Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Guide] The Big Kommando Theory [PvP][PvE][Heal][DD]

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Soldat > Kommando
[Guide] The Big Kommando Theory [PvP][PvE][Heal][DD]

ichebem's Avatar


ichebem
02.19.2013 , 03:10 AM | #61
Mal der direkte Vergleich Kommando vs Hexer(Bubble Hexer)

Beide haben einen 10m Stun (instant)
Beide haben einen 30m CC mit Castzeit.
Beide haben 2 Heals mit Castzeit (Sonden, Erlösung, Güte).
beide haben nen Kick

Kommen wir zu den unterschieden.

Der Gelehrte hat:
  • Selfheal bis zu 7k
  • 1-2k Heal der nen Hot auslöst und die darauffolgenden Heals Bufft.
  • Kanalisierenden Heal
  • Bubble 4k
  • Bubble Stun
  • Sprint
  • Slow (als Cast)
  • Und fürn Damage, nen Dot, nen 2k Instant und sein kanalisierenden Blitze
  • kick mit root

Der Kommando hat:
  • Instant auf alle bis zu 5k
  • einen Aoe Heal der 2-4k auf bis zu 4 Ziele healt
  • Aoe Heal der alle Gegner slowt.
  • starken Def-CD (Reaktivschild)
  • schwachen Def-CD (Adrenalinrausch)
  • Traumasonde die bis zu 10k Healt.
  • nen Instant Angriff, (Hammerschuss), der wenn Traumasonde auf einem selber liegt nochmal nen ca 1k Heal auf einen selbst ist.
  • außerdem nen DOT, nen Instant und nen kanalisierenden Damage, dazu nen sehr starken AOE und einen InstantAOE Unterbrecher

Die Bubble ist mächtig, keine Frage, aber die Traumasonde ist es auch. Beides Heals die keinen Overheal auslösen, beides wird im Vorraus gelegt.
Der Gelehrte bekommt nen Stun am Ende. Der Kommando nen Selfheal wenn er mit Hammerschuss Schaden macht. Eindeutig, Vorteil für den Gelehrten.

Schauen wir uns die Slows an, fällt auf, der Kommando kann während des Healens slowen, und vor allem hat er einen Aoe-Slow. Bis hierhin ein eindeutiger Vorteil für den Kommando, wäre da nicht der Root vom GelehrtenKick und der GelehrtenSprint, Vorteil für den Gelehrten.

Schauen wir auf DefensivCD´s. Der Kommando hat 1,5. Der Gelehrte hat keinen. Eindeutiger Vorteil für den Kommando.

Schauen wir auf Disrupter. Beide haben einen SingleDMG Instant auf 30m. Der Kommando hat aber außerdem noch nen AOeDMG Instant auf 30m. Vorteil für den Kommando.

Anfälligkeit gegen Unterbrechungen:
Kommando hat Traumasonde (optimal 10k), Hammerschuss (c a 1k), BactaInfusion (ca 4k), Koltobombe (3k pro Target), als Instant. Der Gelehrte hat Bubble (4k+Stun), Den Hot (1,5k+X). Und das wars, für den Rest muss er casten/kanalisieren.
Auch wenn der Gelehrte die Bubble fast ohne CD werfen kann, geht es um 1 Target, bekommt er nur ca 5k Heal raus, bis er casten muss. Der Kommando schafft mindestens das doppelte ohne zu casten. Und wenn dann das casten anfängt, sind die Heals vom Kommando mindestens genausostark.
Vorteil für den Kommando

Was also am Ende bei meinem Vergleich für mich rumkommt. Der Kommando kommt schwerer Weg vom Gegner, der Kommando hält aber auch mehr aus. Was Instant Heals angeht ist der Kommando vorne. Was Disrupter angeht, ist der Kommando vorne. Eigentlich ist der Kommando bei fast allem dem Gelehrten überlegen. Wäre da nicht...

Dieser BubbleStun. Der alleine so mächtig ist, dass er den Gelehrten, der eigtl vom FähigkeitenVergleich recht schlecht abschneidet, zum stärksten Healer macht. Der Bubbleheal ist saustark, saunervig, und einfach.. halt der Bubblestun.
Da aber schon angekündigt ist (offiziell) daran was zu ändern, mache ich mir wenig Sorgen für den Kommando, demnächst wieder mehr Berechtigung als Heal zu finden. Das zeug dazu hat er schon jetzt. Für mich ist er der bessere Heal. Aber man muss eben mit BubbleStun spielen, wenn man gewinnen will.

Faradas's Avatar


Faradas
02.19.2013 , 09:45 AM | #62
Schon wieder so viele Fehler drin. Woher nimmst du eigentlich dein Wissen? Jetzt erzähl mir nicht, dass du diese Klassen wirklich spielst.
Thesaka-Kommando-Artillerist/Gefechtssanitäter; Thes-Revolverheldin-Hybrid
Therros-Frontkämpfer-Schildspezialist; Thekol'ak-Schurke-Knochenflicker

Citinetty's Avatar


Citinetty
02.19.2013 , 03:48 PM | #63
Quote: Originally Posted by Faradas View Post
Schon wieder so viele Fehler drin. Woher nimmst du eigentlich dein Wissen? Jetzt erzähl mir nicht, dass du diese Klassen wirklich spielst.
ich hab extra nichts gesagt ;D
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

ichebem's Avatar


ichebem
02.20.2013 , 02:57 AM | #64
ich spiel beide...

CoronaSun's Avatar


CoronaSun
02.27.2013 , 09:23 AM | #65
hiho, wollt nochmal was zu meinen Kommando-Heal-Statistiken abgeben.
Folgender Link führt euch zu torparse mit den Auswertungen meines gestrigen Denova 8er Nightmare Runs (ja auch wir haben Kephess endlich gelegt ).
Viel Spaß beim stöbern.

Um es euch leichter zu machen, hier die Zeiten der Bossfights:
Zorn und Toth
20:02:37-20:07:47
Brandfackel und Sturmrufer
20:37:35-20:43:54
Minenfeld
21:03:20-21:11:00
Kephess
22:59:46-23:09:05
...are you threatening me Master Jedi?
Folgt mir auf twitter

Ginius's Avatar


Ginius
02.27.2013 , 09:58 AM | #66
Quote: Originally Posted by ichebem View Post
[*]Traumasonde die bis zu 10k Healt.

Der Kommando nen Selfheal wenn er mit Hammerschuss Schaden macht.

Kommando hat Traumasonde (optimal 10k)
Ich weiß ja nicht, was du für ein super Equip hast, aber bei mir heilt das Dingen zwischen 350 und 800 TP pro Tick (alle 3 Sekunden). Also zwischen 3,5k und 8k in 30 Sekunden. In Worten: In dreißig Sekunden. Das Dingen ist ein schlechter Witz und den Begriff "hot" nicht wert in meinen Augen.

Mal schauen, wie das Teil nach dem Patch ausschaut. Wobei ich es blöde finde, dass ich dann erst Punkte in den Hammerschussselbstauslöser stecken muss, um an die Werterhöhung zu kommen. Ich bin Heiler, kein Hammerschussspammer. Und wenn ich die Sonde auf jemand anderen lege sind die Punkte eh vorn A...

Faradas's Avatar


Faradas
02.27.2013 , 04:19 PM | #67
Quote: Originally Posted by Ginius View Post
Ich weiß ja nicht, was du für ein super Equip hast, aber bei mir heilt das Dingen zwischen 350 und 800 TP pro Tick (alle 3 Sekunden). Also zwischen 3,5k und 8k in 30 Sekunden. In Worten: In dreißig Sekunden. Das Dingen ist ein schlechter Witz und den Begriff "hot" nicht wert in meinen Augen.

Mal schauen, wie das Teil nach dem Patch ausschaut. Wobei ich es blöde finde, dass ich dann erst Punkte in den Hammerschussselbstauslöser stecken muss, um an die Werterhöhung zu kommen. Ich bin Heiler, kein Hammerschussspammer. Und wenn ich die Sonde auf jemand anderen lege sind die Punkte eh vorn A...
Mit Koltorückständen crittet es bei mir in der Regel um die 1,3k pro Tick (PvP knapp 1k). Also sind theoretisch deutlich mehr wie 10k drin. Traumasonde ist im PvE schon Gold wert und ist quasi unsere Gelehrtenbubble auf einem Ziel. Zudem habe ich auch den Eindruck, dass die Auslösemechanik nicht wirklich funktioniert. Grad bei Addgruppen oder schnellen Gegnerschlagfolgen sind da manchmal in wenigen Sekunden 6-7 Ladungen weg.
Thesaka-Kommando-Artillerist/Gefechtssanitäter; Thes-Revolverheldin-Hybrid
Therros-Frontkämpfer-Schildspezialist; Thekol'ak-Schurke-Knochenflicker

ichebem's Avatar


ichebem
03.05.2013 , 05:23 AM | #68
Zur Traumasonde:

Wenn Traumsonde Crittet, wird automatisch eine 2te Traumsonde zeitgleich ausgelöst, crittet die auch, löst zeitgleich die 3te aus, bis eben eine nicht crittet. Ab dann läuft der 3Sekunden CD, dann nach 3 Sekunden kommt wieder ne Traumsonde, bei Crit mehrere, bei NonCrit 1, und wieder 3s CD.
Dadurch kann Traumsonde, mit CritLuck auch mal 10k+ Instant healen, von der theoretischen Seite her.....

@CoronaSun glückwunsch

Hier mal meine Logs vom letzten Run:
Toth & Zorn http://www.torparse.com/a/154469/9/0/Heals+Given
Panzer (als Läufer) http://www.torparse.com/a/154469/19/0/Heals+Given
Minenfeld http://www.torparse.com/a/154469/26/0/Heals+Given
Kephess http://www.torparse.com/a/154469/35/0/Heals+Given

Und wenn ihr da mal die 2 Kephess Logs vergleicht, wird denke ich klar, warum ich mit Ladungsschüssen zum DPS machen spiele, als Heiler....

edit: Interessant wie unterschiedlich wir Traumasonde einsetzen^^, besonders bei Toth und Zorn ein krasser Unterschied, aber beides führt zum Erfolg, von demher

DomBah's Avatar


DomBah
04.02.2013 , 01:50 PM | #69
Nach 3 Monaten Swtor Abstinenz Abo erneuert um zu sehen was 2.0 bringt.
Habe diesen Thread überflogen und möchte dann doch etwas zur Schnelligkeit sagen.
Quote: Originally Posted by CoronaSun View Post
Ein Wort zur Schnelligkeit:
Spoiler
Häh
Die "kleine" Sonde hat 1,5 und die "große" hat genau 2 Sekunden und das verändert sich meines Wissen auch nicht durch Superladungszellen. Du hast bestimmt auch irgendwo Schnelligkeit. Wenn du die senken kannst, ohne Schnelligkeit, sagen er soll tun.

Es steht jeder Kommando doch am Ende vor der Entscheidung Wogenwert oder Schnelligkeit zu wählen.
Da nach 75% Wogenwert jeder weitere Punkt nur noch wenig bringt, bietet es sich doch an, für die Caster Klasse schlechthin in Swtor (das sind wir), hier anzusetzen und die Castzeiten zu verkürzen und damit die größte Schwäche etwas weniger grausam erscheinen zu lassen.

Ich habe als Heiler durch Skillung und Gear genau 14%, plus 5% wenn crits kommen (durch regelmäßige Hammerschüsse kein prob), was die "kleine" Sonde dankbar in 1,2 Sekunden Castzeit und die "große" Sonde in 1,6 Sekunden Castzeit umsetzt.
Mein Wogenwert ist dabei knapp unter 75%. Gerne würde ich noch mehr Schnelligkeit haben, dies geht aber nun auf Kosten des Wogenwerts.

Konkret muss man sich also fragen, ob einem 4% mehr Wogenwert es tatsächlich Wert ist, die Castzeiten um 0,3 bzw. 0,4 Sekunden zu erhöhen. Das man so auch weniger Angriffsfläche für Unterbrechungen liefert und schneller wieder in Bewegung gehen kann ist auch klar.

Freilich eine Frage der Einstellung eines Kommando Spielers, ich brauche für das PvP aber eben genau die kürzesten Castzeiten, um mich selbst und meine Mitspieler möglichst lange am Leben zu halten (das dies in der Praxis oft scheitert liegt nicht an mir und meinen "Skills", sondern an dem einzigen PVP-Balance-Mann den Bioware hierfür abstellt - und der ist noch nicht mal ein guter)

Und bei der Heilung verhält es sich aus meiner Sicht nicht anders als beim Schaden - der Burst machts.
Was nützt konstanter Schaden wenn durch den Burstschaden des Gegners die virtuellen Walküren den Falschen an den Startpunkt des BG's tragen. Genauso verhält es sich bei der Heilung.
Sch... aufs Mun-Managment, dazu haben wir den Hammerschuss und Zellen aufladen, wichtig ist das mein Heilziel möglichst lange durchsteht.

Lange Rede kurzer Sinn, Schnelligkeit gehört aus meiner Sicht auf jeden Fall zum PvP Kommando Heiler, schon heute und mit den angekündigten neuen System ohnehin.

mfg

Ruzdu's Avatar


Ruzdu
05.20.2013 , 09:36 AM | #70
So nachdem ich irgendwie das Gefühl hab dass mein Dmg doch noch optimiert werden könnte wollt ich mal fragen was ihr an rota fahrt beim kommando dd (PVE) ?