Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kommende Kartellmarkt- Infos und Überlegungen?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Kommende Kartellmarkt- Infos und Überlegungen?

getsnipped's Avatar


getsnipped
12.13.2012 , 11:18 AM | #21
Fratkionswechsel fände ich vom Aufbau her interessant, solange man sich nicht einfach ein "Ticket" kaufen kann, dass einen auf die andere Flotte bringt. Ich finde sowas sollte mit einer Quest verbunden sein, wenn es kommt. Außerdem fände ich das ganze drumherum sehr interessant: Was passiert mit den Gefährten? Wer übernimmt die Rolle des "Meisters"/des Sithlords? Wie wird das ganze legitimiert? Wenn es Gefährtenaustausch gibt, was steckt dahinter?
Alles Sachen die ich sehr interessant, aber auch für nötig halte, wenn sowas kommt. Alles andere würde meiner Meinung nach einiges von der Stimmung kaputt machen.
Über Geschlechtswechsel, Rassenwechsel etc lässt sich streiten, da hat die Story ja nicht wirklich Einfluss drauf.
Neue Klamotten sind natürlich immer gut! Wobei mir persönlich die Revan-Sachen sehr bitter aufstoßen... der Gute wurde schon so ausgelutscht, dass jetzt nicht auch noch jeder auf der Flotte mit der Maske rumlaufen sollte...

Was natürlich ganz wichtig ist, dass KEIN P2W aus dem Markt gemacht wird (halte die 41 Kompetenz Kristalle schon für nicht gerade toll)
Liebe Digga, überall auf der Welt. Ich will nicht wie eine Schlampe klingen, aber bitte benutzt mich, wann auch immer ihr das wollt.
Mit freundlichem Gruß, eure Grammatik.
Înquisa Hexer DD

Nersond's Avatar


Nersond
12.13.2012 , 11:38 AM | #22
"Kartellmarkt" und "erfreuen"

Du freust dich wenn du eine Abo hast, darauf mehr Geld für sowas ausgeben zu müssen? Stehste auf der Gehaltsliste von EA @Te ?

Bist du ein Twink von Lars? Und willst was verkaufen? Also ich zahle schon mal nichts für das neue Aussehen meines Chars, das ist doch nicht Pay for all Runes of Magic!

An alle die ein Abo haben, vordert nichts für den Kartellshop, EA wird noch genug Müll zum verkauf anbieten, da müsst ihr mit so einem Fred nicht auch noch sowas kaufen wollen!

Discredit's Avatar


Discredit
12.13.2012 , 11:49 AM | #23
Friseur sollte ohne Kartellmarkt vorhanden sein, gegen Bares im Kartellmarkt grenzt ein bischen an Abzocke ._. Ich wechsel öfter gerne mal die Frisuren meiner Charakter aber richtige € dafür ausgeben ? Fast überall gibt es einen Friseur in einen MMORPG aber anscheinend ist BW selbst damit überfordert

getsnipped's Avatar


getsnipped
12.13.2012 , 02:41 PM | #24
Quote: Originally Posted by Nersond View Post
"Kartellmarkt" und "erfreuen"

Du freust dich wenn du eine Abo hast, darauf mehr Geld für sowas ausgeben zu müssen? Stehste auf der Gehaltsliste von EA @Te ?
!
Gibts nicht den im Wortlaut abweichenden gleichen Post von dir auch innem anderem Fred? Also nen Keks kriegst du dafür nicht von mir.... naja.. jedem das was im beliebt
Liebe Digga, überall auf der Welt. Ich will nicht wie eine Schlampe klingen, aber bitte benutzt mich, wann auch immer ihr das wollt.
Mit freundlichem Gruß, eure Grammatik.
Înquisa Hexer DD

Nersond's Avatar


Nersond
12.13.2012 , 03:00 PM | #25
Bitte, bitte liebes EA/Bioware Team die Kunden wollen und betteln doch darum mehr kaufen zu können und mehr Geld ausgeben zu dürfen. Dann seid so gut und verkauft auch Aktionfirurenpappaufsteller fürs Schiff und Wookie-Kaffetassen, für mein Captainsstuhl und bevor ich es vergesse ein Heffner-Bunny Puschel für die Ingameehefrauen.

Isnogut's Avatar


Isnogut
12.15.2012 , 02:41 PM | #26
Die Ironie deiner Aussage erkennst du offensichtlich nicht. Die Kunden wollen das, denn nur aus diesem Grund sind so viele MMO's zum F2P Modell übergewechselt und haben es nicht bereut. Der Kunde hat nicht unbedingt Probleme damit für Content zu zahlen. Was du aber anprangerst ist nicht die Schuld der Entwickler oder Publisher, sondern der User, die nicht wissen, wann man genug Geld in ein Feature gesteckt hat. Oder anders ausgedrückt, wer dumm genug ist sein ganzes Lohn/Taschengeld in einem MMO zu stecken ist selber schuld und kann die Schuld auf keinen anderen abwälzen!

Nur weil wir hier über praktische Features für den Kartellmarkt sprechen, heißt das nicht, das wir alle jetzt sofort, pronto auch haben und auch allesamt kaufen und bezahlen wollen.

Qintas's Avatar


Qintas
12.15.2012 , 03:04 PM | #27
- zusätzliche Charslots

Moraag's Avatar


Moraag
12.15.2012 , 08:21 PM | #28
Ein Bankfach, auf den alle Chars des Account zugreifen können.
Das benutzen des fünften Mausbuttons (der linke Daumenknopf) in der UI kann bei manchen Mäusen dazu führen, dass der Client abstürzt.
Übergangslösung: Bitte versucht vorerst nicht den fünften Mausbutton zu nutzen

Isnogut's Avatar


Isnogut
12.16.2012 , 04:52 AM | #29
Quote: Originally Posted by Moraag View Post
Ein Bankfach, auf den alle Chars des Account zugreifen können.
Das finde ich richtig gut! Muss man da eigentlich noch die Vorteile erwähnen? Aber müsste diese Option kaufbar sein? Hier habe ich selber einige Bedenken.

Isnogut's Avatar


Isnogut
01.06.2013 , 03:33 AM | #30
Mir sind weitere Dinge eingefallen, die interessant für das Kartellmarkt, oder allgemein für das Spiel wären.

Kaufbare Gebiete
Damit meine ich nicht Planeten, wie Makeb, sondern zusätzliche Gebiete, die man freischalten/-kaufen kann und die an den bereits bestehenden Gebiete anschließen.
  • (<-Hier könnte man die Gelegenheit bei Schopf packen und eine Anpassung der Stufe an das Gebiet auch mit integrieren. Die Technologie dafür nutzen wir tagtäglich in den WZ's.)
  • (<-Mehrere Vorteile entstehen dadurch:
    1. Spielwelt wird vergrößert.
    2. Die Endcap Missionsbreite vermehrt sich exponentiell.
    3. Spieler unterschiedlicher Stufen können in einem Gebiet sich gegenseitig helfen, also mehr MMO.
    4. Mehr Möglichkeiten das rigide Spiel etwas aufzulockern und SWTOR mehr wie ein MMO sich anfühlen zu lassen[Ein Bisschen Sandboxfeeling schadet nie in einem MMO].)

Neue Modelle für Gürtel
Seihen wir ehrlich, wie oft wollten wir gerne das Lendenschurz des Loungeobeteils, oder der Imp/Rep Tänzerin, oder die Oberschenkelschoner vom Oberteil der grauen/dunkelgrauen Jedirüstung, ohne dabei das ganze Oberteil zu nutzen?
  • (<-Dies zu implementieren wäre nicht schwer. Ich meine, wegen der Physik der Engine könnten die ursprünglichen Spenderteile verändert werden, aber vielleicht schafft man es die Gürtel zu den Oberteilen zu synchronisieren, oder noch einfacher, das Clippingproblem würde einen hübscheren Effekt erzeugen. Hier wäre ich sehr gerne bereit gutes Geld dafür zu zahlen. Ich bin ein großer Fan dieser Lendenschüzen in SWTOR, sie sind echt gut gelungen.)

Neue Modelle für Hosen
Ich hoffe immernoch auf Minis oder diese Aladdinhosen, wie die von Darth Maul.
  • (<-Dies zu implementieren wäre bestimmt auch möglich. Die Minis sind an sich nichts anderes als ein auf die Hälfte gekürzter Rock. Die Physik würde es nicht beeinträchtigen im Spiel. Die Alladinhose würde keine Clippingfehler verursachen, da die Gang und Rennanimation eh etwas mit zu sehr gespreizten beinen abläuft. Dies ist also breits drin und wurde für die Schweren Bein-Rüstungsteile schon implementiert. Eine Stoffanimation müsste nicht sein, und wenn doch, dann wäre sie auch möglich, aber deutlich aufwendiger. Ich wäre also zufrieden mit der Alladinhose auch als einfache, rigides Modell anstatt auf die perfekte Faltenhose auf ewig zu warten)

Kopfformen von den Körpern "trennen"
Wolltet ihr nicht gerne eine Gesichtsform aussuchen, habt aber dummerweise gemerkt, dass sie für den von euch ausgesuchten Körpermodell nicht passt? Mir ergeht es jedes Mal, wenn ich ein Char erstelle. Etliche der weiblichen Gesichtsformen der 2 Körperform gefallen mir ausgezeichnet, würde sie aber gerne auch beim ersten Körpermodell nutzen wollen. Dies beschränkt sich aber nicht bei den Weiblichen Modelle, sondern auch bei den Männlichen. Die Kopfproportionen sind an sich immer gleich, somit sollte das Anpassen auch kein Problem darstellen.
  • (<-Dies könnte man auch bei einem "Friseurbesuch" möglich machen. Ich habe da eine gute Idee gelesen, wo man den Friseur als Schönheitsklinik definieren kann.) (Wer nun an die Heldenmission aus Corruscant denkt hat die Idee verstanden. )

Lange Haare und Zöpfe
Das leidige alte Problem mit BioWare. Wer BioWare kennt, weiß, dass sie nie bereit waren diese in irgend einem ihrer Spiele zu implementieren, weil sie nie den"richtigen" und "perfekten" Physikeffekt damit erreichten. Aber ehrlich gesagt, ich will es nicht hören, dass es "mir" nicht gefiele! Bei den Twilek sind die Lekku auch möglich, warum sind dann keine Zöpfe sonst im Spiel nicht machbar? Und es sind mehr als genug Leute, die dafür bereit wären Geld zu zahlen, wenn dies auch mit einer Friseuroption käme!
  • (<-Und mit der gleichen Technologie könnte man auch lange Haare generieren. Die Aufbaubasis ist da und ich interessiere mich einen feuchten Kehricht für "realistisch" wallendes Haar in einem MMO. Die wenigsten MMO-fähigen Rechner können sowas überhaupt richtig berechnen. Die "WOW-Lösung" ist immer noch besser als keine!)