Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kartelmünzen

Ziatirax's Avatar


Ziatirax
11.30.2012 , 12:04 PM | #1
Ich wollte mir Kartel Münzen kaufen aber ich bietet leider denn dienst für die lastschrift verfahren net mehr an da ich leider keine andere Möglichkeit habe zu zahlen
wollte ich fragen ob ihr da nicht eventuell was machen könnten

MFG Zia

mindrax's Avatar


mindrax
11.30.2012 , 12:28 PM | #2
hi Ziatirax

kann du nicht mit Paysafecard bezhalen die gibt es an fast jeder tanke oder kios

http://www.paysafecard.com/de/de-paysafecard/


Gruß
Mindrax

RealAldris's Avatar


RealAldris
11.30.2012 , 12:35 PM | #3
@Ziatirax,
wenn Du sonst per ELV zahlen könntest, dann nutze doch die Sofortüberweisung. Das funktioniert auf alle Fälle und Dir werden die Münzen umgehend gutgeschrieben. Dauert keine 3 Minuten.
"Ja, der Amerikaner kennt kein pardon. Weil das französisch ist!" (Jochen Malmsheimer)
- Salvo errore et omissione / Irrtum und Auslassung vorbehalten -

rpg-phoenix's Avatar


rpg-phoenix
12.01.2012 , 07:10 PM | #4
ich kauf mir doch keine psc wenn mir davor das lastschriftverfahren angeboten worden ist - und irgendeine unsichere seite wie sofortüberweisung werd ich sicher nicht benutzen...

dann kauf ich mir eben keine kartelmünzen mehr... ist mal wieder richtig schwach von swtor..

Shirazzar's Avatar


Shirazzar
12.02.2012 , 04:03 AM | #5
Quote: Originally Posted by rpg-phoenix View Post
ich kauf mir doch keine psc wenn mir davor das lastschriftverfahren angeboten worden ist - und irgendeine unsichere seite wie sofortüberweisung werd ich sicher nicht benutzen...

dann kauf ich mir eben keine kartelmünzen mehr... ist mal wieder richtig schwach von swtor..
Ich denke Du vergisst einige Gründe, die zum Entfernen vom Lastschriftverfahren führen können - man kann fleißig einkaufen, das Geld wird abgebucht - und bei leerem Konto wieder zurück. Ja, klar können die entsprechenden Konten gesperrt oder Münzen entfernt werden. ABER: Zum einen entstehen Kosten, zum anderen muss der Support dann ran um rückgängig zu machen, was für die nicht bezahlten Münzen gekauft wurde... Je nach Anzahl der Vorfälle würde wohl jeder irgendwann drauf verzichten, diese Zahlungsmethode anzubieten.

Und Sofortüberweisung klappt wunderbar - da diese Anbieter nicht an Deine Tannummern kommen mal ehrlich - was soll passieren? Und der Tipp mit der Paysafecard: Keine Kontodaten, keine KReditkartendaten - sicherer kannst Du die Münzen nicht kaufen, immerhin können Deine Kontodaten zumindest in der Theorie auch von den Servern hier geklaut werden. Also nicht immer gleich schreien, wie böse hier doch alle sind. Besser: Augen auf und ab und an mal überlegen, wie es zu solchen "Problemen" kommen kann und andere Zahlungsmethoden verwenden, statt mit dem Fuß aufzustampen und zu erwarten, dass der Support auf die Knie fällt und alles nach Deinen Wünschen ohne Rücksicht auf Verluste einrichtet.

RealAldris's Avatar


RealAldris
12.02.2012 , 05:58 AM | #6
Bliebe noch anzumerken, daß der Anbieter der Sofortüberweisung der gleiche ist, der die monatlichen Abo-Gebühren einzieht. War zumindest bei mir so. Wenn der so unsicher ist, dürfte man auch kein Abo abschliessen.
"Ja, der Amerikaner kennt kein pardon. Weil das französisch ist!" (Jochen Malmsheimer)
- Salvo errore et omissione / Irrtum und Auslassung vorbehalten -