Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ermittlungen aufwerten?

AMPERErator's Avatar


AMPERErator
12.06.2012 , 05:12 AM | #1
Was kann man mit Ermittlungen aktuell noch sinnvolles anfangen?

Wie es um den Missionsberuf steht sieht man ganz gut an den Preisen im Kiosk.
Die lvl 340 Missionen werden für min. oder sogar unter min. Preis angeboten.
Unterwelt- oder Hackenmissionen gehen für ungefähr den 10-fachen Preis über die Ladentheke.
Selbst für die anderen Berufe kosten die Missionen ~ das 3 bis 5-fache.

Ist auch kein Wunder. Gibt ja auch keine Belohungen die sich lohen würden.
Für erforschte Gemische ist fast keine Nachfrage da.
Verkaufe ich Mand. Eisen bekomme ich locker das 10-fach als für Ultrachrom.
Dallorian-Legierung ist nahezu wertlos. Habe mittlerweile so viele Stacks von dem Zeuch das ich den Todesstern in Orginalgröße nachbauen könnte.

Ach, da wären ja noch die Gefährten-Geschenke.
Viel wert sind die ja auch nicht gerade. Ausserdem bekommt man die genausogut aus Unterwelthandel
wo man auch noch ganz nebenbei noch Materiallen erhalten kann die ein vielfaches mehr wert sind als erforschte Gemische.

Derzeit ist es der Crew-Skill welcher am wenigsten Sinn macht meiner Ansicht nach.
Oder übersehe ich da etwas?

discbox's Avatar


discbox
12.07.2012 , 04:36 AM | #2
Es ist halt der Stiefkindberuf zum Stiefkindberuf Waffenbau.



Die Baupläne die Ermittlungen bringt, für Waffenbau oder andere Berufe, habe ich inzwischen auch schon dreifach im GHN verkauft, da bekannt. Selbst um seine anderen Berufe bei andern Twinks mit Bauplänen zu versorgen taugt das nur wenig.

Nur die Baupläne "Custom-built Lightsaber" und "Elegant Modified Double-bladed Saber" bei Kunstfertigkeit sind noch wertloser.

Seit es modifizierbare Schrotflinten und Vibromesser an jeder Ecke gibt kann sich seine auf lila erforschten Messer und Flinten auch sonstwo hinschieben.

Arbeit Bioware überhaupt noch an den Berufen? Habe nicht den Eindruck.