Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Direktive 7: Unbesiegbarer Gegner (ggf. Spoiler)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Direktive 7: Unbesiegbarer Gegner (ggf. Spoiler)

dodnet's Avatar


dodnet
02.03.2013 , 02:24 AM | #1
Ich war gestern mal wieder in dem FP Direktive 7. Da kommen ja relativ früh schon diese 3 Mentor-Droiden mit den abwechselnden Schilden. Wir hatten jetzt gestern das Problem, dass wir 2 umgehauen haben und der 3. mit dem Unzerstörbar-Schild übrig blieb. Wir konnten also keine Schaden mehr machen, der hat den auch nach mehreren Minuten behalten. Wir mussten dann zwangsweise wipen (x-mal, weil der uns dooferweise noch durch den halben Level folgte ).

Einer aus der Gruppe meinte zwar, dass man die in einer bestimmten Reihenfolge erlegen muss, aber wir anderen 3 waren da anderer Meinung. Ich hab den FP schon x-mal gespielt und das ist nie passiert und auf eine Reihenfolge wurde da nie geachtet. Ich wüsste auch sonst keine Stelle, wo ein Gegner komplett unbesiegbar wird, wenn man was falsch macht.
Qurilia Scharfschützin

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
02.03.2013 , 03:41 AM | #2
Der Mitspieler hatte aber recht, das was du beschreibst passiert immer dann, wenn der ganz linke Droide vor dem ganz rechten stirbt. So triggert sich nicht, dass der in der Mitte dass 100% Schadenimmunitätsschild wieder verliert und es bleibt einem nichts übrig als sich irgendwie sterben zu lassen um den Kampf neu zu starten.

Also das nächste Mal einfach auf dem linken Droiden etwas sinniger Schaden machen damit die Sterbereihenfolge rechts>links>mitte eingehalten wird und es gibt keine Probleme mehr mit den Schilden.

Frontsoldat's Avatar


Frontsoldat
02.03.2013 , 03:46 AM | #3
Bisher dachte ich immer: Drei Droiden, zwei verbergen sich hintern nem Schild und einer ist angreifbar - und das wechselt so durch. Soweit alles ganz easy, alles schon x-Mal gemacht.

Das von Dir geschilderte Phänomen hatten wir letztens auch: der letzte Droide war dann ab ca. 20k LP schlicht unverwundbar und hat uns beinahe in den Wahnsinn getrieben. Hin und wieder konnten wir ein paar hundert Schadenspunkte durchbringen und am Schluß (ne gefühlte halbe Stunde) lag er dann. Nie waren Tick, Trick und Track so schwer zu legen wie heute.

Ich denke, das ist schlicht ein Bug - woher der kommt, warum das neuerdings so ist? Keine Ahnung, vielleicht hat sich ein BW-Designer einen ziemlich schlechten Scherz erlaubt.

Also: Ihr seid nicht allen...
Achtung: Dieser Post kann Sarkasmus, Spott, Ironie und Humor oder eine Mischung aus allem enthalten und sollte nicht allzu ernst genommen werden.

Chricuenza's Avatar


Chricuenza
02.03.2013 , 04:09 AM | #4
Dieses Phänomen ist nicht neu. Ob es so gedacht ist oder ein Bug mag ich nicht beurteilen, aber ich kann aus Beobachtungen des letzten halben Jahres bestätigen das es immer wieder auftritt wenn man Spieler dabei hat die erst einmal grundsätzlich nach dem Start des Kampfes (zu viel) Schaden auf einen geschildeten Droiden machen.

Wie gesagt ob Bug oder gewollt, das wird uns wohl ein Gelber nicht verraten, da Sie ja dadurch die Spielmechanik "Lüften" würden
Ich bezahl für mein Abo um ohne Einschränkungen zu spielen, und nicht wegen irgendwelchen Geschenken wie Kartellmünzen oder Party Jawa !

FWSWBN's Avatar


FWSWBN
02.03.2013 , 04:27 AM | #5
Ist richtig so...die Gegner müssen in einer Reihenfolge besiegt werden.
Das was der TE oben beschreibt ist das wenn man es nicht richtig macht, dann bleibt einer übrig mit Schild und der ist unbesiegbar

dodnet's Avatar


dodnet
02.03.2013 , 07:53 AM | #6
Ok, dann war es wohl wirklich Zufall, dass es bisher immer glattgelaufen ist. Ich halte das trotzdem für einen Bug, weil es meines Wissens sonst keine Stelle gibt, wo ein Gegner wirklich absolut unbesiegbar wird - vielleicht stärker oder schwerer zu besiegen, ja, aber nicht komplett unbesiegbar. Und dann auch noch so ein Popel-Gegner.
Qurilia Scharfschützin

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
02.03.2013 , 09:12 AM | #7
Warum soll das deswegen ein Bug sein nur weil es das sonst nicht gibt? Es gibt ja kaum identische Bosskämpfe in den FPs ist also zu "sonst" nicht so ganz vergleichbar und Abwechslung in den Mechaniken ist doch gut.
Die Designer überlegen sich wie der Bosskampf aussehen soll und was der Spieler dabei an "Regeln" zu beachten hat, tut er das nicht, geht es schief und fertig.
Ob mich dann nun wegen Nichtbeachten der Mechanik der Boss einfach selbst wegnatzt oder ich mich hier umbringen muss kommt letztlich aufs gleiche raus, ich hab die Mechanik ignoriert und in der Konsequenz kann ihn deshalb nicht besiegen und muss durch sterben einen neuen Versuch ermöglichen.
Bei anderen Bossen gibt es ja auch einfach nur andere Mechaniken und kein "100% Immunität bis Variable X=1 erfüllt", diese Bosse haben dafür Enragetimer, oder Schalter die man benutzen muss, oder Fähigkeiten die unterbrochen werden müssen sonst ist die Gruppe tot, oder oder oder.
Einfach so spielen wie vorgesehen und es klappt auch.

_Steps's Avatar


_Steps
02.04.2013 , 12:06 AM | #8
Reihenfolge (Blick Richtung Tür): Mitte - links - rechts - links - mitte

Hält man die Reihenfolge ein, ist es nur ein Tank & Spank.

Und wieso sollte eine Bossmechanik ein Bug sein? Also dann würden mir noch so paar tausdend andere Bossmechanikbugs einfallen.

dodnet's Avatar


dodnet
02.04.2013 , 03:38 AM | #9
Quote: Originally Posted by _Steps View Post
Reihenfolge (Blick Richtung Tür): Mitte - links - rechts - links - mitte
Ok? Soll ich jeden mehrfach killen? Die Reihenfolge sagt mir so wenig

Quote: Originally Posted by _Steps View Post
Und wieso sollte eine Bossmechanik ein Bug sein? Also dann würden mir noch so paar tausdend andere Bossmechanikbugs einfallen.
Man kann sich auch jeden Bug im Spiel als gewollte Spielmechanik schönreden

Ich bleibe bei der Meinung, dass es sich in diesem Fall um einen Bug handelt, aber ich hab auch keine Lust hier endlos zu diskutieren, führt ja doch zu nix ohne Meldung von "oben". Ich werde da jetzt jedenfalls drauf achten, danke für die Antworten.
Qurilia Scharfschützin

Chricuenza's Avatar


Chricuenza
02.04.2013 , 02:05 PM | #10
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Ok? Soll ich jeden mehrfach killen? Die Reihenfolge sagt mir so wenig



Man kann sich auch jeden Bug im Spiel als gewollte Spielmechanik schönreden

Ich bleibe bei der Meinung, dass es sich in diesem Fall um einen Bug handelt, aber ich hab auch keine Lust hier endlos zu diskutieren, führt ja doch zu nix ohne Meldung von "oben". Ich werde da jetzt jedenfalls drauf achten, danke für die Antworten.
Du wirst von oben auch keine Antwort erhalten wenn es sich um ein "Feature" handelt.

Und ich habe auch schon oben geschrieben das ich diese Situation seit mehr als einen halben Jahr kenne und wie diese zustande gekommen ist.

Ich habe diese auch bisher (wie oben beschrieben) bisher auch nur zwei mal erlebt. Vielleicht wird auch ein "Bug" ausgelöst wenn sich ein Spieler falsch verhält oder es ist auch so gewollt. Das Wissen nur die Entwickler und die Gelben werden das Geheimnis wohl kaum lüften.
Ich bezahl für mein Abo um ohne Einschränkungen zu spielen, und nicht wegen irgendwelchen Geschenken wie Kartellmünzen oder Party Jawa !