Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ruf-farmen um Content frei zu spielen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Ruf-farmen um Content frei zu spielen?

Blaqueup's Avatar


Blaqueup
02.13.2013 , 12:34 PM | #11
Hallooooooo

Mir geht es darum das ich Ruf Farmen muss um einen Questboss spielen zu können.

Was kommt als nächstes?

Ich darf einen bestimmten FP oder eine OP nur spielen wenn ich genug Ruf habe?

Das geht in die falsche Richtung und ist eine Frechheit in meinen Augen.

lg
>>> Pasknalli <<<
Kuuta Velomin
(nutze den Augenblick)

JPryde's Avatar


JPryde
02.13.2013 , 12:48 PM | #12
Du darfst auch jetzt schon jeden HM-FP und jede OP erst dann spielen, wenn du dir lvl 50 "erfarmt" hast. Meine Güte, ein MMOG besteht nunmal nur aus Beschäftigungstherapie, warum ist denn diese Variante plötzlich schlimmer als tagelang immer wieder die gleiche PvP Karte oder immer wieder den gleichen FP zu laufen.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Blaqueup's Avatar


Blaqueup
02.13.2013 , 12:52 PM | #13
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Du darfst auch jetzt schon jeden HM-FP und jede OP erst dann spielen, wenn du dir lvl 50 "erfarmt" hast. Meine Güte, ein MMOG besteht nunmal nur aus Beschäftigungstherapie, warum ist denn diese Variante plötzlich schlimmer als tagelang immer wieder die gleiche PvP Karte oder immer wieder den gleichen FP zu laufen.
Wenn ich mir Level 50 "erfarme" ist es das selbe wie immer die gleichen Dailys zu machen?

Und wo der Unterschied liegt fällt Dir an Dieser Stelle nicht auf?
Für mich ist da ein Unterschied. Und zwar ein gravierender!
>>> Pasknalli <<<
Kuuta Velomin
(nutze den Augenblick)

Frontsoldat's Avatar


Frontsoldat
02.13.2013 , 12:57 PM | #14
Muß man Ruf farmen um vom Eventboss eine vor den Latz geknallt zu bekommen?!

Find ich gut!

Das ist BioWares Art die Männer von den Memmen zu trennen und die ewigen Mecker- und Motzbacken auszusortieren...

Ja, das finde ich gut!
Achtung: Dieser Post kann Sarkasmus, Spott, Ironie und Humor oder eine Mischung aus allem enthalten und sollte nicht allzu ernst genommen werden.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.13.2013 , 01:03 PM | #15
Quote: Originally Posted by Blaqueup View Post
ich will hier mal zur Sprache bringen das es total aberwitzig ist Abonnenten zum Ruf-Farmen zu nötigen damit sie bestehenden Content spielen können.
Das ist das klügste, was BioWare hätte tun können.

Endgame muss Grind enthalten, solange der Entwickler nicht genug Content nachliefern kann. Und BioWare hat eindrucksvoll bewiesen, dass sie es nicht können. Also braucht SW:TOR dringend mehr und zwingenden Grind um den Spielern das Gefühl zu geben, dass sie was zu tun haben.

Bei Release wollte BioWare noch weitestgehend ohne Grind auskommen, was deswegen passiert ist wissen wir: Schon kurz nachdem die ersten 50 waren ging das Geheule los, dass es nicht genug zu tun gibt. Und es wurde immer schlimmer und schlimmer.

Quote: Originally Posted by Blaqueup View Post
Mir geht es darum das ich Ruf Farmen muss um einen Questboss spielen zu können
Für alle anderen Bosse musstest du dir viel aufwendiger Ausrüstung erspielen. Wenn du einmal richtig drüber nachdenken würdest, dann würdest du merken, dass du dich über etwas aufregst, was du eigentlich schon vor langer Zeit bei einem MMO akzeptiert hast.

Und der nötige Ruf für die Graue Sekante ist wirklich gering.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Redeyes's Avatar


Redeyes
02.13.2013 , 01:21 PM | #16
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Das ist das klügste, was BioWare hätte tun können.

Endgame muss Grind enthalten, solange der Entwickler nicht genug Content nachliefern kann. Und BioWare hat eindrucksvoll bewiesen, dass sie es nicht können. Also braucht SW:TOR dringend mehr und zwingenden Grind um den Spielern das Gefühl zu geben, dass sie was zu tun haben.


sorry aber mich schreckt sowas grauenvoll ab, ich spiele swtor weil ich ein storylastiges sw spiel spielen will, oder besser wollte, und kein grind kack den gibt es in andere mmos zu hauf, bzw sagen wirs so könnte man wenigsten Story grinden,

Bei Release wollte BioWare noch weitestgehend ohne Grind auskommen, was deswegen passiert ist wissen wir: Schon kurz nachdem die ersten 50 waren ging das Geheule los, dass es nicht genug zu tun gibt. Und es wurde immer schlimmer und schlimmer.

und warum? weil schon nach 2 tagen die ersten 50 waren, weil sie durch swtor mit leertaste gerusht sind, und waren ja teilweise sogar von dem häufigen betätigen des spacebars gnervt.. storyverfolgung fehl anzeige. genau für diese klinetel war swtor ursprünglich nicht geplant sonst hätte man sich die stories klemmen können. Was in Zukunft wohl auch geschehen wird, es sieht so aus als würde es sich genau in die Richtung entwickeln die ich nicht möchte, ein Stückchen werd ich noch mitgehen

Für alle anderen Bosse musstest du dir viel aufwendiger Ausrüstung erspielen. Wenn du einmal richtig drüber nachdenken würdest, dann würdest du merken, dass du dich über etwas aufregst, was du eigentlich schon vor langer Zeit bei einem MMO akzeptiert hast.

Und der nötige Ruf für die Graue Sekante ist wirklich gering.
Ödet euch das nicht an immer das gleiche zu tun, nur eben mit nem anderen namen?

dodnet's Avatar


dodnet
02.13.2013 , 02:11 PM | #17
Ich verstehe zwar grundlegend, was der TE sagen will, kann ihm aber nicht zustimmen. Es ist nur eine andere Form von Grinden. Du kannst auch nicht nachdem du die Story komplett gespielt hast, einfach eine OP durchspielen, weil dir hier die Ausrüstung fehlt. Die kannst du auch nur durch Wiederholen von Dailies (Marken) oder FPS (Marken und Drops) machen. Ist also nur eine andere Form, kommt aber aufs selbe raus: Beschäftigungstherapie
Qurilia Scharfschützin

Blaqueup's Avatar


Blaqueup
02.13.2013 , 02:41 PM | #18
Für mich ist es nicht das selbe!

Ruf farmen um Content frei zu schalten ist der falsche Weg!

Etwas zu erspielen bedeutet für mich einen gestallteten Content zu lösen.
Und nicht immer wieder die selben Missionen zu machen um überhaupt an diesen Content ran zu kommen.

Und es ist einfach falsch zu behaupten ich müsste genauso grinden um den bisherigen Content spielen zu können. Ich muss nicht Dailys machen wie blöde um Equip zu bekommen. ich kann genauso FPs spielen und OPs. Ja dann spiele ich sicher auch jeden Boss mehr als einmal. Und doch ist es was anderes aus meiner Sicht.

Und wie hier manche alles über einen Kamm scheren ist ja ehh alles das selbe. Bitte. Für mich nicht!

Ich habe mir die neuen Missionen angeschaut. Habe sie gespielt und gut.
Die Bereichs-Mission werde ich wohl nie beenden da ich nie den Ruf haben werde um das Raumschiff zu besuchen.

Ich werde mein Abo jetzt still legen!

Das Gefühl das ich mir mehr kaufen muss als ich erspielen kann was Mounts, Pets und Gimmicks angeht hat mich schon genervt. Und das ich nun auch noch Ruf farmen muss um neue Bosse spielen zu können geht mit total gegen den Strich. Dafür bezahle ich kein Geld.

lg
>>> Pasknalli <<<
Kuuta Velomin
(nutze den Augenblick)

Leonalis's Avatar


Leonalis
02.13.2013 , 03:19 PM | #19
Quote: Originally Posted by Blaqueup View Post
Hallooooooo

Mir geht es darum das ich Ruf Farmen muss um einen Questboss spielen zu können.

Was kommt als nächstes?

Ich darf einen bestimmten FP oder eine OP nur spielen wenn ich genug Ruf habe?

Das geht in die falsche Richtung und ist eine Frechheit in meinen Augen.

lg

Bro, geh WOW spielen.

Blaqueup's Avatar


Blaqueup
02.13.2013 , 03:25 PM | #20
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Bro, geh WOW spielen.
auf derart infantiele und unqualifizierte Aussagen habe ich echt keine lust im Moment.
Antworte anständig oder lass es.
>>> Pasknalli <<<
Kuuta Velomin
(nutze den Augenblick)