den threadersteller auch.

Wo ist da problem wenn wir das kundtun? Es kommt doch auf die art und weise an oder, und der te schreibt zwar emotional aber bislang nicht ausfallend mmn.
Das ist aber nciht das worüber er sich beschwert zumindest im Eröffnungspost.
Er beschwert sich wieso er zuerst Missionen machen muss um den Boss überhaupt machen zu können. Er wil direkt ohne Umwege zum boss und auf die Daily Quests verzichten. So wie Furchtzahn und alle anderen Weltbosse.
Anfürsich kann man sage ja ok das war bisher nie so das is doof aber angesichts der ca. 4 bis 6h die man investieren muss ist dieses gequngel einfach nur lächerlich.

Das wir prinzipiel in die falsche Richtung laufen mit diesem einweg Content will hier wahrscheinlich niemand bestreiten. Aber ich bestreite wehement das es eine unzumutbare Situation ist zuerst eine kleine Vorgeschichte zu erleben, bzw. etwas grinding zu betreiben um einem Boss gegenüber treten zu können.

Und zu guter letzt. Durch den Verkauf von gefundenem verdienst du nicht genug für das alltägliche raiden und whipen. Jetzt erst recht nichtmehr aber auch vorher war das nur eine nette Dreingabe. Zumal man erstmal irgendwo unterwegs sein muss um Schrott zu sammeln und da es hier eh nichts außer dailys gibt kann man auch die machen statt nur ziellos umher zu laufen und Schrott zu sammeln.

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.14.2013 , 06:19 AM | #70
Quote: Originally Posted by chuuuuucky View Post
Das ist aber nciht das worüber er sich beschwert zumindest im Eröffnungspost.
Er beschwert sich wieso er zuerst Missionen machen muss um den Boss überhaupt machen zu können. Er wil direkt ohne Umwege zum boss und auf die Daily Quests verzichten. So wie Furchtzahn und alle anderen Weltbosse.
Anfürsich kann man sage ja ok das war bisher nie so das is doof aber angesichts der ca. 4 bis 6h die man investieren muss ist dieses gequngel einfach nur lächerlich.

Das wir prinzipiel in die falsche Richtung laufen mit diesem einweg Content will hier wahrscheinlich niemand bestreiten. Aber ich bestreite wehement das es eine unzumutbare Situation ist zuerst eine kleine Vorgeschichte zu erleben, bzw. etwas grinding zu betreiben um einem Boss gegenüber treten zu können.

Und zu guter letzt. Durch den Verkauf von gefundenem verdienst du nicht genug für das alltägliche raiden und whipen. Jetzt erst recht nichtmehr aber auch vorher war das nur eine nette Dreingabe. Zumal man erstmal irgendwo unterwegs sein muss um Schrott zu sammeln und da es hier eh nichts außer dailys gibt kann man auch die machen statt nur ziellos umher zu laufen und Schrott zu sammeln.
Naja aber so wie ich den te verstande habe, geht es ihm darum das er in jeden fp und in jede op kann auch zu jedem Boss, auch dann wenn sein gear noch nicht bereit dafür ist, zwar wird man den bos kaum besiegen, aber vlt. schonmal mechaniken testen und so repkosten sparen, da man ersrtmal mit billig gear reingeht bis man die Mechanik kennt und dann eben das top gear anlegt, weiß nicht ob das überhaupt praktikabel ist, aber zuindest ist es möglich.

D.h bislan brauch ich zwar einen bestimmten level als freischaltung und ein gewisses equip um es überhaupt erst zu schaffen aber man mußte den zugang nicht erst freischalten (auser durch Level, aber das Level geht ja automatisch)

Hier muß man jetzt ruf sammeln um überhaupt erst zum Boss zu dürfen.

Und das meint der herr.... glaub ich zumindest.

und ja es ist in gewisser weise ein unterschied.

und bislang konnte man durch den verkauf im gk durchaus die repkosten bezahlen, wenn ich höre für welche summen geahndelt wird,