Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sniper Skillung für Raids 1.6


azamin's Avatar


azamin
12.22.2012 , 06:03 AM | #1
Wollte mal wissen welche Skillung eigentlich die bessere ist.

Ich weißt das Tötlichkeit zwar guten Konstanten Schaden macht und man sehr mobil ist aber ich kann halt net verstehen warum alle sagen wenn dann Treffsicherheit spielen. Ich mein macht zwar den höheren Burst aber halt nicht Konstant. Daher meine frage welche is denn nun die Absolute Dps Sklillung.

Wäre nett wenn mir da jemand ne Antwort geben kann.

Danke schonmal

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.22.2012 , 10:27 AM | #2
Ich denke, das ist sowohl Situations- als auch Spieler-abhängig.

Manche bevorzugen die eher stationäre Treffsicherheitsskillung, die sehr hohen Einzelzielschaden ermöglicht, andere favorisieren die Tödlichkeitsskillung für mehr Mobilität und konstanten hohen Schaden und wieder andere nehmen die Ingenieursskillung mit hohem Flächenschaden und guter Mobilität.
Genau kann dir das nur dein Raid und dein Gefühl sagen. Probier jede Skillung aus und nimm die, die dir am besten liegt. Es gibt keine "beste Skillung". Was bringt dir DIE Skillung, wenn du damit nicht klarkommst?
Zudem solltest du darauf achten, dass es in Raids nicht nur auf den Schaden ankommt. Theoretisch hoher Schaden bringt dir nichts, wenn du im Dreck liegst.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
12.22.2012 , 10:28 AM | #3
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Zudem solltest du darauf achten, dass es in Raids nicht nur auf den Schaden ankommt. Theoretisch hoher Schaden bringt dir nichts, wenn du im Dreck liegst.
Öhm... die Rolle der DDs war was nochmal?
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.22.2012 , 02:57 PM | #4
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Öhm... die Rolle der DDs war was nochmal?
Sich nicht bewegen, Taktiken ignorieren, Ziele nicht wechseln und sich nur zu 100% auf möglichst hohen Schaden zu konzentrieren, das heißt, man verzichtet weitestgehend auf Talente, die den Schaden nicht erhöhen, dennd as sind verschwndete Skillpunkte.
Darum, dass Taktiken eingehalten werden, man gegnerische Flächeneffekte ignoriert, die Gruppe unterstützt wird und alle am Leben bleiben...ja, darum müssen sich DDs natürlich nicht kümmern.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
12.22.2012 , 03:38 PM | #5
No Offense, aber ich glaube, die Probleme, die Du mit Deinem Sniper hast, sind hausgemacht...
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.22.2012 , 04:26 PM | #6
Wer redet hier von Problemen mit Snipern?
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Fleureth's Avatar


Fleureth
12.22.2012 , 06:18 PM | #7
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Öhm... die Rolle der DDs war was nochmal?
Möglichst max-Dmg fahren, ohne dem Tank die Aggro abzunehmen und ungewollt weitere Adds zu pullen.

Deswegen bringt es nichts, eine x-beliebige Skillung zu übernehmen, wenn man nicht weiß, wann man welchen Skill einsetzen muss. Die Skillung sollte auch zum eigenen Spielstil passen. Selbst wenn dies Bedeutet, ein paar DPS weniger zu haben.

Es nützt nichts, max-Dmg im Raid zu fahren, wenn man dem Tank regelmäßig die Aggro klaut.

Die Skillung und die Spielweise muss halt zum Raid passen und nicht anders rum.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
12.23.2012 , 02:56 AM | #8
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Wer redet hier von Problemen mit Snipern?
Die scheinst Du generell zu haben, nachdem, was ich immer wieder von Dir lese. Aber wie gesagt: Ist kein persönlicher Angriff

Quote: Originally Posted by Fleureth View Post
Es nützt nichts, max-Dmg im Raid zu fahren, wenn man dem Tank regelmäßig die Aggro klaut.
Völlig richtig - deswegen muss der Tank auch seiner Rolle (gemessen an Equip, Spiel-Mechanik und irgendwo auch persönliches Können) gerecht werden und sich nicht die Aggro klauen lassen.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.23.2012 , 06:14 AM | #9
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Die scheinst Du generell zu haben, nachdem, was ich immer wieder von Dir lese. Aber wie gesagt: Ist kein persönlicher Angriff
Dann liest du aus meinen Posts etwas völlig falsches heraus

Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Völlig richtig - deswegen muss der Tank auch seiner Rolle (gemessen an Equip, Spiel-Mechanik und irgendwo auch persönliches Können) gerecht werden und sich nicht die Aggro klauen lassen.
Das ist aber keine Ausrede für DDs, jegliches Taktikverständnis am Operationseingang abzugeben und den heilern und Tanks das Leben unnötig schwer zu machen. Das hauptsächliche Ziel eeines DDs ist es, zu überleben, um Schaden machen zu können...und dazu gehört nunmal auch etwas Eigeninitiative
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Geradi's Avatar


Geradi
12.27.2012 , 08:22 AM | #10
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
Völlig richtig - deswegen muss der Tank auch seiner Rolle (gemessen an Equip, Spiel-Mechanik und irgendwo auch persönliches Können) gerecht werden und sich nicht die Aggro klauen lassen.
Mein Gott, wenn du das wirklich so siehst bist du wahrscheinlich ein sehr schlechter Spieler.

Erstmal ist dem Tank nicht die Aggro klauen ein durchaus auch aktiver Vorgang, man hat ja nen Aggroreduce, und man weiß, dass die Anfangsphase kritisch ist und man nicht sofort vollgas gibt.

Dazu hat man, gerade in OPs wie Asation durchaus noch so ein wenig die Aufgabe mitzudenken, es gibt son paar non damage skills die immer mal wieder von Interesse sind, eigene Defs, unterbrechen, etc. Die schlechtesten DDs sind jene die nur ihr damagemeter im Auge haben. Schaden austeilen sollte so natürlich sein, dass man es überhaupt nicht mehr im Fokus haben muss. Dafür hat man irgendwann seine Skills und Ausrüstung passend zurecht gelegt.
Die nach Perfektion streben werden vor dem Tod keine Ruhe finden
Shikata ga nai