Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Unterwelthandel....zuwenig metalle

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
Unterwelthandel....zuwenig metalle

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
12.20.2011 , 03:49 PM | #11
die metalle bzw generell die materialien der missionsberufe dienen zum craften der Blauen gegenstände, also Rare.
Dementsprechend selten sind diese auch
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

Atraid's Avatar


Atraid
12.21.2011 , 07:45 AM | #12
Hallo?! Immer diese "ah das spiel ist mir zu schwer" Posts. Liebe Casuals: MAL RUHE GEBEN!!! Ihr habt schon ein MMO kaputt gemacht!

_Flin_'s Avatar


_Flin_
12.21.2011 , 07:52 AM | #13
Nerven tut es schon, dass man so manche Mission für unnützes Zeug verballern muss.

Wenn man hoch genug im Level ist, dann kann man auch immer auf Metalle gehen, vorausgesetzt, dass man nicht 2 Leute gleichzeitig laufen hat. War zumindest gestern mein Eindruck.

Man erkennt ja auch, dass im Laufe der Zeit in der Missionsliste für ein bestimmtes Level mehr Missionen hinzukommen.

Was mich mehr stört hierbei ist, dass ich im GHN nicht sehen kann, was Stoffe kosten, weil ich selber Cybertech als Beruf habe. Also habe ich eine Menge Stoffe rumliegen, die sauteuer waren (missionszahlungen unterwelthandel) und ich kann nicht sehen, wie der Marktpreis ist, damit ich was vernünftiges dafür krieg.

maglor's Avatar


maglor
12.21.2011 , 07:54 AM | #14
Das grösste Problem ist eigentlich das ab Stufe 300 der ganze scheiss echt Teuer wird

pryt's Avatar


pryt
12.21.2011 , 08:45 AM | #15
Es ist immer noch ein MMO, und der Grundgedanke, daß einer nicht alles allein machen kann ist nunmal der, daß mit dem Zeug gehandelt wird. In der Theorie Prima und hat vor 10 Jahren auch funktioniert, heutzutage leider ein Schuss in den Ofen.

'Community' war einmal.
... what is a drop of rain, compared to the storm? ... what is a thought, compared to the mind? ...
... our unity is full of wonder which your tiny individualism cannot even conceive ...

_Flin_'s Avatar


_Flin_
12.21.2011 , 08:47 AM | #16
Quote: Originally Posted by pryt View Post
Es ist immer noch ein MMO, und der Grundgedanke, daß einer nicht alles allein machen kann ist nunmal der, daß mit dem Zeug gehandelt wird. In der Theorie Prima und hat vor 10 Jahren auch funktioniert, heutzutage leider ein Schuss in den Ofen.

'Community' war einmal.
Steile These, keine Begründung.

Wegen Twinks? Wegen GHN? Wegen Creditverkäufern? Wegen der globalen Erwärmung?

Man weiss es nicht.

Hat auch nichts mit Unterwelthandel zu tun.

Insa's Avatar


Insa
12.21.2011 , 09:07 AM | #17
Zumal man eh die meisten Geschenke brauchen wird. Mit Dialog-Entscheidungen allein, wird man nur schwer bei allen Begleitern die Zuneigung steigern können.

Und dass alle schön brav und fix arbeiten, wollen doch sicher auch alle, oder?
May the force be with you.

Ralnor's Avatar


Ralnor
12.21.2011 , 11:30 AM | #18
Quote: Originally Posted by Insa View Post
Zumal man eh die meisten Geschenke brauchen wird. Mit Dialog-Entscheidungen allein, wird man nur schwer bei allen Begleitern die Zuneigung steigern können.

Und dass alle schön brav und fix arbeiten, wollen doch sicher auch alle, oder?
Klar bekommt man die mit Gespräche höher, sogar besser als mit Geschenken. Alleine BT bringt 400 Punkte und da ist es egal wieviel sie schon hat. Geschenke braucht man immer höher sonst bringen die keine Punkte mehr.

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
12.21.2011 , 01:23 PM | #19
Zu wenig? nein
die gegenstände die sich daraus herstellen lassen sind es wert.
2 Metalle für eine seltene waffe, die vom minimum schaden da anfängt, wo die normale version aufhört?
wer da noch sagt "zu wenig" der sollte das im hinterkopf behalten.
solche waffen sind zurzeit noch eher selten, vorallem die kritischen mit aufwertungsslot.
meine violette flinte stufe 37 ist etwa so gut, wie eine blaue flinte der stufe 41. somit also etwa so gut wie eine grüne flinte der stufe 45 oder sowas.

zu teuer?
nun, für eine reichhaltige mission der stufe 4 gebe ich in etwa 1k credits aus.
mal mehr, mal weniger.
eine fuhre dauert zwischen 20 und 40minuten.
in der zeit schließe ich mehrere quests ab, die mir jeweils zwischen 2500 und 3500 geben.
Inventarleerung hat mir letztens 20.000c gegeben.
zu teuer? nein.
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

TechEye's Avatar


TechEye
12.22.2011 , 04:13 PM | #20
Also ich hab auch das Problem mit dem Metallen! Punkt

Ich brauch "Agrinum" eine resouce "Unterwelt-Metal 1".
Die Mission sollte als "Reichhaltiger Ertrag" gekennzeichnet sein um überhaubt die Chance auf epic zu haben.
Soweit die Theorie.

Nur kommt nie ein solcher Auftrag für Unterwelt-Metalle 1?????
(Bestimmt schon 50 Aufträge gemacht und nie einer -Reichhaltig- für Metalle dabei)
Das kann nur ein Bug sein.

Bitte hier mal um Aufklärung.