Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Synth-Fertigung] Ärger mit den Berufen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
[Synth-Fertigung] Ärger mit den Berufen

Shemhamforas's Avatar


Shemhamforas
01.17.2013 , 03:05 AM | #1
Schönen guten Tag Leute,
Regt es eigentlich noch einen auf das man dinge herstellen kann aber gleich beim Aufnehmen Gebunden sind?

mit meinem 50er Hexer wollte ich für meinen Krieger im Bereich Synth-Fähigkeit die Armschienen und den Gürtel gear 140 mit Stärke Wertung und ich kann es nur für mich wieder herstellen wofür soll ich als Hexer der nur Leichte Rüstung tragen kann den erst Schwere herstellen vor allem mit Stärke wenn ich Sie weder verkaufen kann noch meinen anderen Chars damit ausstatten kann.

Ich wollte mit meinem Sith - Krieger Jaggernaut im bereich Kunstfertigung ein Relikt herstellen für meinen 50er Hexer mit dem +77 Ausdauer und beim Benutzen 290 Schnelligkeitswertung und ich kann es herstellen aber nur für mich selbst.

Als ich deswegen ein Ticket Schrieb bekam ich das als Antwort:

Grüße,

Danke, dass du uns kontaktiert hast.

Leider können wir deiner Anfrage derzeit nicht entsprechen, da wir den gewünschten Service nicht anbieten.

Folgende Anliegen werden derzeit nicht unterstützt:

- Namensänderungen (Charaktere / Vermächtnis / Gilden mit eingeschlossen)
- Veränderungen des Aussehens eines Charakters
- Veränderungen am Vermächtnis
- Servertransfers
- Gebundene Gegenstände wieder freistellen (aus Kartellpaketen, Missionsbelohnungen oder von Händlern)
- Austausch von Gegenständen zwischen Spielern wenn eine der Parteien ein Free-to-Play-Spieler ist)
- In-Game Post, die versehentlich zu einem falschen Charakter geschickt wurde

Falls du einen Dienst angefragt hast, der oben nicht aufgeführt wird, aber diese Antwort dennoch erhalten hast, gehe bitte davon aus, dass dein Anliegen derzeit ebenfalls nicht unterstützt werden kann.

Wir verstehen die Frustration, die dies verursachen könnte, möchten aber versichern, dass wir unser Bestes geben, damit alle unsere Spieler das bestmögliche Spielerlebnis haben. Daher sind die aufgezählten Dienste derzeit nicht verfügbar, werden aber weiterhin im Auge behalten, so dass wir sie potentiell in der Zukunft anbieten werden.

Jede Neuigkeit zum Thema wird in unseren offiziellen Foren angekündigt, die hier zu finden sind:
http://www.swtor.com/de/community/

Danke für deine andauernde Geduld und dein Verständnis in dieser Sache. Für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen. Zögere nicht uns erneut zu kontaktieren, wenn du weitere Hilfe in diesem oder einem anderen Fall benötigst.

Mit freundlichen Grüßen,

Protokoll-Droide M0-T0
Star Wars: The Old Republic Kundendienst

Die oben genannten Gründe passen noch nicht mal bin Besitzer der Collector Edition Vorbesteller seit dem man Vorbestellen konnte seit dem an Abonennt.

Ich hoffe ich stehe mit meinem Frust nicht alleine da und hoffe doch sehr das sich noch mehr beschweren damit es bald einen Patch gibt der es behebt so das alles was wir herstellen erst beim ausrüsten gebunden wird sonst lohnt es nicht erst berufe zu lernen finde ich!

MfG
Shemhamforash
Es gibt kein Gut oder Böse, Es gibt nur Konsequensen

discbox's Avatar


discbox
01.17.2013 , 04:10 AM | #2
Es gibt bei manchen Berufen 'besonders gute' herstellbare Items, die quasi für den Berufsausüber exklusiv sind.

Als wirklich sinnvoll und gelungen werden diese Items nur bei Cybertech und Biochemie angesehen.

Die Items sind bewust beim Aufnehmen gebunden (oder an den Beruf auf Stufe 400 gebunden) damit sie nicht übertragen werden können. Das ist eine bewuste Entscheidung des BioWare-Teams.

Leider gibt es auch Berufe wie Waffenbau die gar nichts in der Richtung haben. Da bist du mit Synthfertigung und Kunstfertigkeit sogar noch besser dran.

JPryde's Avatar


JPryde
01.17.2013 , 04:33 AM | #3
Erstmal hoffe ich, das du jetzt keine 6 identischen Threads machst, nur weil das alle Craft-Skills betrifft.

Es war von Anfang an geplant, das es einen Anreiz gibt, selbst Crafter zu sein, und diesen Ansatz gibt es in der Form "bei Aufnehmen gebunden". Es gibt aber inzwischen in jedem Fachgebiet Dinge, die besser sind als das jeweilige lila-Craftteil, und damit ist das schon wieder gar nicht so wichtig.

Sinn des BoP war es wohl, das nicht ein Crafter den ganzen Markt mit dem einen besten Lila-Item überschwemmen kann, sondern das es eben auch etwas exklusives gibt, was man sich selbst basteln muss... oder das nächstbeste nimmt.

Unterm Strich sehe ich für dein Anliegen wenig bis gar keine Erfolgsaussichten. Ich finde es auch schade, das sich der Support mit deinem Ticket befassen muss, das eindeutig keinen Fehler als Thema hat. Durch solche Anfragen werden echte Support-Tickets verzögert.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Allistai's Avatar


Allistai
01.17.2013 , 05:38 AM | #4
ich würde es schon gut finden wenn man sachen wie das Lila Medipack jetzt als Beispiel Vermächtnisgebunden macht damit man solche sachen innerhalb des Vermächtnises weitergeben kann .

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Ungedanken's Avatar


Ungedanken
01.17.2013 , 06:21 AM | #5
Die wiederverwendbaren Medipacks sind gar nicht gebunden, die kannst Du sogar im AH verkloppen. Was Du allerdingsbrauchst ist ein entsprechend hoher Biochemie-Skill.

Allistai's Avatar


Allistai
01.17.2013 , 06:25 AM | #6
und diesen entsprechend hohen Biochemieskill würde ich durch eine Vermächtnisbindung ersetzen bei den Wiederverwendbaren Medipacks damit man diese Medipack innerhalb der Vermächtnises verteilen kann .

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Ginius's Avatar


Ginius
01.17.2013 , 06:39 AM | #7
Und dann beschweren sich die Spieler mit weniger Zeit wieder über die Vorteile der Spieler mit mehr Zeit (die dann jede Klasse und jeden Beruf gemaxt haben) und somit auch bei ihren Twinks total überlegen sind.

Ich finde es so schon ganz gut. Ich habe zwar noch nicht nicht alles klassen durch (also erst 2 der 3 Buffs), aber meine Berufe schauen schon sehr gut aus. Und eine Bindung der Craftstats an der Vermächtnis würden mir somit sicherlich in die Hände spielen (alleine die ausgedienten lila Medipacks und Stims weiter schicken zu können). Dennoch finde ich, dass es mich gegenüber Spielern, die noch weniger Zeit haben oder später eingestiegen sind, zu sehr bevorteilen würde.

Lord-Janis's Avatar


Lord-Janis
01.17.2013 , 06:59 AM | #8
Quote: Originally Posted by Allistai View Post
und diesen entsprechend hohen Biochemieskill würde ich durch eine Vermächtnisbindung ersetzen bei den Wiederverwendbaren Medipacks damit man diese Medipack innerhalb der Vermächtnises verteilen kann .
wär auch dafür das man alle Gegenstände die man craften kann, die jetzt beim aufnehmen gebunden sind, vermächtniss gebunden werden.

Für die wiederverwendbaren stimms, aufputscher, medpacks und cyber Granaten müsste man noch eine andere Regelung finden da BW die Begrenzungen für diese gemacht hat damit niemand nur für die Medpack ect. und die Granaten biochem bzw. Cybertec hochleveln und wenn sie das gewollte haben dies löschen und mit einem anderen Crew skill weitermachen
"You are required to do nothing, least of all believe.
Shut one's eyes tight or open one's arms wide,
either way, one's a fool"

-Flemeth

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.17.2013 , 03:47 PM | #9
Seien wir doch mal ehrlich, die Sachen, die man da craften kann, sind sicherlich gut für frischgelevelte 50er, sicher. Nach der 4. oder 5. Operation hat man das Zeug doch schon ausgetauscht in besseres Equip, oder nicht? Denn die selbstgecrafteten Sachen sind sicherlich nicht schlecht, aber auch nicht das Non-plus-Ultra ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Shemhamforas's Avatar


Shemhamforas
01.17.2013 , 04:08 PM | #10
So sorry das ich es in zwei berufsklassen geschrieben habe.

ich stimme den einem post zu die lila sachen vermächnissgebunden zu machen wäre super so würde da ah nicht überfüllt werden und man könnte es an seine frischen twinks weiter geben leider ist es schon vorgekommen das man aus der gruppe fliegt weil das eq einigen nicht passte weil die tanks nur eben durch rennen wollen.
Account gebunden wäre da die besste lösung.
Und nein abo kündigen oder sonst was kommt nicht in frage dafür zocke ich es zu gern
Es gibt kein Gut oder Böse, Es gibt nur Konsequensen