Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Warum nur? Warum?


JPryde's Avatar


JPryde
12.17.2012 , 08:06 AM | #61
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Wozu habt ihr Nörgler und Jammerer bitte schön ein Abo, wenn ihr das Spiel doch so argh schlecht - unspielbar - findet?
Na das ist doch klar.
Sie sind so unglaubliche Starwars fans, das sie sogar für ein mangelhaftes Produkt, das sie nicht unterhält, Geld bezahlen.
Sie zahlen ein Abo, weil SWTOR ja auf F2P unspielbar wäre.

Ausserdem sind sie noch stolz auf sich, weil sie ja die Gourmets sind, und alle anderen, die bereit sind über ein paar kleinere Fehler hinwegzusehen, sind automatisch Fanboys und mit wenig zufrieden.

~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
12.17.2012 , 08:07 AM | #62
Es ist ganz einfach in diesem Forum steht eine Menge Kritik einiges davon ist auch berechtigt und gehört verbreitet aber das meiste ist gehäule das mit gesundem Menschenverstand eigentlich nicht den Weg in ein Forum finden dürfte.

Soetwas wie eben das beispiel wieso das Spiel mit 2 Schnellleisten unspielbar wäre. Jeder der hier schreibt wird nie in die Verlegenheit kommen und jeder der diese Einschränkung hat ist neu und in solch einer Situation fällt einem der für anderst gewöhnte offensichtliche Mackel nicht auf.
Dieses Phänomen hatte ich auch bereits einige male.
Sowohl bei einem Browsergame als auch hier. (Habe mit 2 Schnellleisten auf 50 gespielt und Flashpoints und Raids gemacht bis ich gemerkt habe das es noch mehr Leisten gibt seitdem kann ich auch nichtmehr nur mit 2.

Das lässt sich auf soviele Bereiche ausweiten. Wieso ist dieses Hybridmodel nicht mit einem reinen f2p Model vergleichbar wieso MUSS der Umfang der Einschränkungen ein anderer sein? (Und trotzdem kommen ständig die Rufe danach dabei hätte man sich das selber herleiten können wenn man ein bisschen nachdenkt.)

Es gibt hier soviele User die einfach mal aus purer Stimmungsmache etwas behaupten und das kann einfach nicht sein das sowas hier dann durchgeht.
Es mag sein das du mit deiner tendenziel negativen Einstellung zum Spiel dich über jeden negativ Post und sei er noch so destruktiv freust. Mir tut es in den Augen weh wenn ich Behauptungen lesen muss die komplett an der Realität und objektiver Betrachtung vorbei gehen.
Das beginnt bei solchen Aufzählungen bei denen man lieber 2 doch fragwürdige Punkte zu seinen tatsächlichen Kritikpunkten hinzudichtet frei nach dem Motto.
"3 Punkte sind zu wenig nehmen wir noch 2 dazu. Sind trotzdem nur 3 harte Punkte aber es sieht schon wesentlich besser aus also was solls."

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
12.17.2012 , 08:07 AM | #63
Ich habe nun viele MMOs gespielt. Und bin Abo-Spieler. Von daher habe ich wenig Erfahrung wie es sein sollte.


However...........


Mein Sohn, 14 Jahre, spielt auch Swtor. Er darf meinen Account nur spielen, wenn ich da bin (das schreibe ich nur, weil sonst bekomme ich wieder Post vom Kundenservice ^^). Jetzt hat er ein eigenes f2p account und da fällt mir schon auf, worüber er sich beklagt.

1. Er beklagt sich darüber, dass er nicht soviel pvp spielen kann wie er möchte. Hier freut er sich auf Weihnachten.
2. Er beklagt sich darüber, dass er zwar fp spielen kann, aber irgendwann kein Loot mehr bekommt, das nervt ihn.
3. Er regt sich darüber auf, dass er nicht genug Schnellleisten hat.

Diese drei Punkte sind ihm wichtig ^^ Und nur dafür würde er sogar sein Taschengeld opfern.


Er sagt z.B., dass der EXP boost weniger wichtig ist, da man die Story auch so ganz gut spielen kann. Ärgerlich für ihn ist nur, wenn wir zusammenleveln, ich ihm locker davon ziehe. Das holt er alleine auf.


Wie gesagt für meinen Sohn sind diese drei Punkte "BIG POINTS"

Der Rest ist vernachlässigbar.


So beklagt er auch, dass er nicht richtig craften kann, aber dafür hat er ja weiterhin meinen Hauptaccount, den er nur spielen darf, wenn ich daneben sitze lieber Kundendienst.


Und desbezüglich finde ich das F2p modell ok, weil wenn man sich diese drei Punkte anschaut, es wohl noch einen Tick günstiger ist als ein ABO Modell. Und wenn man im Urlaub ist etc. pp., dann schaltet man sich das frei, was man haben möchte.


Prinzipiell bin ich kein Fluff-Spieler, der Haustiere, Mounts und Rüstungen notwendig finde. Hier mag es sicherlich Spieler geben, die dafür Geld ausgeben. Da ich noch eine Jugendgruppe leite, kenne ich auch einige Jugendliche, die Swtor f2p spielen. Die wiederum sagen, dass es sich für ihr erstes MMO ganz gut anfühlt, die Story zu spielen. Sie sehen zwar auch die Einschränkungen. Diese aber ruinieren ihnen aber nicht den spielspaß, so dass sie momentan dafür auch kein Geld ausgeben. Hier ist es fraglich, ob sie gut angefüttert werden ^^


Und bei dem SInn und Unsinn vom kartellmarkt muss man ja auch noch immer berücksichtigen, dass auch ABO spieler Kartellmünzen bekommen. Die kaufen ja auch aus dem markt. Und diese kaufen dann eher auch mal die netten kleinigkeiten, die es da so gibt. Diese Kleinigkeiten sind prinzipiell aber weniger interessant für reine f2p spieler.


Insgesamt sehe ich nicht, womit nun EA so richtig Geld verdienen will. Aber letztlich ist es mir auch egal. solange es mir spaß macht spiele ich es als ABO-Spieler. Denn für meine Spielweise wäre alles andere inakzeptabel.

ich liebe Ops, ich liebe PVP endloss und all das andere. Und von daher mag ichkein F2p, weil es mich beschränken würde.

cookie_ftw's Avatar


cookie_ftw
12.17.2012 , 08:11 AM | #64
Quote:
Wozu habt ihr Nörgler und Jammerer bitte schön ein Abo, wenn ihr das Spiel doch so argh schlecht - unspielbar - findet?
Weil es das einzige STAR WARS Spiel ist!!!!!!!!!

Quote:
Sie zahlen ein Abo, weil SWTOR ja auf F2P unspielbar wäre.
Genau.

Quote:
Ausserdem sind sie noch stolz auf sich, weil sie ja die Gourmets sind, und alle anderen, die bereit sind über ein paar kleinere Fehler hinwegzusehen, sind automatisch Fanboys und mit wenig zufrieden.
Schon klar, dass wenn dir nix mehr einfällt fängst du das Trollen an. Jedem das seine.

JPryde's Avatar


JPryde
12.17.2012 , 08:19 AM | #65
In dem Fall geht doch die Marketingstrategie von EA/BW voll auf. Ihr zahlt ein Abo, weil euch die Einschränkungen von F2P zu hoch sind. Damit entsprecht ihr exakt der gewünschten Klientel.

Wer von uns beiden der größere Troll ist, sollten wir anderen überlassen, denn da werden wir uns wohl nicht einig.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.17.2012 , 08:24 AM | #66
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
@ suggi:
hey mädel was los? sprache verschlagen oder warum sagst du nix mehr? ich will immer noch wissen warum deine spielweise mehr als 2 1/2 leisten braucht und tor mit 2 leisten unspielbar ist.
*räusper*

Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Meine Gründe, warum F2P bei SWTOR für mich (ist nicht so schwer zu verstehen, oder?) keine Option ist, stehen einige Seiten (Seite 2, zweite Antwort von unten) vorher. Wenn du weiterhin so antwortest wie bisher (Sorry, aber solange du nicht in der Lage bist, vernünftig (also mit passender Wortwahl und stichhaltigen Argumenten ohne jegliche Polemik und Diffamierung) zu diskutieren, hat sich das Thema für mich erledigt), habe ich dazu nicht mehr zu sagen, außer dich weiterhin auf "Seite 2, zweite Antwort von unten" zu verweisen.
Mehr habe ich dazu nicht zu sagen. Komm damit klar oder lass es, Herzchen.



Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Wozu habt ihr Nörgler und Jammerer bitte schön ein Abo, wenn ihr das Spiel doch so argh schlecht - unspielbar - findet?
Damit wir diese Frage beantrworten dürfen. Denn in jedem Thrread in dem nur ansatzweise Kritk geübt wird, rauchen irgendwann wie Motten vom Licht angezogen die gleichen Personen auf, machen Kritiker grundlos nieder, schänden die deutsche Sprache und schreien "Hater". Der Einzige, der hier ansatzweise zu vernünftiger Diskussion in der Lage zu seins cheint, ist JPryde. Die Anderen...naja.
Und am Ende kommt immer die Frage, warum man, wenn man am Spiel doch sooo viel zu kritisieren hat, überhaupt ein Abo abgeschlossen hat. Hach weltfremder SWTOR-Fan müsste man sein, dann hätte man Narrenfreiheit im Forum
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
12.17.2012 , 08:36 AM | #67
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Ein weiterer post eines Spielers der F2P so sieht das man für nix fast alles bekommt und dann immer diese vergleiche mit dem Modell von Turbine. Die haben dort auch beschneidungen die im Bereich des levelns sogar noch gravierender sind.
Das sehe ich ehrlich gesagt nicht so.

- Du kannst dir "unendlich viele" Schnelleisten anlegen
- Du kannst dir alles equipment immer (und ohne "Berechtigungen" anziehen
- Du kannst an allen Raids teilnehmen
- Du bekommst immer xp und loot
- Du kannst dir in gewissem Maß das dortige Äquivalent der hiesign Kartellmünzen erfrmen
- Crafting produziert erheblich besseres Equipment, wenn konsequent angewandt ...

Ich persönlich empfinde SWTOR als wesentlich restriktiver. ber das werde ich ja im Januar selbst ehen, wenn meine Spielzeitkarte ausläuft.

P.S. : Ein sehr heftiger ( ! ) Artikel über SWTOR : http://gamasutra.com/view/feature/18...s_the_old_.php

moriandrio's Avatar


moriandrio
12.17.2012 , 08:48 AM | #68
Das man keine Quest in den Gebieten hat ohne dafür zu blechen macht das leveln so gut wie unmöglich ohne dafür zu blechen.

In swtor sind die einschnitte zwar auch nicht gerade angenehm aber man kann ohne zusätzliche Ausgaben das leveln bewältigen und das ist in meinen Augen ein extrem gravierender Unterschied.

Ein Artikel von einer Nichtsagenden gamingseite ist nix wert, ist es nichtmal wenn sie von nem bekannten Magazin kommen würde da die Intentionen von Bewertungen manchmal doch sehr fragwürdig sind und man die Kompetenz der Verfasser oft anzweifeln muss.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.17.2012 , 08:52 AM | #69
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Das man keine Quest in den Gebieten hat ohne dafür zu blechen macht das leveln so gut wie unmöglich ohne dafür zu blechen.

In swtor sind die einschnitte zwar auch nicht gerade angenehm aber man kann ohne zusätzliche Ausgaben das leveln bewältigen und das ist in meinen Augen ein extrem gravierender Unterschied.
Oh, es ist auch bei HdRO durchaus möglich, durch normales spielen diese Questpakete freizuschalten, da man für diverse...Herausforderungen...auch Guthaben bekommt.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

cookie_ftw's Avatar


cookie_ftw
12.17.2012 , 09:02 AM | #70
Sehr schön finde ich, das hier alle 6 Monats-Abonenten immer wieder bestätigen, dass man mit F2P easy leveln kann. Woher wollt ihr das denn wissen ihr habt doch ein Abo.