Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Linkshänder als Charaktere bei SWTOR


Booth's Avatar


Booth
01.09.2013 , 12:42 PM | #11
Sich etwas zu wünschen ist eine Sache. Und ich finde die Wunschäusserung des Thread-Erstellers auch völlig OK. Aber dann daraus eine "sie stossen alle Linkshänder vor den Kopf"-Diskussion zu machen, halte ich nun wirklich für maßlos überzogen.

Brauchen tu ich sowas SELBER garantiert nicht - aber wer es sich wünscht, darf das natürlich. Dennoch sehe ich gerade für RPler diverse andere Dinge, die ALLE nutzen würden und somit für wichtiger halte ... wie Say-Bubbles, Hinsetzen und andere Ideen. In der Prioritäten-Liste für "Atmopshäre" käme aus meiner Sicht "der Linkshänder" auch ziemlich weit unten... und die "Atmosphären"-Liste ist selber bereits bei weitem nicht die mit der höchsten Priorität.

Quote: Originally Posted by Frontsoldat View Post
Warum so genervt?! Ich hab doch nichtmal destruktiv argumentiert...
Naja - der Tonfall zu Beginn Deines ersten Postings war nun nicht gerade konstruktiv oder realistisch:
Quote: Originally Posted by Frontsoldat View Post
Naja, mit dieser Aussage würde BW alle Linkshänder vor den Kopf stoßen
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
01.09.2013 , 01:02 PM | #12
Im Grunde könnten wir jetzt eine Minderheiten-Diskussion anstoßen, die irgendwann bei Godwins Gesetz ankommen würde.

Utti's Avatar


Utti
01.14.2013 , 02:09 AM | #13
Grundsätzlich wäre es shcön, nciht nur die Mainhand zu wählen, auch die Art und Weise, wie der Lichtprügel gehalten wird. Natürlich auch für Blaster und die dicken Wummen, wobei man da doch recht eingeschränkt ist.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
01.14.2013 , 02:33 AM | #14
Also auf den Ladebilschiormen sind doch schon alle Linkshänder, aber ich denke im Spiel ist das völlig Wurscht, eventuell aus RP-Sicht interessant aber spielerischen Mehrwert sehe ich dadurch nicht.
Irgendjemand in meiner alten Gilde meinte auch mal, dass es total blödsinnig ist, wie Schatten & Assassinen ihre Doppellichtscherter halten, da man nur einmal kräftig von oben auf den Griff hauen müsste und sie würden die Waffe fallen lassen. Ob es stimmt? Keine Ahnung, aber klang irgendwie logisch
Ich find nebenbei bemerkt auch die Animationen feindlicher Schwertkämpfer eher seltsam. Die kämpfen immer so, als würden sie auf eine Übungspuppe hauen...links oben, rechts von der Seite und das Ganze von vorn. Das wirkt irgendwie nicht gerade dynamisch. Bei Spielercharakteren, die nebenbei noch ihre SKills benutzen, wirkt das alles irgendwie mehr wie aus einem Guss und wie in einem hitzigen Gefecht
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Utti's Avatar


Utti
01.14.2013 , 04:10 AM | #15
Aus meiner Sicht steht hier auch weniger ein sinnvoller Nutzen im VOrdergrund, als viel mehr die möglichkeit es einfach zu können

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
01.15.2013 , 08:02 AM | #16
Ich hab nen Vorschlag zum verbessern:
Ich fänd es gut, wenn es eine Einstellung gäbe, bei der man entscheiden kann, ob dem Charakter einige Finger an der linken Hand fehlen. Ich bin nämlich Metzgerlehrling Diese Einstellung müsste man aber auch machen können, wenn man den Charakter schon länger hat, man weiß ja nie was so passiert.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

RageonVart's Avatar


RageonVart
01.15.2013 , 10:08 AM | #17
Ha, ha, ha

discbox's Avatar


discbox
01.15.2013 , 03:27 PM | #18
Um Diskriminierung gänzlich auszuschließen darf man die Beidhändigen nicht vergessen. Und die Linkshänder die auf Rechtshänder umgelernt wurden. Wenn schon, denn schon.