Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das sind die Entwickler: Rob Hinkle

First BioWare Post First BioWare Post

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.22.2013 , 02:37 AM | #21
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
Uebrigens, im englische Forum wird heftigst über die Aussage debattiert, dass das Balancing nach Robs Meinung (und er ist zumindest mit dafür verantwortlich) einigermassen OK sei.
Das wissen wir doch alle dass das Balancing nicht in ordnung ist. Dazu gab es auch einige gute Diskussionen schon vor einem 1/2 Jahr welche klar aufzeigten was gut/schlecht ist was total unlogisch ist.

Auch den fehler zu beginn von SWTOR zeigte klar auf das die Dev. nicht ganz im klaren sind wie balancing aussieht. Sonst hätten sie niemals den Wogenwert total neu anpassen müssen weil die Kurve schon mit dem einfachen PVP ausser Rand und band war.

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.22.2013 , 03:34 AM | #22
tja, dann frag ich mich, warum es Klassen gibt, die seit mehr als 6 Monaten die Könige der DD´s markieren, und warum ein ohnehin schon starker Talenttree bei den Ritter Klassen noch gebufft werden muss.......

gerade eben 3 BG gespielt, 1. --> 5 Smasher 2. --> 4 Smasher 3. --> 4 Smasher

anfangen würde ich mal grundsätzlich damit:

-Crit Chance im PVP drastisch senken, und zwar allgemein, fullbuffed max 25%. Das würde den Overall DMG mal wieder etwas absenken. Anpassung beim Heal nicht notwendig, der wäre genauso betroffen.

-Autokrits von 100% komplett streichen. Sag nur Smasher. Autokrit für eine AoE Attacke deren DMG vorher noch verdoppelt wird und deren CD noch heruntergesetzt werden kann. Sowas völlig übertriebenes geht mir nicht in den Kopf.

-Rüstungsignore ausschliesslich per Procc. Sag nur Pyro PT der seine stärkste Attacke (Railshot) generell 90% der Rüssi ignoriert. Prima, und wozu hab ich schwere Rüssi?

-50er BG sind extrem Melee lastig. 80% der DD´s sind Melees. Das ist ein sicheres Indiz dafür, das hier was grundsätzlich nicht stimmt. Range DD (Kommando sowieso, Hexer/Gelehrte genauso) brauchen einen gehörigen Buff und Mechaniken die sie gegen Unterbrechungen und ständige Gap Closer schützt.......
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

DerTaran's Avatar


DerTaran
01.22.2013 , 03:57 AM | #23
@Citinetti, spielst du deinen Marauder nicht mehr? Ich hab meinen Kommando, bis auf weiteres, stillgelegt - schame on me, ich weiss - aber der Sentinel macht so viel mehr Spass (ich spiele ihn wenigstens als Watchman).
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 60 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.22.2013 , 04:05 AM | #24
ich hab einen auf level 42, aber atm weder bock auf den Fotm-Zug aufzuspringen, noch den zu leveln (ich hasse leveln wie die Pest).

Desweiteren mag ich meinen Kommando einfach sehr, die Mechanik an sich, die dicke Wumme, seinen Namen und und und. Wie das aktuell als Kommando so im PVP ist, kannst du dir denken oder weisst du selbst.

Mir gehen diese ganzen Fotm-Reroller einfach nur noch auf den Sack. Und wer behauptet ein Smasher sei schwer zu spielen, bei dem weiss ich auch sofort, das er vorher mit seiner Klasse nix gerissen bekommen hat und jetzt den easy way geht.

Und seit 6 Monaten führen sich Pyro PT und Maro/Jugg im PVP auf wie die Kings und sind nahezu konkurrenzlos geworden. Einzig sehr gut gespielte Tank-Assas/Schatten ziehen den ab und zu mal den Zahn. Die Klassen sind für jemanden der mit Keybindings spielt und das gewohnt ist, weder schwer zu spielen noch sonderlich anspruchsvoll in der Mechanik. Dafür aber ist das Ergebnis viel zu gut. Nen Pyro PT zu nehmen, durch nen BG zu latschen, Flameburst und Railshot zu spammen und am Ende mit 500k DMG da zu stehen, ist einfach überhaupt keine Kunst.

Ein Deception Assa oder Infiltration Schatten sind da weit schwerer zu spielen, da ungemein Procc abhängig und deutlich mehr Glaskanone. Und selbst die tun sich dann schwer solche Zahlen zu erreichen. Sieh doch mal den Thread an "Bester DMG etc". Da siehste Pyro PT und Smasher die sich mit ololololol Crits und 1 Mio DMG Zahlen die Klinke in die Hand drücken. Gratz!!!!

Es kann doch nicht sein, das sich hier ein PVP-Entwickler hinstellt, Combatlogs fordert und das völlig offensichtliche nicht sehen will. 50er BG ist extremst Melee lastig und das seit Monaten. Nahezu alle Range DD sind von der Bildfläche verschwunden, hier und da ein paar verirrte. Sniper/Revo waren schon immer wenig gespielt, aber der Rest?

Was willst denn auch machen? Ständig wirst du angesprungen, unterbrochen (wobei die starken Meleeklassen ihren interrupt auch noch auf 8 Sek CD haben und runter auf 6 Sek gehen können). Melee haben mehr Optionen ihren Gegner zum Nahkampf zu zwingen als ein Range ihn sich vom Leib zu halten. Faktum.

Sag nur smasher. Mal aus Wächter Sicht:

Tapferer Ruf -> Zen -> Charge -> Bääääääääm!!!! -> Machterschöpfung -> Eiferschlag -> Hieb -> Hieb -> Klingenwirbel -> Eifersprung -> Bääääääääääm!!!!!! -> Erledigen.

Job Done. Da biste zwischendurch 2x gerootet und einmal um 90% geslowed. Na herzlischen Glückwunsch. Und davon rennt mehr als genug rum. Und selbst Spieler wie ich, die das leveln extremst hassen und eigentlich ihre ursprüngliche Lieblingsklasse weiterspielen wollen, resignieren da irgendwann und springen auf den Zug auf.

50er PVP wird in 2 Monaten ein reiner Pyro PT und Smash Fotm Bash werden. Heiler werden geduldet, aber nicht gern gesehen, stirbt dann eh alles zu schnell.

Und dann stellt sich der Herr da hin, und behauptet die Balance wäre doch ganz o.k. Wie blind muss man denn sein?
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

DerTaran's Avatar


DerTaran
01.22.2013 , 04:17 AM | #25
Völlig einverstanden, anfangs dachte ich auch, der Sentinel wäre schwer zu spielen, das ist aber nicht wahr, wenn man sich mal an die viele Skills gewöhnt hat, dann ist er so viel einfacher zu spielen, als z.B. ein Kommando, dass es schon erschreckend ist. Und, ja es hat wohl Einfluss auf den Ausgang der Matches, ich hab in den knapp 2 Monaten als Watchman über 50, mehr Siege angehäuft als mit dem Kommando in 5 Monaten. Nicht weil ich Uber bin sondern weil es einen Kommando weniger in den Gruppen hat.
Jedem Sentinel/Marodeur, der hier andrer Meinung ist, sei geraten mal 'nen Kommando zu spielen, ihr lernt Demut, versprochen!

Edit: Die 8 Level kannst du doch wunderbar im U50 PVP erspielen und deinem Kommando die PVP Medipacks farmen.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 60 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.22.2013 , 04:43 AM | #26
das witzlose kommt ja noch obendrauf.......Maro/Jugg wurden noch gebufft, obwohl schon extrem stark. Der Pyro PT bekommt einen "Nerf" der seine Anführungszeichen nicht mal wert ist und der Kommando leidet noch mehr, weil er nichtmal mehr nen Range Stun hat.

Grad eben Voidstar. 1. Runde, wir sind Deffer. 4 Leute springen runter, sind instant unter 40% leben, 2 kurz danach direkt tot. Ich gehe runter. Flameburst--> Railshot -->Flameburst -->Railshot -->Smash ->Tot.

Da weiss man schon wieder was da an Klassen herum läuft. Kurz danach liegt die Bombe, 6 Spieler spawnen, 3 sind ohne Chance auch nur irgend einen Heal anzubringen 3 Sek später tot.

Grad auf Imp Seite ist das Rerollen von Op-Klassen wohl ganz groß in Mode. Erschreckend das es spieler sind, die so gut wie nichts können (sieht man teilweise daran wie sie sich bewegen und 15x im Huttenball in die Grube kicken lassen, oder zerggeil einem Heiler hinterherrennen um sich dann von 3 Leuten abfarmen zu lassen).

Quintesenz: Spiele eine Op Klasse! Die ist einfach zu spielen und du bist übermäßig erfolgreich.

Kommandos sind seit mindestens 6 Monaten komplett UP, Hexer DD das selbe. Und nichts, aber wirklich garnichts ist dahingehend passiert. Im Gegenteil, als der Range Nerf für die Pyro PT kam, heulten diese sogar noch rum.


Das ganz große Problem bei SWTOR ist das Legacy System. Dadurch hat fast eh jeder 3-4 Klassen hochgespielt. Wird eine andere Fotm, wechselt man halt fix auf die.
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

discbox's Avatar


discbox
01.22.2013 , 05:18 AM | #27
Das nur noch Jugger/Maros + Spiegelklassen in den den Warzones rumspringen spricht jedenfalls eine deutliche Sprache.

Ich habe einen Wächter auf 50, aber mir macht der, verglichen mit Sniper/revolverheld und Saboteur/Schurke, einfach keinen Spaß. Egal wieviel DMG ich damit machen könnte.

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.22.2013 , 05:29 AM | #28
Nerven alleine reicht nicht aus.
*
Man muss das Thema umfangreicher sehen und nicht fokusiert auf "die sind zu stark" weil das empfinden so ist (unabhängig davon ob es wahr ist.)
*
Sondern man muss sich fragen warum? Es gab zeiten wo es doch gut ausgeglichen war aber jetzt mit dem derzeitigen Gear sich das total verschoben hat. So warum ist das so?
*
  • Profitieren die von den Stats zu gut?
  • Skalliert das Zeug mit den Fähigkeiten zu gut?
  • Werden so Talente zu stark gefördert?
  • Haben wir zu viele, hohe stats (Fullbuffed inkl. pasiver talente 45% Crit 98% Wogenwert usw.)
  • Haben die Dev nicht weite gedacht was die höheren stats verursachen?
*
Daraus stellt sich die Fragen:
*
  • Muss man Klassen spezifisch ändern
  • Muss man Nerven oder anders Buffen
  • Oder Beides
  • Muss man Kurven anpassen? Sprich die Kritkurve verändern so das alle weniger Crit haben?
  • oder bei der Klasse selber das talent?
*
*
Das ganze ist sehr komplex und es reicht eben nicht einfach zu sagen, der ist zu stark. Vielleicht ist eben auch der andere nur zu schwach.

Citinetty's Avatar


Citinetty
01.22.2013 , 05:49 AM | #29
ich denke schon allein das der Overall DMG zu hoch ist, und zwar viel zu hoch. Crits die dir instant 25% deiner HP berauben sind einfach too much. Ziele die fokussiert werden und von 3 DD wirklich in die Mangel genommen werden sterben nahezu instant nach 2 GCD.

Resolve ist komplett fürn arsch. Läuft ab während man im Spawn sitzt oder auf dem Gleiter nach unten. Läuft generell zu schnell ab. Würgen/Machtstasis füllen die Resolve kaum, Spieß/Drehtritt vom Assa/Schatten genauso, kaum ist die Resolve voll und wieder abgelaufen, hängst du in den nächsten 3 Stuns.

Melee haben zuviele Gapcloser während Range zu wenig Möglichkeiten haben, sich Melee vom Leib zu halten. Maro/Sentinel im Rage Specc hat 2 Charges, dazu erhöhten Laufspeed nach dem Eifersprung/auslöschen + nen 12 (!!!!!!) Sek Slow + den 90% slow (90%, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen). Was hat ein Kommando? Nen Knockback, der für 2 Sek slowt und dann 25 Sek. auf CD ist (minus 5 Sek. mit Setbonus). Wer da nicht den Fehler erkennt, da weiss ich nimmer.

Critchance im PVP ist allgemein zu hoch. Eine Absenkung würde den Overall DMG senken und dem PVP allgemein sehr gut tun.

Range Klassen brauchen allgemein einen Buff. Was nützt mir mein Knockback, wenn der Maro/Sentinel Vanish zieht mit erhöhtem Laufspeed und in weniger als 2 Sek wieder da ist wo er vorher war? Range Klassen sind i.d.R. Caster, was sagt uns das? Maro/Jugg haben ihren Interrupt generell 8 Sek. CD. Dazu kommen Würgen + AoE Mezz + der Force Push vom Jugger und der Charge der ebenfalls interrupted. Gegen Juggs versuchen etwas zu casten, ist völlig sinnlos.

Autokrits gehören komplett gestrichen. Ich mein mal ernsthaft, nen Rage Maro:

100% Krit auf Smash nach jedem Charge, der Smash wird vorher um 100% gepusht. Der Cooldown lässt sich über Hieb/Bösartiger Hieb reduzieren. Dieser Skill hat nochmal +15% Kritchance durch den Tree und macht mal eben 3k kritisch? Da hörste nur noch "klatsch klatsch klatsch klatsch klatsch klatsch" und das in einer Frequenz wo du dir denkst: "Hallo GCD?"

Pyro PT genauso, hat eine 100% (!!!!!!) Procchance auf die Plasmazelle, und das mit einem spamable Instant. Noch dazu hat er mit dem gleichen Skill eine 45% Chance den Railshot zu resetten. Durch Hybrid Skillung ist der Railshot und der Flameburst extremst stark.

Vergleichen wir mal Pyro PT mit Assault Kommando:

Kommando: 16% Chance die Zelle zu proccen, 60% Rüssi-Ignore auf Effektivschuss
Pyro PT: 100%, 90% Rüssiignore auf Railshot dazu mehrere Skills die den DMG vom Railshot steigern + Skills die den DMG vom Flameburst steigern und die Critchance erhöhen.

Noch Fragen? Ich mein, mit wieviel Kloreiniger und Rattengift muss man denn sein Koks strecken, um sowas balanced zu finden?


Adaptiert auf einen Kommando würde das mal folgendes bedeuten:
-Knockback hat nen Cooldown von 5 Sek und rooted für 2 sek.
-Plasmazelle procct nicht mehr über hammerschuss, sondern über einen spamable Ladungsschuss (der dann instant ist) und ebenfalls zu 100%, Plasmazelle slowt für 50%
-Range Stun für 30m
-Effektivschuss krittet für 100% wenn das Ziel brennt (was es muss und sowieso immer tut )
-achja: Ladungsschüsse bekommen dann natürlich noch +15% Critchance über den Tree

(edit: das sind natürlich keine ernstgemeinten Vorschläge, sondern eher eine Mischung aus dem was ein maro und ein Pyro PT so extremst stark macht, nichts davon hat ein Kommando, aber wirklich garnix)

so wie sich dann ein Maro fühlt, fühlt sich der Kommando jetzt, wenn so ein "urgh aaaah höööyuuu waaa" spastender Maro Smash Bob hinter einem herrennt, Bösartiger Hieb spammt, dich um 90% slowt, charged und für 5,5k smasht und du nichts, aber auch wirklich garnichts dagegen tun kannst.........
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

discbox's Avatar


discbox
01.22.2013 , 05:58 AM | #30
Manchmal habe ich den Eindruck Meeles haben mehr Zeug sich Gegner vom Leib zu halten als mein Sniper. Aber wozu? Es sind Meeles! Warum fliege ich trotz Deckung durch die Gegend wie ein Gummiball, während es die Jugger bei mir nur ein Stück weg haut - was mir gar nichts bringt, sie sind sofort wieder da. Und ohne Deckung ist man als Sniper überhaupt nicht in der Lage sich das Zeug vom hals zu halten. Man muss sich aber hin und wieder bewegen, bzw wird durch jede Kleinigkeit aus der Deckung gehauen. Schilde etc wirken viel zu kurz und haben viel zu lange Abklingzeiten.

Ausserdem können manche Meeles einen auch rumschubsen wenn man eine Ebene höher sitzt (z. B. im Huttenball), was soll sowas? Kann sonst keiner.