Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

seit SWtOR ein Star Wars Fan...wie sieht das bei euch aus und wie weit geht das?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
seit SWtOR ein Star Wars Fan...wie sieht das bei euch aus und wie weit geht das?

alexbernh's Avatar


alexbernh
01.23.2013 , 05:30 PM | #1
moin moin..



seit SWtOR bin ich ein richtiger Star Wars Fan .....Die Filme,klar Super,aber nie so das ich mich als "Fan" beschrieben hätte...Ich spiele das Game echt gerne und mittlerweile hat es auch seinen Höhepunkt erreicht glaub ich (siehe Foto)

http://img4.fotos-hochladen.net/uplo...tip0jbeydo.jpg

Ich frage mich,wie sieht das bei euch aus?

gruß Zinoz.....

JPryde's Avatar


JPryde
01.23.2013 , 05:39 PM | #2
Für mich ist SWTOR nur das bisher letzte Glied in einer langen Reihe.

Ich kenne die Filme aus dem Fernsehen der frühen 80er Jahre.
Ich hatte mal ein Uraltes Brettspiel, das auf dem Todesstern spielt.
Nachdem PCs erfunden wurden, habe ich bestimmt ein Dutzend StarWars Spiele gespielt, darunter natürlich auch die Klassiker X-Wing und deren Ableger.
Als Starwars Galaxies angekündigt wurde, ging mein Traum in Erfüllung und für ein gutes Jahr hatte ich die beste Rollenspielumgebung, die ich online je erleben durfte.
Während SWG von SOE hingerichtet wurde, habe ich mich anderen Spielen zugewandt und dabei auch immer wieder StarWars Titel angefasst... Mal Shooter, mal Strategie, mal Rollenspiel,...
Nebenher habe ich inzwischen ein Dutzend Bücher zu StarWars gelesen und kenne die Filme weitgehend auswendig.
Und dann kam endlich SWTOR
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
01.23.2013 , 07:14 PM | #3
Seit ich klein war wurde ich (sehr zum Leidwesen meiner Mutter) von meinem Vater mit seiner Begeisterung für Star Wars 'beimpft' ... und da ich ohnehin immer sehr am Hintergrund zu den Geschichten die ich mag interessiert bin, hab ich mich über dieses und jenes Detail gerne schlau gemacht und belesen. Die Ankündigung von SWTOR hat mein Herz dementsprechend hoch schlagen lassen, und bis jetzt hat mich auch noch kein anderes Game von hier wegbekommen. (Obwohl ich mich umgeschaut habe.)

Wie weit das geht... naja, die Wand ums Fußende meines Bettes zieren eine Gruppe AT-ATs, das Kopfende Vader und Boba.. zu meinem letzten Geburtstag hat man mich mit einer fürchterlichen Darth-Maul-Plastikmaske, einem Chewbacca-Wecker (ihr wollt nicht wissen wie das ist von dem Ding geweckt zu werden) und einem T-Shirt mit dem Spruch "Sith happens" beehrt... wird schon seinen Grund haben.
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog

Melgurion's Avatar


Melgurion
01.24.2013 , 12:55 AM | #4
ich bin 80 geboren und seit der schulzeit sw-fan....filme etc. das erste spiel von star wars spielte ich damals auf dem nintendo-das ding mit den riesenkassetten^^...heute nun familienvater aber swtor war auch für mich der höhepunkt und die zeit nehm ich mir täglich..nich viel aber 1 stündchen geht schon mal, und samstags schau ich mit meinem kurzem the clone wars.
zuhause steht aber nix von sw rum da mir das zeugs einfach zu teuer ist und meine frau würde mir den kopf abreißen wenn ich im schlafzimmer übern bett nen vader-poster aufhängen würde^^
sw und wrestling sind die einzigen 2 dinge die ich aus meiner kindheit noch behalten habe....das nimmt mir auch keiner^^

korkyy's Avatar


korkyy
01.24.2013 , 01:11 AM | #5
Baujahr 79...

Seit wann ich SW-Fan bin? keine Ahnung...hab aber noch die Figuren von ganz früher,z.b. Leia als Boushh.
Das erste SW spiel? hmm es gab eins für den C64 und später Rebel Assault für PC.^^
SW-Galaxies war ne feine sache,SWTOR is da eher ne Enttäuschung (wie Epi I-III),leider.
Bücher hab ich auch einige.
Das original Kinoplakat von StarWars Epi IV (aus dem Jahr '77) hängt,nach schwerer Diskussion mit dem weiblichen Geschlecht,im Hausflur.^^

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
01.24.2013 , 04:56 AM | #6
Ich war vorher kein Fan, obwohl ich die 6 Filme auf DVD habe, und SWTOR macht mich weder zum SW- noch zum BW-Fan. Als SW-MMO war SWG besser. SWTOR ist ein MMO, eines unter vielen, nicht besonders gut, aber auch kein Totalreinfall. Meine Einstellung bezüglich SW hat durch SWTOR aber weder gelitten noch hat sie sich gebessert. Ich hätte SWTOR wohl auch gespielt, ohne SW zu kennen, allerdings wäre es dann noch belangloser und austauschbarer gewesen.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
01.24.2013 , 05:34 AM | #7
Bin auch schon immer großer StarWars-Fan, im Bücherregal sammeln sich mittlerweile gut über 50 Bücher, Comics und sonstige Hintergrundinformationen

Das witzigste finde ich ja das meine Holde mittlerweile auch richtig angefixt ist und auch jedes der Bücher gelesen hat
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
01.24.2013 , 05:35 AM | #8
Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Das witzigste finde ich ja das meine Holde mittlerweile auch richtig angefixt ist und auch jedes der Bücher gelesen hat
Das ist doch immer was richtig Tolles.
Jils Whiteclaw // your everyday warzone leech on tomb of freedon nadd
Xiann Whiteclaw // soon-to-be kolto bomber on vanjervalis chain // blog

backoneelace's Avatar


backoneelace
01.24.2013 , 05:38 AM | #9
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Ich war vorher kein Fan, obwohl ich die 6 Filme auf DVD habe, und SWTOR macht mich weder zum SW- noch zum BW-Fan. Als SW-MMO war SWG besser. SWTOR ist ein MMO, eines unter vielen, nicht besonders gut, aber auch kein Totalreinfall. Meine Einstellung bezüglich SW hat durch SWTOR aber weder gelitten noch hat sie sich gebessert. Ich hätte SWTOR wohl auch gespielt, ohne SW zu kennen, allerdings wäre es dann noch belangloser und austauschbarer gewesen.
korektur, SWG lebt noch in einer kleinen ecke , hab da grade am WE erst den fencer gemastert

aber ansonsten geht es dir wie mir SW fan seit ca 35 jahren, es gibt kaum ein PC spiel mit SW welches ich nicht gespielt habe. fing schon auf der guten alten atari konsole an wo man die schlacht auf hoth spielte
jedi academi usw. diverse bücher gelesen.

SWtor muss ich ganz erhlich sagen gab mir null aber wirklich null star wars feeling

Dachschaden's Avatar


Dachschaden
01.24.2013 , 09:42 AM | #10
Ich bin Baujahr 1971 und habe im Winter 1983 meinen ersten Star Wars Film im Kino gesehen (Die Rückkehr der Jedi-Ritter). Seit dem lässt es mich nicht mehr los. Darth Vader wurde sogleich mein Held.

Vader steht als lebensgroßer Aufsteller in meinem Wohnzimmer. Einer meiner beiden Kater heißt Darth Revan (er ist natürlich schwarz )

Ich zelebriere in regelmäßigen Abständen KOTOR 1und 2. Und ich kann nur eine Mod namens:
Brotherhood of Shadow: Solomon’s Revenge
empfehlen. Ist allerdings in englischer Sprachausgabe. Aber hat eine tolle Atmosphäre, coole Story und der Rest wird nicht verraten.

SWTOR ist für mich eine Abrundung, die Möglcihkeit meine eigene Saga zu erleben. Grad weil ich auch hin und wieder RP betreibe.

Und ein imperiales Zeichen werde ich mir bei Zeiten auch stechen lassen, sowie ein schon vorhandenes Tattoo mit Vader und dem Todesstern überstechen lassen.

Meine Freunde sagen, ich hätte eine totale Star Wars Macke. Ja, so ist es. Und ich finde es toll.
Angelsportverein Tatooine - JKS
Moordrak Sniper R.I.P. Orbi