Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Liebe PvE'ler


HanseKnaller's Avatar


HanseKnaller
12.18.2012 , 06:16 PM | #21
Quote: Originally Posted by atschai View Post
Du willst mir jetzt nich wirklich erzählen, dass aufgewertetes T4 schlechter ist als das unaufgewertete Rekrutenset, oder?
Besonders als Heiler.
Falls doch bin ich durch eine kleine Beispielrechung gerne umzustimmen.
Ich habe dies mal ausprobiert weil es mich interessiert hat.
Rein ins Gebiet, klar wirst du als Heiler schnell markiert und bekommst derbe eins auf die Fresse, aber das ist der Job des Heilers... ein Tank für den Heiler ist da immer sehr praktisch wenn er sich dann auch noch um den Heiler kümmert und die Gegner von mir weg zieht, das macht für mich einen guten Tank aus der alles daran setzt das der heiler zum heilen kommt.

Aber weiter, ich habe bis zu 1000 weniger Heilung rausgehauen, meine Rüstung war nichts wert, mich hat ein Maro nur angesprungen da war ich fast fertig.
Das habe ich 3-4 Tode mit gemacht und dann habe ich mich gleich wieder umgezogen, danach ging es besser mit dem heilen und der Maro musste auch schon ein bisschen mehr auf mich rumkloppen, meistens musste ein 2ter dazu kommen!
Also in meinen Augen macht Kompetenz sehr viel aus in einem PVP Match.

Aber ich rege mich darüber kaum noch auf, ich bin auf einem PVE Server und kenne das eigentlich nicht mehr anders.

Stimme da aber dem TE zu, bitte Hardcore PVE Spieler, zieht euch die Rüstung mit Kompetenz rein und nehmt nicht die Credits, ihr macht euch das Leben einfacher und nehmt uns nicht allen den Spass am PVP auch wenn ich nur ein normalo PVP-Spieler bin.
Republik
Chi'vos
T3-M4

AFacelessOne's Avatar


AFacelessOne
12.19.2012 , 02:34 AM | #22
Quote: Originally Posted by Yunrei View Post
und wieder jemand der es nicht versteht! Es gibt nu mal Leute die nur PVP machen den ganzen tag weil ihnen das PVE zu langweilig in SWtor is.. hat über hauptnix mit hartz IV zu tun....
Ich mache mal einen guten alten Sicherheitsquote. Danke dafür, mein Lieber! =)

Downtown - Mercenary - Jar'Kai Sword
"Guildmaster" <Malkavian>

MundiD's Avatar


MundiD
12.19.2012 , 04:27 AM | #23
Mit deinem T4 hast du sicherlich 6-7k mehr HP aber dadurch dass du NULL Kompetenz hast fällst du wie nen fauler Baum um. Da freut sich jeder Smasher wenn er an dir Zahlen jenseits der 8k sieht

xD da muss man nicht mal Smasher sein !!! ich habe screem shots wo man egal als healer tank oder dd seine 5 k medalie locker bekommt xD und wer sie gern mal sehen will kann gern auf unser ts kommen und sich die runter laden ! (Highlight der größte treffer eines tanks vom kollegen 8,3 k mit einem hit ALS TANK mir kamen die tränen vor lachen xD)

Vazques's Avatar


Vazques
12.19.2012 , 05:58 AM | #24
Quote: Originally Posted by AFacelessOne View Post
Ich mache mal einen guten alten Sicherheitsquote. Danke dafür, mein Lieber! =)
Weil du dich dann sicherer fühlst? Welche Sinnbefreitheit hat es damit auf sich? Hartz IV steht übrigends nicht für PvP'ler, Hartz IV sind Leute die keine Arbeit finden und vom Staat aufgefangen werden und von diesem zu Drecksarbeit genötigt werden um überhaupt Wasser und Brot zu haben.

Die meisten Menschen die Hartz IV beziehen können sich nichtmal ansatzweise sowas wie einen Computer leisten der Leistungsfähig genug für ein heutiges MMO wäre, noch dazu die Abo-Gebühren.

Du bekommst ~360€ im Monat die du zur freien Verfügung hast, davon musst du ~30 Tage im Monat 3x täglich essen, trinken, pendeln und sonstiges kaufen das man im Leben so braucht, oder benutzt du ausschließlich Handtücher, die auch erst gekauft werden müssen, um dir den Hintern abzuwischen? Alle paar Monate werden neue Klamotten fällig, bei vielen Reperaturen in der Wohnung wird sich quer gestellt und bei dem kleinsten Regelverstoß, gewollt oder ungewollt, kriegst du Sanktionen von 10%-100%.

Es ist sehr unwahrscheinlich das einer der Hartz IV bezieht 24/7 PvP betreibt in einem MMO. Mal abgesehen davon wirst du auch regelmäßig in sinnlose Maßnahmen gesteckt die dich aus der Statistik werfen und die was vorzuweisen haben. Du bist als Jemand der Hartz IV bezieht fast genauso oft unterwegs wie ein normal arbeitender Bürger. Bewerbungsgespräche gehen auch nicht per Holo ...

Sachlich bleiben oder Backen halten wenn man keinen Plan hat.


/OT
Wer keine Kompetenz im BG anzieht schadet nicht nur sich, auch seinem Team. Da jetzt noch irgendwelche Rechnungen zu machen ist Blödsinn. Sucht euch euren besten Assa raus, ich mach mit ihm nen Feldtest auf der Black Talon ... mal gucken wie hoch der Unterschied ist.

TrunksKira's Avatar


TrunksKira
01.15.2013 , 04:31 AM | #25
Mal abgesehen davon, dass ich es nicht gut finde, Hartz 4 Empfänger aus welchen gründen auch immer, kapier ich nicht was Hartz 4 mit pvp zu tun hat. für ein gutes pve Set braucht es auch seine Zeit. Nun zum Thema. Dieses geflame während der meisten bgs ist zum Kotzen, aber noch schlimmer ist dieses frühe Aufgeben oder leaven. Dafür sollte es eigentlich eine Strafe von mindestens einer halben Stunde Sperrung geben. Ich kann allerdings gut verstehen, dass die pvpler sich über Leute mit pve gear aufregen. Die Pveler nehmen noch auch keine Leute mit in den raid, die nicht gut ausgerüstet sind. Man kann doch als pvpler wohl erwarten, dass sich die Pveler wenigstens das mk2 Set anziehen. Das ist nun wirklich keine Arbeit und es kostet ja auch nichts.

The_Sandu's Avatar


The_Sandu
01.15.2013 , 07:57 AM | #26
Quote: Originally Posted by TrunksKira View Post
aber noch schlimmer ist dieses frühe Aufgeben oder leaven. Dafür sollte es eigentlich eine Strafe von mindestens einer halben Stunde Sperrung geben.

Man kann doch als pvpler wohl erwarten, dass sich die Pveler wenigstens das mk2 Set anziehen.
leaven bewerte ich immer unterschiedlich:

du bist 4:0 zurück und dein team platzt wie luftballons ohne auch selber nur nen hit zu landen, es gibt keine kommunikation innerhalb deiner gruppe, keinen support und demnach auch keine chance, noch aufzuholen. die gegner finishen nicht, sondern demütigen dich lieber, indem sie am spawn campen ... finde es legitim, nen verlorenen battleground zu verlassen, wenn keine chance mehr besteht, mit deinem team zu kontern.

was mich viel mehr stört, sind leaver die kurz vor start mal durchchecken wer alles in der grp ist und die dann leaven, wenn sie keine "großen" namen oder "großen" gilden sehen (weil sie halt auf easy going und free win's stehen) ... bei sowas könnte ich kotzen, denn sowas beeinflusst den verlauf maßgeblich und schädigt die grp mehr, als wenn jmd zwischendurch nen verlorenen bg verlässt ... wenn der gegner vollzählig startet und dir fehlen dann 1, 2, 3 mann, weil die schon vor dem ersten battle abspringen, bist du in der folge (random grp) meistens im nachteil...

zum pvp gear (rekruten-set) geb ich dir recht (hab auch schon leute mit grünen 20er implantaten gesehen ... da muss man nichts mehr dazu sagen)

mfg
▬▬ «•✿•» ▬▬
Peace is a lie, there is only passion. Through passion, I gain strength. Through strength, I gain power. Through power, I gain victory. Through victory, my chains are broken.
▬▬ «•✿•» ▬▬

MaxiMatze's Avatar


MaxiMatze
01.15.2013 , 09:32 AM | #27
Hallo Zusammen,

ich bin neu auf dem PVP-Server und wollte mal wissen, wie das in den freien PVP-Gebieten auf den Planeten aussieht. Da laufen mir ja auch chars der anderen Seite über den Weg. Zählt da Kompetenz auch? Kann mich ja nicht ständig umziehen:-) Oder anders gefragt: Wer hat da einen Vorteil? Der mit PVP-Gear oder der mit PVE-Gear?

player-klaus's Avatar


player-klaus
01.15.2013 , 11:36 PM | #28
ich habe im überlebenden-rekruten-set (aufgewertet), in tankstance, den angriff eines hexers + assas der guard vergeben hatte überlebt.
...also ich bin im rekruten-set als sieger aus einem 1on2 herausgegangen... (support kam sehr spät -.-)
einen der beiden "spezialisten" konnte ich später auf der flotte inspizieren... (ja, an dieser situation habe ich mich ein wenig aufgegeilt, denn es war mein erster "echter" 1on2 win seit ich swtor spiele) er hatte tionische mods in seinen kartell-klamotten...
also wochenend-pvpler...
wenn sein guffel-assa-partner nun gleichwertig ausgerüstet war, sollte das alles zum thema pvp-klamotten -oder nicht, sagen.
und: nur weil rekrut "blau" ist, ist es nicht scheisse.
habe am selben abend noch kammer sm getankt... naja, da hatte ich dann schon ein elite-relikt dabei xD

Sengoku-jidai's Avatar


Sengoku-jidai
01.17.2013 , 06:21 AM | #29
Quote: Originally Posted by Visazo View Post
Natürlich gibt es mit 1.6 auch für euch interessante neue PvP-Relikte und ich begrüße es auch, einige unbekannte(re) Gesichter in den Warzones zu sehen.
Allerdings habe ich keinerlei Verständnis dafür, dass so viele von euch mit einem Kompetenzwert von ca 0 mitmachen, wenn es das Rekrutenset kostenlos geschenkt gibt. Bitte nutzt dieses doch zumindest teilweise (z.b so, dass ihr euren PvE-Setbonus erhaltet und alle anderen Teile austauscht).
Denn ohne Kompetenz richtet ihr einfach kaum bis keinen Schaden an und fallt sogar als Tanks innerhalb von 4-5 GCDs tot um. Das bringt niemanden etwas, nichtmal euch und sorgt bei uns PvP'lern für frust und geleave. Mit einem mindestmaß an Kompetenz seid ihr um einiges nützlicher für die Gruppe, es gibt keinen Grund sich über euch aufzuregen und die Chancen für einen Sieg eures Teams steigen deutlich ! Ergo habt ihr auch schneller die Marken für eure Relikte zusammen, auch weil einfach durch den Kompetenzangriffsbonus und die -Schadensreduktion die Wahrscheinlichkeit ein Paar Medallien zu erlangen erhöht ist.

Ich hoffe, dass zumindest ein paar Leute das hier lesen und am besten auch ein paar der PvE Gilden an ihre Leute weiterleiten. Denn ums nochmal zusammenzufassen: Mehr Kompetenz -> weniger Frust und größere Siegeschance -> Mehr Marken -> Schneller an Relikte kommen
Und wieder einer, der versucht die Naps zu erziehen. Lass es bleiben.