Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zu viele Tasten


Lusche's Avatar


Lusche
01.06.2013 , 12:45 PM | #71
Ich hab einfach ne Razer Naga
Da hab ich mit den 12 Daumentasten + shift und strg kombinationen alle Skills die ich brauche, auch wenn man zusätzlich noch auf Kombinationen mit alt zurückgreifen könnte.

wwwCARLat's Avatar


wwwCARLat
01.06.2013 , 01:33 PM | #72
Quote: Originally Posted by FroZzen_Fire View Post
Das mag jetzt ein wenig blöd klingen, aber ich habe keine meiner Tasten (Außer Standard 1 - ´) mit irgendeinem Skill belegt, ich spiele mit meiner Maus und bewege mich dabei mit WASD - Und habe keine Probleme. Zu meinem Interface würden die meisten wahrscheinlich nein sagen, aber so komme ich einfach am besten klar, als mir zehntausend Tasten merken zu müssen.
Das funktioniert im PvE bestimmt wenn man mit dem direkten Anklicken der Skills auf der Leiste schnell genug ist aber im PvP bist Du damit ewiger zweiter. Und glaub mir irgend wann braucht man sich das nicht mehr merken was wo ist, das geht von selbst, die Schnellzugruffsleisten hast Du dann nur um zu gucken wann längerfristige Abklingzeiten auslaufen (natürlich mit Anzeige als Zahlenwert in Sekunden).

Keiner will/soll hier irgend jemandem etwas aufzwingen aber zu sehen wie es andere machen und es selbst mal zu versuchen kann einen durchaus weiterbringen.

Lingulaca's Avatar


Lingulaca
01.07.2013 , 01:04 AM | #73
Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit den vielen Skills. Auch wenn ich nicht immer alle Skills auch jederzeit brauch so hab ich immer etwas Griffbereit wenn ich es denn benötige.

Etwas was mich bei GW2 störte, man besaß viele Skills konnt aber nur einen Bruchteil davon auch nutzen. Gut man musste sich entscheiden, und immer mal umbauen aber im Endeffekt war man immer eingeschränkt. In Rift mit dem Makros wird das ganze in meinen Augen übertrieben. Mag sein das sich jede Seele etwas anders spielt bzw. anders aussieht, aber oft besteht eine Standart Rota da aus 2-3 Taste. Na toll


Ich selbe habe es mir damals in Daoc angewöhnt, und nutz es heute noch sehr gerne, das Wechseln der Leisten mit Shift+1 - 6. Während es sich hier nur um Leiste 1 und 6 handelt mit Shift 1 bzw Shift 2 (es gab ja mal Zeiten wo es hier keine 6 anzeigbaren Leisten gab^^). So können schon mal einige Skills von den 4 normalen Leisten verschwinden. Wie zum Beispiel Buffs, Speeder, Dinge die man seltener braucht.

Alles andere nutze ich eigentlich nur mit den Tasten 1-6, F1 bis F8 (etwas was ich bei vielen nicht sehe, gerade F1 bis F4 ist doch so gut zu erreichen ) und meinen Makro Tasten der G15 (G19 je nach dem). Diese Tasten haben keine gespeicherten Makros sondern einen Tastenkürzel. Ergänzend kommen noch 6 Skills auf der Maus, was zusammen schonmal 28 Tasten bringt die alle für mich gut erreichbar sind. Hab hier noch nie alle restlos belegt

Aber jeder muss für sich die beste Variante finden wie er/sie die Tasten drückt, da gibts keine ultimative Belegung. Nur in meinen Augen kann es gar nicht genug Skills geben, nehm gern noch ein paar dazu. Solang es sich dann noch geschmeidig Spielen lässt, nur her damit.

Redeyes's Avatar


Redeyes
01.07.2013 , 09:49 AM | #74
Es gibt nicht zu viele tasten...,es gibt nur zuwenig finger, wie ihr spielt nur mit Händen, um ideal zu spielen müsst ihr schon auch die füße einsetzen ihr noobs^^ ;-P

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
01.07.2013 , 10:06 AM | #75
Ich habe mir die Razer Naga zugelegt und seit dem keine Probleme mehr, mit zu vielen Skills.
waiting for ...