Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spiel-Update 1.7 - Die Rückkehr der Gree - warum so versteckt?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Spiel-Update 1.7 - Die Rückkehr der Gree - warum so versteckt?

funnymaster's Avatar


funnymaster
01.16.2013 , 08:30 PM | #71
Egal wer jetzt meint er müss dazu was sagen, natürlich kann man immer nichts sagen und abwarten. Dann läuft es aber wir im wirklichen Leben, friss oder stirb.

Wenn es den Anschein hat, dass es mir nicht gefallen könnte, dann sollte ich auch die Möglichkeit haben zu sagen, stopp Leute so nicht mit mir.

Ich spiele mmorpgs seit eq1. Ich war dort auf einem pvp server und auch in wow auf einem pvp server. Es war später nur nervig, man spielt nen twink der wird gekillt, man logt um auf main und killt die usw. stundenlang. Damit möchte ich meine Zeit nicht mehr verschwenden. Deshalb habe ich einen pve server gewählt.

Soweit Illum einfach für pvp Spieler ist, super könnt ich euch gern die Brine einhauen. Könnt ihr Marken, Ausrüstung, Pets bekommen was auch immer. Wenn es dies aber nicht auch mit pve Mitteln zu erledigen gibt oder man einfach den Event auf pve Weise erldigen kann, dann ist es einfach nur fail!

DerTaran's Avatar


DerTaran
01.16.2013 , 11:56 PM | #72
PVEler, was regt ihr euch so auf? Es gibt genug PVE exklusives Equipment (für Sozialpunkte), das man als reiner PVPler nie bekommen kann. Ich vermute mal, es wird einen PVP-Ruf geben und passende Ausrüstung, auf die/das müsst ihr dann einfach verzichten (so wie ich auf die schicken Sozialrüstungen).
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 60 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.17.2013 , 12:36 AM | #73
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Ein Problem wird es erst dann, wenn PvE Ziele in diesem Bereich liegen und damit PvE-Spieler zumindest aufgefordert werden, sich in Gefahr zu begeben, die ihnen eigentlich zuwider ist.
Nun es wäer aber nichts neues, denn WOW hat das 2 Add on lang praktiziert
  • Tausendwinter
  • Tol Barad

Die Festungen einzunehmen/halten Bedarf PVP
Den Raidboss darin zu legen bedarf PVE. Zusätzlich droppte der Bosse/die bosse PVP sowie PVE Loot.

Maledicus's Avatar


Maledicus
01.17.2013 , 01:29 AM | #74
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Und warum ist das auf einmal ein Problem? Seit Release ist es eine PvP-Zone. Sie gibt es überhaupt nur im Spiel um PvPlern eine große offene Spielwiese zu bieten. Leider hat sie nicht funktioniert, daher überarbeitet BioWare sie sie nun. Und das auf eine Weise, die evtl. auch PvEler ansprechen könnte. Das ändert aber nichts daran, dass dies eine Zone ist, die für Spieler gemacht wird, die nicht um jeden Preis jeglichem PvP aus dem Weg gehen.
Das Problem ist nicht vermischen von PvE und PvP Inhalten ansich. Das Problem ist , das dort PvE Spieler ohne Ausrüstung mit Kompetenz auf PvP Spieler mit Ausrüstung die viel Kompetenzwert hat aufeinander treffen. Es geht dabei garnicht um das PvP Ansich, aber ich habe nicht vor mich täglich hoffnungslos abfarmen zu lassen was mich nur Zeit kostet ohne jeglichen Spielspaß. Das hält mich auch davon ab überhaupt mal in ein BG zu gehen, denn ich wäre nur PvP-Gelegenheits-Spieler und hätte praktisch nur Opferstatus durch fehlenden Kompetenzwert.

Solange es den Kompetenzwert gibt ist eine Vermischung von PvE & PvP Inhalten für mich ein Fehler. Also hoffe ich, das es nicht dazu kommt das für mich interessante PvE Inhalte in ein PvP Gebiet verlagert werden.

Gruß.

JPryde's Avatar


JPryde
01.17.2013 , 02:44 AM | #75
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Nun es wäer aber nichts neues, denn WOW hat das 2 Add on lang praktiziert
  • Tausendwinter
  • Tol Barad

Die Festungen einzunehmen/halten Bedarf PVP
Den Raidboss darin zu legen bedarf PVE. Zusätzlich droppte der Bosse/die bosse PVP sowie PVE Loot.
Um das ein für allemal klar zu stellen, es ist mir schnurzegal, was Schlumpfcraft gemacht oder gelassen hat.

Das kann und wird niemals mein Maßstab für eine persönliche Bewertung sein.

Ich weiss noch, was für ein gemecker es bei AION gab, weil man sich hohe PvP-Ränge erspielen konnte, ohne dabei angreifbar zu sein, weil man PvP-Punkte in PvE-Instanzen bekommen konnte. Gemeckert haben da die PvP-ler, weil sie es nicht verkraften konnten, das ihnen ein paar potentielle Opfer durch die Lappen gingen.

Zusätzlich kommt dann das Ausrüstungsproblem, das man bei Rift erleben konnte... wenn man einen PvE Boss in einem PvP Gebiet legen will, muss man die passende PvE Ausrüstung anziehen. Die PvP-Ausrüstung reicht dafür üblicherweise nicht. Dann kommt die andere Fraktion natürlich in voller PvP-Montur und hat leichtes Spiel. Da waren teilweise 2 Spieler in der Lage, eine ganze Operation zu sabotieren, indem sie gezielt 2 Heiler aus dem Raid zerlegt haben... den rest erledigt dann ganz normal der Boss. Ein großer Spass für die ganze Familie.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.17.2013 , 02:51 AM | #76
Open World PvP ist nun mal unfair. Manche haben ein großes Problem damit, das versteh ich - die sollten es dann einfach sein lassen. Die können ja dann Ruf bei den Voss farmen statt bei den Gree ^^Alle anderen schließen sich auf Ilum zu Gruppen zusammen um Ausrüstungsunterschiede auszugleichen und haben einfach Spaß. Oder sie versuchen dem PvP so gut es geht aus dem Weg zu gehen - was sicherlich mindestens teilweise möglich sein dürfte.

Die aktuelle Itemisierung ist nicht perfekt und Änderungen wurden bereits angekündigt. Sie überlegen z.B. den Wert an Kompetenz pro Item über mehrere Tiers hinweg gleich zu lassen. Vielleicht könnte der Wert dabei bei aktuellen PvP-Items sogar sinken.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.17.2013 , 02:52 AM | #77
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Um das ein für allemal klar zu stellen, es ist mir schnurzegal, was Schlumpfcraft gemacht oder gelassen hat.
Ich wollte nur erwähnen das dies auch schon praktiziert wurde. Und in WOW war der Raidboss instanziert. Da war eine Instanz mitten im PVP Gebiet die nur dann spielbar war wenn das Event zuende war. Sprich, 30min Event (max.) 2.5h ruhe und Boss machen,......30min Event (max.) 2.5h ruhe. Da lief kein Mob umher, es war kein Worldboss sondern ein Instanzierter Boss oder mehere je nach Saison.

Und wenn deine Fraktion den Bereich nicht inne hatte hatte man da auch nichts verloren weil es keinen nutzen hatte. Sprich, man war alleine da waren keine Gegenspieler da weil es nichts bringt.


Swtor hat hier sowiso noch den Vorteil. ist es dir zu bunt, Phase wechseln ganz einfach,. Die Gebiete sind sowiso begrenzt und sobald 80 Spieler in einem Gebiet sind geht eine neue instanz auf.


Man sollte auch noch weiter denken. Wenn es dort einen Raidboss geben sollte. Dann empfehlt es sich vielleicht NICHT am Diennstag hinzugehen wo jeder nach ID-Rücksetzung fix den Boss umhauen möchte. Nein man sollte vielleicht das ganze am Sonntag oder Montag machen, denn das sind die Tage wo kaum noch was läuft, den die meisten Sieler haben ihr "soll" erfüllt und machen nichts mehr.

JPryde's Avatar


JPryde
01.17.2013 , 02:55 AM | #78
Instanzen wiederum haben aufgrund ihrer Natur keinerlei Existenzberechtigung in einem PvP Gebiet. Ein solcher instanzierter Boss ist dann ja wieder eine reine PvE Angelegenheit und auch kein PvP-Gebiet mehr, weil eine Instanz aufgrund ihrer Definition nicht PvP sein kann (sie wird ja nur für die Gruppe/OP geöffnet und bietet anderen keinen Zugang).
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.17.2013 , 03:03 AM | #79
JPryde, dich sollte aber interessieren, dass Tausendwinter in WoW ausgezeichnet funktioniert hat. Dort gab es was für PvPler und PvEler und man konnte davon das machen, was einem Spaß gemacht hat. Falls sich BioWare daran orientieren sollte, dann erwartet uns etwas tolles, was die PvPler und PvEler näher zusammenrücken lässt statt neue Gräben auszuheben.

Es ist egal, dass PvP und PvE in deiner Vorstellung strikt getrennt gehören. Denn WoW macht seit Jahren sehr erfolgreich vor, dass es nicht so sein muss.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.17.2013 , 03:08 AM | #80
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Instanzen wiederum haben aufgrund ihrer Natur keinerlei Existenzberechtigung in einem PvP Gebiet. Ein solcher instanzierter Boss ist dann ja wieder eine reine PvE Angelegenheit und auch kein PvP-Gebiet mehr, weil eine Instanz aufgrund ihrer Definition nicht PvP sein kann (sie wird ja nur für die Gruppe/OP geöffnet und bietet anderen keinen Zugang).
Ja aber in WOW war das eben die Philosophie. Man wollte die Fraktionen dazu auffordern in einem Open PVP event - von kurzer Dauer - darum zu kämpfen wer den Boss jetzt machen darf.

Das ganze lief auch wunderbar, denn auf beiden Seiten hattest du genau so viele Leute in PVP klamotten wie mit PVE. Ich hab nie PVP Gear geahabt und es lieft gut, denn dort waren dann immer so 100 spieler gegen 100 spieler und es laggte und es machte spass. Dabei war es egal ob du gut PVP kannst oder nicht, es war auch egal ob du PVP hast oder nicht, denn du warst keien Operrolle. Klar es gab tage wo du auf die Fresse bekommen hast aber weil viele Leute mit PVE Equip eben NUR den Boss machen wollte hattest du mit dem Gegner oft auch ein leichters wie sie es mit dir hatten. Das event dauerte 30min und dann war ende. Die Verlierer wurden rausgeportet und es war ende. Am mittwoch wo resett war waren die Kämpfe am heftigsten wiederum am Mo/Die waren kaum welche da um die Bosse nacher überhaupt anzugehen.



Open PVP stellt man sich immer so dramatisch vor. Man hat ein bild im kopf als würde man dastehen, alleine, nur für sich und 20 Leute prügeln auf einem ein. Klar. Ja hier ist dann eben gruppenspiel gefordert und man kann auch jetzt gut mit PVE Equip mithalten, denn die stärke einer Gruppe liegt daran wie gut ein Heal ist und wenn 1 Gruppe keine heiler hat bringt einem auch PVP Equip nichts denn zerpflückt wirst du.